354°
ABGELAUFEN
Big Bang Theory 1-5 Blu-Ray Box

Big Bang Theory 1-5 Blu-Ray Box

EntertainmentAmazon UK Angebote

Big Bang Theory 1-5 Blu-Ray Box

Preis:Preis:Preis:45,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis bei Amazon Deutschalnd: 97 €

Bei Amazon UK für unter 42,70€ + Versandkosten.

amazon.co.uk/The…8-1

Hab den letzten Deal verpasst und freu mich, dass es die Box wieder so günstig gibt.

Viel Spass damit!

Laut bluray-disc.de:
Staffel 1-2:
German DD 2.0; English DTS-HD MA 5.1
Staffel 3-5:
English DTS-HD MA 5.1
- thrawn

Beliebteste Kommentare

Ich denke, das kann jeder ganz gut selbst entscheiden, ob er auf Deutsch oder Englisch kuckt... solche Besserwisser braucht niemand, genausowenig die ewige Diskussion, dass die Synchro soooo schlecht ist! Wenn ich sowas nach der Arbeit nebenher kucken will, dann hab ich keine lust genau hinhören zu müssen oder sogar mitzulesen...

So eine Serie guckt man auf Englisch. Schaltet euch die Untertitel an, dann reicht Schulenglisch. Selbst wenn ihr dann nur 50 % versteht, ist das immer noch besser als die dt. Synchro. Habe bisher nur zwei richtig gute Synchros gefunden bei Serien, House und Scrubs. Aber gerade TBBT oder auch HIMYM verlieren extrem viel vom Wortwitz. Von unpassenden Stimmen ganz abgesehen.

Für mich verliert eine Serie viel Charme, sobald ich auf die gewohnten Stimmen verzichten muss. Mag sein das Wortwitz und Logik in der Übersetzung teilweise untergehen, aber wenn ich zig Sendungen im deutschen Free TV gesehen habe und auf einmal völlig andere Stimmen vorgesetzt bekomme, verliere ich den Spass an der Serie.
So ist es bspw. bei King of Queens, habe alle 9 Staffeln in der Kühlschrank Version zuhause, mit dem O-Ton werde ich einfach nicht warm.

Extremer->Futurama, ich muss mich schon fast schämen das zuzugeben, aber auch hier gefällt mir die deutsche Version besser als das Original. Warum? Weil ich mich an die englischen Stimmen einfach nicht gewöhnen mag.

Das hat nichts mit einer Sprachbarriere zu tun(ich kann kein perfektes Englisch, aber für Serien reicht es meist aus), wer meint O-Ton schauen zu müssen, soll das auch tun, aber grundsätzlich allen Leuten die Serien in deutscher Synchronisation madig zu machen ist völlig unangebracht.

Für mich ist der O-Ton ein nettes Feature, welches ab und an bei bestimmten Stellen zum Einsatz kommt, aber auf die deutsche Sprachversion zu verzichten ist wahrscheinlich nicht nur für mich ein Nogo.

Wer seid ihr, den Nutzern hier die Mündigkeit abzusprechen und vorschreiben zu wollen, in welcher Sprache sie ihre Serien schauen zu haben? Sprach-Nazis?

Wenn es für dich eine "deutsche Dreckssynchro" ist, schön für dich. Sachliche Wertung sieht anders aus.

47 Kommentare

Language: EnglishSubtitles: English, French, Spanish


Schade... !:(
Geile Serie !

" Language: English
Subtitles: English / French / Spanish"

damn. without "german".

HOT

So eine Serie guckt man auf Englisch. Schaltet euch die Untertitel an, dann reicht Schulenglisch. Selbst wenn ihr dann nur 50 % versteht, ist das immer noch besser als die dt. Synchro. Habe bisher nur zwei richtig gute Synchros gefunden bei Serien, House und Scrubs. Aber gerade TBBT oder auch HIMYM verlieren extrem viel vom Wortwitz. Von unpassenden Stimmen ganz abgesehen.

Ich denke, das kann jeder ganz gut selbst entscheiden, ob er auf Deutsch oder Englisch kuckt... solche Besserwisser braucht niemand, genausowenig die ewige Diskussion, dass die Synchro soooo schlecht ist! Wenn ich sowas nach der Arbeit nebenher kucken will, dann hab ich keine lust genau hinhören zu müssen oder sogar mitzulesen...

matte1987

Ich denke, das kann jeder ganz gut selbst entscheiden, ob er auf Deutsch oder Englisch kuckt... solche Besserwisser braucht niemand, genausowenig die ewige Diskussion, dass die Synchro soooo schlecht ist! Wenn ich sowas nach der Arbeit nebenher kucken will, dann hab ich keine lust genau hinhören zu müssen oder sogar mitzulesen...



Seit wann schreibt man das so?

matte1987

Ich denke, das kann jeder ganz gut selbst entscheiden, ob er auf Deutsch oder Englisch kuckt... solche Besserwisser braucht niemand, genausowenig die ewige Diskussion, dass die Synchro soooo schlecht ist! Wenn ich sowas nach der Arbeit nebenher kucken will, dann hab ich keine lust genau hinhören zu müssen oder sogar mitzulesen...



sicher nicht erst seit Neustem:

duden.de/suc…ken

PS: ich bevorzuge ja das Verb "schauen"

matte1987

Ich denke, das kann jeder ganz gut selbst entscheiden, ob er auf Deutsch oder Englisch kuckt... solche Besserwisser braucht niemand, genausowenig die ewige Diskussion, dass die Synchro soooo schlecht ist! Wenn ich sowas nach der Arbeit nebenher kucken will, dann hab ich keine lust genau hinhören zu müssen oder sogar mitzulesen...



Ich bin eher der "glotzer"

finde Sie in deutsch viel besser die Serie. Schade Deal wäre sonst hot

Bookstar

finde Sie in deutsch viel besser die Serie. Schade Deal wäre sonst hot



Dann hast du dir die englische Originalsynchro nicht angehört oder verstehst sie nicht richtig. Gerade die Frauen (bis auf Penny) gehen auf Deutsch gar nicht.

Peacecamper

So eine Serie guckt man auf Englisch. Schaltet euch die Untertitel an, dann reicht Schulenglisch. Selbst wenn ihr dann nur 50 % versteht, ist das immer noch besser als die dt. Synchro. Habe bisher nur zwei richtig gute Synchros gefunden bei Serien, House und Scrubs. Aber gerade TBBT oder auch HIMYM verlieren extrem viel vom Wortwitz. Von unpassenden Stimmen ganz abgesehen.



Man ey, immer das selbe Gesülze...

ist auf englisch halt deutlich witziger. und es ist eine der Serien in denen keine Charaktere nuscheln oder Akzent sprechen. ich würde es mal probieren, so ein bisschen Training schadet ja nie

Glück gehabt: Wollte mir die Box gestern schon "gebraucht - wie neu" auf DVD für ca. 50 EUR bestellen. Na so ist das auf alle Fälle viel besser!

Peacecamper

So eine Serie guckt man auf Englisch. Schaltet euch die Untertitel an, dann reicht Schulenglisch. Selbst wenn ihr dann nur 50 % versteht, ist das immer noch besser als die dt. Synchro. Habe bisher nur zwei richtig gute Synchros gefunden bei Serien, House und Scrubs. Aber gerade TBBT oder auch HIMYM verlieren extrem viel vom Wortwitz. Von unpassenden Stimmen ganz abgesehen.



Nur hat er vollkommen Recht. Sieh es ein oder nicht.

Peacecamper

So eine Serie guckt man auf Englisch. Schaltet euch die Untertitel an, dann reicht Schulenglisch. Selbst wenn ihr dann nur 50 % versteht, ist das immer noch besser als die dt. Synchro. Habe bisher nur zwei richtig gute Synchros gefunden bei Serien, House und Scrubs. Aber gerade TBBT oder auch HIMYM verlieren extrem viel vom Wortwitz. Von unpassenden Stimmen ganz abgesehen.



Für jemanden der die Serie auf Deutsch sehen möchte, ist das aber vollkommen überflüssig. Sieh es ein oder nicht. U d ich bestelle mir selbst sehr viel in UK, weil ich das manchmal vorziehe.

Für mich verliert eine Serie viel Charme, sobald ich auf die gewohnten Stimmen verzichten muss. Mag sein das Wortwitz und Logik in der Übersetzung teilweise untergehen, aber wenn ich zig Sendungen im deutschen Free TV gesehen habe und auf einmal völlig andere Stimmen vorgesetzt bekomme, verliere ich den Spass an der Serie.
So ist es bspw. bei King of Queens, habe alle 9 Staffeln in der Kühlschrank Version zuhause, mit dem O-Ton werde ich einfach nicht warm.

Extremer->Futurama, ich muss mich schon fast schämen das zuzugeben, aber auch hier gefällt mir die deutsche Version besser als das Original. Warum? Weil ich mich an die englischen Stimmen einfach nicht gewöhnen mag.

Das hat nichts mit einer Sprachbarriere zu tun(ich kann kein perfektes Englisch, aber für Serien reicht es meist aus), wer meint O-Ton schauen zu müssen, soll das auch tun, aber grundsätzlich allen Leuten die Serien in deutscher Synchronisation madig zu machen ist völlig unangebracht.

Für mich ist der O-Ton ein nettes Feature, welches ab und an bei bestimmten Stellen zum Einsatz kommt, aber auf die deutsche Sprachversion zu verzichten ist wahrscheinlich nicht nur für mich ein Nogo.

Schaue viele Serien auch auf Englisch, aber Big Bang Theory auf Deutsch. Ich finde einige Synchros auch nicht gut, aber hier ist die vollkommen in Ordnung.

Leider gibt es die Staffeln nicht auf Deutsch, sonst hätte ich mir den Deal definitiv geholt!

Ich verstehe, wenn jemand sagt, er möchte eine Serie eher "im Vorbeigehen" anschauen - ohne "genau" hinzuhören oder Untertitel zu lesen. Für den ist die deutsche Synchronisation sicher nützlich.

Wenn allerdings jemand schreibt "Ich finde die Serie mit deutscher Synchro besser" - dem ist auch zuzutrauen, dass er glaubt, Shakespeare wäre im Deutschen besser ... es wird vieles einfach nicht adäquat übersetzt.

Ich frage mich, wie das Pfund im Moment steht. 35,25 Pfund Sterling sind doch niemals unter 40€ ???

Ich hoff ich hab mich da nicht verrechnet: 1€ sind momentan 0,8155 GBP

Edit:
Muss mich entschuldigen, hab mich beim Währungsrechner Vertippt
Die Box kostet umgerechnet ca. 42,75.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text