-83°
ABGELAUFEN
Big Deal bei Sparhandy:Xperia X10 mini für 59€ und andere Handys ab 1€ mit kostenlosem Vertrag (100min)
Big Deal bei Sparhandy:Xperia X10 mini für 59€ und andere Handys ab 1€ mit kostenlosem Vertrag (100min)

Big Deal bei Sparhandy:Xperia X10 mini für 59€ und andere Handys ab 1€ mit kostenlosem Vertrag (100min)

Ich habe gerade danach gesucht, aber überraschenderweise hat es noch niemand gepostet. Noch bis morgen gibt es bei Sparhandy den "Big Deal" wobei man zu einem kostenlosen Vertrag mit 100 Freiminuten (leider mit monatlicher Erstattung der GG) ein Handy ab 1€ bekommt. Hier die Zuzahlungen und somit Gesamtkosten für das jeweilige Handy:

Sony Ericsson Xperia X10 mini 59€
Motorola EX122 Kingfisher 1€
Samsung Galaxy 550 49€
Nokia X2 1€
Nokia C5-03 89€

3 kleine Haken:
- Leider ist eine zusätzliche Option dabei, die man im ersten Monat kündigen muss, sonst kostet sie 14,95€ pro Monat.
- monatliche Erstattung der Grundgebühr
- Provider Talkline (mobilcom-debitel)

Wenn man alles berücksichtigt bleiben die Zuzahlungen, aber die gesamten Kosten.

17 Kommentare

wurde schonmal gepostet...

50€ reingewinn-> cold

Verfasser

checkerhh

wurde schonmal gepostet...


Toller Hinweis ohne Link. Wo denn bitte? Ich habe vor dem posten danach gesucht und nichts gefunden

Sparhandy und Mobilcom-Debitel
Einer von Beiden reicht schon aus, um mich zur Weißglut zu bringen und hier treten sie sogar gemeinsam auf. Tödlich
Eigentlich wird hier unter dem Deckmantel der Telekommunikation psychologische Tests durchgeführt. Wie weit sind die Nerven unserer Kunden strapazierbar.

der RIESEN Haken ist: monatliche Erstattung....bedeutet-> die schließen und machen unter neuem Namen auf und der Kunde ist der gearschte da er keine Erstattung mehr bekommt.

Tolles Risiko....oder!?

Fan

der RIESEN Haken ist: monatliche Erstattung....bedeutet-> die schließen und machen unter neuem Namen auf und der Kunde ist der gearschte da er keine Erstattung mehr bekommt.Tolles Risiko....oder!?


Gab es so einen Fall schon einmal?
Nicht das ich wüßte, aber Hauptsache man ist dagegen.

Juklan

Sparhandy und Mobilcom-DebitelEiner von Beiden reicht schon aus, um mich zur Weißglut zu bringen und hier treten sie sogar gemeinsam auf. TödlichEigentlich wird hier unter dem Deckmantel der Telekommunikation psychologische Tests durchgeführt. Wie weit sind die Nerven unserer Kunden strapazierbar.


Wer keine guten Nerven hat, sollte hier gar nicht mitlesen und seine Sachen beim örtlichen Dealer kaufen. Das gilt für Preisfehler, lange Lieferzeiten von der Insel oder aus Fernost und den blitzschnell ausverkauften Sonderangeboten bei Amazon genauso, wie bei den Super Deals im Bereich Telekommunikation oder anderen Dienstleistungen, die hier so angeboten werden. Nerven benötigt man fast überall, und dass du mit diesen Unternehmen Probleme hast kann ich mir vorstellen, aber eben auch, dass andere eben KEINE haben. C'est la Vie - wie unsere Freunde jenseits des Rheins sagen würden. Mal verliert man, mal gewinnen die anderen. Nerven kosten das ganze Leben. Also schenkt dir einen Tee ein und überlies solche Angebote einfach und gut ist.......

hab mir das x2 am freitag geholt, kosten ja wirklich nix, wenn man alles richtig macht hat man nur die kosten von der sms für die rückerstattung der anschlußgebühr. und man kann 100 min frei telefonieren.
ansonsten finde ich die monatliche rückerstattung besser da die 240€ die es zb gestern für einen vergleichbaren tarif mit einmal gab, schnell aufgebraucht sind
ich denke auch das sparhandydoch schon länger auf dem markt ist und nicht in den nächsten 2 jahren insolvent geht.
ich denke das ist ein kalkulierbares risiko.:p

Original wärs hot, aber Talkiline -> Cold

Monatl. Erstattung ist soweiso cold, obwohl der Betrag ja noch überschaubar ist...

@tee: hehe, lern mal lieber sparen ;-)

Verfasser

Die meisten Beiträge hier kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

Der eine Verweist auf einen Post der nicht existiert, der andere berechnet eine Ersparnis, die 20-30€ zu gering ausfällt, die nächsten verbreiten unnötige Bedenken hinsichtlich Sparhandy...

Nur zu Talkline habe ich keine eigenen Erfahrungen und weiß daher nicht ob diese Bedenken berechtigt sind. Aber ansonsten wird einfach nur schlecht geredet was garnicht so schlecht ist. Und zum Glück gibt es doch noch zwei, die meiner Meinung sind

also ein freund hat vor 4-5 wochen bei einem angebot von sparhandy zugeschlagen und es lief alles ohne probleme ab.
sparhandy gibts übrigens schon seit 2000.

Paul Motzki

Wer keine guten Nerven hat, sollte hier gar nicht mitlesen und seine Sachen beim örtlichen Dealer kaufen. Das gilt für Preisfehler, lange Lieferzeiten von der Insel oder aus Fernost und den blitzschnell ausverkauften Sonderangeboten bei Amazon genauso, wie bei den Super Deals im Bereich Telekommunikation oder anderen Dienstleistungen, die hier so angeboten werden. Nerven bemötigt man fast überall, und dass du mit diesen Unternehem Probleme hast kann ich mir vorstellen, aber eben auch, dass andere eben KEINE haben. C'est la Vie - wie unsere Freunde jenseits des Rheins sagen würden. Mal verliert man, mal gewinnen die anderen. Nerven kosten das ganze Leben. Also schenkt dir einen Tee ein und überlies solche Angebote einfach und gut ist.......



Wieso vergleichst du Äpfel mit Birnen. Es gibt zahlreiche Dienstleister im Handysegment, bei denen ich bedenkenlos zuschlagen würde und z.T. zugeschlagen habe. Aber jeden Monat auf die Rechnung achten, jeden Monat aufs neue telefonieren, extra Geld auf Konto draufbuchen, das kann man niemanden zumuten.
Überleg dir mal bitte, bei wie vielen die Kündigung der Option nicht rechtzeitig durchgeführt wird und jeden Monat abgebucht wird. Ich glaube kaum, dass es bei ein Paar bleiben wird.

Fan

der RIESEN Haken ist: monatliche Erstattung....bedeutet-> die schließen und machen unter neuem Namen auf und der Kunde ist der gearschte da er keine Erstattung mehr bekommt.Tolles Risiko....oder!?




Yupp, solche Fälle gab es genug in der Vergangenheit!!!

Ich sage ja nicht, dass es hier so sein muss....ABER es kann passieren.
Ich habe es auch nur erwähnt, damit alle "Kunden" das Risiko bewusst ist.

DEFINITIV COLD! Es gibt keinen Grund das SParjandy die Beträge monatlich zahlt, da er sein Geld vom Anbieter sofort bekommt. Der einzige Grund ist das die mit dem Geld arbeiten (Zinsgewinn...etc) und es besteht definitiv ein Risiko das so ein Unternehmen insolvent gehen kann (ist eine Gmbh das heisst wenn die Kohle weg ist ist sie weg und es gibt nix zu holen).es kann z. B. sehr gut sein das Talkline sich sein Geld vom Anbieter zurückholt, weil die Kunden nicht telefoniern (einfach googlen hats oft genug gegeben) und was dann?? ich würde für 50 Euro Gewinn verteilt auf 24 Monate mir sowas niemals antun + den Aufwand das ganze zu kontrollieren ob auch mtl was eingeht...

@dealfreak ..wenn man nach sparhandy suchen würde, würde man entsprechend vorhandenen beitrag schnell finden^^

@all ..mein beitrag hot, dieser cold ... ihr wisst auch nicht, was ihr wollt.

Verfasser

tode

@dealfreak ..wenn man nach sparhandy suchen würde, würde man entsprechend vorhandenen beitrag schnell finden^^


Und wieviel Erfahrung hast du selber mit Sparhandy? Wahrscheinlich keine. Ich habe schon einige Verträge bei Sparhandy abgeschlossen. Die Auszahlung erfolgte pünktlich, der Kundenservice war freundlich und auch einigermaßen schnell und auch die Lieferung traf schnell ein. Ich kann also nur gutes über Sparhandy berichten und ich glaube kaum, dass die nach 10 Jahren Pleite gehen sollten. Egal welchen Händler man eingibt, es gibt selbstverständlich immer auch schlechte Berichte, das ist ja wohl klar.

dealfreak1

[quote=tode]...ich glaube kaum,,,,



Glauben ist nicht wissen und daher redest du selbst von einem Risiko was du ausblendest.
Ich habe NIE geschrieben, dass es so werden wird, ABER das Risiko besteht (und der Vergangenheit gab es schon genügend Fälle die das Risiko belegen) und dem sollte man sich bewusst sein.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text