Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Bike-Components] Racktime I-Valo Tour 26"/27,5"/28" Gepäckträger (Dynamo-Version)
1253° Abgelaufen

[Bike-Components] Racktime I-Valo Tour 26"/27,5"/28" Gepäckträger (Dynamo-Version)

31,45€71,26€-56% 3,95€ bike-components Angebote
45
1253° Abgelaufen
[Bike-Components] Racktime I-Valo Tour 26"/27,5"/28" Gepäckträger (Dynamo-Version)
eingestellt am 3. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wie einige in der Zeit, habe ich mein Bike wieder fit gemacht und mir ist aufgefallen, dass ein Gepäckträger für Touren (ggf. mit Taschen) doch ganz praktisch sein kann (auch an einem MTB).

Vergleichbare Gepäckträger von Racktime (Addit, Tourit, etc.) fangen erst bei 30-40€ an.

Racktime I-Valo Tour 26"/27,5"/28" (Dynamo-Version)

1631761.jpgPreis: 27,50€ + 3,95€ Versandkosten
Vergleichspreis Ebay:
71,26€ (kostenloser Versand)

1631761.jpg
Lieferumfang:
1 x Gepäckträger Racktime I-Valo Tour
Einsatzbereich:
City, Touring & Trekking
Befestigung oben: Hinterbaustreben
Befestigung unten: Strebenbefestigung an Rahmenausfallende
Laufradgröße: 26" , 27,5" , 28"
Strebendicke: 12 mm
Zuladung (max.): 25 kg
Kompatibilität: Snapit
Ausführung Licht: Rücklicht (rot)
Leuchtmittel: LED (5 Stück)
Betriebsmittel: Dynamo
Material: Aluminium
Maße (HxBxT): 386 mm x 124 mm x 379 mm
Reifenbreite (max.): 60 mm
Standlicht: Ja (nicht abschaltbar)
Herstellernummer: 04150

!!! HINWEIS !!!: Es handelt sich um die DYNAMO-Variante. Ohne Dynamo am Fahrrad, kann die Beleuchtung nicht genutzt werden.


Bei Bike-Components gibt es auch den Racktime I-Valo Deluxe28" im Angebot.
Allerdings ist der gleiche Gepäckträger zu einem besseren Preis bei CNC-Bike.de(22,00€ + 5,95€ Versand) erhältlich.
Edit: Hier der Deal von 0_v_0 dazu.

1631761.jpg
Viel Spaß beim Radeln und Touren fahren!
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu montieren. Hatte neulich sogar ein Bekannte (50kg) hinten drauf _ für 100m. Der Gepäckträger hat's ausgehalten! :-)
amazon.de/dp/…x_0
Wiedehopf04.08.2020 13:39

Ja, das stimmt wohl.Mir hat bisher ein normales Körbchen gereicht, welches …Ja, das stimmt wohl.Mir hat bisher ein normales Körbchen gereicht, welches ich mit Kabelbindern bombenfest gemacht habe. Ein abnehmbares+festes System-Körbchen hat natürlich Vorteile, sofern man sowas benötigt.



In unseren Großstädten füllt sich ein fest montierter Korb recht schnell mit Müll und anderen seltsamen Dingen, obwahl überall Mülleimer herumstehen.
45 Kommentare
Wenn mich nicht alles täuscht, dürften die 28'' hier mydealz.de/dea…094 günstiger sein. Ggf. bitte noch beabeiten.
mydealz_DFM03.08.2020 18:30

Wenn mich nicht alles täuscht, dürften die 28'' hier h …Wenn mich nicht alles täuscht, dürften die 28'' hier https://www.mydealz.de/deals/racktime-i-valo-deluxe-gepacktrager-28-schwarz-mit-rucklicht-1596094 günstiger sein. Ggf. bitte noch beabeiten.


Das ist ein anderes Modell ohne Snapit Stange. Nicht für Trekking ausgelegt.

Danke, kommt genau richtig. So einen hab ich gebraucht.
Bearbeitet von: "Thor_" 3. Aug
Thor_03.08.2020 18:40

Das ist ein anderes Modell ohne Snapit Stange. Nicht für Trekking …Das ist ein anderes Modell ohne Snapit Stange. Nicht für Trekking ausgelegt.Danke, kommt genau richtig. So einen hab ich gebraucht.


Danke fürs Bescheid geben
mydealz_DFM03.08.2020 18:30

Wenn mich nicht alles täuscht, dürften die 28'' hier h …Wenn mich nicht alles täuscht, dürften die 28'' hier https://www.mydealz.de/deals/racktime-i-valo-deluxe-gepacktrager-28-schwarz-mit-rucklicht-1596094 günstiger sein. Ggf. bitte noch beabeiten.


Der Racktime im Deal hat eine Touring-Bauart.
Unten ist deswegen auf den ohne verwiesen.
Danke mitgenommen. Endlich wieder basteln
Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu montieren. Hatte neulich sogar ein Bekannte (50kg) hinten drauf _ für 100m. Der Gepäckträger hat's ausgehalten! :-)
amazon.de/dp/…x_0
kurz_da03.08.2020 22:36

Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu …Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu montieren. Hatte neulich sogar ein Bekannte (50kg) hinten drauf _ für 100m. Der Gepäckträger hat's ausgehalten! :-)https://www.amazon.de/dp/B07L5RVX47/ref=sspa_dk_hqp_detail_aax_0?



Der hier beworbenen Artikel hat die Beleuchtung integriert und ist kompatibel zum Snapit-System das ist schon ein recht anderer Artikel.
Bearbeitet von: "Nummer5" 4. Aug
kurz_da03.08.2020 22:36

Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu …Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu montieren. Hatte neulich sogar ein Bekannte (50kg) hinten drauf _ für 100m. Der Gepäckträger hat's ausgehalten! :-)https://www.amazon.de/dp/B07L5RVX47/ref=sspa_dk_hqp_detail_aax_0?


Zudem bietet Racktime 10 Jahre Garantie auf ihre Systemträger!
Weiß jemand wie das Kabel liegt? Muss man es selbst bis zur Leuchte ziehen oder ist es evtl. bereits durch die Rohre gelegt?
Was mir an den Teilen am Besten gefällt sind die Ösen für Spannhalterungen unten. So kann man nebst Gepäcktaschen auch den Träger noch gut beladen.
Kann man den auch bei einem 29" MTB nutzen?
Gibts so was ähnlich gutes und günstiges für Kids 24 Zoll oder für 29 Zoll?
Freue mich über einen Tip
kurz_da03.08.2020 22:36

Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu …Ich habe mir den hier gekauft - 18,99 bei Amazon (mit Prime). Leicht zu montieren. Hatte neulich sogar ein Bekannte (50kg) hinten drauf _ für 100m. Der Gepäckträger hat's ausgehalten! :-)https://www.amazon.de/dp/B07L5RVX47/ref=sspa_dk_hqp_detail_aax_0?


Den habe ich auch im Visier, sobald ich mein Rad reaktiviere.
System-Gepäckträger sind vor allem teuer. Schaut euch mal die Preise für die Körbchen an. Und meiner Meinung nach sind sie auch sinnlos... :-D

Jahrzehntelang hat der klassische Gepäckträger mit diesem "Spannbürgel" aus Metall ausgereicht.
Danke, hatte das problem, dass ich keinen Gepäcksträger anbringen konnte, da das Licht unten auf der Seite angebracht war, ich hoffe das geht mit dem jetzt besser!
mobilpage04.08.2020 11:43

Gibts so was ähnlich gutes und günstiges für Kids 24 Zoll oder für 29 Zol …Gibts so was ähnlich gutes und günstiges für Kids 24 Zoll oder für 29 Zoll?Freue mich über einen Tip


Gute (aber nicht günstige) Gepäckträger gibt es von Tubus: tubus.com/pro…kte

Wenn ich richtig sehe auch für 29"
lemon_tres04.08.2020 11:39

Kann man den auch bei einem 29" MTB nutzen?


Wenn es die entsprechende aufnahme hat und die reifen rein passen
Bearbeitet von: "Mr.Dealz" 4. Aug
Bräuchte einen Tipp für einen Gepäckträger für ein
Bulls Sharptail Disc 29 Zoll.

danke
Wiedehopf04.08.2020 11:50

System-Gepäckträger sind vor allem teuer. Schaut euch mal die Preise für di …System-Gepäckträger sind vor allem teuer. Schaut euch mal die Preise für die Körbchen an. Und meiner Meinung nach sind sie auch sinnlos... :-D Jahrzehntelang hat der klassische Gepäckträger mit diesem "Spannbürgel" aus Metall ausgereicht.


Klar wenn man im System bleibt ist das recht teuer, das ist halt wie immer der Preis den man für die Vorteile des Systems zahlt. Aber es lässt sich fast jede beliebige Tasche von Ortlieb oder Vaude (ja auch beides teuer ) ordentlich befestigen an so einem Träger, dass ist bei diesen klassischen Draht Trägern oft gar nicht so einfach.
Für den Deal von mir ein +
Hier ist die technische Zeichnung: racktime.com/fil…pdf

27333660-vTaXQ.jpg

Details beachten:
Meine etwas älteren Deuter Rack Pack II - Satteltaschen haben mit den verschiebbaren Aufhängungen einen Abstand von 180mm Minimum, weniger geht nicht. Das ist exakt die Länge, die man für das untere Rohr dort angibt, siehe Bild. Für meinen Geschmack etwas zu wenig Puffer, zumal es so aussieht, als ob die rohrumgreifenden Klammern auf der linken Seite Schwierigkeiten hätten. Der Deal ist spitze, aber ich schätze ich greife lieber zum Racktime Evo Tour, der überall ein paar Milimeter mehr hat, aber leider auch 57,95€ kostet.
babbad04.08.2020 12:43

Klar wenn man im System bleibt ist das recht teuer, das ist halt wie immer …Klar wenn man im System bleibt ist das recht teuer, das ist halt wie immer der Preis den man für die Vorteile des Systems zahlt. Aber es lässt sich fast jede beliebige Tasche von Ortlieb oder Vaude (ja auch beides teuer ) ordentlich befestigen an so einem Träger, dass ist bei diesen klassischen Draht Trägern oft gar nicht so einfach.Für den Deal von mir ein +



Ja, das stimmt wohl.

Mir hat bisher ein normales Körbchen gereicht, welches ich mit Kabelbindern bombenfest gemacht habe. Ein abnehmbares+festes System-Körbchen hat natürlich Vorteile, sofern man sowas benötigt.
Wiedehopf04.08.2020 11:50

System-Gepäckträger sind vor allem teuer. Schaut euch mal die Preise für di …System-Gepäckträger sind vor allem teuer. Schaut euch mal die Preise für die Körbchen an. Und meiner Meinung nach sind sie auch sinnlos... :-D Jahrzehntelang hat der klassische Gepäckträger mit diesem "Spannbürgel" aus Metall ausgereicht.


Heutzutage ersetzen Räder Autos beim einkaufen. Da braucht man zwei Taschen UND den Träger
Wiedehopf04.08.2020 13:39

Ja, das stimmt wohl.Mir hat bisher ein normales Körbchen gereicht, welches …Ja, das stimmt wohl.Mir hat bisher ein normales Körbchen gereicht, welches ich mit Kabelbindern bombenfest gemacht habe. Ein abnehmbares+festes System-Körbchen hat natürlich Vorteile, sofern man sowas benötigt.



In unseren Großstädten füllt sich ein fest montierter Korb recht schnell mit Müll und anderen seltsamen Dingen, obwahl überall Mülleimer herumstehen.
So etwas suche ich zurzeit auch. Nur fehlt mir der Dynamo, um das Rücklicht zu befeuern. Kann man das einfach vernachlässigen, maW hängt kein Kabel oder ähnliches rum? Oder weiß jemand zufällig, ob man auch ein batteriebetriebenes Licht nachrüsten kann?
thom6804.08.2020 14:38

In unseren Großstädten füllt sich ein fest montierter Korb recht schnell mi …In unseren Großstädten füllt sich ein fest montierter Korb recht schnell mit Müll und anderen seltsamen Dingen, obwahl überall Mülleimer herumstehen.



Ist ja abartig... :-D

In der Kleinstadt ist es noch nicht so schlimm.
Schneiper04.08.2020 13:49

Heutzutage ersetzen Räder Autos beim einkaufen. Da braucht man zwei …Heutzutage ersetzen Räder Autos beim einkaufen. Da braucht man zwei Taschen UND den Träger



Dann würde ich mir lieber einen kleinen Fahrradanhänger zulegen. Da geht nochmals mehr rein.
sambal04.08.2020 14:48

So etwas suche ich zurzeit auch. Nur fehlt mir der Dynamo, um das …So etwas suche ich zurzeit auch. Nur fehlt mir der Dynamo, um das Rücklicht zu befeuern. Kann man das einfach vernachlässigen, maW hängt kein Kabel oder ähnliches rum? Oder weiß jemand zufällig, ob man auch ein batteriebetriebenes Licht nachrüsten kann?


Hab das gleiche Problem und werde den Träger erstmal ohne Rücklicht verwenden.

Es gibt eine Batterie-Version (die allerdings Probleme mit der Dichtigkeit haben soll). Die Um- bzw. Nachrüstung dürfte wohl nochmal so viel kosten.

Werde es montieren und erstmal ohne Rücklicht verwenden. Bastler können vielleicht eine Akku-Lösung statt Dynamo bauen.
Wiedehopf04.08.2020 15:03

Dann würde ich mir lieber einen kleinen Fahrradanhänger zulegen. Da geht n …Dann würde ich mir lieber einen kleinen Fahrradanhänger zulegen. Da geht nochmals mehr rein.


Der wiederum ist in einem Mietshaus zu sperrig.
MeinDeaIz04.08.2020 15:15

Hab das gleiche Problem und werde den Träger erstmal ohne Rücklicht v … Hab das gleiche Problem und werde den Träger erstmal ohne Rücklicht verwenden.Es gibt eine Batterie-Version (die allerdings Probleme mit der Dichtigkeit haben soll). Die Um- bzw. Nachrüstung dürfte wohl nochmal so viel kosten.Werde es montieren und erstmal ohne Rücklicht verwenden. Bastler können vielleicht eine Akku-Lösung statt Dynamo bauen.


Dann mache ich es dir doch einfach mal nach.
sambal04.08.2020 15:47

Dann mache ich es dir doch einfach mal nach.


Nabendynamo ist schon was cooles. Überhaupt nicht zu vergleichen mit den Dingern aus Kindertagen. Vielleicht wird das dass nächste Projekt, dann Leuchtet auch der Gepäckträger.
Gepäckträger hat normale Breite? Suche einen schmalen, der nicht so wichtig ist. Reifenbreite max 40mm. Jemand Erfahrung/ Empfehlung?
thrombosehose04.08.2020 11:24

Weiß jemand wie das Kabel liegt? Muss man es selbst bis zur Leuchte ziehen …Weiß jemand wie das Kabel liegt? Muss man es selbst bis zur Leuchte ziehen oder ist es evtl. bereits durch die Rohre gelegt?


Normalerweise legt man das Kabel durch einen Kabelkanal unter dem hinteren Schutzblech entlang, wenn man ab Werk ordentliche Schutzbleche wie die Bluemels von SKS hat.
Passt der an Cube Fahrräder? Die Aufnahme sieht mir sehr ähnlich aus, aber den Begriff Snap-It habe ich leider noch nie gehört 🙈
mobilpage04.08.2020 11:43

Gibts so was ähnlich gutes und günstiges für Kids 24 Zoll oder für 29 Zol …Gibts so was ähnlich gutes und günstiges für Kids 24 Zoll oder für 29 Zoll?Freue mich über einen Tip


Es gibt von Cube die Acid Serie, da sind auch Gepäckträger für 29" dabei. Habe einen an einem E-MTB mit 2.6er Reifen nachgerüstet.
thrombosehose04.08.2020 11:24

Weiß jemand wie das Kabel liegt? Muss man es selbst bis zur Leuchte ziehen …Weiß jemand wie das Kabel liegt? Muss man es selbst bis zur Leuchte ziehen oder ist es evtl. bereits durch die Rohre gelegt?



60_seconds_alone04.08.2020 16:53

Normalerweise legt man das Kabel durch einen Kabelkanal unter dem hinteren …Normalerweise legt man das Kabel durch einen Kabelkanal unter dem hinteren Schutzblech entlang, wenn man ab Werk ordentliche Schutzbleche wie die Bluemels von SKS hat.


So sieht es aus.

An meinem E-Bike ist der I-Valo verbaut. Zwar in der Light Variante und nicht Tour aber die Rücklicht-Konstruktion ist identisch.

Bei mir verläuft das Kabel im Kabelkanal unterhalb des Schutzblechs und kommt hinten dann spiralförmig raus. Das Kabel wird bei dem Rücklicht nicht beim Licht selber angeschlossen sondern am darunter befindlichen Reflektor. Dort kann man das Kabel einführen und mit einem kleinen Hebel fixieren. Im Reflektor sitzt auch der Kondensator (Pufferspeicher für Standlicht). Den Reflektor kann man hinten auch aufmachen, um an die Elektronik zu gelangen.

Ein Nachrüsten eines anderen Rücklichts wird schwierig. Der Gepäckträger hat, da ja Rücklicht bereits integriert, keine Montagemöglichkeit für ein anderes Rücklicht mit 5cm oder 8cm Lochabstand. Der Reflektor ist auch integriert und nicht etwa an so einem Montagepunkt angebracht.

Ich wollte unbedingt das Busch & Büller Toplight Line Brake Plus wegen der Bremslicht-Funktion haben und habe mir diesen Adapter geholt bumm.de/de/…tml und mit einer Kabelklemme ein weiteres Kabel von hinten abgezweigt und dahingelegt.

Das Rücklicht im I-Valo an sich ist aber sehr gut. Hell genug und auch von der Seite sichtbar. Auf der Racktime Homepage sind die I-Valos garnicht mehr gelistet.

Das Rücklicht ist übrigens von Herrmans hergestellt.
Bearbeitet von: "dawirsteirre" 4. Aug
Zuladung (max.): 25 kg


Soll das ein Witz sein^^? Da sind doch wirklich alle MyDealerz draußen...^^
Wiedehopf04.08.2020 15:03

Dann würde ich mir lieber einen kleinen Fahrradanhänger zulegen. Da geht n …Dann würde ich mir lieber einen kleinen Fahrradanhänger zulegen. Da geht nochmals mehr rein.


und dann mit dem Hänger zur Arbeit fahren nur weil man auf dem Rückweg noch was einkaufen will?
60_seconds_alone04.08.2020 16:53

Normalerweise legt man das Kabel durch einen Kabelkanal unter dem hinteren …Normalerweise legt man das Kabel durch einen Kabelkanal unter dem hinteren Schutzblech entlang, wenn man ab Werk ordentliche Schutzbleche wie die Bluemels von SKS hat.


Ich finde die SKS Konstruktion mit dem leitenden Schutzblech megabescheiden. Nach ein paar zickt das herum, gerade nach Regen und Fahrten durch Matsch und am Ende hängt doch wieder ein Kabel dran...
60_seconds_alone04.08.2020 16:53

Normalerweise legt man das Kabel durch einen Kabelkanal unter dem hinteren …Normalerweise legt man das Kabel durch einen Kabelkanal unter dem hinteren Schutzblech entlang, wenn man ab Werk ordentliche Schutzbleche wie die Bluemels von SKS hat.


Solche finde ich leider nicht im Zubehör. Ich weiß dass es bei Fertigrädern so ist, ich finde nur keine zufriedenstellende Zubehörlösung. Die Bluemels mit Kabelkanal gibt es nur für klassische Räder mit den V-Streben. Die sehen bei modernen Rädern ziemlich bescheiden aus finde ich.
Doggystyler04.08.2020 21:44

und dann mit dem Hänger zur Arbeit fahren nur weil man auf dem Rückweg n …und dann mit dem Hänger zur Arbeit fahren nur weil man auf dem Rückweg noch was einkaufen will?


Was Einkaufen geht auch mit Körbchen+Rucksack gut. Zur Not ne Tasche am Lenker aufhängen und gut ist. Der Wochenenkauf lässt sich so natürlich nicht erledigen. Aber da würden mir auch Seitentaschen nicht helfen. Wobei es auch Seitentaschen für den normalen Drahtgepäckträger gibt.
Bearbeitet von: "Wiedehopf" 5. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text