332°
ABGELAUFEN
bikemate® Speichen-Reflektoren 36 Stück, Aldi Süd, 4,99 € ab 22.08.
bikemate® Speichen-Reflektoren 36 Stück, Aldi Süd, 4,99 € ab 22.08.
Dies & DasALDI Süd Angebote

bikemate® Speichen-Reflektoren 36 Stück, Aldi Süd, 4,99 € ab 22.08.

Preis:Preis:Preis:4,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bessere Erkennbarkeit durch ringartige 360°-Reflexion
Geeignet für alle gängigen Speichen, einfache Montage
Gemäß StVZO zum Straßenverkehr zugelassen
1 Packung 36 Stück; Preisvergleich Idealo nicht möglich

Beste Kommentare

10987683-zJF8F

38 Kommentare

Kein Preisvergleich.
Kein Deal mMn.

Ein Sammeldeal wäre auch was gewesen

10987683-zJF8F

Verfasser

danke für die Info, wusste nicht dass so etwas wie Sammeldeal gewünscht ist. Dachte müsste für jedes Produkt einen Deal erstellen. Wieder etwas gelernt. Spart mir auch Arbeit

Standardpreis. Bei Lidl und Norma zum gleichen Kurs erhältlich

braucht man 2 pro Rad oder ?

Verfasser

denke nein, 18 nach vorne und der Rest an die Speichen des Hinterrades; eine individuelle Aufteilung ist aber wie immer möglich

hab die teile letztes jahr oder vorletztes jahr für 3.99 gekauft kann ich empfehlen. hab sogar nur 8 pro felge. sieht super aus.

kommt jetzt jedes Fahrradangebot aus dem Aldiprospekt einzeln??

Bitte bedenken, dass an jede Speiche ein Reflektor muss damit dies auch mit der Straßenverkehrsordnung konform ist.
Bestückt man nur jede zweite oder dritte zählt dies nicht.

Ich erinnere mich noch, dass die mal ca. 2 € gekostet haben, vor ein paar Jahren, als die bei ALDI zum ersten mal verkauft wurden. Kann mich auch irren.
Normal sollen alle Speichen bestückt sein und in einem Satz gibt es nur eine mit Aufdruck, damit man die auch nutzen darf am Rad, falls das jemals überprüft werden würde.

Zwergie

Ich erinnere mich noch, dass die mal ca. 2 € gekostet haben, vor ein paar Jahren, als die bei ALDI zum ersten mal verkauft wurden. Kann mich auch irren.Normal sollen alle Speichen bestückt sein und in einem Satz gibt es nur eine mit Aufdruck, damit man die auch nutzen darf am Rad, falls das jemals überprüft werden würde.



Werden dann 18 Reflektoren gewesen sein. 36 bekommt man ab und zu für 3,99 Euro oder in Resteecken von Netto und co, wenn die Fahrradwoche vorbei ist, sogar für weniger.

Rainer00712

denke nein, 18 nach vorne und der Rest an die Speichen des Hinterrades; eine individuelle Aufteilung ist aber wie immer möglich


Nicht richtig gedacht.
Wie MaDy schreibt, an jeder Speiche muss einer ungekürzt dran.
Hatte die mal geteilt und dann überall rein, aber der eine oder andere Polizist mag da dann gern und leider zu Recht, diskutieren.

1yupp

der eine oder andere Polizist mag da dann gern und leider zu Recht diskutieren.


Weil?
Bearbeitet von: "lurchi19" 20. Aug 2016

Gibt es immer mal wieder bei Aldi Nord z. B.. Wenn sie nicht im aktuellen Angebot sind, dann geht der Preis auch mal auf 1,50 € oder 1,99 €.

Auf der Packung steht geschrieben, dass der Ersatz der vorgeschriebenen orangenen Reflektoren möglich ist wenn:

- jede Speiche mit den Reflektoren bestückt wird,
- es werden somit je Fahrrad zwei Packungen benötigt.

[quote=lurchi19][quote=1yupp]der eine oder andere Polizist mag da dann gern und leider zu Recht diskutieren.[/quote]
Weil?
[/quote]

Gesetz ? !

Und einfach mal hier lesen.
Bearbeitet von: "1yupp" 20. Aug 2016

Gibt´s die im Bundle mit den Fuchsschwänzen billiger? Was ist mit der Lenkerhupe?

Preisvergleich geht mit aliexpress. Etwa 1€ je 12 Reflektoren. Wer etwa einen Monat warten kann, spart 2€

de.aliexpress.com/who…t=1

jacklondon123123


Ohne STVZO

jacklondon123123



Kann jmd. bestätigen, dass auf den Reflektoren von Aldi ein Logo für die STVZO steht? Ansonsten macht es keinen Unterschied ob man die aus China importiert oder in Deutschland kauft. Die werden das wohl auch aus China importieren. Wen auf Allexpress sucht findet diese sogar noch günstiger als 1€ je 12 Stück. Aber für diejenigen, die solche Teile sofort brauchen ist das selbstverständlich ein toller Deal
Bearbeitet von: "jacklondon123123" 20. Aug 2016

Bin kein Jurist, daher versuche ich es mal mit meiner Einfache-Leute-Logik: bei den meisten Fahrräder ist heute der Seitenrefektorenbestimmung mit Hilfe des im Reifen befindlichen Streifens Genüge getan. Wer die hat, ist bereits gesetzeskonform. Die Speichenreflektoren sind dann on-top und nur einge Speichen zu verkleiden sollte dann auch OK sein, selbst vor einem Deutschen Ordnungshüter. Anders, wer diese integrierten Reifenreflektorringe nicht hat. Der benötigt die Vollbestückung.

Stimmt aber, Lidl verkauft die kommende Woche ebenfalls die Teile. Nur unter dem Eigennamen "Crevit". Auch 36 St. für 4,99€

jacklondon123123



​Habe hier noch eine volle Packung von Aldi liegen. Ein Logo ist es nicht, aber es steht ein Satz zur Zulässigkeit nach StVZO.

Nep0muc

Bin kein Jurist, daher versuche ich es mal mit meiner Einfache-Leute-Logik: bei den meisten Fahrräder ist heute der Seitenrefektorenbestimmung mit Hilfe des im Reifen befindlichen Streifens Genüge getan. Wer die hat, ist bereits gesetzeskonform. Die Speichenreflektoren sind dann on-top und nur einge Speichen zu verkleiden sollte dann auch OK sein, selbst vor einem Deutschen Ordnungshüter. Anders, wer diese integrierten Reifenreflektorringe nicht hat. Der benötigt die Vollbestückung.



​Das ist so nicht richtig
wenn man was anbringt muss das gesetzeskonform sein
kannst an dein Auto auch nicht irgendwo Strahler anbringen wie du meinst

Bei euch hat die Polizei scheinbar auch nichts besseres zu tun wenn die sich für Speichen Reflektoren interessieren. X)

Nep0muc

Bin kein Jurist, daher versuche ich es mal mit meiner Einfache-Leute-Logik: bei den meisten Fahrräder ist heute der Seitenrefektorenbestimmung mit Hilfe des im Reifen befindlichen Streifens Genüge getan. Wer die hat, ist bereits gesetzeskonform. Die Speichenreflektoren sind dann on-top und nur einge Speichen zu verkleiden sollte dann auch OK sein, selbst vor einem Deutschen Ordnungshüter. Anders, wer diese integrierten Reifenreflektorringe nicht hat. Der benötigt die Vollbestückung.


Das ist absoluter Quatsch. Nach deiner Theorie könnte man am Auto ja auch einfach ein grün blinkendes Licht anbauen, weil die anderen vorgeschriebenen ja auch dran sind. Merkste selbst oder?

Lies dir das mal durch:
adfc.de/tec…gen

Nebenbei haben eher wenige in das Reifengummi eingelassene Reflektorstreifen.

jacklondon123123



kann ich bestätigen. Ist ganz auf einer der 36 drauf gedruckt - in Dunkelgrau. Aber kontrolliert wurde das bei mir noch nie.

Verfasser

bin jeden Tag mit Fahrrad unterwegs. Bin seit Jahrzehnten von niemandem angehalten oder kontrolliert worden (angel). Denke unsere Welt hat ganz andere Probleme...

[quote=1yupp]

Gesetz ? !

Und einfach mal hier lesen.
[/quote]
Ich konnte zum Thema ungekürzt nichts finden. Vielleicht bin ich auch nur blind.
Bearbeitet von: "lurchi19" 20. Aug 2016

@Siemm und
@thegab

Mir ging es um gesetzeskonforme Speichenreflektoren, die dann aber - wohl genau genommen - nicht in genügender Anzahl montiert worden sind - zusätzlich. Das ist für mich nicht "irgendwo Strahler" anbringen, erst recht nicht "ein grün blinkendes Licht". Ich kann da nicht wirklich einen Argumentationsversuch erkennen, eher oberflächliche Lektüre. Ist aber auch nicht wirklich wichtig, denn da hat
@Rainer00712
wohl den Realitätsbezug noch am genauesten getroffen (Realitätsbezug=0)...

Ich erinnere mich aber noch an das "kopfstehende Herz", das hier vor nicht allzu langer Zeit für eine gewisse Belustigung gesorgt hat - sicher nicht i. S. d. Gesetzgebers; zum Glück!

[quote=lurchi19][quote=1yupp]

Gesetz ? !

Und einfach mal hier lesen.
[/quote]
Ich konnte zum Thema ungekürzt nichts finden. Vielleicht bin ich auch nur blind.
[/quote]

JA

Aber ich helfe gerne:
[quote]§ 67 Lichttechnische Einrichtungen an Fahrrädern.
(7) Die Längsseiten müssen nach jeder Seite mit....

2. ringförmig zusammenhängenden retroreflektierenden weißen Streifen an den Reifen oder in den Speichen des Vorderrades und des Hinterrades [/quote]

Als Audiofile liegt es nicht vor. Aber sicherlich kannst das beim ADFC oder der zuständigen Bundesbehörde über den Behindertenverband anfragen.
Bearbeitet von: "1yupp" 20. Aug 2016

gg62

Bei euch hat die Polizei scheinbar auch nichts besseres zu tun wenn die sich für Speichen Reflektoren interessieren. X)



Klugscheißern mal richtig:
Das war nicht das Thema, sondern ob es StVO-konform ist.

Rainer00712

bin jeden Tag mit Fahrrad unterwegs. Bin seit Jahrzehnten von niemandem angehalten oder kontrolliert worden (angel). Denke unsere Welt hat ganz andere Probleme...



Kommt drauf an, wo du wohnst. Wenn du in einer Stadt wohnst mit Problemchen in der Stadtkasse, jagt die Polizei auch gerne Radfahrer wegen Beleuchtung und co. Sind leichtverdiente 15 Euro. Hier muss man sogar bei Sonnenschein seine Akkulampen dranhaben (ja, nach STVO so vorgeschrieben), aber wer hält sich dran und wo wird es verfolgt..

1yupp

Als Audiofile liegt es nicht vor. Aber sicherlich kannst das beim ADFC oder der zuständigen Bundesbehörde über den Behindertenverband anfragen.


Jetzt werde mal nicht frech. Habe dir nichts getan.

Aber auch hier steht doch nicht, dass man die nicht kürzen darf?!

1yupp

Als Audiofile liegt es nicht vor. Aber sicherlich kannst das beim ADFC oder der zuständigen Bundesbehörde über den Behindertenverband anfragen.


Weist du, mach einfach was du willst und dann wird alles gut.

1yupp

Als Audiofile liegt es nicht vor. Aber sicherlich kannst das beim ADFC oder der zuständigen Bundesbehörde über den Behindertenverband anfragen.


Er sollte aber nicht vergessen, dass man das fahrrad nicht einfach editieren und beiträge so löschen kann

Nep0muc

@Siemm und@thegabMir ging es um gesetzeskonforme Speichenreflektoren, die dann aber - wohl genau genommen - nicht in genügender Anzahl montiert worden sind - zusätzlich. Das ist für mich nicht "irgendwo Strahler" anbringen, erst recht nicht "ein grün blinkendes Licht". Ich kann da nicht wirklich einen Argumentationsversuch erkennen, eher oberflächliche Lektüre. Ist aber auch nicht wirklich wichtig, denn da hat@Rainer00712wohl den Realitätsbezug noch am genauesten getroffen (Realitätsbezug=0)...Ich erinnere mich aber noch an das "kopfstehende Herz", das hier vor nicht allzu langer Zeit für eine gewisse Belustigung gesorgt hat - sicher nicht i. S. d. Gesetzgebers; zum Glück!



​Alles was man anbringt am Auto oder Fahrrad muss funktionieren und gesetztes konform sein
Aber eines steht ja nun fest
Ich glaube kaum das beim Fahrrad sich ein Polizist beschweren würde wenn mehr Reflektoren als nötig angebracht wurden aber die zusätzlichen nicht in gesetzteskonformer Anzahl oder Ausführung

Beim Auto sieht die Sache natürlich anders aus

Und wenn sie nicht gestorben sind dann leben sie noch heute X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text