Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bio-Curry-Filetstücke, Hähnchen- o. Pulled-Pork-Art von LIKE MEAT  ab dem 10.01 für 2,22€ bei KAUFLAND
666° Abgelaufen

Bio-Curry-Filetstücke, Hähnchen- o. Pulled-Pork-Art von LIKE MEAT ab dem 10.01 für 2,22€ bei KAUFLAND

2,22€2,79€-20%Kaufland Angebote
117
aktualisiert 10. Jan (eingestellt 7. Jan)
Update 1
Ab heute bei Kaufland im Angebot.
Bei Kaufland gibt es ab dem 10.01.2019 3 Produkte von Like Meat im Angebot für 2,22€.
Es handelt sich (wie der Firmenname sagt) um Fleischalternativen.

  • Curry Filetstücke
  • Filetstücke Hähnchen- o. Pulled-Pork-Art

Gerade die Curry Filetstücke sind unglaublich lecker. Von der Konsistenz kommen die Produkte sehr nah an das fleischliche Pendant (Die Firma hat früher mal Fleisch produziert) heran.
Geschmack ist natürlich immer subjektiv. Mir persönlich schmecken sie jedenfalls sehr gut und nebenbei wird dafür wenigstens kein TIer erlegt.
Normalpreis liegt bei 2,79€ und die Produkte kommen leider nicht sehr häufig ins Angebot.

UPDATE:
Im Kaufland Hannover waren ALLE Like Meat Produkte im Angebot
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Bluetoothtony07.01.2019 12:34

Like Meat... Dann sollen die doch Gurken essen und nicht nachgemachte …Like Meat... Dann sollen die doch Gurken essen und nicht nachgemachte Fleischpampe...


So eine dumme Aussage...
Warum genau essen die meisten Veganer/Vegetarier kein Fleisch ? Hast du dir die Frage mal gestellt?

Das hat nichts mit dem Geschmack zu tun, sondern mit Ethik (Tierleid & Umweltbewusstsein), daher ist es doch fantastisch wenn es ein äquivalent zum gequälten Massentierfleisch gibt, welches genauso schmeckt & aussieht, aber eben nicht aus der Massentierhaltung stammt.
Bearbeitet von: "Eased04" 7. Jan
Bluetoothtonyvor 2 h, 51 m

Da bekommst du mich nicht umgestimmt. Das ist meine Meinung dazu.Würde …Da bekommst du mich nicht umgestimmt. Das ist meine Meinung dazu.Würde eher mehr darauf setzen, den Tieren bis zur Schlachtung ein schönes Leben zu ermöglichen...


Ich will dich auch gar nicht umstimmen. Das sollst du ganz für dich allein entscheiden.

Natürlich wäre das sinnvoll, einfach die Qualität des Fleisches und die Beherbergung der Tiere zu achten / zu erhöhen.
Aber wie willst du das in DE denn bitte umsetzen ?

Um die 90% des Fleisches in DE kommen aus Massentierhaltung. Nahezu 100% im Supermarkt.
Da kannst du als Verbraucher eben nur mit Verzicht etwas bewegen, denn unsere Politik (Lobbyismus vor dem Herren) tut einen dreck dagegen (siehe Ferkelkastration vor einigen Wochen).
Zumal die pflanzliche Variante deutlich Umweltfreundlicher ist, allein schon aus dem Grund dass eine Pflanze im Gegensatz zum Tier nicht auch noch futter benötigt um selbst zu Futter zu werden.
Fleisch ist nun mal ein ineffizienter Weg sich zu ernähren.
Bearbeitet von: "Eased04" 7. Jan
Es gibt kein Fleisch von glücklichen Tieren. Nur von Toten.
Ich esse generell wenig von den Ersatzprodukten. Aber ab und zu möchte man eben so was ähnliches wie Fleisch haben. Es ist ja nicht so, dass Fleisch nicht schmeckt. Aus ethischen, umwelttechnischen und gesundheitlichen Gründen möchte ich aber darauf verzichten.
Bluetoothtonyvor 7 m

Ich verurteile keine Vegetarier und finde diese Einstellung gut, …Ich verurteile keine Vegetarier und finde diese Einstellung gut, lobenswert und wer es strikt durchzieht vor dem kann ich nur den Hut ziehen.Aber dann muss man doch nicht Hähnchen Filetstücke oder Pulled Pork Art essen.Das ist doch irgendwie bescheuert...


Kommt da auch noch sowas wie ein Argument oder Grund warum es bescheuert ist ?

Man mag halt den Geschmack von Hähnchen, Pulled Pork etc., aber nicht die ekelhafte Art und Weise wie die Tiere dafür größtenteils gehalten & geschlachtet werden.
Genau deswegen werden die meisten Leute ja eben Vegetarier/Veganer, nicht weil ihnen das Fleisch nicht schmecken würde.
Was genau ist die ideale "Nische" für diese Leute ? Genau, eine Imitat, welches nahezu (teilweise sogar besser) identisch schmeckt & dazu noch umweltfreundlicher ist & die Massentierhaltung umgeht.

Das ist also insgesamt ne recht clevere Sache und kein Stück bescheuert...
117 Kommentare
Bluetoothtonyvor 7 m

Ich verurteile keine Vegetarier und finde diese Einstellung gut, …Ich verurteile keine Vegetarier und finde diese Einstellung gut, lobenswert und wer es strikt durchzieht vor dem kann ich nur den Hut ziehen.Aber dann muss man doch nicht Hähnchen Filetstücke oder Pulled Pork Art essen.Das ist doch irgendwie bescheuert...


Kommt da auch noch sowas wie ein Argument oder Grund warum es bescheuert ist ?

Man mag halt den Geschmack von Hähnchen, Pulled Pork etc., aber nicht die ekelhafte Art und Weise wie die Tiere dafür größtenteils gehalten & geschlachtet werden.
Genau deswegen werden die meisten Leute ja eben Vegetarier/Veganer, nicht weil ihnen das Fleisch nicht schmecken würde.
Was genau ist die ideale "Nische" für diese Leute ? Genau, eine Imitat, welches nahezu (teilweise sogar besser) identisch schmeckt & dazu noch umweltfreundlicher ist & die Massentierhaltung umgeht.

Das ist also insgesamt ne recht clevere Sache und kein Stück bescheuert...
Ich kann die Like Meat Produkte auch nur empfehlen bis auf eine Ausnahme, nämlich "Schinken Bratwurst". Die riecht und schmeckt einfach nur ekelig. Ansonsten schmecken die Sachen prima und man hat nicht das Gefühl, dass man auf Pappe rumkaut.
Jhomas507.01.2019 16:04

Vegetarier sind aber mindestens genauso moralisch "schlecht" wie normale …Vegetarier sind aber mindestens genauso moralisch "schlecht" wie normale "Fleischesser". Industrielle Eier und Milch Haltung sind teilweise viel schlimmer, da die Tiere über Jahre gequält werden. Und selbst wenn die Eier/Milch Bio sind/ist. Was denkt ihr passiert mit den Tieren wenn sie keine Eier mehr legen oder keine Milch mehr geben ? Die kommen nicht in die Pension soviel ist gesagt.


Vegetarier versuchen aber zumindestens schon mal was gegen die Massentierhaltung zu unternehmen, weswegen Sie dem "normalen" Fleischesser dahingehend schon mal überlegen sind.
Und ein Vegetarier muss laut deiner Logik ja als Fleischersatz dann deutlich mehr Milch / Eier konsumieren als der "Fleischesser", um nicht irgendwie doch "moralisch besser" dazustehen. Ganz zu schweigen davon ist der Fleischersatz in der Regel deutlich umweltfreundlicher produziert als das Fleisch.
Deine Argumentationskette hinkt also... und ist jetzt auch keine Rechtfertigung gar nichts zu Unternehmen & sich das Leben schön zu reden.

Natürlich werden auch Bio-Eier nicht aus dem Huhn gestreichelt und es gibt auch leider "Bio-Eier" bei denen die Tiere über 6 Monate keine Sonne gesehen haben (kein Scherz!).
Deswegen kann man auf unsere tollen Siegel leider auch nicht blind vertrauen.

Wer es nicht schafft gänzlich vegan zu leben, macht aber sicher einiges "mehr richtig" als der "normale Fleischesser".

Idealerweise wird für die Nahrung niemand versklavt, geschlachtet oder sonst irgendwie unterdrückt. Aber aus dieser blumigen Welt muss man sich verabschieden. (auch Obst und Gemüse wird teilweise unter furchtbaren Bedingungen angebaut und auch für die Plantagen werden sicherlich irgendwo Regenwald geholzt oder Arten vernichtet). Der größte Killer ist aber eben das liebgewonnene Fleisch (weil das Tier eben nochmal ne ganze Menge Futter selbst um am Ende selbst zu Futter zu werden) ...
Daher sage ich auch gegen niemanden etwas, der sich mal ein halbwegs adäquat-gehaltenes Stück Fleisch gönnt.
Am Ende muss das jeder für sich selbst entscheiden und mit seinen eigenen "Taten" leben.

Finde es nur immer wieder kurios wie Leute sich bei nem wildgewordenen Kampfhund (Chico) echauffieren & krokodilstränen verdrücken (also wenn der Hund eingeschläfert wird), aber weiterhin ihr Supermarkt Fleisch kaufen & fast-food konsumieren & somit die Qual der Tiere unterstützen.
Am Ende stellen die sich dann auch noch aus Tierfreund oder ähnliches hin.
Heuchelei par excellence ist das.
Bearbeitet von: "Eased04" 7. Jan
GelöschterUser24770707.01.2019 15:53

Schade dass man bei einer veganen ernährung 15 Nährstoffe nicht bekommt. W …Schade dass man bei einer veganen ernährung 15 Nährstoffe nicht bekommt. War leider 6 jahre vegan



vebu.de/fit…de/
Meines Wissens nach ist auch vegane Ernährung möglich, ohne das einem etwas fehlt.
Von welchen Nährstoffen sprichst du denn ?
robschnvor 3 h, 55 m

Sind die Gerichte vergleichbar mit denen von Frosta? Also frei von …Sind die Gerichte vergleichbar mit denen von Frosta? Also frei von irgendwelchen Zusätzen?



das sind keine gerichte
Bluetoothtonyvor 38 m

Ich verurteile keine Vegetarier und finde diese Einstellung gut, …Ich verurteile keine Vegetarier und finde diese Einstellung gut, lobenswert und wer es strikt durchzieht vor dem kann ich nur den Hut ziehen.Aber dann muss man doch nicht Hähnchen Filetstücke oder Pulled Pork Art essen.Das ist doch irgendwie bescheuert...


Warum ist es bescheuert? Warum sollte ich das nicht machen? Warum stöst du dich an dem Namen denn so , wenn das Saitanstücke heissen würde wäre das Besser? Das ist halt Marketing , muss man nicht mögen aber macht das einen Veganer weniger konsequent im Bezug auf Tierfrei und seiner Motivation? Für mich macht das eher den Eindruck eines schwachsinnigen Platzhalterarguments.
Ja "vegane Wurst/Käse" ist in Scheiben , weil eine Kugel vom Brot rollt.
Ja es heisst Hänchen/Pork Art weil es damit einfach zu Kategorisieren ist.

Das Pulled Pork würde ich nie kaufen weil eich keine Anwendung für Kleingrupftes habe , aber die Filetstücke kommen in einer Mexikopfanne ganz gut, und ja da ist im Normalfall Fleisch drinnen.
Darf ich jetzt nur noch unverarbeitetes Gras und Salat essen , das dann ein von hochstudierten im Medienbereich arbeitenden Menschen ganz neue Hippsternamen bekommt .

Also was Stört dich daran Sachen "nach art wie" zu essen, ich habe noch kein einziges Argument von dir gelesen.
Bearbeitet von: "gerillia" 7. Jan
Eased0407.01.2019 16:19

Vegetarier versuchen aber zumindestens schon mal was gegen die …Vegetarier versuchen aber zumindestens schon mal was gegen die Massentierhaltung zu unternehmen, weswegen Sie dem "normalen" Fleischesser dahingehend schon mal überlegen sind.Und ein Vegetarier muss laut deiner Logik ja als Fleischersatz dann deutlich mehr Milch / Eier konsumieren als der "Fleischesser", um nicht irgendwie doch "moralisch besser" dazustehen. Ganz zu schweigen davon ist der Fleischersatz in der Regel deutlich umweltfreundlicher produziert als das Fleisch.Deine Argumentationskette hinkt also... und ist jetzt auch keine Rechtfertigung gar nichts zu Unternehmen & sich das Leben schön zu reden.Natürlich werden auch Bio-Eier nicht aus dem Huhn gestreichelt und es gibt auch leider "Bio-Eier" bei denen die Tiere über 6 Monate keine Sonne gesehen haben (kein Scherz!).Deswegen kann man auf unsere tollen Siegel leider auch nicht blind vertrauen.Wer es nicht schafft gänzlich vegan zu leben, macht aber sicher einiges "mehr richtig" als der "normale Fleischesser".Idealerweise wird für die Nahrung niemand versklavt, geschlachtet oder sonst irgendwie unterdrückt. Aber aus dieser blumigen Welt muss man sich verabschieden. (auch Obst und Gemüse wird teilweise unter furchtbaren Bedingungen angebaut und auch für die Plantagen werden sicherlich irgendwo Regenwald geholzt oder Arten vernichtet). Der größte Killer ist aber eben das liebgewonnene Fleisch (weil das Tier eben nochmal ne ganze Menge Futter selbst um am Ende selbst zu Futter zu werden) ...Daher sage ich auch gegen niemanden etwas, der sich mal ein halbwegs adäquat-gehaltenes Stück Fleisch gönnt.Am Ende muss das jeder für sich selbst entscheiden und mit seinen eigenen "Taten" leben.Finde es nur immer wieder kurios wie Leute sich bei nem wildgewordenen Kampfhund (Chico) echauffieren & krokodilstränen verdrücken (also wenn der Hund eingeschläfert wird), aber weiterhin ihr Supermarkt Fleisch kaufen & fast-food konsumieren & somit die Qual der Tiere unterstützen.Am Ende stellen die sich dann auch noch aus Tierfreund oder ähnliches hin.Heuchelei par excellence ist das.


Der Denkfehler bei dieser Einstellung ist es zu glauben, dass sich bei einer Weltbevölkerung von weit über 7 Milliarden Menschen irgendetwas an der Tierhaltung ändert, wenn ein paar Millionen davon weniger oder kein Fleisch essen.
Dann wird das z.B. in Deutschland nicht von dir verkonsumierte Fleisch ganz einfach exportiert oder die Preise sinken aufgrund geringerer Nachfrage.

Es ist gut und sehr lobenswert sich mit Ernährung zu befassen und aus Überzeugung auf Fleisch zu verzichten.
Sich deshalb dann aber moralisch überlegen zu fühlen erzeugt bei mir eine starke Abneigung.
Mosman07.01.2019 17:05

Der Denkfehler bei dieser Einstellung ist es zu glauben, dass sich bei …Der Denkfehler bei dieser Einstellung ist es zu glauben, dass sich bei einer Weltbevölkerung von weit über 7 Milliarden Menschen irgendetwas an der Tierhaltung ändert, wenn ein paar Millionen davon weniger oder kein Fleisch essen.Dann wird das z.B. in Deutschland nicht von dir verkonsumierte Fleisch ganz einfach exportiert oder die Preise sinken aufgrund geringerer Nachfrage.Es ist gut und sehr lobenswert sich mit Ernährung zu befassen und aus Überzeugung auf Fleisch zu verzichten.Sich deshalb dann aber moralisch überlegen zu fühlen erzeugt bei mir eine starke Abneigung.



Als Fleischfresser einen Thread über vegetarische Produkte voll zu spammen, zu versuchen den vegan und vegetarisch lebenden Menschen die Überzeugung schlecht zu machen und dann noch die Moralkeule schwingen. Respekt!

Damit disqualifizierst du dich doch als noch schlimmer als die verdrängenden Fleischfresser, dir ist scheinbar bewusst welches Leid und Schaden du mit deinem Konsum anrichtest und versuchst dies so vor deinem Gewissen zu rechtfertigen?

Menschen gibt's...
Avatar
GelöschterUser247707
Eased0407.01.2019 16:30

https://vebu.de/fitness-gesundheit/ernaehrungspyramide/vegane-ernaehrungspyramide/Meines Wissens nach ist auch vegane Ernährung möglich, ohne das einem etwas fehlt.Von welchen Nährstoffen sprichst du denn ?


Erfahrung=/wissen

Jeder Veganer wird irgendwann wieder Fleisch essen. Bei manchen dauert es länger aber umso mehr sieht man es an ihrem Gesicht.

Es fehlen Vitamin A, B6 (pyrodoxal,pyrodoxamine), B12, D, F K2

Amino säuren: creatine, carnitine, carnosine, taurine

Gesättigte tierische fette: cholesterine! Hämeisen,CLA,Coq10

Stattdessen essen sie uncerdauliche fake nahrung mit antinährstoffen die ihren körper aussagen.
GelöschterUser24770707.01.2019 17:26

Erfahrung=/wissenJeder Veganer wird irgendwann wieder Fleisch essen. Bei …Erfahrung=/wissenJeder Veganer wird irgendwann wieder Fleisch essen. Bei manchen dauert es länger aber umso mehr sieht man es an ihrem Gesicht. Es fehlen Vitamin A, B6 (pyrodoxal,pyrodoxamine), B12, D, F K2Amino säuren: creatine, carnitine, carnosine, taurineGesättigte tierische fette: cholesterine! Hämeisen,CLA,Coq10Stattdessen essen sie uncerdauliche fake nahrung mit antinährstoffen die ihren körper aussagen.



Interessant, kannst du das auch belegen?

Ich bin seit ca. 12 Jahren Vegetarier und verzichte nach Möglichkeit auf Milchprodukte und Eier.
Ich vermisse nichts, habe keinen Mangel und stehe besser im Saft als meine Fleischfresserfreunde.

Also bitte untermauere deine Behauptungen mit entsprechenden Quellen.
GelöschterUser24770707.01.2019 17:26

Erfahrung=/wissenJeder Veganer wird irgendwann wieder Fleisch essen. Bei …Erfahrung=/wissenJeder Veganer wird irgendwann wieder Fleisch essen. Bei manchen dauert es länger aber umso mehr sieht man es an ihrem Gesicht. Es fehlen Vitamin A, B6 (pyrodoxal,pyrodoxamine), B12, D, F K2Amino säuren: creatine, carnitine, carnosine, taurineGesättigte tierische fette: cholesterine! Hämeisen,CLA,Coq10Stattdessen essen sie uncerdauliche fake nahrung mit antinährstoffen die ihren körper aussagen.


Interessante Aussage...

Und woher genau weisst du, das jeder Veganer irgendwann fleisch essen wird?!
Was für ein schwachsinn gibst du da von dir?! Gibts dafür auch Beweise?

Antinährstoffe? Aussaugen?

Troll woanders...!
Turnbeutel07.01.2019 17:23

Als Fleischfresser einen Thread über vegetarische Produkte voll zu …Als Fleischfresser einen Thread über vegetarische Produkte voll zu spammen, zu versuchen den vegan und vegetarisch lebenden Menschen die Überzeugung schlecht zu machen und dann noch die Moralkeule schwingen. Respekt! Damit disqualifizierst du dich doch als noch schlimmer als die verdrängenden Fleischfresser, dir ist scheinbar bewusst welches Leid und Schaden du mit deinem Konsum anrichtest und versuchst dies so vor deinem Gewissen zu rechtfertigen?Menschen gibt's...


Herrlich, genau diese moralische Überlegenheit meinte ich.
Du fühlst dich als etwas besseres und beleidigst mich sogar.

Da ich schon relativ alt bin, hab ich mich sehr wahrscheinlich schon mehr Jahre als du vollkommen fleischlos ernährtt, heute sehe ich das Ganze einfach nur etwas undogmatischer.
Mosmanvor 12 m

Herrlich, genau diese moralische Überlegenheit meinte ich.Du fühlst dich a …Herrlich, genau diese moralische Überlegenheit meinte ich.Du fühlst dich als etwas besseres und beleidigst mich sogar.Da ich schon relativ alt bin, hab ich mich sehr wahrscheinlich schon mehr Jahre als du vollkommen fleischlos ernährtt, heute sehe ich das Ganze einfach nur etwas undogmatischer.



Durch welche Aussage fühlst du dich denn beleidigt?

Mir kommt es so vor als sei bei dir ein gewisser Grad an Paranoia vorhanden.

Deine Argumentation ist doch nicht stichhaltig, ich kann ja auch nicht mit einer dicken Spritschleuder jeden Meter machen und erwarten, dass ich moralisch auf die gleiche Stufe gestellt werde wie Leute die alles mit dem Fahrrad, Elektroauto oder zu Fuß erledigen. Es ist nunmal umwelt- und tierfreundlicher auf tierische Produkte zu verzichten.

Wenn du dir deine "undogmatische" Einstellung für dich selbst gescheinheiligt hast, dann ist das deine Sache, aber dann behalt das doch einfach für dich und versuch nicht noch zu missionieren.
Eased0407.01.2019 13:10

Exakt, als Vegetarier habe ich auch vieles ausprobiert. Bis dato sind …Exakt, als Vegetarier habe ich auch vieles ausprobiert. Bis dato sind jedenfalls die besten, mir bekannten, Produkte im Einzelhandel von Like Meat. Bei Kaufland gilt das ganze immer von Donnerstag bis Mittwoch.Das Angebot gilt aber erst ab dem kommenden Donnerstag (10.01) - Danke für den Hinweis, Deal angepasst.Als kleine Empfehlung:Wenn du irgendwie an jemanden mit einer Metro Karte kommst ->Besorgt euch die Burger Patties von Beyond Meat (seit Dezember per Exklusivvertrag in DE nur bei der Metro erhältlich).Der Geschmack wird dich aus den Socken hauen. Ich habe zuerst gedacht mich hätte jemand betrogen und da wäre Rindfleisch drin. Das bisher beste Burger Pattie was ich je gegessen habe - und das Fleischfrei.Bill Gates, Leo di Caprio & auch der Ex-McDonalds Chef haben bereits in die Dinger investiert.Haken: Es gibt nur eine Großpackung mit 42 Stück für 106€


Der Stückpreis ist ja echt gesalzen, würde es aber mal auf einen Versuch ankommen lassen. Die Dinger gibt es sicher in der Metro?
Turnbeutelvor 9 m

Der Stückpreis ist ja echt gesalzen, würde es aber mal auf einen Versuch a …Der Stückpreis ist ja echt gesalzen, würde es aber mal auf einen Versuch ankommen lassen. Die Dinger gibt es sicher in der Metro?


Ja ist leider sehr teuer & durch den Exklusivvertrag wird sich daran nichts ändern.

Aber das war es mir Wert! Unglaublich gut & lecker! Sofern du denn dem klassischen Burger/Rind Geschmack magst. Auch ist die Konsistenz faszinierend ähnlich.

Also ich habe vorher extra angefragt, aber laut Medien gibt es die in DE seit Dezember flächendeckend in der Metro.
Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, frag nach Beyond Meat (Beyond Burger heisst das Produkt) in deiner Filiale.

metro.de/pre…ger
Bearbeitet von: "Eased04" 7. Jan
Avatar
GelöschterUser247707
Mosman07.01.2019 17:41

Herrlich, genau diese moralische Überlegenheit meinte ich.Du fühlst dich a …Herrlich, genau diese moralische Überlegenheit meinte ich.Du fühlst dich als etwas besseres und beleidigst mich sogar.Da ich schon relativ alt bin, hab ich mich sehr wahrscheinlich schon mehr Jahre als du vollkommen fleischlos ernährtt, heute sehe ich das Ganze einfach nur etwas undogmatischer.


Ich kenne das. Das liegt am Cholesterinmangel. Ich habe als Veganer jedem nicht veganer gewünscht dass er tot sei. Veganer sind depressiv und mental so am ende. Sie denken zwar dass es an den Tieren liegt die sterben aber es ist der Nährstoffmangel
Avatar
GelöschterUser247707
Eased04vor 43 m

Interessante Aussage...Und woher genau weisst du, das jeder Veganer …Interessante Aussage...Und woher genau weisst du, das jeder Veganer irgendwann fleisch essen wird?!Was für ein schwachsinn gibst du da von dir?! Gibts dafür auch Beweise?Antinährstoffe? Aussaugen?Troll woanders...!

Du bist völlig verloren.
Avatar
GelöschterUser247707
Turnbeutel07.01.2019 17:31

Interessant, kannst du das auch belegen?Ich bin seit ca. 12 Jahren …Interessant, kannst du das auch belegen?Ich bin seit ca. 12 Jahren Vegetarier und verzichte nach Möglichkeit auf Milchprodukte und Eier. Ich vermisse nichts, habe keinen Mangel und stehe besser im Saft als meine Fleischfresserfreunde.Also bitte untermauere deine Behauptungen mit entsprechenden Quellen.


Das sind Fakten. Oder nenne mir bitte mal die veganen Quellen für die vin mir aufgelisteten Nährstoffen wie DHA.
Avatar
GelöschterUser247707
Es gibt 20 - 30 jahre veganer die wieder fleisch essen. Das heißt gar nix.
Ich esse nur Baumrinde
Avatar
GelöschterUser247707
caclclo07.01.2019 18:21

Ich esse nur Baumrinde


Antinährstoffe. Vom menschen und keinem lebewesen verdaubar
GelöschterUser2477077. Jan

Antinährstoffe. Vom menschen und keinem lebewesen verdaubar


ich bestehe aus antimaterie, daher brauche ich auch antinährstoffe
GelöschterUser24770707.01.2019 18:21

Antinährstoffe. Vom menschen und keinem lebewesen verdaubar



Genau wie das Zeug, was du von dir gibst.
Avatar
GelöschterUser247707
Turnbeutel07.01.2019 18:26

Genau wie das Zeug, was du von dir gibst.


Widerlege meine Aussagen. Ich habe diese 15 Nährstoffe sogar supplementiert und trotzdem hatte ich einen Mangel. Antinährstoffe existieren in Pflanzen. Sie wollen nicht gegessen werden und bildeb diese. Nicht einmal herbivoren wie Kühe können pflanzen wie gräser verdauen. Sie sind auf Bakterien angewiesen
GelöschterUser2477077. Jan

Widerlege meine Aussagen. Ich habe diese 15 Nährstoffe sogar …Widerlege meine Aussagen. Ich habe diese 15 Nährstoffe sogar supplementiert und trotzdem hatte ich einen Mangel. Antinährstoffe existieren in Pflanzen. Sie wollen nicht gegessen werden und bildeb diese. Nicht einmal herbivoren wie Kühe können pflanzen wie gräser verdauen. Sie sind auf Bakterien angewiesen



Belege erstmal deine Aussage, danach schauen wir weiter. Vielleicht hast du auch einfach einen unterentwickelten/schwachen Verdauungsapparat und bist anders nicht überlebensfähig.

Wen interessiert denn die Verdaubarkeit von Gras?
Bearbeitet von: "Turnbeutel" 7. Jan
GelöschterUser2477077. Jan

Ich kenne das. Das liegt am Cholesterinmangel. Ich habe als Veganer jedem …Ich kenne das. Das liegt am Cholesterinmangel. Ich habe als Veganer jedem nicht veganer gewünscht dass er tot sei. Veganer sind depressiv und mental so am ende. Sie denken zwar dass es an den Tieren liegt die sterben aber es ist der Nährstoffmangel



War das auch der Moment in dem du dich entschieden hast, dich mit einer Comicfigur zu identifizieren?
GelöschterUser24770707.01.2019 18:19

Das sind Fakten. Oder nenne mir bitte mal die veganen Quellen für die vin …Das sind Fakten. Oder nenne mir bitte mal die veganen Quellen für die vin mir aufgelisteten Nährstoffen wie DHA.



Wenn du genug OMEGA-3 zu dir nimmst, zb. Leinöl, Rapsöl, Walnüsse, produziert der Körper in der Regel DHA selbst. In Meeresalgen (welche die Fische fressen) ist DHA enthalten.
Avatar
GelöschterUser247707
n-t-b07.01.2019 18:52

Wenn du genug OMEGA-3 zu dir nimmst, zb. Leinöl, Rapsöl, Walnüsse, pr …Wenn du genug OMEGA-3 zu dir nimmst, zb. Leinöl, Rapsöl, Walnüsse, produziert der Körper in der Regel DHA selbst. In Meeresalgen (welche die Fische fressen) ist DHA enthalten.


Die Konvesionsrate ist 3%. Selbst wenn du literweise leinöl trinkst hast du nicht genug. Außerdem ist es nicht in der Nahrung und muss konvertiert werden wie du schreibst. UND dann gibt es noch extrem viele Menschen die das nicht konvertieren können.
Avatar
GelöschterUser247707
Ihr habt Natur nicht verstanden. Leben konsumiert Leben damit Leben entstehen kann. Im Kern ist alles miteinander verbunden.

Meine Kühe und Hühner essen liebend gerne Fleisch. Macht selber den Test. Hühner bevorzugen IMMER Fleisch
Avatar
GelöschterUser247707
Ernährt euch von der NWO Diät. Alles Marketing und Trend. Fehlt nurnoch der Chipimplantat und der unnatürliche Cyborg mensch ist geboren
GelöschterUser24770707.01.2019 19:10

Die Konvesionsrate ist 3%. Selbst wenn du literweise leinöl trinkst hast …Die Konvesionsrate ist 3%. Selbst wenn du literweise leinöl trinkst hast du nicht genug. Außerdem ist es nicht in der Nahrung und muss konvertiert werden wie du schreibst. UND dann gibt es noch extrem viele Menschen die das nicht konvertieren können.



Wieder keine Quellenangabe, einfach mal Zahlen raushauen.
Avatar
GelöschterUser247707
Turnbeutel07.01.2019 19:34

Wieder keine Quellenangabe, einfach mal Zahlen raushauen.


Du würdest das doch gar nicht verstehen. Die meisten Studien sind leider auf Englisch.
GelöschterUser24770707.01.2019 19:50

Du würdest das doch gar nicht verstehen. Die meisten Studien sind leider …Du würdest das doch gar nicht verstehen. Die meisten Studien sind leider auf Englisch.



Wäre schön, wenn dich endlich mal jemand konsumieren würde, dann bliebe uns das hier erspart.

Des Englischen bin ich mächtig, also hau raus, oder kommt von dir nur heiße Luft?
Avatar
GelöschterUser247707
Turnbeutel07.01.2019 19:51

Wäre schön, wenn dich endlich mal jemand konsumieren würde, dann bliebe un …Wäre schön, wenn dich endlich mal jemand konsumieren würde, dann bliebe uns das hier erspart.Des Englischen bin ich mächtig, also hau raus, oder kommt von dir nur heiße Luft?



ncbi.nlm.nih.gov/pub…647

m.jn.nutrition.org/con…ull

sciencedaily.com/rel…htm

researchnews.osu.edu/arc…htm

ajcn.nutrition.org/con…ull

fasebj.org/con…ull

thehealthyhomeeconomist.com/bet…yth

empoweredsustenance.com/tru…ods


westonaprice.org/hea…ary

westonaprice.org/hea…aga

philmaffetone.com/vit…yth
Bearbeitet von: "GelöschterUser247707" 7. Jan
GelöschterUser24770707.01.2019 19:53

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19103647http://m.jn.nutrition.org/content/137/11/2346.fullhttps://www.sciencedaily.com/releases/2009/11/091118072051.htmhttp://researchnews.osu.edu/archive/betacarotene.htmhttp://ajcn.nutrition.org/content/71/6/1545.fullhttp://www.fasebj.org/content/23/4/1041.fullhttp://www.thehealthyhomeeconomist.com/beta-carotene-vitamin-a-mythhttp://empoweredsustenance.com/true-vitamin-a-foodshttps://www.westonaprice.org/health-topics/abcs-of-nutrition/vitamin-a-vagaryhttps://www.westonaprice.org/health-topics/abcs-of-nutrition/vitamin-a-sagahttps://philmaffetone.com/vitamin-a-and-the-beta-carotene-myth




Deine erste Quelle bezieht sich auf Beta-Carotin, das hauptsächlich oder sogar ausschließlich über pflanzliche Nahrungsmittel aufgenommen wird.

Deine zweite Quelle führt zu irgendeinem Journal, das nicht einsehbar ist.

Deine dritte Quelle behandelt das Thema Vitamin A, das genauso über pflanzliche Produkte aufgenommen werden kann und bei langfristiger Überdosierung sogar schädlich für den Körper ist.

Also was soll der Quatsch? Hast du deine Quellen überhaupt vorher selber gelesen, oder soll ich sie für dich zusammenfassen?
Avatar
GelöschterUser247707
Turnbeutel07.01.2019 20:03

Deine erste Quelle bezieht sich auf Beta-Carotin, das hauptsächlich oder …Deine erste Quelle bezieht sich auf Beta-Carotin, das hauptsächlich oder sogar ausschließlich über pflanzliche Nahrungsmittel aufgenommen wird.Deine zweite Quelle führt zu irgendeinem Journal, das nicht einsehbar ist.Deine dritte Quelle behandelt das Thema Vitamin A, das genauso über pflanzliche Produkte aufgenommen werden kann und bei langfristiger Überdosierung sogar schädlich für den Körper ist.Also was soll der Quatsch? Hast du deine Quellen überhaupt vorher selber gelesen, oder soll ich sie für dich zusammenfassen?


Genau deswegen lasse ich das mit den Studien. Die Menschen können kein Englisch. healthybabycode.com/why…les

Can't heißt kann nicht.
GelöschterUser24770707.01.2019 20:07

Genau deswegen lasse ich das mit den Studien. Die Menschen können kein …Genau deswegen lasse ich das mit den Studien. Die Menschen können kein Englisch. http://healthybabycode.com/why-you-cant-get-vitamin-a-from-eating-vegetablesCan't heißt kann nicht.



Das ist keine Studie, das ist irgendeine Trash-Verkaufs-Seite aus dem Internet. Gern geschehen.

Der dort hinterlegte Link, der auf die "Studie" verweist, die angeblich die 3% ausweist, behandelt nicht die Konversionsrate von Beta-Karotin in Vitamin A im Menschen, sondern die Aufnahmerate von Beta- und Alpha-Karotin aus Karotten in verschiedenen Zubereitungsarten. "Estimation of carotenoid accessibility from carrots determined by an in vitro digestion method.". Gut recherchiert.
GelöschterUser2477077. Jan

Ihr habt Natur nicht verstanden. Leben konsumiert Leben damit Leben …Ihr habt Natur nicht verstanden. Leben konsumiert Leben damit Leben entstehen kann. Im Kern ist alles miteinander verbunden.Meine Kühe und Hühner essen liebend gerne Fleisch. Macht selber den Test. Hühner bevorzugen IMMER Fleisch


Genau, deswegen gibt es ja ausschliesslich fleischfresser auf dem Planeten!

Leben ohne Fleisch ist bei keinem Lebewesen möglich...

Ach doch, moment
Du kannst doch unmöglich selbst glauben was du hier erzählst ?!
Turnbeutel07.01.2019 20:26

Das ist keine Studie, das ist irgendeine Trash-Verkaufs-Seite aus dem …Das ist keine Studie, das ist irgendeine Trash-Verkaufs-Seite aus dem Internet. Gern geschehen. Der dort hinterlegte Link, der auf die "Studie" verweist, die angeblich die 3% ausweist, behandelt nicht die Konversionsrate von Beta-Karotin in Vitamin A im Menschen, sondern die Aufnahmerate von Beta- und Alpha-Karotin aus Karotten in verschiedenen Zubereitungsarten. "Estimation of carotenoid accessibility from carrots determined by an in vitro digestion method.". Gut recherchiert.

Mach dir keine weitere Mühe.
Guck dir mal seine anderen Kommentare zu Deals an.

Einfach ein armseliger Troll, der nichts bessereres mit seiner Zeit anzufangen weiss
Eased0407.01.2019 20:37

Mach dir keine weitere Mühe.Guck dir mal seine anderen Kommentare zu Deals …Mach dir keine weitere Mühe.Guck dir mal seine anderen Kommentare zu Deals an.Einfach ein armseliger Troll, der nichts bessereres mit seiner Zeit anzufangen weiss



Danke für den Hinweis, habe ich tatsächlich versäumt.
Turnbeutelvor 57 s

Danke für den Hinweis, habe ich tatsächlich versäumt.


Ich habe es auch erst jetzt gecheckt. Habe tatsächlich geglaubt jemand könne soviel Blödsinn ernst meinen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text