BIOVEA 15% Rabatt (+ 10€ Direktabzug ab 50€ MBW für Neukunden) z.B. Regaine Schaum 4 Monate für 56€
226°Abgelaufen

BIOVEA 15% Rabatt (+ 10€ Direktabzug ab 50€ MBW für Neukunden) z.B. Regaine Schaum 4 Monate für 56€

56,93€82,50€-31%
43
eingestellt am 25. Nov 2018Bearbeitet von:"Feuermelder"
Hallo zusammen,

UPDATE: jetzt 20% Coupon Nutzen

bei der ohnehin schon vergleichsweise günstigen Apotheke/Beauty-Shop BIOVEA gibt es zurzeit einen 15% Rabattcode COUPNOV18 für alle Bestellungen.

Zusätzlich können Neukunden durch die Freundschaftsaktion 10€ Guthaben auf ihr BIOVEA-Konto bekommen, welches schon direkt beim ersten Kauf ab 50€ benutzt werden kann. Versandkosten entfallen auch ab 49.00€ Warenwert.
Schreibt mir einfach eine PN mit eurem Namen und der E-Mail-Adresse, mit der ihr euch anmelden wollt, damit ich euch einladen kann und die 10€ auf euer Konto landen. Alternativ finden sich bestimmt auch in den Kommentaren freundliche Werber.

Zusätzlich können absolute Sparfüchse nochmal 5% sparen, in dem wie beim Amazon-Sparabo eine Lieferung in bestimmten Intervallen verlangen und dann einfach das Sparabo abbrechen :).

Ich habe ein Beispielprodukt rausgesucht die mit diesem Deal ziemlich attraktiv werden:

REGAINE Schaum für Männer 5% 4 Monatspackung für 56.93€ statt 82.50€ für Neukunden (66,93€ für Bestandskunden) abzüglich 5% für Sparabo.

Alternativ als Generika:

FOLIGAIN MINOXIDIL 5% für Männer 6 Monatspackung für 36.37€ statt 60.60€ für Neukunden (46,37€ für Bestandskunden) abzüglich 5% für Sparabo.
Zusätzliche Info
Cyber Monday 2019

Gruppen

Beste Kommentare
kramalvor 17 m

Enjoy your Impotenz


oh man, andere belehren wollen und dabei nur Blödsinn von sich geben. Wovon du wohl redest ist Finasterid und Dutasterid, also 5 Alpha Reduktase Hemmer, die in dein Hormonsystem eingreifen. Minoxidil öffnet nur Kaliumkanäle, die Nebenwirkungen davon sind u.a. eher Hypotonie und unregelmäßiger/zu schneller Puls. Wobei das eher von den Tabletten und nicht der Kopfhautlösung kommt.

Ich bin jedenfalls dankbar für das Zeug.
19649218-mHNfh.jpg
43 Kommentare
Minoxidil das in den Beispielprodukten enthalten ist, ist ein wissenschaftlich erwiesenes Mittel, dass dem genetischen Haarausfall entgegenwirkt.
Minoxidil bringt nichts außer Kopfschmerzen und ist gesundheitsschädlich. Lasst den scheiss.
Alex_Kohlvor 1 m

Minoxidil bringt nichts außer Kopfschmerzen und ist gesundheitsschädlich. L …Minoxidil bringt nichts außer Kopfschmerzen und ist gesundheitsschädlich. Lasst den scheiss.


Ich selbst bin extrem überrascht von der positiven Wirkung. Aber wie immer bei solchen Produkten, gibt es einen kleine Prozentzahl bei denen keine Wirkung sichtbar ist.
Ich benötige etwas derartiges glücklicherweise noch nicht, aber aus meinem bekanntenkreis habe ich bis auf den recht hohen Preis bisher nur positives gehört.
Gibt wohl auch ausreichend viele wissenschaftliche Studien die die Wirksamkeit von Minoxidil belegen.
Ist aber wohl nichts für Menschen die bereits von Kahlschlag betroffen sind, sondern eher für Leute im Anfangsstadium, die ihren Stand „halten wollen“.
Feuermeldervor 5 m

Ich selbst bin extrem überrascht von der positiven Wirkung. Aber wie immer …Ich selbst bin extrem überrascht von der positiven Wirkung. Aber wie immer bei solchen Produkten, gibt es einen kleine Prozentzahl bei denen keine Wirkung sichtbar ist.



Enjoy your Impotenz
kramalvor 1 m

Enjoy your Impotenz


Source ?
kramalvor 4 m

Enjoy your Impotenz


Du verwecheslt da was. Das Mittel, das Auswirkung auf die Potenz haben kann heiß Finasterid (und wird angeblich von Donald Trump benutzt). Beim Minoxidil sind die Nebenwirkung, falls überhaupt, geringer. Man nimmt ja auch nichts ein, sondern schmiert sich das auf die Haare (oder da wo sie sein sollen :)). Ich finde es gut, dass über das Produkt diskutiert wird, aber lasst uns bitte nicht die Preisersparnis, um die ist hier primär geht, aus den Augen verlieren
Foligain oder regaine?
kramalvor 17 m

Enjoy your Impotenz


oh man, andere belehren wollen und dabei nur Blödsinn von sich geben. Wovon du wohl redest ist Finasterid und Dutasterid, also 5 Alpha Reduktase Hemmer, die in dein Hormonsystem eingreifen. Minoxidil öffnet nur Kaliumkanäle, die Nebenwirkungen davon sind u.a. eher Hypotonie und unregelmäßiger/zu schneller Puls. Wobei das eher von den Tabletten und nicht der Kopfhautlösung kommt.

Ich bin jedenfalls dankbar für das Zeug.
19649218-mHNfh.jpg
Elopixvor 23 m

oh man, andere belehren wollen und dabei nur Blödsinn von sich … oh man, andere belehren wollen und dabei nur Blödsinn von sich geben. Wovon du wohl redest ist Finasterid und Dutasterid, also 5 Alpha Reduktase Hemmer, die in dein Hormonsystem eingreifen. Minoxidil öffnet nur Kaliumkanäle, die Nebenwirkungen davon sind u.a. eher Hypotonie und unregelmäßiger/zu schneller Puls. Wobei das eher von den Tabletten und nicht der Kopfhautlösung kommt. Ich bin jedenfalls dankbar für das Zeug.[Bild]


Das Foto bringt nicht viel, wenn man nicht weiß, wie es vorher aussah..
Hilft sogar für einen dichteren Bartwuchs
Feuermeldervor 56 m

Ich selbst bin extrem überrascht von der positiven Wirkung. Aber wie immer …Ich selbst bin extrem überrascht von der positiven Wirkung. Aber wie immer bei solchen Produkten, gibt es einen kleine Prozentzahl bei denen keine Wirkung sichtbar ist.


Wenn es nur eine kleine Prozentzahl wäre. Meine Erfahrung ist eher, dass die Chance auf eine Wirkung eher bei unter 50% liegt. Und je älter mann wird, desto mehr lässt die Wirkung nach bzw. sie reicht nicht mehr aus. Viele greifen dann doch auf Tabletten zurück, die allerdings gravierende Nebenwirkungen haben.

Ich selbst habe Regaine fast ein Jahr lang ausprobiert (die Lösung), aber ohne jeglichen positiven Effekt. Empfohlen hatte es mir mein Hautarzt, der dann leider auch den ausbleibenden Effekt bestätigen musste.

Im Endeffekt habe ich mich nun damit abgefunden dass meine Haare immer weniger werden. Auf der anderen Seite bin ich froh mir nicht mehr jeden Tag dieses Zeug auf die Birne kippen zu müssen, es hinterlässt nämlich einen unangenehmen Film auf der Kopfhaut den man bei kurzen Haaren auch recht deutlich sehen kann.
Ich schwöre auf Dimoxinil.
django67655vor 1 h, 4 m

Foligain oder regaine?


:)? Oder
django67655vor 1 h, 4 m

Foligain oder regaine?


:-)?
Und ich habe gehört man ist gezwungen es das ganze Leben lang durch zu nehmen stimmt das ? Und erst nach fast einem Jahr Ergebnisse zu sehen
Toqualvor 36 m

Das Foto bringt nicht viel, wenn man nicht weiß, wie es vorher aussah..


Da waren die ganzen Haare vorne und in den Geheimratsecken nicht da man sieht doch, dass ich lange Haare hab und die geflochten sind.

Falls es dich tatsächlich interessieren sollte: abload.de/gal…hff
Im August hatte ich leider einen Rückfall und noch keine aktuellen Bilder von November drin, sie wachsen aber wieder hevorragend nach
Elopixvor 3 m

Da waren die ganzen Haare vorne und in den Geheimratsecken nicht da Da waren die ganzen Haare vorne und in den Geheimratsecken nicht da man sieht doch, dass ich lange Haare hab und die geflochten sind. Falls es dich tatsächlich interessieren sollte: https://abload.de/gallery.php?key=uJWsShffIm August hatte ich leider einen Rückfall und noch keine aktuellen Bilder von November drin, sie wachsen aber wieder hevorragend nach


Schön, wenn es wirkt.. Wie oft nimmst du das?
Bearbeitet von: "Toqual" 25. Nov 2018
Hallo Feuermelder,
kann Dir leider keine PN schicken, bin dafür noch nicht frei geschaltet. Wie kann ich Dich noch erreichen?
Kann mir jemand einen Einladungslink schicken bitte?
Alex_Kohlvor 2 h, 5 m

Minoxidil bringt nichts außer Kopfschmerzen und ist gesundheitsschädlich. L …Minoxidil bringt nichts außer Kopfschmerzen und ist gesundheitsschädlich. Lasst den scheiss.



Minoxidil ist der Wirkstoff mit der besten Wirkung unter den harmlosen Mitteln (also ohne Rezept). Das beste Ergebnis erzeilt man in Verbindung mit Finasterid (gibts nur auf Rezept), das Zeug ist jedoch nicht harmlos, jedoch der wirksamste Mittel.
Toqualvor 49 m

Schön, wenn es wirkt.. Wie oft nimmst du das?


Am Anfang (2 Monate lang) 1x täglich ca 2ml überall auf dem Kopf verteilt, bis ich die ersten Erfolge gesehen hab. Mittlerweile, wenn’s hoch kommt, nur noch 1x/Woche. Ich bin leider unglaublich faul und die Lösung ist mir viel zu reizend. Wenn das Fläschchen leer ist, wechsle ich wieder zum Schaum, der ist um einiges verträglicher: kein Jucken, keine Trockenheitsschuppen, keine gereizte Kopfhaut.

Zur Preisersparnis: ist okay, gibts aber regelmäßig für 47€/3 Fläschen (15,6€ statt wie hier 14€/Flasche). Ich kann nur jedem empfehlen, wenn die Möglichkeit besteht, in Frankreich das Zeug zu kaufen. Ist um einiges günstiger (meistens 29,99€/3 Flaschen Schaum).
Alex_Kohlvor 2 h, 17 m

Minoxidil bringt nichts außer Kopfschmerzen und ist gesundheitsschädlich. L …Minoxidil bringt nichts außer Kopfschmerzen und ist gesundheitsschädlich. Lasst den scheiss.


Troll
Elopixvor 1 h, 56 m

oh man, andere belehren wollen und dabei nur Blödsinn von sich … oh man, andere belehren wollen und dabei nur Blödsinn von sich geben. Wovon du wohl redest ist Finasterid und Dutasterid, also 5 Alpha Reduktase Hemmer, die in dein Hormonsystem eingreifen. Minoxidil öffnet nur Kaliumkanäle, die Nebenwirkungen davon sind u.a. eher Hypotonie und unregelmäßiger/zu schneller Puls. Wobei das eher von den Tabletten und nicht der Kopfhautlösung kommt. Ich bin jedenfalls dankbar für das Zeug.[Bild]


Kann auch nur bestätigen, dass es super wirkt und zumindest bei mir gänzlich nebenwirkungsfrei agiert. Bin auch sehr dankbar für das Zeug.
Hatte mit Mitte 20 im Urlaub im Meer fast keine Haare mehr. Dann angefangen es zu nehmen und e voila mit 30 immernoch volles Haar. Anfangs stark ausgefallen, dann extrem dicht nachgewachsen. Mit der Zeit verliert es leider seine Wirkung und es wird wieder etwas weniger, aber kann den Bestand gut halten.

Auch bei der schicken Dame kann man klar erkennen wie dick die Geheimratsecken zugewachsen sind.

Nehme das Minoxidil von Kirkland. Einfach mal nach suchen, nur abends und mache alle 3 Wochen eine Woche Pause, um eine eventuelle ,,Resistenz" zu verhindern. Spart Geld und Kopfhaut. Bleibt trotzdem ein durch Zufall entdecktes medizinisches Wundermittel
Ich(Mann) habe das Zeug über ca 2 Jahre genommen. Am Anfang hat es paar Monate gewirkt, das wars dann aber auch. Nach zwei Jahren hatte ich überall dichte und dicke Haare ausser auf der Kopfhaut, die sind aber noch viel lichter geworden. Mittlerweile bin ich im fortgeschrittenen Medizinstudium und weiß dass Minoxidil nur die Durchblutung fördert, das aber nicht nur auf der Kopfhaut. Wahrscheinlich kommt es nach längerer Zeit zu einer Toleranzentwicklung auf den Stellen, wo es aufgetragen wird und die Wirkung lässt nach. Vor drei Monaten habe ich es abgesetzt,dadurch wurde Haarausfall noch schlimmer. In der Drogerie habe ich Crisan gekauft, was viel günstiger ist. Es hat den Haarausfall bei mir gestoppt (lässt aber keine neuen Haare wachsen). Seit 1 Monat benutze ich nur natürliche Mitteln, mal schauen ob die was bringen
Bearbeitet von: "tatutata" 25. Nov 2018
Also eine PRP-Therapie ist tausend mal wirksamer als jedes Regaine/Biotin/Finasterid, falls ihr euch wirklich damit beschäftigen wollt. 800€/Jahr (2 Sitzungen). Regaine etc haben leider alle nichts bei mir erreicht...
tatutatavor 48 m

Ich(Mann) habe das Zeug über ca 2 Jahre genommen. Am Anfang hat es paar …Ich(Mann) habe das Zeug über ca 2 Jahre genommen. Am Anfang hat es paar Monate gewirkt, das wars dann aber auch. Nach zwei Jahren hatte ich überall dichte und dicke Haare ausser auf der Kopfhaut, die sind aber noch viel lichter geworden. Mittlerweile bin ich im fortgeschrittenen Medizinstudium und weiß dass Minoxidil nur die Durchblutung fördert, das aber nicht nur auf der Kopfhaut. Wahrscheinlich kommt es nach längerer Zeit zu einer Toleranzentwicklung auf den Stellen, wo es aufgetragen wird und die Wirkung lässt nach. Vor drei Monaten habe ich es abgesetzt,dadurch wurde Haarausfall noch schlimmer. In der Drogerie habe ich Crisan gekauft, was viel günstiger ist. Es hat den Haarausfall bei mir gestoppt (lässt aber keine neuen Haare wachsen). Seit 1 Monat benutze ich nur natürliche Mitteln, mal schauen ob die was bringen


Das tut mir leid für dich. Hab schon öfter gelesen, dass man Responder dafür sein muss.
Naja eigentlich weiß die Medizin eben immer noch nicht wie genau Minoxidil funktioniert, jedenfalls mehr als nur durchblutungsfördernd (sciencedirect.com/sci…838, onlinelibrary.wiley.com/doi…164, https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1111/j.1365-2133.2004.05785.x)

Weder crisan, noch ell-cranell/pantostin, kopfhautmassagen etc. haben bei mir was gebracht.
Ansonsten benutze ich auch ausschließlich Naturkosmetik und schwöre darauf aber ohne Regaine hätte ich nur noch paar Strähnen auf dem Kopf. Und als Frau Anfang zwanzig ist das m.M.n. etwas tragischer. Ich benutze Regaine seit fast vier Jahren, mit großen Pausen dazwischen und es wirkt immernoch Bzw immer wieder. Wenn man androgenitische Alopezie hat ist es auf jeden Fall sinnvoll auszuprobieren ob es einem hilft. Wenn du aber nach dem Absetzen schlimmes Shedding hattest, deutet es daraufhin, dass Minox doch was bei dir gemacht hat, sonst hättest du keins gehabt.
Elopixvor 3 m

Wenn du aber nach dem Absetzen schlimmes Shedding hattest, deutet es …Wenn du aber nach dem Absetzen schlimmes Shedding hattest, deutet es daraufhin, dass Minox doch was bei dir gemacht hat, sonst hättest du keins gehabt.


Das ist genau das Ding und zeigt, dass ohne Minoxidil die besagten ausfallenden Haare schon vorher weg gewesen wären.
Wäre auch über einen Einladungslink dankbar:)
Nutze es auch und selbst meiner Frisöse ist aufgefallen das meine Haare wieder dichter und dicker sind.
Kann nichts negatives berichten... hatte am Tag 2 minimal trockene Kopfhaut, hat sich aber sofort wieder gelegt und seitdem ist alles wie vorher... nur eben mit etwas mehr Haaren^^ Shedding hatte ich so gut wie keins! (geil!)
PS: nutze die Lösung, nicht den Schaum. Finde ich angenehmer aufzutragen, und es landet nicht so viel in den Haaren selbst. Verteile es mit einer Pipette und den fingern.
Rogaine ist das bepis unter den Haarwuchsmitteln
winterfelgevor 15 h, 22 m

Wäre auch über einen Einladungslink dankbar:)


+ 1


Danke!
Bearbeitet von: "hkohlmeise" 26. Nov 2018
winterfelgevor 15 h, 33 m

Wäre auch über einen Einladungslink dankbar:)


+1

Danke!
Bearbeitet von: "seninki" 26. Nov 2018
an die leute die MINOXIDIL nutzen.. kann man sich nach dem auftragen die haare stylen ? (zb. mit wachs oder änlichem ?) 2x am tag heißt einmal morgens und einmal abends?
KonzRTwinsvor 17 h, 10 m

Also eine PRP-Therapie ist tausend mal wirksamer als jedes …Also eine PRP-Therapie ist tausend mal wirksamer als jedes Regaine/Biotin/Finasterid, falls ihr euch wirklich damit beschäftigen wollt. 800€/Jahr (2 Sitzungen). Regaine etc haben leider alle nichts bei mir erreicht...


Troll 2
"Sobald du ein aktiveres Community-Mitglied bist, wirst du auch anderen Mitgliedern private Nachrichten senden können."

Das ist zumindest die Nachricht, die aufploppt bei mir...die 10€ würde ich natürlich auch mitnehmen beim Kauf
knechtovor 17 h, 41 m

Das ist genau das Ding und zeigt, dass ohne Minoxidil die besagten …Das ist genau das Ding und zeigt, dass ohne Minoxidil die besagten ausfallenden Haare schon vorher weg gewesen wären.


Ja eben! Gibt genug, denen nur Minox nicht ausreicht und Fin/Dut nutzen müssen/möchten. Aber dann sagen, dass Minox nichts gebracht hat, obwohl man sehr wohl eine Wirkung hatte (man muss sich nur mit dem Thema auskennen) finde ich auch verkehrt. Will damit niemanden angreifen, aber es gibt so viele Papers zu AGA, wieso man da als angehender Arzt nicht richtig recherchiert versteh ich auch nicht.
tobi208vor 1 h, 28 m

an die leute die MINOXIDIL nutzen.. kann man sich nach dem auftragen die …an die leute die MINOXIDIL nutzen.. kann man sich nach dem auftragen die haare stylen ? (zb. mit wachs oder änlichem ?) 2x am tag heißt einmal morgens und einmal abends?


Kommt drauf an was du benutzt, die Lösung trocknet bei mir langsamer als der Schaum, hinterlässt aber danach kein so fettiges/belegtes Gefühl. Das Mittel soll ja auch schließlich nur auf die Kopfhaut und nicht ins Haar
Bin Neukunde. Wie funktioniert das mit der Freundschaftsaktion 10€ Guthaben auf mein BIOVEA-Konto mit direktem Abzug bei der ersten Bestellung?
Bitte mich einladen für die 10€:

Nake

Nake@ist-einmalig.de
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text