Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bis 28.07.19 bei REWE einkaufen und Aral tanken und insg. 7fache Payback Punkte
222° Abgelaufen

Bis 28.07.19 bei REWE einkaufen und Aral tanken und insg. 7fache Payback Punkte

48
eingestellt am 26. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Einfach die Coupons ausdrucken und anschließend sowohl beim Rewe einkaufen als auch beim Tanken bei Aral vorzeigen und Ihr erhaltet (erstmal) jeweils 3fache Payback Punkte. Ca. 2 Wochen nach dem 28.07.2019 (Aktionsende) erhaltet Ihr automatisch die zusätzlichen 4fach-Punkte in Eurem Payback-Konto gutgeschrieben, so dass Ihr für den Rewe-Einkauf und das Tanken insg. 7fache Payback-Punkte erhalten habt.

1399152.jpg

1399152.jpg
Noch mehr Payback-Punkte bei verschiedenen Partnern (Aral, Rewe, Penny usw.) gibt es aktuell hier

mydealz.de/dea…669
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
H4rib026.06.2019 20:43

Hmm... Rewe zu teuer, Aral auch.


Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht günstiger als die billigste Tanke im Kreis
48 Kommentare
Hmm... Rewe zu teuer, Aral auch.
H4rib026.06.2019 20:43

Hmm... Rewe zu teuer, Aral auch.


Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht günstiger als die billigste Tanke im Kreis
Hab 1 Jahr aral 7 Fach 《♡》
H4rib026.06.2019 20:43

Hmm... Rewe zu teuer, Aral auch.


Bei Rewe gebe ich Dir Recht. Die sind nicht die billigsten, aber liegen ca. 200m fußläufig entfernt und gesparte Lebenszeit ist wie bares Geld ;-) Bei Aral kommt es wirklich drauf an, wo man wohnt und vor allem, um welche Uhrzeit man tankt. So gegen 18.00 Uhr ist die Aral bei uns preislich max. 1 Cent teurer als die Billigtanke, dann passt das schon :-) ich werde noch einen Groupon-Gutschein von der Aral einsetzen :-)
DerRausch26.06.2019 20:53

Du Glücklicher :-)


Musste zwar über 10 Aral anfahren aber hat sich gelohnt xD Schade das kein 5fach dabei war.
DerOstwestfale26.06.2019 20:46

Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht …Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht günstiger als die billigste Tanke im Kreis


Aber Aral gibt doch nur 1 Punkt pro 2 Liter oder nicht? Bei dem Standard 4fach sind das, falls ich richtig gerechnet habe also gerade mal 4 Cent pro Liter Unterschied.
ich-muuuss26.06.2019 20:56

Musste zwar über 10 Aral anfahren aber hat sich gelohnt xD Schade das kein …Musste zwar über 10 Aral anfahren aber hat sich gelohnt xD Schade das kein 5fach dabei war.


Du weißt aber, dass es nahezu jeden Monat Coupons gibt? Da muss man ja oft tanken, dass dich das mit den 10 Arals noch irgendwie rechnet...
Nardo2526.06.2019 21:10

Aber Aral gibt doch nur 1 Punkt pro 2 Liter oder nicht? Bei dem Standard …Aber Aral gibt doch nur 1 Punkt pro 2 Liter oder nicht? Bei dem Standard 4fach sind das, falls ich richtig gerechnet habe also gerade mal 4 Cent pro Liter Unterschied.



4*1 = 4 Punkte pro 2 Liter = 2 Cent pro Liter mit 7fach spart man 3,5cent pro Liter.
Kairi26.06.2019 21:12

Du weißt aber, dass es nahezu jeden Monat Coupons gibt? Da muss man ja oft …Du weißt aber, dass es nahezu jeden Monat Coupons gibt? Da muss man ja oft tanken, dass dich das mit den 10 Arals noch irgendwie rechnet...


Naja bei mir liegen 4 Aral Tanlstellen in wenigen km Entfernung beieinander. Köln. War also nicht so viel was ich gefahren bin.
ich-muuuss26.06.2019 20:46

Hab 1 Jahr aral 7 Fach 《♡》


Beste hab ich auch, ist schon lächerlich was man da pro Tankfüllung spart
Bearbeitet von: "Dawido" 26. Jun
Dawido26.06.2019 21:23

Beste hab ich auch, ist schon lächerlich was man da pro Tankfüllung s …Beste hab ich auch, ist schon lächerlich was man da pro Tankfüllung spart


Wenn du oft tanken musst, dann kommt eine nette Summe zusammen.
Sparkoenig26.06.2019 21:30

Wenn du oft tanken musst, dann kommt eine nette Summe zusammen.


4x im Monat (á 70-75€) ... im Schnitt spare ich pro Tankfüllung zwischen 1,30 und 1,50 ... 6 Euro im Monat 72€ im Jahr ...

Man munkelt es gibt Leute die für so einen Coupon „damals“ Geld für bezahlt haben
Bearbeitet von: "Dawido" 26. Jun
Dawido26.06.2019 21:32

4x im Monat (á 70-75€) ... im Schnitt spare ich pro Tankfüllung zwischen 1 …4x im Monat (á 70-75€) ... im Schnitt spare ich pro Tankfüllung zwischen 1,30 und 1,50 ... 6 Euro im Monat 72€ im Jahr ... Man munkelt es gibt Leute die für so einen Coupon „damals“ Geld für bezahlt haben



Hast du einen V8 oder fährst du wiklich so viel?
tim7126.06.2019 21:43

Hast du einen V8 oder fährst du wiklich so viel?



Mit nem v8 würde die Rechnung x3 ausgehen. Ne, ich fahr einfach viel
Bearbeitet von: "Dawido" 26. Jun
Es gab auch mal Zeiten da warem 7fach Punkte Standard.
Lieber Esso 10-F Deutschlandcard. Habe ich dauerhaft in der App...

Oder über Clever Tanken eine Hem mit dem günstigen Preis innerhalb eines Radius sichern.

Rewe gibt es diese Woche auch wieder 10-F (wie so oft) über Punkteinlösung (100 Punkte reichen): rewe.de/pay…ch/
Bearbeitet von: "Dede93" 27. Jun
Blümchen7826.06.2019 22:51

Es gab auch mal Zeiten da warem 7fach Punkte Standard.


Ist es doch quasi noch immer.
Wenn man nur 3-4 mal im Monat tankt reichen die 7-fach Coupons aus der Lagune aus.
ich-muuuss26.06.2019 20:46

Hab 1 Jahr aral 7 Fach 《♡》


Hätte ich auch gern da ich manchmal alleine 2x/Tag bei Aral Erdgas Tanke.
wtf
klubbing200027.06.2019 10:05

Hätte ich auch gern da ich manchmal alleine 2x/Tag bei Aral Erdgas Tanke.



22134084-BhkMO.jpg



Kannst zumindest zweimal tanken und Punkte machen. Sofern sie es bei dir akzeptieren


22134084-EWtlP.jpg
Bearbeitet von: "Dawido" 27. Jun
Dankeschön!
DerOstwestfale26.06.2019 20:46

Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht …Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht günstiger als die billigste Tanke im Kreis


Aral sein Sprit ist besser als der einer Billigtanke. Alleine aus diesem Grund sollte man schon da tanken.
DerRausch26.06.2019 20:53

Bei Rewe gebe ich Dir Recht. Die sind nicht die billigsten, aber liegen …Bei Rewe gebe ich Dir Recht. Die sind nicht die billigsten, aber liegen ca. 200m fußläufig entfernt und gesparte Lebenszeit ist wie bares Geld ;-) Bei Aral kommt es wirklich drauf an, wo man wohnt und vor allem, um welche Uhrzeit man tankt. So gegen 18.00 Uhr ist die Aral bei uns preislich max. 1 Cent teurer als die Billigtanke, dann passt das schon :-) ich werde noch einen Groupon-Gutschein von der Aral einsetzen :-)



ist bei mir genauso, ich kann im Rewe aber mit Payback punkten zahlen, und oftmals gibt es 10 fach gutscheine, dazu den angeboten folgen, und auf vorrat kaufen, ist für uns nicht teurer als der aldi der 5km weg ist.

bei aral ist es echt unterschiedlich, von ddorf nach hause muss ich an 4 aral tanken vorbei, und sehe 4 versch. preise.
Dede9327.06.2019 08:38

Lieber Esso 10-F Deutschlandcard. Habe ich dauerhaft in der App...Oder …Lieber Esso 10-F Deutschlandcard. Habe ich dauerhaft in der App...Oder über Clever Tanken eine Hem mit dem günstigen Preis innerhalb eines Radius sichern.Rewe gibt es diese Woche auch wieder 10-F (wie so oft) über Punkteinlösung (100 Punkte reichen): https://www.rewe.de/payback/aktionen/10fach/


Danke für den Rewe Hinweis
Dede9327.06.2019 08:38

Lieber Esso 10-F Deutschlandcard. Habe ich dauerhaft in der App...Oder …Lieber Esso 10-F Deutschlandcard. Habe ich dauerhaft in der App...Oder über Clever Tanken eine Hem mit dem günstigen Preis innerhalb eines Radius sichern.Rewe gibt es diese Woche auch wieder 10-F (wie so oft) über Punkteinlösung (100 Punkte reichen): https://www.rewe.de/payback/aktionen/10fach/


Esso ist bei mir meist genauso günstig wie Aral und in der App habe ich nur einen 7fach-Coupon, zumal ich selten in Geschäften mit DC einkaufen gehe.
Die nächste Billig-Tanke ist rund 5km entfernt. Hin und zurück wären das knapp 1 Liter im Kaltstart mit rund 1,50€. Bei 40 Liter tanken wären das rund 4 Cent pro Liter Aufschlag. Schlussendlich würde sich das Tanken dort für mich nicht rechnen.

Der Tipp mit Rewe ist TOP, dafür vielen Dank :-)
DerRausch27.06.2019 12:02

Esso ist bei mir meist genauso günstig wie Aral und in der App habe ich …Esso ist bei mir meist genauso günstig wie Aral und in der App habe ich nur einen 7fach-Coupon, zumal ich selten in Geschäften mit DC einkaufen gehe. Die nächste Billig-Tanke ist rund 5km entfernt. Hin und zurück wären das knapp 1 Liter im Kaltstart mit rund 1,50€. Bei 40 Liter tanken wären das rund 4 Cent pro Liter Aufschlag. Schlussendlich würde sich das Tanken dort für mich nicht rechnen.Der Tipp mit Rewe ist TOP, dafür vielen Dank :-)


Das muss ja auch jeder für sich selber entscheiden. Aber ich passe mein Tankverhalten immer an und tanke meist auch immer so um 20 Uhr (da ist es hier am Günstigsten) und das dann am Besten mit DC oder Payback. Hier sind beide Tankstellen in der Nähe und wenn man das mit Einkaufen verbindet, passt das auch und man fährt nicht extra
Dede9327.06.2019 12:05

Das muss ja auch jeder für sich selber entscheiden. Aber ich passe mein …Das muss ja auch jeder für sich selber entscheiden. Aber ich passe mein Tankverhalten immer an und tanke meist auch immer so um 20 Uhr (da ist es hier am Günstigsten) und das dann am Besten mit DC oder Payback. Hier sind beide Tankstellen in der Nähe und wenn man das mit Einkaufen verbindet, passt das auch und man fährt nicht extra


Vielleicht bin ich auch zu faul dafür und zahle dann den Preis...
TimKingxD27.06.2019 10:45

Aral sein Sprit ist besser als der einer Billigtanke. Alleine aus diesem …Aral sein Sprit ist besser als der einer Billigtanke. Alleine aus diesem Grund sollte man schon da tanken.



Gibt es auch eine Quelle für diese Behauptung?
Ratboy27.06.2019 14:11

Gibt es auch eine Quelle für diese Behauptung?


Es gibt genug Dokus und Erfahrungsberichte darüber, einfach mal bei YouTube eingeben.
DerOstwestfale26.06.2019 20:46

Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht …Aral in Verbindung mit den Punkten oftmals gleichteuer wenn nicht günstiger als die billigste Tanke im Kreis


Das ist vielleicht eine Frage des lokalen Wettbewerbs.

Hier in der Großstadt gibt es viele freie Tankstellen und andere Ketten. Im Umkreis von 6km gibt es bei mir 31 Tanken, Aral steht durchgängig am Ende, aktuell mit 6 oder 8 Cent pro Liter mehr (1,459 vs 1,539 bei E5).
Bei 12- bzw. 14-fach kommt man hier nur dann auf den selben Preis, wenn man genau den 2€-Schritt trifft. Nicht mal 10-fach würde sich lohnen, aber selbst die gibt es ja so gut wie nie.
TimKingxD27.06.2019 10:45

Aral sein Sprit ist besser als der einer Billigtanke. Alleine aus diesem …Aral sein Sprit ist besser als der einer Billigtanke. Alleine aus diesem Grund sollte man schon da tanken.


Abgesehen davon, dass die Anzahl der Raffinerien stark begrenzt ist, hilft eine Suche nach DIN EN 228.
Es gibt einzig Sommer- und Winter-Benzin bzw. Übergangsmischungen.

Urbane Legenden sind aber was tolles und irgendwie muss man die höheren Kosten ja vor sich selbst rechtfertigen.
TimKingxD27.06.2019 14:17

Es gibt genug Dokus und Erfahrungsberichte darüber, einfach mal bei …Es gibt genug Dokus und Erfahrungsberichte darüber, einfach mal bei YouTube eingeben.


Sorry, aber das ist totaler Unsinn... einfach mal googeln reicht schon.

Laut ADAC stammt das Benzin, egal für welche Tankstelle, aus den gleichen Raffinerien. Der Unterschied liege jedoch darin, dass Markentankstellen dem Benzin noch markeneigene Additive (Zusatzstoffe) zufügen, die einen Einfluss auf die Qualität, die Motorleistung oder den Benzinverbrauch haben sollen.

Tests des ADAC haben keinen geringeren Benzinverbrauch nachweisen können. Die Wirksamkeit der Zusatzstoffe ist somit nicht belegt und es bleibt dennoch die Frage offen, welchen Einfluss sie tatsächlich haben.

Für Markenbenzin sowie für Benzin der Billigtankstellen sind die Anforderungen der Kraftstoffqualität gesetzlich geregelt und in den Kraftstoffnormen festgeschrieben. Außerdem haben Kontrollen seitens des ADAC in der Vergangenheit keine Qualitätsunterschiede zwischen Sprit der No-Name-Tankstelle und beispielsweise Aral oder Shell ergeben.
DerRausch27.06.2019 14:43

Sorry, aber das ist totaler Unsinn... einfach mal googeln reicht schon. …Sorry, aber das ist totaler Unsinn... einfach mal googeln reicht schon. Laut ADAC stammt das Benzin, egal für welche Tankstelle, aus den gleichen Raffinerien. Der Unterschied liege jedoch darin, dass Markentankstellen dem Benzin noch markeneigene Additive (Zusatzstoffe) zufügen, die einen Einfluss auf die Qualität, die Motorleistung oder den Benzinverbrauch haben sollen.Tests des ADAC haben keinen geringeren Benzinverbrauch nachweisen können. Die Wirksamkeit der Zusatzstoffe ist somit nicht belegt und es bleibt dennoch die Frage offen, welchen Einfluss sie tatsächlich haben.Für Markenbenzin sowie für Benzin der Billigtankstellen sind die Anforderungen der Kraftstoffqualität gesetzlich geregelt und in den Kraftstoffnormen festgeschrieben. Außerdem haben Kontrollen seitens des ADAC in der Vergangenheit keine Qualitätsunterschiede zwischen Sprit der No-Name-Tankstelle und beispielsweise Aral oder Shell ergeben.




Das kannst du ehrlich gesagt auch einer Wand erzählen ...


Der Legende nach sind manche mit Hilfe dieses Supersprits in ihren Polos, A3's und Co schon abgehoben ...
Dawido27.06.2019 20:19

Das kannst du ehrlich gesagt auch einer Wand erzählen ...Der Legende nach …Das kannst du ehrlich gesagt auch einer Wand erzählen ...Der Legende nach sind manche mit Hilfe dieses Supersprits in ihren Polos, A3's und Co schon abgehoben ...


War bestimmt im Sommer wegen der Blow-Ups auf den Autobahnen...
Hier noch was für alle Payback Punkte-Sammler
mydealz.de/dea…669
klubbing200027.06.2019 10:41

Dankeschön!


Meines Erachtens gehen die Coupons nicht auf Erdgas, da benötigt spezielle Coupons, die es leider viel zu selten gibt. Wenn es aber geklappt hat, kannst du ja mal einen Kommentar hinterlassen.
loooop28.06.2019 09:38

Meines Erachtens gehen die Coupons nicht auf Erdgas, da benötigt spezielle …Meines Erachtens gehen die Coupons nicht auf Erdgas, da benötigt spezielle Coupons, die es leider viel zu selten gibt. Wenn es aber geklappt hat, kannst du ja mal einen Kommentar hinterlassen.


22143926-buLp8.jpgDoch klappt. In der Regel wird zwar Erdgas im Namen von Fremdfirmen verkauft (Stadtwerke, E. ON, Gazprom,...) gibt aber genauso viel Payback Punkte.
Ich hab nur daletzten bei Aral eine 15€ Gutschein Karte gewonnen. Die geht laut Karte auf Tank Umsatz, Bistro etc. Nicht aber auf preisgebundene Artikel. Die funktioniert nicht auf Erdgas. Und das ist ärgerlich. Das letzte Mal Benzin hab ich für meine 2 Autos vor über 1 Jahr getankt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text