Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bis zu 15% Rabatt auf alle Fahrräder von CUBE, TREK & ORBEA: z.B. ORBEA Carpe 30 für eff. 509,15€ inkl. Versand statt 679€
1271° Abgelaufen

Bis zu 15% Rabatt auf alle Fahrräder von CUBE, TREK & ORBEA: z.B. ORBEA Carpe 30 für eff. 509,15€ inkl. Versand statt 679€

509,15€679€-25%fahrrad.de Angebote
82
aktualisiert 16. Jun (eingestellt 14. Jun)
Update 1
Nur noch heute ist der Gutschein gültig!
Hallo Fahrradfreunde

heute startet eine neue Aktion bei Fahrrad.de, bei der es bis zu 15% Rabatt auf Fahrräder von den Marken CUBE, TREK und OBEA gibt. Dazu müsst ihr euch lediglich ein Fahrrad der rabattierten Marken aussuchen und im Warenkorb die folgenden Gutscheincodes verwenden:

  • 10% auf alle CUBE Fahrräder - Code: CUBE10
  • 10% auf alle TREK Fahrräder - Code: Sommer
  • 15% auf alle ORBEA Fahrräder - Code: Sommer

Die Rabattaktion läuft maximal bis zum 16.06. (23:59 Uhr). Allerdings könnt es passieren, dass sie auch schon vorher endet. Also nicht lange fackeln Beachtet bei Fahrrad.de noch die üblichen Konditionen zu Versand und Retoure:

  • Versandkosten: 19,99€ (VSK-frei ab 499€ Bestellwert)
  • Retouren: kostenfrei

■ Beispielprodukte


1393442.jpg

  • ORBEA Carpe 30 für eff. 509,15€ inkl. Versand statt 679€
  • Rahmenhöhe: M - XL

1393442.jpg


1393442-uoUTY.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Gibt's ja nicht, gerade vor 10 Minuten den Schlagwort-Alarm für cube gesetzt
daddycool00814.06.2019 18:04

DAnn für cube und Trek Räder für Leute mit CB Zugang lieber den 15% Code do …DAnn für cube und Trek Räder für Leute mit CB Zugang lieber den 15% Code dort nutzen



Funktionieren die CB Gutscheine bei dir?
Bei mir nicht. Weder der 15% noch der 10%

*Gilt nicht für Artikel von Biehler, Castelli, Cube RFR, Cube, Diamant,Endura, Haibike, Mondraker, Orbea, Trek, Sportful, Winora, E-Bikes, reduzierte Artikel sowie Wertgutscheine und reduzierte Artikel. Die Nachlässe sind nicht miteinander kombinierbar.
Cube = autohot
82 Kommentare
Gibt's ja nicht, gerade vor 10 Minuten den Schlagwort-Alarm für cube gesetzt
Kombinierbar mit CB 15% Code?
dani.chii14.06.2019 18:03

Ich glaube fast nicht


DAnn für cube und Trek Räder für Leute mit CB Zugang lieber den 15% Code dort nutzen
daddycool00814.06.2019 18:04

DAnn für cube und Trek Räder für Leute mit CB Zugang lieber den 15% Code do …DAnn für cube und Trek Räder für Leute mit CB Zugang lieber den 15% Code dort nutzen


Du magst mir nicht zufällig den Code generieren?
Bearbeitet von: "Croshk" 14. Jun
Rennrad?
daddycool00814.06.2019 18:04

DAnn für cube und Trek Räder für Leute mit CB Zugang lieber den 15% Code do …DAnn für cube und Trek Räder für Leute mit CB Zugang lieber den 15% Code dort nutzen



Funktionieren die CB Gutscheine bei dir?
Bei mir nicht. Weder der 15% noch der 10%

*Gilt nicht für Artikel von Biehler, Castelli, Cube RFR, Cube, Diamant,Endura, Haibike, Mondraker, Orbea, Trek, Sportful, Winora, E-Bikes, reduzierte Artikel sowie Wertgutscheine und reduzierte Artikel. Die Nachlässe sind nicht miteinander kombinierbar.
Cube = autohot
Das Rad, das ich suche gibt es jetzt noch in RH 46.
Nach der Aktion dann wieder in allen Geössen verfügbar wahrscheinlich.
Bearbeitet von: "einmesser" 14. Jun
Bei CB ist Cube ausgeschlossen.
JohnyJoe14.06.2019 18:07

Rennrad?

Müsste ein Fitnessbike sein.

Wer fährt denn bitte so? Lenkrad auf niedrigste Stufe und Sattel so hoch?
Puh, jetzt bin ich grad das Cube Attention (799€) Probe gefahren - hat mir auch ganz gut gefallen, empfohlen wurde mir als Einsteiger dennoch das Cube Analog (699€), war nur leider nicht in meiner Größe da.

Und jetzt sehe ich, dass es auch noch ein günstigeres Rad von Cube gibt und zwar das Aim Pro (449€).

Für jemanden der frisch einsteigt, sich primär nach der Arbeit bzw. dahin im Vorderland des Taunus bewegt - was könnt ihr empfehlen?
Bearbeitet von: "Croshk" 14. Jun
Croshk14.06.2019 18:36

Puh, jetzt bin ich grad das Cube Attention (799€) Probe gefahren - hat mir …Puh, jetzt bin ich grad das Cube Attention (799€) Probe gefahren - hat mir auch ganz gut gefallen, empfohlen wurde mir als Einsteiger dennoch das Cube Analog (699€), war nur leider nicht in meiner Größe da.Und jetzt sehe ich, dass es auch noch ein günstigeres Rad von Cube gibt und zwar das Aim Pro (449€).Für jemanden der frisch einsteigt, sich primär nach der Arbeit bzw. dahin im Vorderland des Taunus bewegt - was könnt ihr empfehlen?



Das sind ja alles MTB Hardtails. Kommt ganz drauf an: fährst du hauptsächlich Straße? Oder willst du damit auch durch den Wald? Brauchst du Gepäckträger?
Croshk14.06.2019 18:36

Puh, jetzt bin ich grad das Cube Attention (799€) Probe gefahren - hat mir …Puh, jetzt bin ich grad das Cube Attention (799€) Probe gefahren - hat mir auch ganz gut gefallen, empfohlen wurde mir als Einsteiger dennoch das Cube Analog (699€), war nur leider nicht in meiner Größe da.Und jetzt sehe ich, dass es auch noch ein günstigeres Rad von Cube gibt und zwar das Aim Pro (449€).Für jemanden der frisch einsteigt, sich primär nach der Arbeit bzw. dahin im Vorderland des Taunus bewegt - was könnt ihr empfehlen?


Hol' dir das attention. Hab ich selbst, is ein gutes bike
Icipher14.06.2019 19:09

Das sind ja alles MTB Hardtails. Kommt ganz drauf an: fährst du …Das sind ja alles MTB Hardtails. Kommt ganz drauf an: fährst du hauptsächlich Straße? Oder willst du damit auch durch den Wald? Brauchst du Gepäckträger?


Gerade am Anfang wird sich das sicher primär auf Feldwege beschränken - ich möchte mir nur eben alles offen halten, vielleicht zieht es mich ja auch schnell in den Wald. Straße wäre dann für einen Teil (3km) der Strecke zur Arbeit (7,5km) relevant - da müsste dann entsprechend nachgerüstet werden streng genommen. Ansonsten werde für den Weg zur Arbeit auch hauptsächlich das Auto benutzen. Die Hauptnutzung des Fahrrads wird großteils in meiner Freizeit sein. Gepäckträger ist nicht wichtig.
Bearbeitet von: "Croshk" 14. Jun
Croshk14.06.2019 19:24

Gerade am Anfang wird sich das sicher primär auf Feldwege beschränken - i …Gerade am Anfang wird sich das sicher primär auf Feldwege beschränken - ich möchte mir nur eben alles offen halten, vielleicht zieht es mich ja auch schnell in den Wald. Straße wäre dann für einen Teil (3km) der Strecke zur Arbeit (7,5km) relevant - da müsste dann entsprechend nachgerüstet werden streng genommen. Ansonsten werde für den Weg zur Arbeit auch hauptsächlich das Auto benutzen. Die Hauptnutzung des Fahrrads wird großteils in meiner Freizeit sein. Gepäckträger ist nicht wichtig.


Da momentan viele auf elektrisch umsteigen, gibt es vor allem im MTB Bereich gerade richtig gute Gebrauchte günstig wie nie auf Kleinanzeigen zumindest in meiner Region. Ist vielleicht eine Alternative, wenn du erst mal probieren möchtest... Da kannst du auch ne Testfahrt machen ...
Croshk14.06.2019 19:24

Gerade am Anfang wird sich das sicher primär auf Feldwege beschränken - i …Gerade am Anfang wird sich das sicher primär auf Feldwege beschränken - ich möchte mir nur eben alles offen halten, vielleicht zieht es mich ja auch schnell in den Wald. Straße wäre dann für einen Teil (3km) der Strecke zur Arbeit (7,5km) relevant - da müsste dann entsprechend nachgerüstet werden streng genommen. Ansonsten werde für den Weg zur Arbeit auch hauptsächlich das Auto benutzen. Die Hauptnutzung des Fahrrads wird großteils in meiner Freizeit sein. Gepäckträger ist nicht wichtig.



Also ich bin immer der Meinung, dass man kein MTB brauch wenn man damit nur Feldwege fährt. Ein Cross Bike fährt sich da einfach komfortabler und hat gleich Licht und Schutzbleche etc.. Auch die "Feldwege" im Wald benötigen kein MTB, jedenfalls nicht in Deutschland. Und wenn man da abseits unterwegs ist dann würde ich eher ein Fully vorziehen.
Bearbeitet von: "Icipher" 14. Jun
Merida Crossway 20 V für 319€ oder lohnt der Aufpreis zum ORBEA Carpe 40 für 444€ rein Preis/Leistungsmäßig?
Croshk14.06.2019 19:24

Gerade am Anfang wird sich das sicher primär auf Feldwege beschränken - i …Gerade am Anfang wird sich das sicher primär auf Feldwege beschränken - ich möchte mir nur eben alles offen halten, vielleicht zieht es mich ja auch schnell in den Wald. Straße wäre dann für einen Teil (3km) der Strecke zur Arbeit (7,5km) relevant - da müsste dann entsprechend nachgerüstet werden streng genommen. Ansonsten werde für den Weg zur Arbeit auch hauptsächlich das Auto benutzen. Die Hauptnutzung des Fahrrads wird großteils in meiner Freizeit sein. Gepäckträger ist nicht wichtig.


Kauf dir kein MTB, sondern so etwas wie das Orbea Carpe oben im Deal. Das passt besser zu deiner Anwendung.
Dann noch Schutzbleche besorgen, falls du mit dem Rad auf Arbeit bist und es zwischenzeitlich mal regnet.
Errard14.06.2019 20:05

Merida Crossway 20 V für 319€ oder lohnt der Aufpreis zum ORBEA Carpe 40 fü …Merida Crossway 20 V für 319€ oder lohnt der Aufpreis zum ORBEA Carpe 40 für 444€ rein Preis/Leistungsmäßig?


Da würde ich eindeutig das Orbea nehmen. Allein schon wegen der Optik
Icipher14.06.2019 19:48

Also ich bin immer der Meinung, dass man kein MTB brauch wenn man damit …Also ich bin immer der Meinung, dass man kein MTB brauch wenn man damit nur Feldwege fährt. Ein Cross Bike fährt sich da einfach komfortabler und hat gleich Licht und Schutzbleche etc.. Auch die "Feldwege" im Wald benötigen kein MTB, jedenfalls nicht in Deutschland. Und wenn man da abseits unterwegs ist dann würde ich eher ein Fully vorziehen.


Wäre definitiv auch eine Möglichkeit, wobei bei den fahrrad.de Crossbikes oftmals auch keine Schutzbleche oder Licht vorhanden sind
Welches Rad wäre denn hier zu empfehlen? Von den Komponenten her sieht das Serious Athabasca mit am Besten aus, gehört natürlich mit 719€ nach Abzug des 20% Gutscheins immer noch zu den teureren.


Bierfranken14.06.2019 20:36

Kauf dir kein MTB, sondern so etwas wie das Orbea Carpe oben im Deal. Das …Kauf dir kein MTB, sondern so etwas wie das Orbea Carpe oben im Deal. Das passt besser zu deiner Anwendung. Dann noch Schutzbleche besorgen, falls du mit dem Rad auf Arbeit bist und es zwischenzeitlich mal regnet.


Das sieht doch eher nach reinem City-Bike aus, oder übersehe ich da was?
Bearbeitet von: "Croshk" 14. Jun
Croshk14.06.2019 20:59

Wäre definitiv auch eine Möglichkeit, wobei bei den fahrrad.de Crossbikes o …Wäre definitiv auch eine Möglichkeit, wobei bei den fahrrad.de Crossbikes oftmals auch keine Schutzbleche oder Licht vorhanden sind Welches Rad wäre denn hier zu empfehlen? Von den Komponenten her sieht das Serious Athabasca mit am Besten aus, gehört natürlich mit 719€ nach Abzug des 20% Gutscheins immer noch zu den teureren.Das sieht doch eher nach reinem City-Bike aus, oder übersehe ich da was?



gut, ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht ganz weiß wie die Hersteller definieren wo Hardtail MTB anfängt und Crossbike aufhört. Für mich hat ein Crossbike Licht und Schutzbleche, "straßentaugliche" Bereifung und eine "einfachere" Gabel. MTB halt das Gegenteil. Ich kenne mich nur mit dem Cube Portfolio aus, die "richtigen" Crossbikes heißen dort immer MODELLNAME mit Allroad am Ende. Da gibts so ziemlich in jeder Preisklasse mindestens eins. Das Cube Aim SL Allroad Green'n'Black wäre da mein Favorit wenn dus geländegängiger möchtest, basiert auf dem Aim MTB. Auch ne tolle Farbe - aber das ist ja Geschmackssache. Gibts auch in ganz schwarz. Cube Nature EXC Allroad Black'n'Grey ist das Touring Gegenstück, Bereifung da eher für Straße gedacht, allgemein etwas sportlicher. Hoffe konnte dir etwas helfen.
Thx for thä Deal
hat jemand Erfahrungen mir der Marke Serious?
Croshk14.06.2019 20:59

Wäre definitiv auch eine Möglichkeit, wobei bei den fahrrad.de Crossbikes o …Wäre definitiv auch eine Möglichkeit, wobei bei den fahrrad.de Crossbikes oftmals auch keine Schutzbleche oder Licht vorhanden sind Welches Rad wäre denn hier zu empfehlen? Von den Komponenten her sieht das Serious Athabasca mit am Besten aus, gehört natürlich mit 719€ nach Abzug des 20% Gutscheins immer noch zu den teureren.Das sieht doch eher nach reinem City-Bike aus, oder übersehe ich da was?


Hab auch ein Cross Rad von Cube. Hab extra kein Allround genommen da ich in der Freizeit und bei guten Wetter auf Schutzbleche usw verzichten kann. Macht das Fahrrad nur unnötig schwer. Bei Bedarf stecke ich Schutzbleche an ( hab die Dirt blades von SKS) und Licht kommt an den Lenker. StVZO konforme Lichter bekommst du bei Aldi oder Lidl für ca 15€. Bin damit immer gut zur Arbeit gekommen. Bin aber vor einem Jahr auf ein Fitnessbike umgestiegen und nutze den Crosser nur noch im Winter.Auf der Straße merkst du halt den Gewichtsunterschied und auch die dickeren Reifen des Crossers. Das Fitnessbike geht doch viel besser ab und damit kannst Du auch Feldwege fahren. Schau dir doch mal das Cube Sl Road an. Das hat ein Kollege von mir. Er hat da statt den Kojaks die Schwalbe g-one draufgezogen um auf Feldwegen besseren Grip zu haben und ist total zufrieden. Tiagra Schaltung reicht für den Anfang und Bohrungen zum Nachrüsten von Schutzblechen und Gepäckträger sind mein ich auch schon vorhanden.
fkt190314.06.2019 21:19

hat jemand Erfahrungen mir der Marke Serious?


ja, finger weg.
Croshk14.06.2019 20:59

Das sieht doch eher nach reinem City-Bike aus, oder übersehe ich da was?


Spielt keine Rolle. Einfach die passenden Reifen für den Untergrund aufziehen.
Knappe 1400€ für ein Rennrad mit ner tiagra finde ich schon derbe happig. Da gibt's bessere Deals mit Fahrrädern, die mindestens ne komplette 105 haben
Was könnt ihr für die Stadt/asphaltierte Radwege im Bereich bis 600€ empfehlen?
Irgendetwas Leichtes wäre vermutlich schön. Gepäckträger etc. benötige ich nicht und Schutzbleche kann ich auch selbst dran schrauben. Ich habe schon ein MTB, aber Berg hoch in der Stadt macht das mit den Reifen auch nicht wirklich Spaß.
Gruß
Bearbeitet von: "tefracky" 15. Jun
Kann man den 10fach Payback Coupon kombinieren ? Wäre nen netter Preis für das Cube Stereo Hybrid 140 Kiox nur leider nicht mehr in meiner Größe verfügbar.
fkt190314.06.2019 21:19

hat jemand Erfahrungen mir der Marke Serious?


Nur gute
Das trek mit carbon und tiagra? Seltsame Kombination :/
Bearbeitet von: "ba_st" 15. Jun
Vorsicht: fahrrad.de hat enorme Schwierigkeiten mit dem Versand. Ich warte schon über eine Woche auf mein "sofort" lieferbares Rad.
Fahrrad.de hat erst reagiert, als ich mit Eröffnung eines PayPal Falls drohte. Das hat aber auch nichts geändert. Das Rad wurde immernoch nicht verschickt.
Lieber einen 10% Gutschein bei Sovendus für Fahrrad-xxl generieren.
Die versenden schnell und oft auch kostenlos.
Bearbeitet von: "rolando2410" 15. Jun
Meins war ruckzuck da sa bestellt Donnerstag gekommen
fkt190314.06.2019 21:19

hat jemand Erfahrungen mir der Marke Serious?


Ich denke bei dieser Marke kannst du richtige Schnäppchen machen, z.b. Athabasca xt Ausstattung was Schaltung angeht gleichwertig oder eher schlechter für den Preis cube Nature sl nur teilweise xt Ausstattung
es gibt auch 20% (SOMMER) auf Serious. Was ist über die Marke bekannt?
Pispesca15.06.2019 14:14

Ich denke bei dieser Marke kannst du richtige Schnäppchen machen, z.b. …Ich denke bei dieser Marke kannst du richtige Schnäppchen machen, z.b. Athabasca xt Ausstattung was Schaltung angeht gleichwertig oder eher schlechter für den Preis cube Nature sl nur teilweise xt Ausstattung


Komponenten sind sicher super für den Preis, allerdings scheint bei der restlichen Verarbeitung bzw. dem drumherum das Niveau oft nicht mehr gehalten zu werden.
Kann mir jemand einen CB Code generieren? Ich wollte soo gern ein neues Trekkingrad bestellen
Es gibt 7 Fach Payback Punkte. Nicht vergessen zu aktivieren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text