Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bis zu 30% auf Oculus Quest Spiele
159° Abgelaufen

Bis zu 30% auf Oculus Quest Spiele

34
eingestellt am 29. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Verschiedene Spiele und Pakete, z.b.

Job Simulator, Dance Central, Gun Club VR, BoxVR, Apex Construct, Time Stall, Richie's Plank Experience, Ultrawings, Republique VR and Skyworld: Kingdom Brawl

zusammen für 132,73 Euro statt 189,90 Euro
Zusätzliche Info
Oculus Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ja, wo Bleibt die Quest für 380€
Die Pakete sind total dämlich.
Ich will die Brille günstiger -.-
Kurzer Herzinfarkt als der "Oculus Quest" Alarm losging
34 Kommentare
Die Pakete sind total dämlich.
Ich will die quest haben, los!
Ich will die Brille günstiger -.-
Ja, wo Bleibt die Quest für 380€
Jetzt brauch ich nur ein quest Angebot
Strengt euch an.. Hab schon alles durchgerattert heute morgen
Satego29.11.2019 10:09

Ja, wo Bleibt die Quest für 380€


Ich vermute mal, jetzt wo sie Oculus Link rausgebracht haben wird dieser Preis leider ziemlich utopisch sein. Ich drück euch aber die Daumen.

Hab meine Quest aus der 19% Mwst Aktion von Saturn vor paar Monaten und es was der beste Kauf seit langem.
Was soll ich mit Spielen?
Macht die Quest ins Angebot!
Die Rift und Go gibt es im Angebot.
Zeigt mal wieder, das nur der alte Plunder raus soll.
~ 400€ für die Quest und ich bin dabei; für die Rift S ist mein Augenabstand zu groß -.-
Volkstanz29.11.2019 10:17

Was soll ich mit Spielen? Macht die Quest ins Angebot!Die Rift und Go gibt …Was soll ich mit Spielen? Macht die Quest ins Angebot!Die Rift und Go gibt es im Angebot.Zeigt mal wieder, das nur der alte Plunder raus soll.


400 für die rift ist leider kein Angebot. Jetzt wo sie durch die quest für viele unattraktiv wird, bleibt das sicher bei dem preis.

Kann mich immer noch nicht entscheiden und werde warten bis ich entweder beide vergleichen konnte oder was raus kommt, das die guten Eigenschaften von beiden vereint
Satego29.11.2019 10:09

Ja, wo Bleibt die Quest für 380€


Gab es doch schon öfter mal
kaqn4p29.11.2019 10:19

~ 400€ für die Quest und ich bin dabei; für die Rift S ist mein Aug …~ 400€ für die Quest und ich bin dabei; für die Rift S ist mein Augenabstand zu groß -.-


Bei eBay mit dem 10% Technik Gutschein bei Media Markt oder Saturn als Händler für 419€ ist wohl das Beste was dir im Moment übrig bleibt.
theDood29.11.2019 10:29

Gab es doch schon öfter mal


Dann halt für 299€ mir doch wurscht.
Die Preise sind halt immer noch Meilen von dem entfernt was es bei Steam oder allen anderen Gameplattformen gibt. Also 10 Prozent Rabatt für ein 2 Jahre altes Spiel wenn man es zusammen mit einem anderen kauft, das ist wirklich mäßig (Bronze Bundle)
Volkstanz29.11.2019 10:17

Was soll ich mit Spielen? Macht die Quest ins Angebot!Die Rift und Go gibt …Was soll ich mit Spielen? Macht die Quest ins Angebot!Die Rift und Go gibt es im Angebot.Zeigt mal wieder, das nur der alte Plunder raus soll.


Es wird gemunkelt das die sich auf die Quest konzentrieren. Zb. Kommt finger tracking bei der Quest und nicht rift..
Quest gab es bei amazon.fr jetzt für 400€. Gab ja auch einen Deal dazu hier. Die Brille ist aber auch 450€ wert.

Der "Sale" im Oculus Store ist hingegen ein schlechter Scherz. Die bundles sind alle kacke. Und die Rabatte auf die Einzeltitel sind niedrig und die Titel nicht gut. Warte auf einen Sale von Moss für die Quest und Lone Echo für die Rift (nutze Oculus Link). Letzteres war auch schon öfter im Sale...
Kurzer Herzinfarkt als der "Oculus Quest" Alarm losging
Wollt ich auch erst posten, da es auch der erste "echte" Sale ist, aber per se echt eher ein Witz, was die da zusammen packen
wenn man nicht gerade spiele wie superhot oder beatsaber noch mal kaufen müsste, würde ich auch bei 450 zuschlagen...
zum deal, an sich natürlich 30% weniger ganz gut aber die pakete sind natürlich taktisch gluck dass sie gute und weniger attraktive sachen mischen.
Schade, dass anscheinend DLCs nicht reduziert sind, bräuchte noch ein paar Song packs für beat saber.
Erst das Headset und dann die Spiele.

Aber gefühlt stirbt die Lust auf die Quest gerade, jetzt wo Facebook BeatSaber gekauft hat und Custom-Songs und Mods verbieten will und mit Gerätesperre droht. Dann wird Modding wahrscheinlich bald komplett unterbunden und dann kann man für jeden Scheiß extra bezahlen.

Ne, da bleibe ich lieber vorerst noch bei der Rift am PC.
Putin_Putout29.11.2019 12:31

Schade, dass anscheinend DLCs nicht reduziert sind, bräuchte noch ein paar …Schade, dass anscheinend DLCs nicht reduziert sind, bräuchte noch ein paar Song packs für beat saber.


Dass man überhaupt erwägt Songs für ~6-15€ dazu zu kaufen, wo das Hauptspiel schon 30€ kostet und noch nicht mal Crossbuy für Rift-Vorbesitzer unterstützt.
BeatSaber kann man heute nur noch boykottieren.
Deady100029.11.2019 12:32

Erst das Headset und dann die Spiele.Aber gefühlt stirbt die Lust auf die …Erst das Headset und dann die Spiele.Aber gefühlt stirbt die Lust auf die Quest gerade, jetzt wo Facebook BeatSaber gekauft hat und Custom-Songs und Mods verbieten will und mit Gerätesperre droht. Dann wird Modding wahrscheinlich bald komplett unterbunden und dann kann man für jeden Scheiß extra bezahlen.Ne, da bleibe ich lieber vorerst noch bei der Rift am PC.


Wo hast du das denn her? Das beruht nur auf wilder Spekulation im Internet. Wenn Facebook/Oculus, dass für die Quest richtig unterbinden würde, würden sie nur den PC (Steam) stärken...
tschernobill29.11.2019 12:37

Wo hast du das denn her? Das beruht nur auf wilder Spekulation im …Wo hast du das denn her? Das beruht nur auf wilder Spekulation im Internet. Wenn Facebook/Oculus, dass für die Quest richtig unterbinden würde, würden sie nur den PC (Steam) stärken...


Das ist keine Spekulation. Die behalten sich vor, Accounts und das Gerät zu sperren, wenn man künftig Songs per Side-Load auf die Quest zieht. Side-Quest ist ja soweit ich weiß schon offline gegangen. Wie man aktuell Songs aufspielen kann, weiß ich nicht. Für mich killt das gerade das Verlangen auf die Quest.
Andererseits war es klar, dass früher oder später was passieren wird. Wenn man sich mit BeatSaber custom-songs lädt, werden halt raubkopierte ogg/mp3-Dateien unverschlüsselt auf der Festplatte abgelegt.
Natürlich ist das rechtlich mehr als kritisch.

Trotzdem ist es kacke, dass das jetzt nicht mehr gehen soll. BeatSaber ohne custom-songs kannst du in die Tonne treten. Und wenn man alle Songs per DLC kauft ist man schnell extrem viel Geld los.

Zumal es selbst mit den DLCs nur sehr wenige Songs gibt. Kein Vergleich mit den zehntausenden Songs, die man sich per MOD holen kann.
Bearbeitet von: "Deady1000" 29. Nov 2019
Deady100029.11.2019 12:41

Das ist keine Spekulation. Die behalten sich vor, Accounts und das Gerät …Das ist keine Spekulation. Die behalten sich vor, Accounts und das Gerät zu sperren, wenn man künftig Songs per Side-Load auf die Quest zieht. Side-Quest ist ja soweit ich weiß schon offline gegangen. Wie man aktuell Songs aufspielen kann, weiß ich nicht. Für mich killt das gerade das Verlangen auf die Quest.Andererseits war es klar, dass früher oder später was passieren wird. Wenn man sich mit BeatSaber custom-songs lädt, werden halt raubkopierte ogg/mp3-Dateien unverschlüsselt auf der Festplatte abgelegt.Natürlich ist das rechtlich mehr als kritisch.Trotzdem ist es kacke, dass das jetzt nicht mehr gehen soll. BeatSaber ohne custom-songs kannst du in die Tonne treten. Und wenn man alle Songs per DLC kauft ist man schnell extrem viel Geld los.Zumal es selbst mit den DLCs nur sehr wenige Songs gibt. Kein Vergleich mit den zehntausenden Songs, die man sich per MOD holen kann.


Die alte Variante würde nicht von Oculus geschlossen sondern von den Entwicklern selbst. Jetzt geht es mit "BMBF".
Mal nen Hinweis, auch wenn ich es noch nicht getestet habe:

Auf Steam gibt es gerade Half-Life 1 für 0,89€ zu kaufen. Mittels SideQuest und Black Magic kann man das dann auf der Quest zocken. Soll praktisch der beste Shooter für die Quest derzeit sein.

Noch nicht field-getestet.
helloludger29.11.2019 12:52

Mal nen Hinweis, auch wenn ich es noch nicht getestet habe:Auf Steam gibt …Mal nen Hinweis, auch wenn ich es noch nicht getestet habe:Auf Steam gibt es gerade Half-Life 1 für 0,89€ zu kaufen. Mittels SideQuest und Black Magic kann man das dann auf der Quest zocken. Soll praktisch der beste Shooter für die Quest derzeit sein.Noch nicht field-getestet.


Funktioniert 1a. Mod drauf und half Life Daten aus dem Steam Order rüber kopieren.
Für Leute mit Motion sickness Problemen ist das aber ziemlich hart.
Volkstanz29.11.2019 10:17

Was soll ich mit Spielen? Macht die Quest ins Angebot!Die Rift und Go gibt …Was soll ich mit Spielen? Macht die Quest ins Angebot!Die Rift und Go gibt es im Angebot.Zeigt mal wieder, das nur der alte Plunder raus soll.



WAS? Echt? In der freien Marktwirtschaft wird der alte Plunder reduziert und die neuen Sachen, die sich zum vollen Preis wie geschnitten Brot verkaufen, bleiben preisstabil? Wann ist DAS denn passiert?!?
Deady100029.11.2019 12:32

Erst das Headset und dann die Spiele.Aber gefühlt stirbt die Lust auf die …Erst das Headset und dann die Spiele.Aber gefühlt stirbt die Lust auf die Quest gerade, jetzt wo Facebook BeatSaber gekauft hat und Custom-Songs und Mods verbieten will und mit Gerätesperre droht. Dann wird Modding wahrscheinlich bald komplett unterbunden und dann kann man für jeden Scheiß extra bezahlen.Ne, da bleibe ich lieber vorerst noch bei der Rift am PC.



Hör auf so einen Bullshit zu verbreiten. FB hat mit keinem Wort erwähnt, dass sie Modding sperren, irgendwas verbieten, geschweige denn Geräte sperren (in EU übrigens illegal).
Deady100029.11.2019 12:41

Das ist keine Spekulation. Die behalten sich vor, Accounts und das Gerät …Das ist keine Spekulation. Die behalten sich vor, Accounts und das Gerät zu sperren, wenn man künftig Songs per Side-Load auf die Quest zieht. Side-Quest ist ja soweit ich weiß schon offline gegangen. Wie man aktuell Songs aufspielen kann, weiß ich nicht. Für mich killt das gerade das Verlangen auf die Quest.Andererseits war es klar, dass früher oder später was passieren wird. Wenn man sich mit BeatSaber custom-songs lädt, werden halt raubkopierte ogg/mp3-Dateien unverschlüsselt auf der Festplatte abgelegt.Natürlich ist das rechtlich mehr als kritisch.Trotzdem ist es kacke, dass das jetzt nicht mehr gehen soll. BeatSaber ohne custom-songs kannst du in die Tonne treten. Und wenn man alle Songs per DLC kauft ist man schnell extrem viel Geld los.Zumal es selbst mit den DLCs nur sehr wenige Songs gibt. Kein Vergleich mit den zehntausenden Songs, die man sich per MOD holen kann.


Ich wäre super happy wenn du mal ne Quelle hättest.
Arakon29.11.2019 13:05

Hör auf so einen Bullshit zu verbreiten. FB hat mit keinem Wort erwähnt, d …Hör auf so einen Bullshit zu verbreiten. FB hat mit keinem Wort erwähnt, dass sie Modding sperren, irgendwas verbieten, geschweige denn Geräte sperren (in EU übrigens illegal).


Oculus gehört zu Facebook?????
Deady100029.11.2019 12:41

Side-Quest ist ja soweit ich weiß schon offline gegangen.


Stimmt doch gar nicht.
SideQuest gibt's natürlich noch und der Entwickler hatte nen netten Plausch mit diversen Oculus Entwicklern auf der OC6.
Volkstanz29.11.2019 13:27

Oculus gehört zu Facebook?????


Ehhh ja? Oculus gehört Facebook
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text