-68°
ABGELAUFEN
Bis zu 35 EUR Gewinn für eine Asstel-Privathaftpflicht durch 5.000 Paybackpunkte (= 50 EUR))

Bis zu 35 EUR Gewinn für eine Asstel-Privathaftpflicht durch 5.000 Paybackpunkte (= 50 EUR))

Dies & DasPayback Angebote

Bis zu 35 EUR Gewinn für eine Asstel-Privathaftpflicht durch 5.000 Paybackpunkte (= 50 EUR))

Preis:Preis:Preis:15€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan bekommt man 5.000 Paybackpunkte (entsprechen 50 EUR) bei Abschluß einer Privathaftpflichtversicherung bei Asstel.

Einfach den Payback E-Coupon aktivieren und Angebot einfordern.

Da der Jahresbeitrag als Single und bei hoher SB sehr gering ist (ca. 15 EUR), kann man rechnerisch bis zu 3 Jahre kostenlos versichert sein, oder aber nach einem Jahr mit Gewinn kündigen.

Die 5.000 Paybackpunkte wandelt man bei DM während der Payback-Aktionswochen in Wertschecks um, wandelt diese an der Kasse in Bargeld und bekommt nochmal 10% (also 500 Punkte = 5 EUR) gutgeschrieben.

12 Kommentare

Schade, bin schon bei denen.

ellop

Schade, bin schon bei denen.


Mein Beileid!

ca. 15 EUR


eher 25 €

Coupon ist bei mir nicht dabei

Relativ, hatte noch keine Probleme mit denen.

Megacold, da Payback. Sperren Nutzeraccounts ohne Mitteilung und sind dann nur über kostenpflichtige Abzocknummern erreichbar. Ist schon ein schweres Armutszeugnis für ein Unternehmen, wenn es keinen Emailkontakt von Außerhalb zuläßt, ABER einen Facebookaccount betreibt.

wie kommst du auf 35?
DIe günstigste Variante kostet 25 mit 150 € SB.

ellop

Schade, bin schon bei denen.


Ich bin auch bei denen und habe zum November gekündigt. Jetzt überlege ich wieder abzuschließen. Habe Paypack angeschrieben, ob ich nochmal Punkte kriege, da ich ja kein Neukunde bin (steht auch nirgendwo als Bedingung) und ob es ein Problem ist, wenn Versicherungsbeginn erst im November liegt:

"Es handelt sich in Ihrem Fall um einen neuen Vertragsabschluß mit unserem PAYBACK Partner ASSTEL und daher können Sie Punkte sammeln. Für das Sammeln von PAYBACK Extra Punkte ist das Datum vom Abschluß des Vertrages wichtig. Es muss im Aktionszeitraum liegen. Weitere Informationen über unsere PAYBACK Partner finden Sie auf unserer Internetseite www.payback.de."

weiß einer ob man bei der zahlzusatzversicherung mindestens 2 Jahre bleiben muss wie bei Qipu?

Bei deb Bedingungen kann ich nix dazu finden.

gilt das tägliche kündigungsrecht bei abschluss über payback nicht? konnte nämlich nichts darüber finden. auf der asstel seite selbst ist das tägliche kündigungsrecht aber extra erwähnt...

tägliches Kündigungsrecht, heißt du darfst täglich zum ende deiner Laufzeit kündigen...
was man sowieso überall kann.

in Verbindung mit einer Grundstückshaftplicht für unbebaute Grundstücke (Beitrag <15€) sind 35€ Gewinn möglich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text