bis zu 3Cent/Liter bei Shell mit McDonalds und ADAC sparen
-52°Abgelaufen

bis zu 3Cent/Liter bei Shell mit McDonalds und ADAC sparen

32
lokaleingestellt am 5. Mär 2012
Aktuell bekommt man bei McDonalds Tanksparscheine mit 2Cent/Liter Rabatt bei Shell. Ich habe nett gefragt und dann gleich einen ganzen Stapel bekommen.

Interessant wird es für ADAC Mitglieder, welche sowieso jedes Mal 1 Cent sparen, denn man darf beide Aktionen kombinieren.

Ich war schon happy, dass die Shell heute Mittag auf 1,619 für E10 runter ist (alle anderen Tanken sind hier bei >1,65) und dann gabs noch die 3 Cent Ersparnis obendrauf...
Zusätzliche Info
ADAC AngeboteADAC Gutscheine

Gruppen

32 Kommentare
Verfasser
[Fehlendes Bild]

1,6%? COLD!

alternativ zur ADAC geht wahrscheinlich auch eine Postbank-Karte...
Jetzt hättest du nur noch 0,46l mehr tanken müssen, um den Effektivrabatt zu erhöhen ;-)

E10 tanken, aber dann f+r 3 cent zur Shell fahren ;).

Die Aktion gab es übrigens bis letzter Woche, ohne das man zu MCD musste.

Verfasser

@whiro: Postbank geht leider glaub nicht, da man das nicht kombinieren darf... postbank.de/csf…212

@zwobot: klar nur kleine Ersparnis, aber bei den aktuellen Priesen nehme ich die 3Cent gerne mit. Bei mir sind 0,03 bezogen auf 1,619 übrigens irgendwie 1,85% - damit ist der Deal dann wenigsten ein paar Promille weniger kalt aus deiner Sicht :-)

Ähm mir ist so als wenn diese 2 cent pro liter so oder so nur mit einer adac karte funzen. Auf deiner rechnung waren es ja dann doch 3 cent. Komisch komisch denn das geht hier nicht. Diese karten gab es die letzten 2 monate bei uns an der shell und da gab es 2 cent aber nur mit adac karte.
Aber für knappe 30 euro tanken bringt mir so oder so nix da bewegt sich ja kaum die tankuhr ;). Bei 100 euro aufwärts bewegt sich das teil wenigstens und man ist nicht ganz gefrustet ;).

ach das is doch nix neues, bei uns gibts bei den marktkauf supermärkten shell tankstellen, und mit nem maximal 2 tage alten kassenbon gibts auch die 2cent und mit adac natürlich zusätzlich auch einen cent. und es ist egal was man kauft im martkauf, reicht ein kaugummi oder brötchen oder nen getränk.

gähn - viel besser ist das hier: einfach bei Jet tanken
-ist auch ohne ADAC-Karte immer mindestens 1 cent billiger als SHELL/ARAL
-ggf. z.B. noch die Ikano ShoppingCard (ist die IKEA-Bank) zulegen und weitere 2% pro Tankvorgang sparen (im Gegensatz zu den max. 1,6% hier) und noch nen 5 Euro-Tankgutschein gratis dazu abstauben...

ikano-shoppingcard.de/jet…php

Ach ja das waren noch zeiten wo die taxifahrer wegen 5 pfennig erhöhung an der zapfsäule gestreikt haben! Irgendwie habe ich immer wieder den song von markus im ohr wenn ich heutzutage tanken fahre. "Kost der sprit auch 3 mark 10 scheiß egal es wird schon gehn....." Man fragt sich echt wo das noch hinführen soll.

War bei Shell grad tanken (Berlin, Kaiserin-Augusta-Allee) und der hat NUR die McDonalds Karte akzeptiert und meinte, dass es nicht zu kombinieren geht mit der ADAC-Karte also passt auf und besteht darauf auch, dass die ADAC-Karte angenommen wird, denn davon steht nichts bei den Bedingungen auf dem Gutschein!!!

Verfasser

Nachdem der Hinweis mit den Shell-Sparscheinen beim McDonalds ja gerade nett am einfrieren ist, mach ich mal lieber keinen 2. Deal auf, dass man bei der Shell beim Tanken im Gegenzug einen 2 für 1 Gutschein für nen McChicken bekommt :-)
[Fehlendes Bild]

ne - lass mal lieber. Die Marketingabteilungen von Shell und McDoof haben echt einen Schuss, als ob irgendjemand wegen nem 2für1 McChicken-Gutschein zum McDoof fährt, wo es doch dutzende andere 2für1-Gutscheine auch so ständig gibt... (wobei - wegen der 2 cent fahren bestimmt einige nen Umweg zu Shell, das Gefühl den Tankkonzernen was aus der Tasche geleiert zu haben ist halt nicht zu unterschätzen...)

Shell ist meist sowas von überteuert. Wundert mich, dass dort überhaupt jemand hinfährt. Besseren Sprit haben die auch nicht. Wie schon erwähnt Jet oder eine freie Tankstelle sind wesentlich billiger, und das meist mehr als nur 3 cent (zumindest in HH). Da lohnt sich der Aufwand mit McDoof und ADAC Karte (der Umfang dieser wird meist vom Schutzbrief gedeckt - aber wer sich gerne "überversichert"...) nicht.

Wenn ich das schon lese: E10...
Dein deal hätte wesentlich mehr Temperatur wenn du das nicht geschrieben hättest ;-)

Verfasser

@marcometer:
Jeder hochwertigere Sprit in meiner Karre würde in die Kategorie "Perlen vor die Säue werfen" fallen :-)

Wenn bei mir mal ein Wischblatt vom Scheibenwischer hinüber ist, läuft das schon unter wirtschaftlichem Totalschaden - da gibts sicher kein Superplus ;-)

Gebannt

E10 rechnet sich trotzdem nicht. Du verbrauchst auch mehr von der Plörre.

marcometer

Wenn ich das schon lese: E10... Dein deal hätte wesentlich mehr … Wenn ich das schon lese: E10... Dein deal hätte wesentlich mehr Temperatur wenn du das nicht geschrieben hättest ;-)

Ja und? Dein Beitrag bringt eigentlich nur dein dummes Halbwissen zur Geltung.

Wie hoch ist denn der Mehrverbrauch, ragnorock? Kannst du uns dazu einen Test vorweisen? Weißt du überhaupt wie sich der normale Super-Kraftstoff zusammensetzt? Betrachte aber auch die synthetischen Alkohole!

By the way:
Ist auch mit der Postbank-Karte kombinierbar. Habe heute effektiv für 1,579€ vollgetankt

knoedel4u

@marcometer:Jeder hochwertigere Sprit in meiner Karre würde in die … @marcometer:Jeder hochwertigere Sprit in meiner Karre würde in die Kategorie "Perlen vor die Säue werfen" fallen :-) Wenn bei mir mal ein Wischblatt vom Scheibenwischer hinüber ist, läuft das schon unter wirtschaftlichem Totalschaden - da gibts sicher kein Superplus ;-)



Superplus ist auch nur was für menschen mit viel vorstellungskraft!
Naja wie immer einbildung soll ja auch eine bildung sein ;).
SirBronko

ach das is doch nix neues, bei uns gibts bei den marktkauf supermärkten … ach das is doch nix neues, bei uns gibts bei den marktkauf supermärkten shell tankstellen, und mit nem maximal 2 tage alten kassenbon gibts auch die 2cent und mit adac natürlich zusätzlich auch einen cent. und es ist egal was man kauft im martkauf, reicht ein kaugummi oder brötchen oder nen getränk.


Gibt es hier auch, auch wenn es 14 Tage sind ;).

Ist immer ganz toll, wenn Dienstag ist und 4 cent gibt.

4 cent Marktkauf Rabatt, 2 cent ADAC Aktionsrabatt (Aktion leider am 1.3 abgelaufen) :D.

@misterjolly
Laut ADAC beträgt der Mehrverbrauch 3 %.
Je nach Kosten übersteigt, dass somit die Ersparnis zu E5.

Aktuell kostet bei uns E10 1,589 und E5 1,619 €.
Bei 3 % Mehrverbrauch, kostet mich E10 somit 4 cent pro Liter mehr ;).

Wenn jetzt die Shell bis zu 6 ct teurer ist, eher Cold. Wenn man V Power braucht natürlich gut

Probiert E10 doch einfach mal aus, anstatt einfach nachzuplappern, das es sich nicht lohnt.
Ich zitiere mich mal selbst :

Der theoretische Mehrverbrauch ist ja kein Geheimnis. Hab das mal … Der theoretische Mehrverbrauch ist ja kein Geheimnis. Hab das mal überschlagen und von 3cent Ersparnis würden theoretisch die Hälfte überbleiben.Praktisch hat sich mein jetziger Verbrauch sogar um ~ 5% verbessert, was auch andere Faktoren haben kann, aber zumindest gegen das Argument Mehrverbrauch spricht.

Ich habe E10 schon ausprobiert. Da die Tanke die Zapfsäulen vergessen hat umzukleben.

Mehrverbrauch und weniger Leistung, könnte ich jedenfalls bestätigen.
Hängt vielleicht vom Auto ab...

marcometer

Wenn ich das schon lese: E10... Dein deal hätte wesentlich mehr … Wenn ich das schon lese: E10... Dein deal hätte wesentlich mehr Temperatur wenn du das nicht geschrieben hättest ;-)


Das kann man aurechnen:
Heizwert E5 = 42,76 MJ/Kg
Heizwert E10 = 41,92 MJ/Kg
Differenz: 0,84 MJ/Kg = 1,964 %
macht bei Spritpreisen über 1,50€: 3ct Differenz
Das ist komischerweise genau die Differenz, die E10 momentan günstiger ist. Wird die Suppe noch teurer, ist E5 effektiv noch günstiger. Und da ich nichtmal weiß ob mein Auto E10 verträgt (weil es zu speziell ist), macht mir das die Entscheidung an der Zapfsäule ziemlich einfach...
Gebannt

Habe heute effektiv für 1,579€ vollgetankt


Wer hätte sich je vorstellen können, dass man sich darüber einmal freuen würde.... ?!!
Produkttester

Shell ist meist sowas von überteuert. Wundert mich, dass dort überhaupt j … Shell ist meist sowas von überteuert. Wundert mich, dass dort überhaupt jemand hinfährt. Besseren Sprit haben die auch nicht. Wie schon erwähnt Jet oder eine freie Tankstelle sind wesentlich billiger, und das meist mehr als nur 3 cent (zumindest in HH). Da lohnt sich der Aufwand mit McDoof und ADAC Karte (der Umfang dieser wird meist vom Schutzbrief gedeckt - aber wer sich gerne "überversichert"...) nicht.



Gegenbeispiel:
- 300.000 Einwohner City
- günstigste Tanken famila und Shell
Gebannt

Wir haben hier in der Nähe einige Shell Stationen und ich tanke grundsätzlich bei Shell. Die Qualität des Sprits ist deutlich besser als an einer Jet oder einer anderen freien Tanke. Die Shell Tanke hat an bestimmten Tagen eine HappyHour (wie fast alle Tanken), wo sie deutlich den Sprit senken, erst dann tanke ich. Beim letzten mal war es Diesel für 1.40€, davor für 1.36€.
Ich bin Pendler und habe um die 55.000 Km pro Jahr. Ich muss einmal die Woche tanken.
Die Gutscheine habe ich auch genutzt, aber ich hatte nie einen Kombinationsrabatt mit meiner ADAC Karte. Die 2 Cent Rabatt bekam man nur, wenn man eine Postbank oder ADAC Karte vorlegt.

knoedel4u

@whiro: Postbank geht leider glaub nicht, da man das nicht kombinieren … @whiro: Postbank geht leider glaub nicht, da man das nicht kombinieren darf... http://www.postbank.de/csfiles/387_166_P327_D_Doppelvorteil_Gutschein_A6_PB.pdf?trackingid=ql-pk/nbox/shell_3cent_1212


Ich habe nicht vom Coupon geredet, 1 Cent/Liter gibt es auch ohne Coupon, wenn man nur die Postbank-Karte hat, genau wie beim ADAC

@frank12 - jaja, der Glaube versetzt Berge...

-der Sprit kommt immer aus der gleichen Raffinerie und ist DIN genormt
- bei ARAL/Shell kommen angeblich besonders hochwertige Additive zum Einsatz - bei Winterdiesel sollte z.b. Startfähigkeit bei besonders niedrigen Temperaturen gegeben sein:

in ADAC-Stichproben kommt ARAL z.B. auf Werte bis über -30 Grad, fast alle anderen Tankstellen (ja, auch die Freien) kamen ebenfalls auf mindestens knapp -30 Grad, die massivsten Ausreißer nach unten gab es AUSGERECHNET bei SHELL Standard-Diesel mit -20 Grad (2009, erfüllt gerade noch so die gesetzlichen Vorgaben von -20 Grad) und -24 Grad (2012, ebenfalls schlechtestes Ergebnis) - WOW, EINFACH NUR PREMIUM

Quelle: adac.de/inf…spx

[Fehlendes Bild]

interessante debatte über e10.. nur leider ohne informationen. unsereins kann da ohnehin nur schlaumeiern.

rein theoretisch verbraucht man mit e10 etwas mehr. praktisch gibt es aber schon einige tests, sowohl praxistests, als auch prüfstand-ergebnisse, in denen sowohl die gleichen, als auch die selben fahrzeuge mitunter sogar weniger verbraucht haben. im mittel lässt sich jedoch scheinbar nicht wirklich ein unterschied feststellen zwischen E5 und E10. der mehrverbrauch ist also nur sehr theoretisch vorhanden.

ich denke, das meiste macht ohnehin die fahrweise aus. wenn ich will, dass E5 besser abschneidet, fahr ich mit E5 auch sparsamer, als mit E10. Ich fahre mit meinem Wagen seit November E10 und kann ebenfalls keine Veränderung feststellen. Die Außentemperatur ist (bei Kurzstrecken) viel entscheidender. Und die Fahrweise. Meinen besten Verbrauch ever habe ich jedoch mit E10 geschafft.

Leistungsverlust? Hm... auch da will ich mal behaupten: man fühlt, was man glauben will. Aber so wirklich nennenswert kann ich mir den nicht vorstellen.

Dass hier einige E10 als Plörre betiteln und den Sprit in seiner Leistungsfähigkeit herunterspielen, hat gewiss auch (wenn auch unbewusste) politische oder ökölogische Hintergründe. Denn E10 ist natürlich überhaupt nicht ökölogisch. Es schafft mehr neue Probleme, als dass es alte behebt bzw. sowieso nur aufschiebt.

Gebannt

Die aktuellen Karten gehen nur noch 5 Tage!
Also jetzt lieber mal zur Tanke und einlösen fahren.

maddealz

gähn - viel besser ist das hier: einfach bei Jet tanken -ist auch ohne … gähn - viel besser ist das hier: einfach bei Jet tanken -ist auch ohne ADAC-Karte immer mindestens 1 cent billiger als SHELL/ARAL -ggf. z.B. noch die Ikano ShoppingCard (ist die IKEA-Bank) zulegen und weitere 2% pro Tankvorgang sparen (im Gegensatz zu den max. 1,6% hier) und noch nen 5 Euro-Tankgutschein gratis dazu abstauben... http://www.ikano-shoppingcard.de/jet.php



rofl, die Jet Plörre treibt mir den verbrauch fast nen ganzen liter nach oben.... da lehn ich dankend ab ;-)
DjU

rofl, die Jet Plörre treibt mir den verbrauch fast nen ganzen liter nach … rofl, die Jet Plörre treibt mir den verbrauch fast nen ganzen liter nach oben.... da lehn ich dankend ab ;-)



soso - gefühlt oder über nen längeren zeitraum gemessen?

Ich führe seit knapp 3 Jahren ein exaktes Sprittagebuch und habe ne zeitlang zum Testen auch jeweils 2 Monate durchgängig die selbe Spritsorte getankt ... Ergebnis:

Jet => Durchschnittsverbrauch 6,3 Liter - Billigster Preis der getesteten Tankstellen
Aral => Durchschnittsverbrauch 6,3 Liter - im Schnitt 10cent teurer als Jet
Aral Premiumkraftstoff => Durchschnittsverbrauch 6,1 Liter - im Schnitt 20cent teurer als jet
Shell => Durchschnittsverbrauch 6,3 Liter - im Schnitt 9 cent teurer als Jet

Shell Premium hab ich nach der phänomenales Ersparnis bei Aral Premium gar nicht erst getestet...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text