Bis zu 40% reduziert  Grill- & Campingsaison
48°Abgelaufen

Bis zu 40% reduziert Grill- & Campingsaison

13
eingestellt am 20. Apr 2012
Sparen Sie jetzt über 40% beim Kauf von Grills, Zelten und Co.
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare

Keine Weber

Buzweed

Keine Weber



kann mir mal einer erklären was an weber-grills so toll sind?

Nur Landmann und ähnlicher Schrott.

Kein Weber --->> COLD

Nur Weber rockt!
Und Apple X)

kann mir mal einer erklären was an weber-grills so toll sind?



Nichts, sie sind einfach nur teuer. Das Fleisch schmeckt deshalb von so einem Grill aber nicht besser

sind das wirklich nie die angebote dieser ersten seite Oo bissel mager

Weber ist sicher nicht das NonPlusUltra, aber den Schrott von Landmann können die behalten. Das Zeug fällt ja schon auseinander, wenn man mit dem Grillgut nur in die Nähe kommt.

Kein Outdoorchef

Mit Weber (und dem Zubehör) macht Grillen einfach Spaß und man grillt nicht nur Würstchen und Steaks. ;-)

kann mir mal einer erklären was an weber-grills so toll sind?



Wenn man keine Ahnung vom Grillen hat, hilft einem auch der beste Grill der Welt nicht...

Wenn ich Freunde zum Grillen einlade, ist die erste Frage die kommt, was kostet so ein Webergrill?

Es macht sehr wohl einen Unterschied, ob man mit einem Billigheimer oder Weber/Outdoorchef grillt, doch das allein macht nicht den Meister...

Hat jemand einen Tipp für einen günstigen Kugelgrill, mittlere Preisklasse 30-50€, darf rosten, sollte aber nicht zu wackelig sein.

Es stimmt wohl, das die Weber-Grills qualitativ top sind, preislich aber in einer anderen Liga spielen. Aber: Mit technischem Know-How, ein bisschen Bastelfieber und vor allem Ahnung vom Grillen kann man auch mit einem 60-80€ Billigheimer zurechtkommen. Nicht unerheblich wichtig ist die Dichtheit der Kugel und der kann man zur Not mit Ofenschnur auf die Sprünge helfen. Steht der Grill dann noch unter der Haube oder sonstwie geschützt, tut es ein günstiger auch. Wenn man zudem noch zu einer günstigen 47er oder 57er Kugel greift, passt auch das Weber Zubehör. Was will man mehr.

Ich habe z.B. ein bauähnliches Modell wie den hier:

grillsportverein.de/upl…jpg

Ist ein Nachbau des Custer Kugelgrills mit 57cm und ich kann nicht meckern. Mit Deckelthermometer und Schnur nachgerüstet, die Lüftungsschlitze im Kohlenpott nachgearbeitet und fertig ist die Laube. Kostet je nach Anbieter und Ausstattung zwischen 60 und 90 Euro. Ist zwar eine China-Kugel, aber grad für den Beginner oder Gelegenheitsgriller vollkommen ausreichend. Da muss es kein 200€ Weber sein.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text