267°
Bis zu 47% auf ausgewählte Artikel im Jack Wolfskin Onlineshop
Bis zu 47% auf ausgewählte Artikel im Jack Wolfskin Onlineshop
Fashion & AccessoiresJack Wolfskin Angebote

Bis zu 47% auf ausgewählte Artikel im Jack Wolfskin Onlineshop

Preis:Preis:Preis:42,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Im Jack wolfskin online Shop sind diverse Artikel reduziert. Es sind einige Artikel mit über 40% reduziert. Ob sie gefallen, ist eine andere sache

Dealpreis bezieht sich auf die Block Jacket Men
jack-wolfskin.de/blo…tml

- Fleecejacke für Wanderungen, Reisen und Freizeit
- sehr gutes Wärme-/Gewichtsverhältnis
- angeschnittene Kapuze
- normaler Schnitt

Produktbeschreibung:
Die dreifarbige Fleecejacke mit Kapuze zeichnet sich besonders durch ein sehr gutes Wärme-/Gewichtsverhältnis aus. Ob man sie solo als leichten Basiskälteschutz trägt oder in Kombination mit einer Wetterschutzjacke – die Jacke ist vielseitig einsetzbar.
Taschenanzahl: 2
Gewicht: 350 g (Größe L)

Weitere Details:
- leichtes NANUK 100 BASIC-Mikrofleece mit sehr gutem Wärme-/Gewichtsverhältnis
- angeschnittene Kapuze
- 2 Hüfttaschen

Ab 100€ versandkostenfrei. Ansonsten 2,95€ Versandkosten.
- mmleunam

Beste Kommentare
25 Kommentare

Hot! Kann ich wieder nach Angeboten stöbern.

Wolfskin no thanks

Verfasser

zum

Wolfskin no thanks


Jedem das seine

Gehören die Versandkosten nicht in den Dealpreis ? (2,95€)

Deal ist Hot, der Online-Shop Mist! Es werden aktuell Geschenkkarten als Zahlungsmittel nicht angenommen, sehr ärgerlich

Verfasser

kis2kas

Gehören die Versandkosten nicht in den Dealpreis ? (2,95€)


Danke für den Hinweis. Hab es mal geändert.

Seit diesem Artikel kaufe ich kein Produkt von JW mehr:

Jack Wolkskin Abmahnungen

Schnapperking

Seit diesem Artikel kaufe ich kein Produkt von JW mehr: Jack Wolkskin Abmahnungen


danke für den link. damit landet JW bei mir auch auf der blacklist. scheiß großkotziges kapitalistendenken

Schnapperking

Seit diesem Artikel kaufe ich kein Produkt von JW mehr: Jack Wolkskin Abmahnungen



Ist ja nicht nur das! Bei einem Fünf Freunde Film musste das Logo wegen JW geändert werden.... Aber Jack Wolfskin ist qualitaitv im Vergleich zum Preis sowieso ein schlechter Witz. Das Zeug ist nur geeignet, um im klimatisierten Karstadt beim Weihnachtsshoping nicht an Erfrierungen zu krepieren.

Is ja ne schöne Jacke, aber 199 Euro? Is immer noch 100 Euro zu teuer !!!!!

Verfasser

Schnapperking

Seit diesem Artikel kaufe ich kein Produkt von JW mehr: Jack Wolkskin Abmahnungen


Das ist natürlich krass. Zum Glück ist es weiterhin jedem überlassen, ob er dort etwas bestellt oder nicht.
Ich wollte nur auf den Rabatt aufmerksam machen

Da werden sich aber sicherlich einige Lehrerpaare freuen.

Schnapperking

Seit diesem Artikel kaufe ich kein Produkt von JW mehr: Jack Wolkskin Abmahnungen



dann müsste JW theoretische jedes Tiergeschäft und ähnliche abmahnen.. oder welcher Hunde/Katzenbesitzer hat nicht ein Teil mit ner Pfote drauf? ^^

Schnapperking

Seit diesem Artikel kaufe ich kein Produkt von JW mehr: Jack Wolkskin Abmahnungen



Die ganze Jack Wolfskin City Trekking Fraktion zieht die Marke ganz abgesehen von Qualität und Preis ohnehin soweit ins lächerliche das ich nie auf die Idee kommen würde mir was von denen zu kaufen. Jetzt noch das mit den Abmahnungen, haha! X)

Was sind den gute Alternativen auch vom Preis her, suche noch eine 3 in 1 Jacke für meine Frau.

Marmot, Mountain Equipment, Rab, Mountain Hardwear, Patagonia, Sherpa... meiner Meinung nach lohnen sich diese Outdoor Klamotten aber generell nur bei min 30% Rabatt

Sorry will niemanden zu nahe treten....
Aber manchmal habe ich das Gefühl das wir uns immer mehr uniformieren - jeder zieht die gleichen Marken an.... fast so wie zu
Maos Zeiten......
Und manchmal ,wenn ich diese Jacken sehe, ertappe ich mich dabei die betreffenden Personen zu fragen ob ich denen über die Straße helfen darf.....

mrbean30

Sorry will niemanden zu nahe treten.... Aber manchmal habe ich das Gefühl das wir uns immer mehr uniformieren - jeder zieht die gleichen Marken an.... fast so wie zu Maos Zeiten...... Und manchmal ,wenn ich diese Jacken sehe, ertappe ich mich dabei die betreffenden Personen zu fragen ob ich denen helfen über die Straße helfen darf.....



ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber selten so einen quark gelesen..

mrbean30

Sorry will niemanden zu nahe treten.... Aber manchmal habe ich das Gefühl das wir uns immer mehr uniformieren - jeder zieht die gleichen Marken an.... fast so wie zu Maos Zeiten...... Und manchmal ,wenn ich diese Jacken sehe, ertappe ich mich dabei die betreffenden Personen zu fragen ob ich denen helfen über die Straße helfen darf.....

Jack Wolfskin ist nun nicht die Marke die auffällt oder gar negative auffällt. TNF ist mindestens ebenso häufig, Wellenstein überall bei den 40+ (oder 50+), oder neuerdings die A+F Winterjacken, Superdry bei den Jüngeren...und vieles mehr. Allenfalls bei den jüngsten in der Grundschule ist Jack Wolfskin die Uniform, wie Finkid im Kindergarten. ...und meine Frau spielt gerne mit. Mir ists schnuppe.

Ist doch immer das gleiche. Jeder hat sich über die Shell kindel Aktion aufgeregt aber trotzdem tanken die meisten bei Shell

Ohne Kommentar und Wertung von der JW-Website:


Welche Wort- und Bildmarken schützen wir?

Für Jack Wolfskin sind heute die Zeichen „TATZE“, „JACK WOLFSKIN“ und „DRAUSSEN ZU HAUSE“ bzw. „AT HOME OUTDOORS“ umfassend markenrechtlich geschützt. Darüber hinaus werden weitere Marken geschützt, die von uns für bestimmte Produkte oder als Hinweis auf bestimmte Qualitätsstandards von Jack Wolfskin eingeführt worden sind, wie beispielsweise unsere Marken „TEXAPORE“ und „NANUK“.
Markenschutz

In der Vergangenheit gab es immer wieder Fragen und Diskussionen mit Blick auf Jack Wolfskin und den Schutz seiner Marken. Auf den folgenden Seiten soll deshalb umfassend und transparent über unsere Position zu diesem Thema in der Vergangenheit und heute informiert werden.
Was ist eine Marke?

Eine Marke ist die Kennzeichnung eines Produktes oder einer Dienstleistung, die eine Unterscheidung ermöglicht. In der Regel kennzeichnet sie, von welchem Hersteller ein Produkt kommt. Markenprodukte sind mit bestimmten Eigenschaften und Qualitäten verbunden. Die Marke dient dem Verbraucher unter anderem als Orientierung bei der Produktauswahl.

Damit die Kennzeichnung eines Produktes oder einer Dienstleistung eindeutig ist und nicht von mehreren Anbietern gleichzeitig auf irreführende Weise verwendet wird, werden Marken über den Eintrag ins Register (i) des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt (Gemeinschaftsmarken), (ii) der World Intellectual Property Organisation (IR-Marken) oder (iii) über die jeweiligen nationalen Markenämter (in Deutschland das Deutsche Patent- und Markenamt mit Sitz in München) geschützt. Der Schutz ist notwendig, damit die Identität von Marken gewahrt bleibt und Konsumenten vor Täuschung und Plagiaten geschützt werden. Dabei können nicht nur Worte, sondern auch Bildelemente (wie etwa unsere Tatze) und Wort-Bild-Kombinationen geschützt werden. Der Schutz einer Marke bezieht sich immer auf bestimmte Produkt- oder Dienstleistungsbereiche.
Markenrecht ist nicht Urheberrecht

Missverständnisse treten vor allem dann auf, wenn nicht zwischen Markenrecht und Urheberrecht unterschieden wird. Während das Urheberrecht gewährleisten soll, dass eine individuelle geistige Schöpfung eines Urhebers nicht ohne eine Erlaubnis von anderen genutzt werden darf (egal ob zu kommerziellen Zwecken oder nicht), erfordert der Schutz eines Zeichens als Marke nicht einen Akt geistiger Schöpfung, sondern allein die Eintragung der Marke für bestimmte Waren oder Dienstleistungen durch das zuständige Markenamt. Wie bei der Tatze von Jack Wolfskin können auch Markenrechte an Symbolen eingetragen werden, für die es mangels ausreichender Schöpfungshöhe (Originalität) keinen Urheberschutz geben kann. Eine Tatze wurde so gesehen von niemandem erfunden, kann aber trotzdem als Marke eingetragen und für bestimmte Produkt- und Dienstleistungsbereiche geschützt werden.
Warum polarisiert der Markenschutz?

Manchmal gibt es Unverständnis darüber, dass ein Symbol, wie z. B. eine Tatze, einem Unternehmen gehören darf. Diese Argumentation übersieht jedoch, dass über den Markenschutz kein universelles Recht an einem Zeichen als solchem begründet wird (anders als bei einem urheberrechtlich geschützten Zeichen), sondern dass allein die kommerzielle Verwendung als Marke für bestimmte Waren und Dienstleistungen rechtlich geregelt und dem Markenrechtsinhaber exklusiv zugewiesen wird. Unternehmen betrachten ihre Marke als eigene Identität und so verkörpern auch bei uns die „Tatze“ sowie „Jack Wolfskin“ die Herkunft der Produkte einschließlich ihres qualitativen Anspruchs. Aus diesem Grund tun wir uns schwer damit, wenn Dritte diese Identität als die ihrige verwenden wollen. Jedem Menschen, dem es passieren würde, dass andere seine Identität verwenden, ginge es wahrscheinlich ähnlich.

Subrezze

Mann mit Jack-Wolfskin-Jacke höchstwahrscheinlich heldenhafter Extrembergsteiger


cool... voll getroffen!

Verfasser

kartoffelkaefer

Ohne Kommentar und Wertung von der JW-Website:... [/i]


Den Link zu posten hätte gereicht...

Loby

Was sind den gute Alternativen auch vom Preis her, suche noch eine 3 in 1 Jacke für meine Frau.



The North Face!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text