140°
ABGELAUFEN
Bis zu 5000 DKB-Punkte für die Eröffnung und einmalige Nuztung eines PayPal-Kontos

Bis zu 5000 DKB-Punkte für die Eröffnung und einmalige Nuztung eines PayPal-Kontos

Verträge & FinanzenDKB Deutsche Kreditbank AG Angebote

Bis zu 5000 DKB-Punkte für die Eröffnung und einmalige Nuztung eines PayPal-Kontos

Diesen Monat bei der 25 Jahre Aktion der DKB gibt es bis zu 5000 DKB-Punkte für die Eröffnung und einmalige Nutzung eines PayPal-Kontos.

Die Infos der DKB-Seite:

"Eröffnen Sie bis 25. Oktober Ihr PayPal-Konto und profitieren Sie von den Vorteilen des führenden Zahlungsdienstleisters PayPal in Kombination mit der DKB. Wir bedanken uns für die Eröffnung und Ihre erste Transaktion mit jeweils 2.500 DKB-Punkten.

So einfach geht's

- Melden Sie sich im Internet-Banking an
- Öffnen Sie im Menü Finanzstatus den Punkt "Zahlungsdienste"
- Gehen Sie über die Meldung auf die PayPal-Produktseite
- Wählen Sie „Neues PayPal-Konto eröffnen“
- Folgen Sie der Antragsstrecke und eröffnen Sie bis 25. Oktober Ihr PayPal-Konto

Bis zu 5.000 DKB-Punkte sichern:
Sie erhalten 2.500 DKB-Punkte für die Neueröffnung Ihres PayPal-Kontos, die Sie im DKB-Club in Ihre Wunschprämie einlösen können. Für die erste Transaktion im Aktionszeitraum bedanken wir uns mit weiteren 2.500 DKB-Punkten. Die Punkte werden innerhalb von zehn Werktagen nach Aktionsende gutgeschrieben."

DKB-Punkte lassen sich im DKB-Club gegen Prämien eintauschen oder hier im Forum verkaufen. Ich glaube Ottifant ist immer am Ankauf interessiert.

30 Kommentare

Einfach nur verknüpfen, wenn man schon ein PayPal Konto hat, wird wohl nicht reichen, oder?

ist ansich schon ok aber die punkte sind halt irgendwie witzlos finde ich. es gibt eigentlich nix wofür man die sinnig einlösen kann

anno171986

Einfach nur verknüpfen, wenn man schon ein PayPal Konto hat, wird wohl nicht reichen, oder?



Ich vermute, dass es leider nicht reichen wird, da die Eröffnung im Online-Banking vorgenommen wird.

flipstar

ist ansich schon ok aber die punkte sind halt irgendwie witzlos finde ich. es gibt eigentlich nix wofür man die sinnig einlösen kann



Das stimmt so nicht pauschal, es gibt immer wieder Aktionen bei denen man mit den Punkten günstig an Artikel kommt. Ich persönlich nutze Sie zum Beispiel für Handballtickets.
Oder du versuchst die Punkte hier zu verkaufen. Ich meine der Kurs liegt bei ca. 12 € pro 10.000 Punkte.

Also die letzten Aktionen sind echt witzlos... Und diese Aktion... Wer hat denn bitte noch kein Paypal-Konto?

Kann man auch 2.500 Punkte für die bloße Verlinkung eines bestehenden Kontos mit anschließender Transaktion bekommen? Das wäre mal top.

Probiers halt aus

Über aklimo gibst 10 Euro anstatt hier nur 5 Euro gegenwert !

Kommentar

hotonice

Über aklimo gibst 10 Euro anstatt hier nur 5 Euro gegenwert !

5000 Punkte sind doch 50€...

hotonice

Über aklimo gibst 10 Euro anstatt hier nur 5 Euro gegenwert !


What???

hotonice

Über aklimo gibst 10 Euro anstatt hier nur 5 Euro gegenwert !


ne , eher 5000 Punkte sind 500 Bonusmeilen Lufthansa = 5 Euro !

Die DKB kooperiert mit den PAYPAL-JPMorganChase-Halunken. Pfui-Teufel. COLD:

"Liebe" DKB,

schiebt euch eure DKB-Betruegerpunkte in den Arsch! Zuerst wirbt man fuer euch Neukunden und dann entwertet ihr diese ach so tollen DKB-Punkte. Betrueger! Total unserioes fuer eine Bank!

Ich mache meine Bankgeschaefte jetzt jedenfalls woanderst. Fallt nicht auf die DKB rein! Die will nur maximal viele Kunden anwerben um dann fuer Monsterkraken wie Paypal und Payback intressant zu werden!

Das ist wie bei Facebook. Da ist auch alles gratis. Scheinbar. IHR seid das Produkt, das verkauft wird!

Bin seit 2009 DKB Kunde und sehr zufrieden. Punkte sind bei mir bisher nie verfallen und hab auch schon problemlos welche verkauft. Erst letztens im Ausland wieder über die Visa Karte Geld abgehoben. Alles Top, wie immer. :-)

perception

Also die letzten Aktionen sind echt witzlos... Und diese Aktion... Wer hat denn bitte noch kein Paypal-Konto?


Ich.

Mal davon ab, dass diese Aktion sowie die DKB-Prämien wirklich nicht berrauschend sind,
bin ich mit der DKB voll und ganz zufrieden.
Geldabheben weltweit für Nullinger und eine sehr übersichtliche Art sein Konto, Depot, Kreditkarte(n), Tagesgeld, Mietkautionskonto ect. zu führen.

auri

"Liebe" DKB, schiebt euch eure DKB-Betruegerpunkte in den Arsch! Zuerst wirbt man fuer euch Neukunden und dann entwertet ihr diese ach so tollen DKB-Punkte. Betrueger! Total unserioes fuer eine Bank! Ich mache meine Bankgeschaefte jetzt jedenfalls woanderst. Fallt nicht auf die DKB rein! Die will nur maximal viele Kunden anwerben um dann fuer Monsterkraken wie Paypal und Payback intressant zu werden! Das ist wie bei Facebook. Da ist auch alles gratis. Scheinbar. IHR seid das Produkt, das verkauft wird!



Heul doch anderen die Ohren voll...

GrafKokZ

Heul doch anderen die Ohren voll...



Warum denn? Das PR-Team der DKB tummelt sich doch bei MyDealz rum. Gehoerst du dazu?

Bin Neukunde bei der DKB und finde deren "kein Root plz"-App-Gehabe relativ armselig. Würde ich deren Spiel mitspielen könnte ich mangels TANs keine Überweisungen tätigen, oder müsste mir noch absurde Geräte für teures Geld anschaffen (TAN-Generator oder extra-Smartphone :D).

auri

"Liebe" DKB, schiebt euch eure DKB-Betruegerpunkte in den Arsch! Zuerst wirbt man fuer euch Neukunden und dann entwertet ihr diese ach so tollen DKB-Punkte. Betrueger! Total unserioes fuer eine Bank! Ich mache meine Bankgeschaefte jetzt jedenfalls woanderst. Fallt nicht auf die DKB rein! Die will nur maximal viele Kunden anwerben um dann fuer Monsterkraken wie Paypal und Payback intressant zu werden! Das ist wie bei Facebook. Da ist auch alles gratis. Scheinbar. IHR seid das Produkt, das verkauft wird!


Ich bin seit ca. 10 Jahren bei der DKB und bin extrem zufrieden.

Auslandsabhebungen kostenlos, VISA Karte kostenlos, sehr guenstige Fremdwaehrungsueberweisungen ins Ausland etc.

Und der Kundenservice ist freundlich, kompetent und kontaktiert einen auch bevor es zu Problemen kommt: ich hatte z.B. versucht eine groessere Summe zu ueberweisen, bevor sie auf dem Konto gebucht war... DKB hat mich darauf hingewiesen, so dass ich es korrigieren konnte.

Ja, meine DKB Punkte sind auch verfallen. Aber das sind doch Peanuts. Der Rest stimmt dafuer bei der DKB.

auri

"Liebe" DKB, schiebt euch eure DKB-Betruegerpunkte in den Arsch! Zuerst wirbt man fuer euch Neukunden und dann entwertet ihr diese ach so tollen DKB-Punkte. Betrueger! Total unserioes fuer eine Bank! Ich mache meine Bankgeschaefte jetzt jedenfalls woanderst. Fallt nicht auf die DKB rein! Die will nur maximal viele Kunden anwerben um dann fuer Monsterkraken wie Paypal und Payback intressant zu werden! Das ist wie bei Facebook. Da ist auch alles gratis. Scheinbar. IHR seid das Produkt, das verkauft wird!




Du hast schon gelesen was ich geschrieben habe? DKB liefert alles gratis nicht weil die sooo nett sind. Nur mit vielen Kunden kann man dann mit internationalen Elefanten wie Paypal zusammenarbeiten.

DU bist das Produkt. DU wirst verkauft. Damit du das mitmachst bekommst du scheinbar alles gratis.

Und meine Punkte sind nicht verfallen. Nur sind sie nur noch 20% dessen Wert was sie mal waren. Frueher hat man was richtig Gutes fuer 5.000 Punkte bekommen. Jetzt nur noch wertlosen Muell fuer 15.000 Punkte.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text