Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bitdefender Cyber Monday: Jetzt bis zu 69% Rabatt sichern!
-60° Abgelaufen

Bitdefender Cyber Monday: Jetzt bis zu 69% Rabatt sichern!

11
eingestellt am 2. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe MyDealz Community!

Ich habe gerade eine E-Mail von Bitdefender bekommen: aktuell gibt es satte Rabatte auf Antiviren-Programme von Bitdefender.

Beispiele:
-------------------------
  • BitdefenderAntivirus Plus 2020 (bis zu 3 Geräte / 1 Jahr)
    Alter Preis 39,99 €
    Rabatt 20 €
    Gesamt 19,99 €

  • BitdefenderInternet Security 2020 (bis zu 3 Geräte / 1 Jahr)
    Alter Preis 59,99 €
    Rabatt 35 €
    Gesamt 24,99 €

  • BitdefenderTotal Security 2020 (bis zu 5 Geräte / 1 Jahr)
    Alter Preis 79,99 €
    Rabatt 55 €
    Gesamt 24,99 €


Optional kann man bei jedem Paket die Option VPN Premium für 29,99€ statt 39,99€ dazu buchen.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

11 Kommentare
Gibt's hier preiswerter und für 5 Geräte

SuFu nutzen!
Bearbeitet von: "grander" 2. Dez 2019
grander02.12.2019 13:59

Gibt's hier preiswerter und für 5 Geräte SuFu nutzen!


Habe ich schon gesehen. Dort ist aber das Paket VPN Premium nicht erwähnt, sowie die anderen Produkte. Trotzdem danke für die Info
Ich bin gespannt wann der erste Virenschutzhersteller aufgibt, viel können es ja nicht mehr sein, die sowas kaufen. Außer sie konzentrieren sich auf Android-Geräte, da ist sowas ja quasi Pflicht.
bebe123102.12.2019 14:14

Ich bin gespannt wann der erste Virenschutzhersteller aufgibt, viel können …Ich bin gespannt wann der erste Virenschutzhersteller aufgibt, viel können es ja nicht mehr sein, die sowas kaufen. Außer sie konzentrieren sich auf Android-Geräte, da ist sowas ja quasi Pflicht.


Ne, ist es nicht. Wer einigermaßen neue Sicherheitsupdates auf'm Android-Handy hat und im Play Store mal sein Hirn einschaltet, was man runterladen kann und was man eher lassen sollte, brauch auch auf Android keins.
bebe123102.12.2019 14:14

Ich bin gespannt wann der erste Virenschutzhersteller aufgibt, viel können …Ich bin gespannt wann der erste Virenschutzhersteller aufgibt, viel können es ja nicht mehr sein, die sowas kaufen. Außer sie konzentrieren sich auf Android-Geräte, da ist sowas ja quasi Pflicht.



Erst wenn keine (Cyber)Kriminellen mehr da draussen rumspringen
synemon02.12.2019 14:42

Ne, ist es nicht. Wer einigermaßen neue Sicherheitsupdates auf'm …Ne, ist es nicht. Wer einigermaßen neue Sicherheitsupdates auf'm Android-Handy hat und im Play Store mal sein Hirn einschaltet, was man runterladen kann und was man eher lassen sollte, brauch auch auf Android keins.



Die Malware und Co steckt ja oft genug in unverdächtigen Apps. Kommt doch bald jeden Monat eine Meldung dazu.
bebe123102.12.2019 16:48

Die Malware und Co steckt ja oft genug in unverdächtigen Apps. Kommt doch …Die Malware und Co steckt ja oft genug in unverdächtigen Apps. Kommt doch bald jeden Monat eine Meldung dazu.


Was heißt denn unverdächtig? Diese Apps, welche da immer betroffen sind, sind meist irgendwelche nachgemachten Spiele usw. und nicht YouTube, MyDealz oder Twitter.

Es gibt aber genügend Kriterien, um auch Apps von unbekannten/kleinen Entwicklern zu beurteilen. Zum Beispiel Impressum, Downloadgröße, Beschreibung, Bewertungen etc.
synemon02.12.2019 17:00

Was heißt denn unverdächtig? Diese Apps, welche da immer betroffen sind, s …Was heißt denn unverdächtig? Diese Apps, welche da immer betroffen sind, sind meist irgendwelche nachgemachten Spiele usw. und nicht YouTube, MyDealz oder Twitter.Es gibt aber genügend Kriterien, um auch Apps von unbekannten/kleinen Entwicklern zu beurteilen. Zum Beispiel Impressum, Downloadgröße, Beschreibung, Bewertungen etc.


tarnkappe.info/and…re/

Dafür läuft das System mit der Malware ja ganz gut.
bebe123102.12.2019 17:07

https://tarnkappe.info/android-malware-172-apps-mit-ueber-335-millionen-downloads-im-play-store/Dafür läuft das System mit der Malware ja ganz gut.


Man muss die Statistiken auch lesen und nicht nur blind die Clickbait-Überschrift lesen


24039483.jpg
Allein 300 Millionen Downloads fallen auf die Adware. Also nervig, aber nicht wirklich gefährlich. Weitere 20 Millionen auf Subscription Scam. Kann dir unter iOS im Webbrowser genauso passieren. Weitere 14,5 Millionen auf Hidden Ads. Das selbe wie bei der Adware.

Effektiv sind es also unter 1 Millionen Installs, die wirklich eine "Gefahr" darstellen. Wer sich nicht jeden Müll blind auf sein Android runterlädt, der ist davon praktisch nicht betroffen...
Bearbeitet von: "synemon" 2. Dez 2019
synemon02.12.2019 17:30

Man muss die Statistiken auch lesen und nicht nur blind die …Man muss die Statistiken auch lesen und nicht nur blind die Clickbait-Überschrift lesen.................


Dann braucht man also nur einen Adware-Schutz um die Seuche Android in den Griff zu bekommen. Da bin ich jetzt echt erleichtert.
bebe123102.12.2019 14:14

Außer sie konzentrieren sich auf Android-Geräte, da ist sowas ja quasi P …Außer sie konzentrieren sich auf Android-Geräte, da ist sowas ja quasi Pflicht.


Ist genau anders herum.

Virenscanner auf Android ist noch deutlich sinnloser, als für Windows. Letztendlich schon allein deswegen, weil Android Virenscanner nicht einmal Viren scannen können.

Ist so - Android Apps laufen in einer sogenannten Sandbox und sind voneinander isoliert. Dein Virenscanner? Ist auch eine App und damit gelten die gleichen Regeln, sprich Sandbox. Und damit hat die App nun einmal keine Berechtigung, bei anderen Apps herumzuschnüffeln.

Und wenn eine schädliche App z.B. im Google Play gefunden wurde, keine Angst, dann bekommst schon eine Benachrichtigung von Google (nennt sich Google Play protect). Mehr als App-Namen mit einer Liste von bekannten Viren abgleichen (was ja Google Play Protect macht), kann ein Android Virenscanner nicht.

=> Dein Android Virenscanner ist nichts als Verarsche. Sorry.

Was dagegen hilft sind Updates, Brain und nichts installieren, dem man nicht traut.

bebe123102.12.2019 17:54

Dann braucht man also nur einen Adware-Schutz um die Seuche Android in den …Dann braucht man also nur einen Adware-Schutz um die Seuche Android in den Griff zu bekommen.



Also um die Android-Seuche wirklich in Griff zu bekommen, musst erst den ganzen Google-Mist loswerden.

f-droid.org/

Das wäre übrigens deine Adresse, wenn du Apps suchst, denen du wirklich vertrauen kannst. f-droid beinhaltet nur ausgewählte und geprüfte Open-Source Apps, die dich nicht ausspionieren und sicherlich nichts unrechtes machen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text