253°
ABGELAUFEN
Bitdefender Mobile Security (Android) 6 Monate kostenlos! > [bitdefender.com]

Bitdefender Mobile Security (Android) 6 Monate kostenlos! > [bitdefender.com]

Freebies

Bitdefender Mobile Security (Android) 6 Monate kostenlos! > [bitdefender.com]

Bitdefender verschenkt wieder mal Keys für Bitdefender Mobile Security 6 (Android) kostenlos.

Einfach Fakedaten eingeben,um die Seriennummer anzufordern!

Eigenschaften:
✔ Neu!!! WearON – nutzen Sie Bitdefender Mobile Security jetzt auch mit Ihrer Smartwatch
✔ Malware-Scanner - unabhängige Tests bestätigen eine Erkennungstrate von 100 % bei schädlicher Software
✔ Privatsphäreberater - zeigt Ihnen, wie installierte Apps Ihre persönlichen Daten verwenden und möglicherweise missbrauchen
✔ Web-Sicherheit - schützt Sie in Echtzeit beim Surfen, wenn Sie Chrome oder den Standard-Android-Browser verwenden.
✔ Diebstahlschutz – erlaubt Ihnen SMS-Befehle zu versenden und verfügt über eine Web-Steuerung, die Ihnen das Sperren, Lokalisieren und das Löschen Ihres Androids über jedes internetfähige Gerät erlaubt.

Playstorelink:
play.google.com/sto…=de

22 Kommentare

bitdefender-mobile-security.png

Schon zugeschlagen, danke für den Deal.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich bedanke mich für den Deal.

Verlangsamt des Smartphone ungemein.

Deal okay daher Hot, Programm Bitdefender eher extrem Mau

Also auf einem S3 Neo mit CM12.1 merk ich (gefühlt) keinen Unterschied, reagiert genau so schnell wie immer.

ENDLICH!
Gleich mal auf meinem S6 und S3 aktiviert, eine Lizenz für unbegrenzt viele Geräte.

Der Diebstahlschutz kann aber keine Fotos machen, wenn die PIN 3x falsch eingegeben wurde oder? So eine Funktion suche ja noch als kostenlose App

Zwei Wörter: Total Sinnlos
Ohne Root sowieso und Leute, die sowas benutzen, haben Android einfach nicht verstanden. Kann man auf jeder x beliebigen Seite im Netz nachlesen.

Zitat: Antiviren Apps werden genau wie alle anderen Apps auch in einer Sandbox ausgeführt. Das bedeutet grundsätzlich: Kein Zugriff auf Systemdateien. Damit kann dann auch nicht das System auf fehlerhafte oder manipulierte Dateien überprüft werden. Laut Mikes Artikel kann also eine Antivirus App das System nicht schützen, weil sie keine Rechte dazu hat.

tuxanddroid.de/and…oid

super

Ganz ehrlich, das ist doch nur der psychologische Effekt des grünen "alles ist ok" Feldes bei diesen Antiviren Programmen, weswegen Leute diese benutzen. Die App könnte auch ein vollständiger Dummy mit nur ebendiesem Feature sein, die Leute würden es trotzdem nutzen und toll finden. Wenn ich mir Malware auf mein Smartphone einfange, mit der dieses Programm umgehen kann, muss ich schon sowas von naiv unterwegs sein. Wirkliche Schadware kann das sowieso nicht unterbinden, wie bereits jemand angemerkt hat.

Macgki

Ganz ehrlich, das ist doch nur der psychologische Effekt des grünen "alles ist ok" Feldes bei diesen Antiviren Programmen, weswegen Leute diese benutzen. Die App könnte auch ein vollständiger Dummy mit nur ebendiesem Feature sein, die Leute würden es trotzdem nutzen und toll finden. Wenn ich mir Malware auf mein Smartphone einfange, mit der dieses Programm umgehen kann, muss ich schon sowas von naiv unterwegs sein. Wirkliche Schadware kann das sowieso nicht unterbinden, wie bereits jemand angemerkt hat.



Einfache Bauernfängerei halt. Wer da hot schreit, hat einfach keine Ahnung. Solche Leute lassen sich wohl jeden Müll einfach aufschwatzen, obwohl man ihn überhaupt nicht braucht. Am besten sind noch die, die für Virenprogramme Geld bezahlen und meinen, sie haben dadurch "besseren" Schutz.

Witzig, wie sich manche darüber aufregen, dass andere etwas nutzen, dass man selbst für sinnlos erachtet.

Achja: HOT

Hättest du dich mal über den Sinn und Unsinn von Virenprogramm bei Android informiert, wüsste man, dass es einfach nix bringen kann.
Jede App wird quasi isoliert (in einer Sandbox) ausgeführt und kann gar nicht ins System eindringen. Und so auch der Virenscanner, der gar nicht die Rechte dazu hat, wie jede andere App auch, so tief ins System einzugreifen. Dazu bräuchte man erstmal Root Rechte, die man nicht so einfach bekommt, ohne sich tiefgründiger mit Android zu beschäftigen.

marvinmanasse

Hättest du dich mal über den Sinn und Unsinn von Virenprogramm bei Android informiert, wüsste man, dass es einfach nix bringen kann. Jede App wird quasi isoliert (in einer Sandbox) ausgeführt und kann gar nicht ins System eindringen. Und so auch der Virenscanner, der gar nicht die Rechte dazu hat, wie jede andere App auch, so tief ins System einzugreifen. Dazu bräuchte man erstmal Root Rechte, die man nicht so einfach bekommt, ohne sich tiefgründiger mit Android zu beschäftigen.



Wie ist denn das bei gerooteten Geräten? Mein S2 ist gerootet und man kann root Rechte zuteilen.
Oder kann ein Virenscanner allgemein nicht auf Systemdateien zugreifen?

marvinmanasse

Hättest du dich mal über den Sinn und Unsinn von Virenprogramm bei Android informiert, wüsste man, dass es einfach nix bringen kann. Jede App wird quasi isoliert (in einer Sandbox) ausgeführt und kann gar nicht ins System eindringen. Und so auch der Virenscanner, der gar nicht die Rechte dazu hat, wie jede andere App auch, so tief ins System einzugreifen. Dazu bräuchte man erstmal Root Rechte, die man nicht so einfach bekommt, ohne sich tiefgründiger mit Android zu beschäftigen.



Doch es gibt Virenscanner für Android, denen man Superuser (Root) Rechte erteilen kann. Avast ist eins davon, kostet zudem keinen Cent und ist eins der besten Programme. Warum meinen immer noch so viele, dass man für Virenschutz Geld ausgeben muss, das ist totaler Unsinn, kein Programm schützt euch zuverlässig vor irgendwas, wenn man es so will. Aber wenn das Smartphone einmal infiziert ist, hilft nur das zurücksetzen auf Werkseinstellungen. Außerdem ist mir in sämtlich Android Foren kein Fall einer Virusinfektion bekannt.
Die beste Vorbeugung ist immer noch der eigene Verstand. Das alles trifft auch übrigens für Windows User zu.
Geld für sowas auszugeben ist einfach Unfug (u.a. auch die tollen Sicherheitspakete, die man bei einem Internetanschluss aufgeschwatzt bekommt). Das ist einfach ein Ammenmärchen, welches schon sehr oft im Internet widerlegt wurde.
Jeder Freeware Scanner tut es. Aber wer sich gerne das Geld aus der Tasche ziehen lässt, bitte schön!





htcmobil

Deal okay daher Hot, Programm Bitdefender eher extrem Mau

man darf durchaus auch cold voten wenn einem das produkt schlichtweg nicht gefaellt.
und wenn manche dann merken, dass ein deal viel zu unter- o. ueberbewertet gevoted wurde, dann voten sie einfach regulierend hoch oder runter. das wiegt sich dann einigermassen auf.
deals die merkwuerdig bevoted worden sind, sind gar nicht sooo haeufig diejenigen mit ner großen kluft zwischen preis und nuetzlichkeit des produktes. von daher kann man ruhig mit beruecksichtigung der sinnhaftigkeit eines produktes voten, und muss nicht nur nach dem preis gehen.

ich zb habe jetzt auch cold gevotet weil ich 200 grad zu heiss finde fuer das produkt. wenn es hier zu heiss wird koennten einige versucht sein sich keine comments durchzulesen, weil ja der eindruck entsteht, dass die community es als hot bevotet hat, und dass dann auch was gutes dahinter steht... aber ist ja nicht so: also vote ich einfach cold.


htcmobil

Deal okay daher Hot, Programm Bitdefender eher extrem Mau



Genau DAS geht mir hier so oft auf den Keks! Da werden einfach die Preise an sich als HOT gevoted, aber die Sinnhaftigkeit bzw. der sinnvolle Nutzen dahinter mal überhaupt nicht. Ob das Produkt jetzt gut oder schlecht ist, interessiert nicht, hauptsache Preis ist HOT, das nervt hier einfach umheimlich und zeugt für mich nicht grade von Intelligenz.
Produkt scheiße, aber Preis HOT *facepalm*

Wozu zur Hölle sollte ich einen Virenscanner auf meine Smartwatch laden?!

spike19

Wozu zur Hölle sollte ich einen Virenscanner auf meine Smartwatch laden?!


Smartwatch Orten, smartphone mit Smartwatch Orten. Mehr auf Bitdefender.de lesen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text