Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Bitron Video Zwischenstecker mit Verbrauchsmessung 3er Set
198° Abgelaufen

Bitron Video Zwischenstecker mit Verbrauchsmessung 3er Set

54,99€104,70€-47%Telekom Shop Angebote
38
eingestellt am 26. JanBearbeitet von:"therealschidi"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Suche nach einem günstigen Zwischenstecker mit Verbrauchsmessung für meine Smarthomebase der Telekom, bin ich auf den Bitron Video Zwischenstecker gestoßen. Der Einzelpreis liegt bei 34,90€ auf amazon.de. Die Internetseite der Telekom (smarthome.de), haut die Dinger aktuell im 3er Set für 54,99€ ohne zusätzliche Versandkosten raus.

Da es mein 1. Mal ist (der Deal), verschont mich bitte mit verbaler Prügel
Zusätzliche Info

Gruppen

38 Kommentare
Wo kann man bei den Dingern denn den Verbrauch ablesen?
funktionieren die teile mit hue?
im voraus danke für eine antwort!
Hey, in der Smarthome App (in meinem Fall die App von der Telekom)
24818463-LqXNP.jpg
Den aktuellen Verbrauch siehst Du dort unter „Fernbedienung“
24818476-Fob0n.jpg
karl_heinz_26.01.2020 09:54

funktionieren die teile mit hue?im voraus danke für eine antwort!


Ich habe mal vor der Erstellung des Deals nachgeschaut, bisher hatten einige Leute leider keinen Erfolg dabei, sie an der Hue Bridge anzulernen
Die Einbindung in iobroker sollte dank zigbee kein Problem sein.
Funktionieren super mit homee... Danke für den Deal.
Gern geschehen! 😄
karl_heinz_26.01.2020 09:54

funktionieren die teile mit hue?im voraus danke für eine antwort!


Ja,weil ZigBee. Steht auch so in der Produktbeschreibung.
Die Hue Bridge ist von Haus aus, etwas eingebildet würde ich mal sagen. Da könnte es sein, dass sie sich nicht mit jedem abgibt....
Laufen die mit dem conbee 2 Stick?
Den kenn' ich nicht
therealschidi26.01.2020 13:01

Den kenn' ich nicht


Von Dresden Elektronik

Es sind zwei aufgeführt aber bei diesem hier steht keine genaue model Bezeichnung
Dann werden vielleicht die Stecker unterstützt, (an/aus), aber wahrscheinlich keine Verbrauchsmessung!?!?!!
Ich habe ihn mal schnell in Deconz eingebunden. Dort werden die Steckdosen als Lichter erkannt:
Smart plug 10 Bitron Home 902010/25
Unter ioBroker sind auch die Sensoren verfügbar, also aktueller Verbrauch und Gesamtverbrauch.
24821327-pgfso.jpg
Bearbeitet von: "sebasba" 26. Jan
sebasba26.01.2020 13:53

Ich habe ihn mal schnell in Deconz eingebunden. Dort werden die Steckdosen …Ich habe ihn mal schnell in Deconz eingebunden. Dort werden die Steckdosen als Lichter erkannt: Smart plug 10 Bitron Home 902010/25Unter ioBroker sind auch die Sensoren verfügbar, also aktueller Verbrauch und Gesamtverbrauch.


Das hört sich ja super an

Genau meine Kombi. Iobroker und deconz
therealschidi26.01.2020 09:55

Hey, in der Smarthome App (in meinem Fall die App von der Telekom)[Bild]


Funktioniert das auch mit dem kostenlosen Basis-Tarif von Telekom Smarthome?
Bei der kostenlosen Version gibt es meiner Meinung nach eine Beschränkung auf die Anzahl der Regeln und Geräte, nicht aber darauf, welches Gerät zum Einsatz kommt.
habe noch einfache bitron zwischenstecker ohne messung in der schublade.
Bei interesse gerne melden.
Mir kommt das ehrlich gesagt ziemlich teuer vor. Ich habe ein Gosund SP1 Set (4 Stück mit Normalpreis etwa 40€) und die haben auch Strommessung integriert. Ein baugleiches Modell wäre z.B. das Teckin Set bei Amazon.

Was können diese Bitron Geräte hier mehr oder besser ?
Sie beherrschen z.B. ZigBee und hängen sich nicht zusätzlich ins W-Lan rein. Zusätzlich schalten sie volle 16A, also bis zu 3500 Watt.
rams26.01.2020 19:14

Mir kommt das ehrlich gesagt ziemlich teuer vor. Ich habe ein Gosund SP1 …Mir kommt das ehrlich gesagt ziemlich teuer vor. Ich habe ein Gosund SP1 Set (4 Stück mit Normalpreis etwa 40€) und die haben auch Strommessung integriert. Ein baugleiches Modell wäre z.B. das Teckin Set bei Amazon.Was können diese Bitron Geräte hier mehr oder besser ?


Zertifikate TÜV Süd / CE / RoHS

Alleine das ist mir den Aufpreis wert
Bearbeitet von: "bambula" 26. Jan
sebasba26.01.2020 13:53

Ich habe ihn mal schnell in Deconz eingebunden. Dort werden die Steckdosen …Ich habe ihn mal schnell in Deconz eingebunden. Dort werden die Steckdosen als Lichter erkannt: Smart plug 10 Bitron Home 902010/25Unter ioBroker sind auch die Sensoren verfügbar, also aktueller Verbrauch und Gesamtverbrauch.[Bild]



Darf ich fragen wie du sie eingebunden hast? Einfach eingesteckt und dann auf Neues Licht?

Bei mir wird nichts gefunden
Dauer der Lichtersuche habe ich auf 3 Min gesetzt und bin dann auf „Neuen Sensor verbinden“ gegangen. „Neue Lichter verbinden“ sollte auch gehen. Dann den Stecker mit gedrückter Taste in die Steckdose stecken und die Taste erst nach 5-6 Sekunden loslassen. Dadurch wird der Stecker zurückgesetzt. Danach sollte dann der Stecker gefunden werden.
sebasba30.01.2020 19:10

Dauer der Lichtersuche habe ich auf 3 Min gesetzt und bin dann auf „Neuen S …Dauer der Lichtersuche habe ich auf 3 Min gesetzt und bin dann auf „Neuen Sensor verbinden“ gegangen. „Neue Lichter verbinden“ sollte auch gehen. Dann den Stecker mit gedrückter Taste in die Steckdose stecken und die Taste erst nach 5-6 Sekunden loslassen. Dadurch wird der Stecker zurückgesetzt. Danach sollte dann der Stecker gefunden werden.



Danke habe es hinbekommen. Bei mir sieht das nun so aus

902010/25 consumption geht ständig hoch obwohl die Dose abgestellt ist

Alle 10 Sekunden steigt der Wert um 1

Werde die Dosen dann wohl abstecken.....


24872245-lS3e8.jpg
bambula30.01.2020 21:53

... consumption geht ständig hoch obwohl die Dose abgestellt ist. Alle 10 …... consumption geht ständig hoch obwohl die Dose abgestellt ist. Alle 10 Sekunden steigt der Wert um 1.


Komisch. Bei mir bleiben die letzten 3 Stellen konstant bei 000. Hast Du die aktuelle Version vom deconz-rest-plugin (2_05_71) installiert? Bei mir hat sich die Anzeige in den letzten 4 Tagen von 15000 Wh auf 16000 Wh verändert, ohne Zwischenwerte. Um auf die richtigen Werte in KWh zu kommen, muss man diesen Wert noch durch 10000 dividieren (Deconz berücksichtigt den Divisor nicht). D.h. mein Gesamtverbrauch ist von 1,5 auf 1,6 KWh in 4 Tagen gestiegen. Das kommt hin.
sebasba31.01.2020 18:26

Komisch. Bei mir bleiben die letzten 3 Stellen konstant bei 000. Hast Du …Komisch. Bei mir bleiben die letzten 3 Stellen konstant bei 000. Hast Du die aktuelle Version vom deconz-rest-plugin (2_05_71) installiert? Bei mir hat sich die Anzeige in den letzten 4 Tagen von 15000 Wh auf 16000 Wh verändert, ohne Zwischenwerte. Um auf die richtigen Werte in KWh zu kommen, muss man diesen Wert noch durch 10000 dividieren (Deconz berücksichtigt den Divisor nicht). D.h. mein Gesamtverbrauch ist von 1,5 auf 1,6 KWh in 4 Tagen gestiegen. Das kommt hin.


Ich schau dann später mal welche Version ich habe

Wie hast du die Watt und die kWh Anzeige hinbekommen?
bambula31.01.2020 18:39

Wie hast du die Watt und die kWh Anzeige hinbekommen?


Da habe ich garnichts gemacht. Die Einheiten waren sofort nach dem Einbinden da. Ich verwende den deConz ZigBee Adapter in der Version 1.2.4 aus dem latest Repository.
sebasba31.01.2020 19:04

Da habe ich garnichts gemacht. Die Einheiten waren sofort nach dem …Da habe ich garnichts gemacht. Die Einheiten waren sofort nach dem Einbinden da. Ich verwende den deConz ZigBee Adapter in der Version 1.2.4 aus dem latest Repository.



Dann werde ich mir mal den Link raussuchen

Ich habe hier

Installierte Version: 1.1.2
Bearbeitet von: "bambula" 31. Jan
bambula31.01.2020 19:43

Dann werde ich mir mal den Link raussuchenIch habe hier Installierte …Dann werde ich mir mal den Link raussuchenIch habe hier Installierte Version: 1.1.2


oder einfach in den ioBroker Haupteinstellungen "Aktiver Verwahrungsort" auf latest stellen. Dann wird Dir die Aktualisierung unter "Adapter" direkt angezeigt.
sebasba31.01.2020 19:55

oder einfach in den ioBroker Haupteinstellungen "Aktiver Verwahrungsort" …oder einfach in den ioBroker Haupteinstellungen "Aktiver Verwahrungsort" auf latest stellen. Dann wird Dir die Aktualisierung unter "Adapter" direkt angezeigt.



Habe es hinbekommen

bin nun auch auf 1.2.4 aber die W werden nicht angezeigt

Mal alles neu starten

Danke für deine Hilfe

Und bist du dir sicher mit durch 10.000 teilen doch eher 1000?? Dann hätte mein Trockner nun 0,1 khw verbraucht
bambula31.01.2020 20:01

...aber die W werden nicht angezeigt.


Dann einfach über den Bleistift-> Allgemein die Maßeinheit eintragen.
bambula31.01.2020 20:01

... bist du dir sicher mit durch 10.000 teilen doch eher 1000?? Dann hätte …... bist du dir sicher mit durch 10.000 teilen doch eher 1000?? Dann hätte mein Trockner nun 0,1 khw verbraucht


Ich glaube schon. Siehe github.com/dre…482
Kann aber sein, dass in einer anderen Version von Deconz ein anderer Divisor hard-coded ist. Bei mir passen die 10.000, ansonsten hätte mein Handy nachts beim Aufladen in 4 Tagen eine kWh gezogen.
sebasba31.01.2020 20:39

Dann einfach über den Bleistift-> Allgemein die Maßeinheit eintragen.Ich g …Dann einfach über den Bleistift-> Allgemein die Maßeinheit eintragen.Ich glaube schon. Siehe https://github.com/dresden-elektronik/deconz-rest-plugin/issues/482#issuecomment-451752647Kann aber sein, dass in einer anderen Version von Deconz ein anderer Divisor hard-coded ist. Bei mir passen die 10.000, ansonsten hätte mein Handy nachts beim Aufladen in 4 Tagen eine kWh gezogen.



Danke dir


Hab nun alles am laufen. Aber der Stecker hat gestern im ausgeschalteten Zustand 3000 Wh gezogen

Irgendwas stimmt da nicht. Werde die Stecker wohl wieder zurück gehen lassen
bambula01.02.2020 07:44

Werde die Stecker wohl wieder zurück gehen lassen


Vielleicht ist der innr SP120 was für Dich. Das Doppelpack gibt es ab und zu für ca. 35 €. Die Verbrauchsmessung wird zwar nicht beworben, sie ist aber vorhanden. Mir gefallen weder Bitron noch innr vom Design her, daher werde ich demnächst mal den XIAOMI ZNCZ04LM und/oder AQARA SP-EUC01 ausprobieren.
Also ich bekomme es ums verrecken nicht hin

Die Steckdosen zählen ganz normal. Sobald sie aber aus sind zählen sie trotzdem alle 10 Sekunden eine Wh dazu

Nutze sie mit iobroker und conbee 2

Kann sie euch nicht empfehlen
Bearbeitet von: "bambula" 2. Feb
bambula02.02.2020 08:58

Also ich bekomme es ums verrecken nicht hinDie Steckdosen zählen ganz …Also ich bekomme es ums verrecken nicht hinDie Steckdosen zählen ganz normal. Sobald sie aber aus sind zählen sie trotzdem alle 10 Sekunden eine Wh dazuNutze sie mit iobroker und conbee 2Kann sie euch nicht empfehlen


Ich habe auch 2 solcher Stecker über meinen raspberry / openhab am Laufen. Einer funktioniert, beim anderen wandert der Gesamtverbrauch ebenfalls ca. alle 10 Sekunden nach oben...sehr komisch
bambula02.02.2020 08:58

Also ich bekomme es ums verrecken nicht hinDie Steckdosen zählen ganz …Also ich bekomme es ums verrecken nicht hinDie Steckdosen zählen ganz normal. Sobald sie aber aus sind zählen sie trotzdem alle 10 Sekunden eine Wh dazuNutze sie mit iobroker und conbee 2Kann sie euch nicht empfehlen

Cybergekko03.02.2020 18:13

Ich habe auch 2 solcher Stecker über meinen raspberry / openhab am Laufen. …Ich habe auch 2 solcher Stecker über meinen raspberry / openhab am Laufen. Einer funktioniert, beim anderen wandert der Gesamtverbrauch ebenfalls ca. alle 10 Sekunden nach oben...sehr komisch


Habe ich bei allen drei....
Sind die flasch zählenden Steckdosen das einzige Problem? Bei mir machen alle 3 einen derartigen Krach, dass ich hier echt in betracht ziehe extra dafür noch Brandmelder zu kaufen Frechheit solche Produkte zu vertreiben
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von therealschidi. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text