268°
ABGELAUFEN
Bitte Löscheen
74 Kommentare

Dash hatte ich auch schon auf dem Schirm, alleine das lohnt sich schon (2,29 "minus 1,50" = 0,79 €).

Gleich meckern bestimmt wieder einige los "Payback gehört nicht in den Dealpreis". Aber passt für mich. Danke!

Hier noch der angesprochene Coupon: hukd.mydealz.de/gut…997

5594631-W0XTA
5594631-CmfnK

wo sind die family Coupons?

Mark67

wo sind die family Coupons?


Du musst dich bei real family manager anmelden. Dannach kannst du sie dir ausdrucken.

"3 Produkte für 10 euro" Da kannste also nix abziehen bei deinem Beispiel!

da steht mindestens 10 € kaufen aber sind nur 4,77€ nach eurer Rechnung :P

snowey

"3 Produkte für 10 euro" Da kannste also nix abziehen bei deinem Beispiel!


DerBengel

da steht mindestens 10 € kaufen aber sind nur 4,77€ nach eurer Rechnung :P


Habt ihr in entsprechenden Deals hier schon einmal mehr als eine Kommentarseite gelesen? Bei Real gibt es da eine Besonderheit, was den Mindesteinkaufswert bei solcherlei Coupons angeht ;-)

snowey

"3 Produkte für 10 euro" Da kannste also nix abziehen bei deinem Beispiel!


Natürlich
Der coupon funktioniert mit mindestens 3 artikel mit einem wert von mindestens 3 euro
Wenn du mir nicht glaubst guck bei freeloads deals nach

DerBengel

da steht mindestens 10 € kaufen aber sind nur 4,77€ nach eurer Rechnung :P


Ja stimmt guck aber meinen vorletzen Kommi an

Gerade weil die 10€-Grenze umlaufen wird sollte man keine nachverfolgbaren Aktionen wie payback nutzen.

Naruto

Gerade weil die 10€-Grenze umlaufen wird sollte man keine nachverfolgbaren Aktionen wie payback nutzen.


Wieso ?
Wir machen doch nix illegales ?

Naruto

Gerade weil die 10€-Grenze umlaufen wird sollte man keine nachverfolgbaren Aktionen wie payback nutzen.


wer weiss, vielleicht heisse ich ja bei payback Manuel Neuer und wenn ich die Kasse verlasse bin ich gar nicht mehr Manuel Neuer sondern Uli Hoeness
Bei Payback musst du doch eh kein echten Namen angeben, die karten bekommst du auch im real nachgeworfen … habe immer freunde werben freunde gemacht so gabs auf allen karten nach und nach 200 gratis punkte!

Naruto

Gerade weil die 10€-Grenze umlaufen wird sollte man keine nachverfolgbaren Aktionen wie payback nutzen.


Dann kannst du auch mehrmals teilnehmen

snowey

"3 Produkte für 10 euro" Da kannste also nix abziehen bei deinem Beispiel!


ja sorry, ich wollte deinen deal nicht abwerten oder so, hab lediglich die bedingungen zitiert wäre ja schön wenns klappt, ich bin gespannt wenn du es getestet hast Und obwohl ich ein fan von freeloads deals bin, kenne ich nicht jeden auswenig

Deal-Jäger

TOP!

freeload

TOP!


Dankee

Naruto

Gerade weil die 10€-Grenze umlaufen wird sollte man keine nachverfolgbaren Aktionen wie payback nutzen.


Illegal ist es sicherlich nicht, solange man nicht Einkaufswagenweise den Kram rausschleppt. Allerdings löst man einen Gutschein ein, ohne die Bedingungen zu erfüllen. Sie könnten also theoretisch das Geld zurückverlangen. Bei 2-3 Einlösungen machen die sicherlich nicht den Aufwand über Paybacks Daten. Bei 20-30 sieht das natürlich schon anders aus (Da ist es dann allerdings auch schon rechtlich dunkelgrau...)

Naruto

Gerade weil die 10€-Grenze umlaufen wird sollte man keine nachverfolgbaren Aktionen wie payback nutzen.



Dir ist schon klar, dass wir in Deutschland leben und Payback deine Daten nicht so einfach an jedes Unternehmen zu jedem Zweck herausgeben darf, oder?

Ich bekomme seit Wochen schon die Punkte vom familymanager nicht gutgeschrieben ? Noch jemand dabei ?
Weder gillette, noch dash, antikal, etc.

Klingt toll, ABER: Dash steht doch gar nicht auf dem Gutschein?

sonrisa71

Klingt toll, ABER: Dash steht doch gar nicht auf dem Gutschein?


Geht trotzdem. Da Dash von Procter & Gamble ist. Schon mehrfach dieses Jahr erfolgreich eingesetzt :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text