-103°
Bitte löschen!!

Bitte löschen!!

EntertainmentEbay Angebote

Bitte löschen!!

Preis:Preis:Preis:10,71€
Zum DealZum DealZum Deal
Handybar hat mal wieder ein TOP Angebot für
Selbständige / Freiberufler / Gewerbetreibende!

Red M SOHO mit 600 € Auszahlung statt Handy

Sie erhalten EINEN original Vodafone Vertrag
im Tarif "Red M Handy10 / SoHo"

rechnerisch nur 10,71€ mtl. Paketpreis (netto)!!!
INKLUSIVE Allnet Flatrate
INKLUSIVE Highspeed-Internet Flatrate
INKLUSIVE SMS Flatrate
INKLUSIVE 2 Wochen im EU Ausland surfen
KEIN Anschlusspreis

Definitiv HOT HOT HOT

UPDATE 19.11.12 um 18:16 Uhr:

Hab jetzt extra mal bei Handybar nachgefragt wie die auf die 10,71 EUR kommen, folgendes kam als Antwort!!!

Rechnerische GG für SoHo:
49,99 GG
- 7,50 (15% SoHo)
+ 10 (Handy10)
– 5 (OnlineGoodie)
– 5 (Xmas-offer)
– 19 % MwSt.
– 25 (600 € Auszahlung)
= 10,71 € / Mon.

24 Kommentare

Wofür steht SoHo?

small office / Home office. gemeint sind selbstständige...

Admin

Small Office / Home Office - Selbstständige / Gewerbetreibende.

Aber irgendwie hat der Händler sich da meiner Meinung nach verrechnet.

Man kommt nämlich auf effektiv 17,49€ (bzw. 14,70€ netto) und nicht 10,71€ netto.

35,71€ monatliche Grundgebühr (netto) * 1,19€ = 42,49€ * 24€ = 1019,87€ Gesamtkosten

600€ Auszahlung -> 419,87€ Effektivkosten
--->17,49€ pro Monat (bzw. 14,70€ netto

keine ahnung was die da für eine scheiße zusammenrechnen, auf den angegeben preis komme ich aber nicht.


edit*

siehe admin. hab auch bissel rumgerechnet.. das von denen ist def. falsch..


T..O..P..P!

Der Rechenfehler ist sehr einfach: Die 600 Euro Auszahlung sind mit MwSt., die Grundgebühr ohne. Zuem ist natürlich die effektive Grundgebühr (die falsch berechnet ist) netto angegeben.

35,71 * 24 = 857.04 - 600 = 257.04 / 24 = 10.71 netto

Bei Bruttobetrachtung, bzw. wenn man die MwSt nicht als Vorsteuer abziehen kann, siehts natuerlich anders aus. Und ob die 600 mit Steuer sind und wie man die Gutschrift versteuern muss ist auch nicht eingerechnet.

Ja, die haben sich verrechnet !
Die (eigentlich Brutto) zur Gutschrift kommenden 600,00 Euro sind vom 24 Monatigen Netto-Preis in Abzug gebracht worden.
Um auf den richtigen(niedrigen) Betrag zu kommen müsste es eigentlich eine Auszahlung i.H von 714,00 Euro 600,00 Euro + Mwst.) kommen.
Finde den Preis aber trotzdem interessant. Frage ist nur ob eine Rufnummernportierung möglich ist, da das für Gewerbetreibende ein Muss ist.

morchant

35,71 * 24 = 857.04 - 600 = 257.04 / 24 = 10.71 nettoBei Bruttobetrachtung, bzw. wenn man die MwSt nicht als Vorsteuer abziehen kann, siehts natuerlich anders aus. Und ob die 600 mit Steuer sind und wie man die Gutschrift versteuern muss ist auch nicht eingerechnet.


Die 600 Euro sind laut Beschreibungstext inkl. MwSt. Folglich kannst du sie nicht einfach von den Netto-Grundgebühren abziehen. Zumal ich es als etwas irreführend empfinde, wenn solcherleich monatlichen Beiträge als Netto-Preise angegeben werden, ohne daß dies kenntlich gemacht wird. Schließlich kann man als Gewerbetreibender z.B. auch Privatkundenverträge von der Steuer absetzen - und die werden mit Brutto-Preise angegeben. Der Vergleichbarkeit wegen sollten daher allgemein Brutto-Preise angegeben werden (was die Hersteller und Verkäufer machen, ist natürlich ihre Sache).

Anschlusspreisbefreiung kostet auch teuer Geld für die SMS.

morchant

35,71 * 24 = 857.04 - 600 = 257.04 / 24 = 10.71 nettoBei Bruttobetrachtung, bzw. wenn man die MwSt nicht als Vorsteuer abziehen kann, siehts natuerlich anders aus. Und ob die 600 mit Steuer sind und wie man die Gutschrift versteuern muss ist auch nicht eingerechnet.


Ja das ist echt perfide, alle Preise ausser der Erstattung sind netto. Unserioes, falsch kalkuliert. Admin hatte recht - wie immer

Hmm echt schade, mir wäre das echt garnicht aufgefallen. Zum Glück habt ihr hier nochmal genau drüber geschaut, echt unseriös sowas

Trotzdem ein Top-Preis. Für insgesamt weniger als EUR 18,- / Monat immer noch hot.

Wenn Du den Dealpreis anpasst und auf den Rechenfehler in der Beschreibung hinweist, besteht hier auch kein Verwechslungsrisiko.

guido0603

Anschlusspreisbefreiung kostet auch teuer Geld für die SMS.



ganz besonders mit ner SMS-Flat

SMS-Flat gilt aber nicht für Sondernummern.

Hab jetzt extra mal bei Handybar nachgefragt wie die auf die 10,71 EUR kommen, folgendes kam als Antwort!!!

Rechnerische GG für SoHo:
49,99 GG
- 7,50 (15% SoHo)
+ 10 (Handy10)
– 5 (OnlineGoodie)
– 5 (Xmas-offer)
– 19 % MwSt.
– 25 (600 € Auszahlung)
= 10,71 € / Mon.

Hansihans

Hab jetzt extra mal bei Handybar nachgefragt wie die auf die 10,71 EUR kommen, folgendes kam als Antwort!!!Rechnerische GG für SoHo:49,99 GG- 7,50 (15% SoHo)+ 10 (Handy10)– 5 (OnlineGoodie)– 5 (Xmas-offer)– 19 % MwSt.– 25 (600 € Auszahlung)= 10,71 € / Mon.


Ähm, dir wurde doch oben schon erläutert, warum das Bockmist ist. Wenn die Hansel da das nochmal falsch vorplappern, wirds ja nicht besser.

Ein gutes hat das ganze, wenn die den Schwachsinn sogar wiederholen, wieder einen Eintrag für die Blacklist

Ach soll der Admin am besten den kompletten Deal rauslöschen damit keiner drauf reinfällt!!! Bitte löschen!

Wenn ich richtig geschaut habe, steht bei den 600 EUR jetzt nicht mehr dabei, dass es incl. MwSt. ist... wird aber so dann auf der Gutschrift stehen, da die ja die Vorsteuer ziehen wollen... somit ist und bleibt der abschließende Gewerbetreiber der Gelackmeierte (oder ggfs. Steuerhinterzieher) wenn er die MwSt. aus der Gutschrift nicht abführt!

.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text