107°
ABGELAUFEN
Black Canyon Trekkingrucksack 50 Liter @ Amazon

Black Canyon Trekkingrucksack 50 Liter @ Amazon

Dies & DasAmazon Angebote

Black Canyon Trekkingrucksack 50 Liter @ Amazon

Preis:Preis:Preis:39,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim Stöbern, habe ich gerade diesen Trackingrucksack von Black Canyon für 39,99 EUR gefunden (Farbe Orange).
Es fallen keine Versandkosten an.
Ich habe leider keinen Vergleichspreis im Netz gefunden aber ich denke der Preis ist ok. Die Ersparnis gegenüber der UVP (ja ja ich weiß UVP...) liegt bei 73 %.
Der Rucksack hat 4 1/2 Sterne bei 24 Rezensionen die sich überwiegend gut lesen.
Eventuell sucht noch Jemand einen Rucksach für seine nächste Reise.

20 Kommentare

Rezession ist was anderes...

Mills

Rezession ist was anderes...



Danke habs geändert. Ich hab wohl grad an meine Arbeit gedacht

TOP, ideal als Kofferersatz für den Individualurlaub.
Wer richtig wandert holt sich eh was ab 150€ aufwärts...

Black Canyon ist der letzte Dreck, da kann man gleich zu den ALDI Rucksäcken greifen

Nicht so der Knaller und aktuell sogar etwas teuer

14561157sx.jpg

mlat

Black Canyon ist der letzte Dreck, da kann man gleich zu den ALDI Rucksäcken greifen


die Kundenbewertungen sagen was anderes....

mlat

Black Canyon ist der letzte Dreck, da kann man gleich zu den ALDI Rucksäcken greifen


Über die Qualität kann ich zwar nichts sagen, aber Black Canyon ist die "Hausmarke" von Amazon - und dürfte damit dann wirklich eher mit Aldi vergleichbar sein als mit Vaude oder ähnlichen.

Black Canyon = Low Budget.
Das äußerst sich in Form von schlechter Verarbeitung, einfachen Nähten, schlechtem Reisverschlußsystem, schlechte Ergonomie, etc. p.p.

Wem das allerdings egal ist und sowieso den Rucksack nicht schwer belastet oder auf ihn angewiesen ist, kann den diesen Rucksack kaufen.

Naja, was will man bei dem Preis großartig erwarten? Ich habe so einen und der hat zumindest schon Frankfurt-Singapur-Phuket-Bangkok-Frankfurt und eine Reise nach Dubai überlebt. Mängel kann ich auch noch keine daran feststellen.

Ich hab seit 6 Jahren so ein Aspensport Maverick 60L Treckingrucksack. War schon zufrieden, allerdings etwa selbe Preiskategorie. War auch auf mehreren - auch längeren - Reisen unterwegs. Bequem war er allerdings nicht. Lastverteilung ungleichmäßig, Clips lösen sich immer wieder unter Spannung ...
WIrd Zeit, dass ich mir ein neues Teil kaufe. Jetzt ist auch ein Reisverschluss kaputt gegangen.

Grüße

hab ne seit Weihnachten, und auf den bisherigen Touren hat er keine Schwächen oder ähnliches gezeigt. Trägt sich gut und ist fut verstellbar. Dank Hülle auch gut Wasserfest.

Wer mehr vor hat, oder mehr zahlen will kann das natürlich anders sehen. Für nen Einsteiger top geeignet.


mlat

Black Canyon ist der letzte Dreck, da kann man gleich zu den ALDI Rucksäcken greifen



Das ist echt Quatsch. Klar, es ist eben nicht das Profi-Equipment, mein Zelt von Black Canyon hat allerdings 3 Wochen Sarek überlebt und ich bin trocken geblieben. Also ich habe nur positive Erfahrung mit dem Hersteller gemacht, die Rucksäcke erschienen mir auch recht ordentlich.

user134

Das ist echt Quatsch. Klar, es ist eben nicht das Profi-Equipment, mein Zelt von Black Canyon hat allerdings 3 Wochen Sarek überlebt und ich bin trocken geblieben. Also ich habe nur positive Erfahrung mit dem Hersteller gemacht, die Rucksäcke erschienen mir auch recht ordentlich.


Ich habe ja auch nicht behauptet, dass Black Canyon Müll ist. Kein Profi-Equipment, aber vernünftige Qualität - wie die meisten Sachen von Aldi eben.

mlat

Black Canyon ist der letzte Dreck, da kann man gleich zu den ALDI Rucksäcken greifen



Mmmm... genau... ebenso wie unqualifizierte Bemerkungen der letzte Müll sind. Hatte einen Satz Stöcke von denen die drei fünftägige Bergtouren incl. Gletscher und diversen 3000ern problemlos überstanden haben. Bin nur auf einen Satz (5x so teure) Lekis umgestiegen weil die eine ganze Ecke leichter sind. Und die Dämpfung war bei den BCs besser!

Stellt sich doch die Frage was man damit anstellen will... mag nicht die erste Wahl für eine Himalaja-Tour sein, aber für den 08-15 Wanderer doch mehr als ausreichend. Kauft ja auch keiner einen 7er BMW weil er 800m auf die Arbeit fahren muss...

Suche noch einen 65 (+10) für ein kommendes Auslandsjahr. kann jemand einen empfehlen? bisher tendiere ich zum Deuter Aircontact 65 + 10.

Amarok

Suche noch einen 65 (+10) für ein kommendes Auslandsjahr. kann jemand einen empfehlen? bisher tendiere ich zum Deuter Aircontact 65 + 10.



schau mal unter
outlet.hive-outdoor.com/

die haben ein paar brauchbare und preiswerte Rucksäcke im Sortiment, vor allem die 4F Modelle sind jetzt reduziert

hier gibt es auch sehr gute Rucksäcke, ganz anderer Verarbeitung und Tragekomfort als Black Canyon und solche Billigmarken:

bergzeit.de/out…tml



Irgendwie viel zu viele Äpfel-Birnen-Vergleiche hier, wer einen Spar-Rucksack kauft weiß idR was er tut, und wer auf große Tour geht ebenfalls, dann heissts eben rein ins Ladengeschäft, Beraten lassen und Ausprobieren - mit dem entsprechenden Preisschild natürlich.

Bitte mehr Rucksack Deal mit guten Rucksäcken. Und größer als 50l...

Mills

Irgendwie viel zu viele Äpfel-Birnen-Vergleiche hier, wer einen Spar-Rucksack kauft weiß idR was er tut, und wer auf große Tour geht ebenfalls, dann heissts eben rein ins Ladengeschäft, Beraten lassen und Ausprobieren - mit dem entsprechenden Preisschild natürlich.



Äpfel-Birnen ? eher faule Äpfel-gesunde Äpfel Vergleich
man bekommt wirklich gute reduzierte Rucksäcke, die lange halten ab 50 € aufwärts, sie unterscheiden sich in der Verarbeitung und dem Tragekomfort

40 Euro sind viel zu viel für einen ´Spar-Rucksack´, da hilft auch der fiktive UVP nicht, der so niemals angeboten wurde, Black Canyon ist IMMER reduziert

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text