Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Black Friday - Kleiner Luftentfeuchter - Blitzangebot nur noch heute!
191° Abgelaufen

Black Friday - Kleiner Luftentfeuchter - Blitzangebot nur noch heute!

29,99€44,99€-33%Amazon Angebote
26
eingestellt am 26. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo,

Da ich zuhause ein kleines Problem mit etwas zu hoher Luftfeuchtigkeit habe, hatte ich mich auf die Suche nach einer Lösung gemacht.

Dabei musste ich feststellen, dass elektrische Luftentfeuchter nicht gerade billig sind und häufig auch einen sehr hohen Stromverbrauch aufweisen.
Daher habe ich es zuerst mit Luftentfeuchergranulaten probiert, welche man einfach in den Raum stellt. Leider arbeiten diese Granulate in einem sehr langsamen Chemischen Prozess und sind bei höheren Luftfeuchtigkeit schnell aufgebraucht.

Daher habe ich mir damals noch zusätzlich dieses Gerät (damals noch für 45€) als elektrischen unterstützer hinzugeholt. Dieser Verbraucht nur 23 Watt und funktioniert zuverlässig. Natürlich ist zu beachten, dass es sich hier um einen sehr kleinen und schwachen Luftentfeuchter handelt, allerdings ist dieser sehr gut für kleinere Räume geeignet und kann kostengünstig im Dauerbetrieb laufen.

Perfekt zum Beispiel im Schlafzimmer, Badenzimmer oder sogar im Kleiderschrank.
Wenn man probleme mit "Klammen" Klamotten hat eine optimale Lösung dafür zu sorgen, dass die Kalotten nicht die Feuchtigkeit aus der Luft aufsaugen.

Maximal angegebene Leistung liegt bei 300ml/24Std. bei optimalen bedingungen.
In meinem Fall waren es ca. 150-200ml/24 Std. klingt erstmal nach wenig ist aber eigentlich ganz gut.
Zur verdeutlichung was 300ml Wasser für die Luftfeuchtigkeit in einem Raum bedeuten folgende Beispiele:

Bei 80 % Luftfeuchtigkeit und +20° C, trägt ein Kubikmeter Luft 13,83 Gramm Wasser. Bei einer angestrebten Luftfeuchtigkeit von 60% trägt ein Kubikmeter Luft nur noch 10,37 Gramm Wasser. Somit müssen 3,47 Gramm Wasser pro Kubikmeter aus der Luft gezogen werden um auf die Wunsch-Luftfeuchtigkeit im Raum zu kommen.
In einem 20 m² Raum mit einer Deckenhöhe von 2,5 m, beinhaltet der Raum 50 m³ an Luft. Für einen Raum dieser Größe müssten also in diesem Fallbeispiel 173 Gramm Wasser aus der Luft gezogen werden, um den Raum auf den Wunschwert zu bekommen.
Bei der Leistung des Gerätes dürfte eine solche Aufgabe in einem geschlossenen Raum innerhalb von 24 Stunden erledigt sein.
Die Stromkosten für 24 Std. Betrieb liegen bei einem angenommenen kWh Preis von 30 Cent bei ca. 17 Cent.

Ich habe das Gerät aktuell im Wohnzimmer stehen. Dies ist natürlich ein frequentierter Raum und man darf nicht vergessen, dass man als Person im Alltag natürlich auch viel Feuchtigkeit in einem Raum bringt. Allerdings denke ich, dass das Gerät schon mit seinen realistischen 150 - 200 ml am Tag einen guten Beitrag dazu leistet, die Luftfeuchtigkeit niedrig zu halten.
Aus meiner Sicht ist das Gerät besonders gut geeignet für geschlossene und seltener aufgesuchte Räume wie z.B. im Keller.

Technische Daten:



  • Flüsterleise + sparsam: Moderner Mini-Luftentfeuchter mit

    ansprechender LED-Beleuchtung für kleine Räume bis 30 m³ (~12, 5 m²)* -

    Ideal für z. B. Vorratsraum, Schuhschrank, Hauswirtschaftsraum, Garage,

    Bad, usw.



  • Max. 300 ml/Tag Entfeuchtungsleistung: Beugt zuverlässig

    Kondenswasser- und langfristiger Schimmelbildung vor und sorgt extrem

    leise und energiesparend für ein angenehmes Raumklima



  • Kommt dank thermoelektrischem Wirkungsprinzip (Peltier-Kühlelement) ohne Kältemittel aus und ist somit wartungsfrei



  • Komfortabel: Wassertankwechsel nur alle 2 Tage nötig (im Dauerbetrieb) + Auto-Abschaltung bei vollem Wassertank



  • Einfache Steuerung über Power-Taste, max. 23 W





    ....Viel Spaß beim Entfeuchten...
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
RenoRaines26.11.2019 18:07

Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter …Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter brauchen? Wo lebst du, im Regenwald?


Legen Sie sich wieder hin.

Was für ein bescheidener Kommentar von Ihnen.

Schon mal etwas von einem Altbau gehört?
Bearbeitet von: "Kimi0608" 26. Nov 2019
26 Kommentare
Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter brauchen? Wo lebst du, im Regenwald?
Preis gut, aber die Leistungsdaten sind bescheiden. Mehr als eine Vorratskammer wird man damit nicht wirklich entfeuchten können.
Den hatte ich im Bad über eine Nacht im Test, ich habe ihn zurück geschickt. Am eternen Hygrometer war praktisch keine Abschwächung der Feuchte zu bemerken. Lüften bringt da deutlich mehr Gewinn. In einem Keller kann man solche Geräte mit Peltierkühlung erst recht vergessen. Ist das Geld nicht wert, auch nicht für den Angebotspreis.
Edit: und unser Bad ist winzig!
Bearbeitet von: "JMartin" 26. Nov 2019
Sag mal noch was zur Lautstärke, wie hört sich das an?
Nachts wenn alles ruhig ist, störendes Geräusch?
Olfi3326.11.2019 18:09

Preis gut, aber die Leistungsdaten sind bescheiden. Mehr als eine …Preis gut, aber die Leistungsdaten sind bescheiden. Mehr als eine Vorratskammer wird man damit nicht wirklich entfeuchten können.


Sehe ich ebenso - das reicht allenfalls für ein Mini-Bad oder das Teil muss non-stop laufen bei 300 ml/Tag.
12qm halte ich für unrealistisch hoch, habe aber keine Erfahrung mit solchen Geräten, die mit Peltier-Kühlelement arbeiten.
Die Amazon-Rezensionen bestätigen die Vermutung (gezielt nach "Point" suchen).
Bearbeitet von: "NickCroft" 26. Nov 2019
Ist ein Betrieb an einer zeitschalt-steckdose problemlos möglich oder startet das entfeuchten nicht automatisch bei Stromzugabe?
Die Rezensionen sind ja echt eher bescheiden. Habe leider bis jetzt noch kein Gerät für einen kleinen Raum gefunden, das wirklich positiv bewertet wurde.
Hatte ich und habs zurückgegeben, waren nicht wirklich zufrieden. (Preis+betriebskosten/Leistung)
Persönlich empfehle ich die Baumarkt chemie luftentfeuchter
Ich hatte dieses Gerät auch und es ging relativ zeitnah wieder zurück. Es funktioniert. Ist aber besser für extrem winzige Räume, wie beispielsweise eine Abstellkammer, geeignet.

Meine zweite Wahl fiel dann auf den Comfee Luftentfeuchter mit App-Steuerung. Der kostet etwas mehr aber erfüllt seinen Zweck.
RenoRaines26.11.2019 18:07

Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter …Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter brauchen? Wo lebst du, im Regenwald?


Legen Sie sich wieder hin.

Was für ein bescheidener Kommentar von Ihnen.

Schon mal etwas von einem Altbau gehört?
Bearbeitet von: "Kimi0608" 26. Nov 2019
RenoRaines26.11.2019 18:07

Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter …Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter brauchen? Wo lebst du, im Regenwald?


Sumatra.
Kimi060826.11.2019 18:44

Legen Sie sich wieder hin.Was für ein bescheidener Kommentar von …Legen Sie sich wieder hin.Was für ein bescheidener Kommentar von Ihnen.Schon mal etwas von einem Altbau gehört?


Er hat aber doch Recht... Gerade im zugigen, schlecht isolierten Altbau ist es um Winter wunderbar kalt und trocken
Verstehe hier die Kommentare nicht. Im Winter ist durch die heitubg die Luft trocken. Also muss ich nachbefeuchten oder gut lüften. Entfeuchter im winter macht nur sikn in unbeheizten Räumen um Schimmel evtl einzudämmen
Teuerkauf26.11.2019 19:44

Sumatra.


Hast du auch ständig diese Probleme mit tasmanischen Teufeln?
Darki66626.11.2019 19:46

Hast du auch ständig diese Probleme mit tasmanischen Teufeln?


Nein, eher mit Orang-Utans, wieso?
Teuerkauf26.11.2019 19:52

Nein, eher mit Orang-Utans, wieso?


Jetzt zieh doch nicht immer gleich die Verwandtschaft mit rein
Wir haben im Schlafzimmer Immer mal wieder mit hoher Luftfeuchtigkeit zu kämpfen im Herbst Ich habe nun vor 2 Monaten einen Comfee Luftentfeuchter gekauft. Vorher hatte ich einige kleine Geräte und auch analoge Aufsteller versucht.... Alles nix
Der Comfee Luftentfeuchter dagegen ist ein Wunder. Er hält konstant die Werte. Es passen 3 Liter rein.. Nach 2tagen Kipp ich immer 2-3 Liter aus.. Kauft euch gleich was gescheites...
bluediver26.11.2019 18:11

Sag mal noch was zur Lautstärke, wie hört sich das an?Nachts wenn alles r …Sag mal noch was zur Lautstärke, wie hört sich das an?Nachts wenn alles ruhig ist, störendes Geräusch?


Es ist nicht sehr laut. Wir haben es immer Wohnzimmer in der ecke laufen. Ist ein kleiner Lüfter dran der brummt. Stört aber nicht weiter beim TV schauen.
Im Schlafzimmer würde es zumindest mich stören in der Nacht.
Kann mich nur anschließen, bei den Leistungsdaten hilft kurzes Stosslüften deutlich mehr. Vor allem jetzt im Winter.
NickCroft26.11.2019 18:12

Sehe ich ebenso - das reicht allenfalls für ein Mini-Bad oder das Teil …Sehe ich ebenso - das reicht allenfalls für ein Mini-Bad oder das Teil muss non-stop laufen bei 300 ml/Tag. 12qm halte ich für unrealistisch hoch, habe aber keine Erfahrung mit solchen Geräten, die mit Peltier-Kühlelement arbeiten.Die Amazon-Rezensionen bestätigen die Vermutung (gezielt nach "Point" suchen).


Ja. Wie schon beschrieben ist die Leistung des Gerätes nicht sehr hoch.
Allerdings ist auch der Energieverbrauch sehr gering. Ich habe auch Entfeuchtungsgranulat im Einsatz. Diese Arbeiten auch sehr langsam.
1kg Granulat schafft in den ersten Tagen gute 300ml am Tag ist aber nach 5 Tagen gesättigt. Dann beginnt die Zersetzung und das abtropfen des granutals was etwa ein Schnappsglas an Wasser pro Tag abtropft.
Nach 2 Monaten ist das Granulat aufgelöst und es muss wieder ein neues drauf das es auch nicht gratis gibt. Gegenüber der Granulate sehe ich hier einen deutlichen Vorteil. Das Gerät zieht bei mir täglich mindestens 100ml am Tag aus der Luft und verbraucht sich nicht. Lediglich die Stromkosten von 13cent kommen bei mir für 24 Std. oben drauf!
Das Gerät kann ich dann einfach je nach Bedarf an und aus schalten und weg packen wenn nicht benötigt.
Unabhängig davon gab es das Gerät noch nie so günstig. Sprich wenn es eine eh kaufen oder ausprobieren wollte, wäre das jetzt eine gute Gelegenheit!

Für Leute die ein größeres Problem mit Feuchtigkeit haben reicht das natürlich nicht.
Da würde ich auch empfehlen den Comfee Entfeuchter (mit App Steuerung) zu holen.
Die beste Preisleistung für ein Gerät dieser Leistung!
RenoRaines26.11.2019 18:07

Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter …Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter brauchen? Wo lebst du, im Regenwald?


Nicht direkt. Aber etwas näher am Fluss. Hier mein Haus:

23860907-7x810.jpg
Neulich wurde schon mein Roborock von nem Krokodil gefressen.... Hoffe das Feuchtigkeitsproblem löst sich jetzt wenigstens!
RenoRaines26.11.2019 18:07

Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter …Problem mit zu hoher Luftfeuchtigkeit? Im Winter wo alle einen Befeuchter brauchen? Wo lebst du, im Regenwald?


Evtl. in Deutschland wo in weiten Teilen Herbstwetter mit hoher Luftfeuchte herrscht?
Ich rate von dem Gerät ab. Habe mich für ein deutlich leistungsfähigeres Produkt entschieden. Wie schon geschrieben wurde reicht der für die Vorratskammer. In meinem Raum mit etwa 16qm hat der zumindest nichts geschafft.
Und noch ein Tipp: wenn ihr euch einen vernünftigen Entfeuchter kauft, dann holt euch einen, welchen man mit externem Hygrostat (z.B. von inkbird) betreiben kann. Grund: die internen hygrostate sind prinzipbedingt ungenau, da im Gerät angebracht, wo immer Feuchtigkeit anfällt.
vorbei
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von Cem1988. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text