140°
ABGELAUFEN
[@Black Friday] Proxy.sh VPN Services 66,66% Rabatt (z.B. $13.34/Jahr)

[@Black Friday] Proxy.sh VPN Services 66,66% Rabatt (z.B. $13.34/Jahr)

Apps & SoftwareDeals zum Black Friday 2016

[@Black Friday] Proxy.sh VPN Services 66,66% Rabatt (z.B. $13.34/Jahr)

Preis:Preis:Preis:12,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Proxy.sh rabattiert am Black Friday sowie Montag, den 30.11.2015, alle VPN-Pakete um 66,66% durch Eingabe von Coupon Codes.

Proxy.sh hat seinen Firmensitz auf den Seychellen, loggt nach eigener Aussage nichts und bietet je nach Paket über 50 Locations an.

Der Provider ist filesharingfreundlich, d.h. er erlaubt es über sein Netzwerk. Des Weiteren wird Transparenz groß geschrieben und eingehende DMCA Abuse Reports werden im Kundencenter veröffentlicht. Zusätzlich sind in den Paketen noch weitere Extras, wie TOR Tunneling, DNSCrypt oder verschiedenste Proxy-Protokolle enthalten.

Ich nutze Proxy.sh (BASIC-Paket) mit einem SOCKS-Proxy als Kaskade hinter einer VPN über AirVPN, wenn man sich mal aus dem Torrent-Netzwerk eine aktuelle Linux-ISO laden möchte. An meiner 50 MBit Leitung habe ich über die Server NL sowie DE vollen Speed.


Preisbeispiele:

- BASIC-Paket (50 VPN Server in 5 Locations, inkl. allen Extras, unlimitierte Bandbreite)
Normalpreis --> 40,00 USD / Jahr
Mit Coupon --> 13,34 USD / Jahr

- SOLID-Paket (300 VPN Server in 50 Locations, inkl. allen Extras, unlimitierte Bandbreite)
Normalpreis --> 90,00 USD / Jahr
Mit Coupon --> 30,01 USD / Jahr


Zahlungsmöglichkeiten:

Bitcoin, Paypal, Kreditkarten und viele mehr (https://proxy.sh/panel/knowledgebase/43/What-sorts-of-payment-method-do-you-accept-here.html)


Coupons:

am 27.11.2015: VPNCOMPARE-BF
am 30.11.2015: VPNCOMPARE-CM

Währungen
- xae

37 Kommentare

Platzhalter

Torrentfreak hat ein Interview mit den Machern geführt, wer sich für mehr interessiert (bitte scrollen bis ca. 60% der Seite):

torrentfreak.com/ano…28/

läuft darüber bundesliga bei starsports in hd?

Ohne es getestet zu haben: Starsports will ja nur eine indische IP und diese haste du im SOLID-Paket mit dabei.

Client ist OpenVPN oder ein eigener?

OpenVPN, aber es gibt noch den Safejumper Client, welchen ich allerdings noch nicht getestet habe.

Seh ich das richtig das du Internet -> AirVPN ->‌ Proxy.sh nutzt? Welche Bandbreiten bekommst du da raus?

sepei

Seh ich das richtig das du Internet -> AirVPN -> Proxy.sh nutzt? Welche Bandbreiten bekommst du da raus?



Genau. Bei normalen HTTP-Downloads kann ich meine 50 MBit komplett ausreizen, z.B. bei AirVPN DE -->‌ Proxy.sh NL. Auch im Torrentbereich geht das je nach Peers ziemlich gut. Bei exotischen Standorten geht der Speed teilweise schon ziemlich runter, da dort das Routing nicht optimal ist.

hot & merk

Gilt der Preis nur im ersten Jahr?

Preis gilt für deinen gewählten Zeitraum (1 Monat bis zu 1 Jahr). Danach läuft der Service aus. Aber wer weiss was es beim Black Friday in 2016 wieder für Coupons gibt

Bei Reddit gibt es aber viel Negatives über die... und auch zum Thema logging.

Dann doch lieber NordVPN für 36$ im Jahr.

Ich persönlich gebe nicht allzu viel darauf, was Leute bei Reddit schreiben. Dort findest du über jeden Anbieter etwas negatives o.ä. Meldungen übers Logging kann ich nicht bestätigen oder nachprüfen, das kann nur der Anbieter selbst. In Bezug auf DMCA oder Urheberrecht bist du aber m.E. mit diesem VPN-Anbieter auf der sicheren Seite und das noch bei einem angenehmen Speed.

maxii

Bei Reddit gibt es aber viel Negatives über die... und auch zum Thema logging.



Es gab mal einen Zwischenfall und dort kam es in die Presse - wurde aber durch eine überarbeitete AGB behoben. Also schau mal auf das Datum.

Ike

Dann doch lieber NordVPN für 36$ im Jahr.



Ich bin momentan bei NordVPN und kann nur jedem abraten. Geschwindigkeit ist nicht so gut, FileSharing nur auf gewissen Servern möglich, kein Port Forwarding und .... KEINE Android-App. Das ist echt schwach !

zum Thema NordVPN laut deren FAQ musst am Router erstmal rumschrauben 1723, 443 TCP and 1194 UDP ports should be open na denne oO

Sind die üblichen OpenVPN Ports, aber das löst ja nicht das Problem, dass du kein port forwarding serverseitig hast.

code nicht mehr gültig. ist der auf den Seychelen schon vorbei?

Heißt du Michäl?

BASIC-Paket (50 VPN Server in 5 Locations) scheint mir aber eher sinnlos, oder? Die 5 Länder haben, wie die letzten Enthüllungen ergeben haben, die schärfste Überwachung und auch starke Verfolgung gegen Urheberrechtsdelikte. Wie sicher ist denn so ein Zugang?
Sorry für blöde Frage, wie ist denn die Strategie der Nutzung?

xae

Ich persönlich gebe nicht allzu viel darauf, was Leute bei Reddit schreiben. Dort findest du über jeden Anbieter etwas negatives o.ä. Meldungen übers Logging kann ich nicht bestätigen oder nachprüfen, das kann nur der Anbieter selbst. In Bezug auf DMCA oder Urheberrecht bist du aber m.E. mit diesem VPN-Anbieter auf der sicheren Seite und das noch bei einem angenehmen Speed.


Bedeutet es, dass auch wenn ich über deutsche Server des Anbieters surfe und gegen Urheberrecht verstoße, der VPN Anbieter meine IP nicht weitergibt? Hatte immer gedacht, dass jeder Anbieter die Gesetze des Landes, in dem er die Server aufstellt, zu befolgen hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text