Black Friday Sony Alpha 5100 16-50mm + 55-210mm Kit für 481€ bei Amazon Frankreich - 24 Megapixel Systemkamera *UPDATE*

TV & HiFiAmazon.es Deals zum Black Friday 2017 Deals

Black Friday Sony Alpha 5100 16-50mm + 55-210mm Kit für 481€ bei Amazon Frankreich - 24 Megapixel Systemkamera *UPDATE*

Admin

Update 2

Search85 hat das Kit mal wieder in Frankreich entdeckt, jedoch diesmal wieder mit beiden Objektiven:


Update 1

Leider teuer als im Februar, aber im Vergleich zum deutschen Preis immer noch ein wirklich gutes Angebot bei Amazon Frankreich:


Danke, Search85!

UPDATE 2

Search85 hat das Kit mal wieder in Frankreich entdeckt, jedoch diesmal wieder mit beiden Objektiven:


UPDATE 1

Leider teuer als im Februar, aber im Vergleich zum deutschen Preis immer noch ein wirklich gutes Angebot bei Amazon Frankreich:


Danke, Search85!

Ursprügnlicher Artikel vom 10.02.2015:


Spucha hat auf einen ziemlich netten Deal bei Amazon Frankreich hingewiesen, dort bekommt ihr die Nachfolgerin der Alpha 5000, die inzwischen aber irgendwie mehr in Richtung der Alpha 6000 gerutscht ist, zu einem wirklich guten Preis:


Wie immer gilt auch hier: Einloggen könnt ihr euch mit euren deutschen Login-Daten, für die Bezahlung wird aber zwingend eine Kreditkarte benötigt.


564527-0QGiD


Zu den Ähnlichkeiten zwischen der A6000 und A5100 zählen der vergleichbare Exmor-Sensor im APS-C-Format sowie der im Sensor integrierte Hybrid-Autofokus, der einen Phasen-Autofokus mit einem Kontrast-Autofokus verbindet. Auch der klappbare 3-Zoll-Monitor liegt jetzt die Auflösung betreffend auf Niveau der A6000 und ist zudem touchfähig. Optisch ähneln sie sich die A5000 und A5100 aber weiterhin wie ein Ei dem anderen.


Testberichte zur Kamera finden sich u.a. bei ColorFoto, Ralfs Fotobude oder dkamera. Dort findet sich auch noch ein Vergleich zur A6000. Die Bildqualität liegt annähernd gleichauf mit der A6000 und auch in Sachen Funktionsumfang muss sich die A5100 nicht hinter dem größeren Modell verstecken. Wer keinesfalls auf einen elektronischen Sucher verzichten möchte, sollte zur A6000 greifen. Wär mit dem Monitor zurecht kommt, erhält mit der Alpha 5100 allerdings eine sehr gute Systemkamera, die auch bei höheren ISO-Werten nochs ehr detailreiche Bilder liefert und zudem über einen sehr schnellen Autofokus verfügt. Bei Amazon gibt es somit auch zu recht sehr gute 4,5 Sterne.


Pro


+ Gute Bildqualität auch bei höheren ISO-Werten

+ Hoher Detailreichtum

+ Sehr schneller Autofokus

+ Gute Videoqualität

+ Eingebauter Blitz, WLAN und NFC

+ Kompakt und leicht


Contra


– Kein Zubehörschuh

– Kein elektronischer Sucher


Hier könnt ihr euch auch noch Ralfs Meinung in Videoform ansehen:


564527-BHYo4


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Typ: EVIL • Megapixel (effektiv): 24.3 • Sensor: CMOS (23.5×15.6mm) • Auflösungen: max. 6000×3376(16:9)/6000×4000(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Sony E • Bildstabilisator: ohne • Display: 3.0″ LCD, Live View, 921600 Pixel, neigbar • Sucher: ohne • Blitz: integriert • Videofunktion: AVCHD (max. 1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@50/25 Bildern/Sek.) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-25600 • Serienaufnahme: max. 6 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC/SDXC, Memory Stick (Pro Duo/Pro-HG Duo/XC-HG Duo) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), WLAN (integriert), NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (NP-FW50) • Abmessungen (BxHxT): 110x63x36mm • Gewicht: 224g • Herstellergarantie: zwei Jahre • inkl. Objektiv AF E 16-50mm 3.5-5.6 OSS PZ • inkl. Objektiv AF E 55-210mm 4.5-6.3 OSS

43 Kommentare

Bin mit der Nex 3N sehr zufrieden und bin stark am überlegen das upgrade mit zu nehmen..
Was sony aus den spiegellosen herausholt ist wirklich beeindruckend.

Daumen hoch

Avatar

Anonymer Benutzer

Kann man bei Wiederruf die Kamera kostenlos zurück schicken ? bzw wie lange kann man sie zurück schicken ?
Dankeschön

Bearbeitet von: "" 11. August 2016

wartet auf die alpha 6000 da, gabs doch ende des Jahres paar mal...jetzt schon 2x nur 5100 tz tz

Schade, Preis ist auf 690€ zurück geschnellt :-(

@schnurz
Die 7000er dürfte demnächst vorgestellt werden dann sinkt bestimmt auch der 6000er Preis ;-)

TigermeetsKroko

Schade, Preis ist auf 690€ zurück geschnellt :-(


Nope. Du machst es falsch.

Prima, wer schenkt mir diese Kamera?

@schnurz: Hab mir die 6000er vor 5 Woche bei nem Warehouse-Deal für 699 mit den zwei Kit-Objektiven gekauft. Kauf hat sich gelohnt.

schnurz

wartet auf die alpha 6000 da, gabs doch ende des Jahres paar mal...jetzt schon 2x nur 5100 tz tz



Wenn man einen Sucher + belegbasres Tastenrad will --> Ja.
Ansonsten hat die 5100er die gleichen Innereien von der Technik wie die 6000er.
Zusätzlich noch einen Touchscreen.

Von daher muss man nicht unbedingt warten, wenn man auf den Sucher keinen wert legt.

schnurz

wartet auf die alpha 6000 da, gabs doch ende des Jahres paar mal...jetzt schon 2x nur 5100 tz tz



Ich will nicht auf den Sucher der 6000 verzichten. Gerade wenn man auf die Automatik verzichtet und Belichtung, Blende und ISO selber einstellt, ist der Sucher, bei starke Sonneneinstrahlung, sehr Hilfreich. Das die 6000 keinen Touch hat ist in der Tat sehr schade.

Ich hatte die Alpha 5100 als Doppelzoomkit im Februar bei Amazon.fr gekauft für die 526 Euro und finde sie noch immer toll. Das 16-50mm Kit-Objektiv genügt meinen Ansprüchen allerdings nicht: bei Videos ist es noch OK, aber Fotos werden mir damit zu unscharf. Das 55-210mm ist etwas besser, aber Tele nutze ich weniger, außer vielleicht mal im Zoo (mit Kind unterwegs).

Ich habe mir daher wegen des schwachen Weitwinkel-Kitzooms noch zwei gebrauchte Sigma-Festbrennweiten zugelegt, nämlich das 19mm und das 35mm, beide mit Blende F/2.8. Das 35mm ist mittig sehr scharf und meine immer-drauf-Festbrennweite, das 19er brauche ich seltener, es ist aber auch OK.

Nachteilhaft ist, dass der Touchscreen der 5100 nur bei der Aufnahme funktioniert (touch to focus, touch to shoot), nicht aber beim Durchscrollen der Bilder => schade.
Klarer Nachteil (für Besitzer von nur einer Kamera) ist natürlich auch der nicht vorhandene Blitzschuh, aber da ich für meine alten Olympus-MFT-Kameras schon einen Blitz habe, habe ich das bewusst in Kauf genommen (dafür ist die 5100 schön klein => Jackentasche).

Bislang fotografierte ich mit zwei Olympus-MFT-Bodies (E-Pl1 und E-PL3 mit je 12 Megapixel) und die kommen jetzt deutlich seltener zum Einsatz... meine 20mm F/1.7 und 45mm F/1.8 Objektive (also 40mm und 90mm KB-äquivalent) sind allerdings nach wie vor sehr gut, sodass ich (noch) nicht alles verkaufe... wer weiß, was Sony noch macht. Momentan ist Sony ja "leider" vor allem im Kleinbild-Format (Alpha 7 Varianten im FE-Mount) aktiv, sodass sich leider sehr wenig beim E-Mount tut. Daher fahre ich noch zweigleisig...

schnurz

wartet auf die alpha 6000 da, gabs doch ende des Jahres paar mal...jetzt schon 2x nur 5100 tz tz



Joa, das muss jeder für sich entscheiden.

Habe mal bestellt, ersetze meine Nikon 1J1 mal !

Wie ist das mit Garantie? Muss das ding zurück nach Frankreich oder kann man auch hier in Deutschland zu Sony einschicken?

Achtung, kein Sucher für's Auge.

Wenn die Kamera ähnliche Bilder, wie die Nex Serie macht, sind diese für die Kameragröße sehr sehr ansehnlich, auch in höheren ISO Bereichen. Das 16-50mm Pancake ist ebenso wahnsinnig winzig im eingefahrenen Zustand. Von der Abbildungsqualität her ist es halt ein KitObjektiv, ist in Ordnung, gibt aber viele die besser sind. Leider sind die SEL Objektive von Sony wahnsinnig teuer und die Playmemories Android App ist brauchbar, aber gerade die Funktion das Handy als Sucher zu nutzen ist genauso interessant, wie in der Funktion beschränkt. Fotografiert werden kann hier nur im JPEG Format und an die meisten Kameraeinstellungen kommt man nicht heran. Auch, daß Sony zwar zusätzliche Apps direkt zum Download auf die Kamera anbietet, sich sich hier aber die einfachsten Apps gut Geld kosten lässt, stößt mir sauer auf. Könnte also alles in allem ein eher teurer Spaß werden, wenn man die Kamera noch erweitern möchte.

Da steht jetzt beim Preis 749 Euro.

Deal zu ende oder bin ich zu doof?

Da steht jetzt ein Preis von 749 Euro.

Deal zu ende oder bin ich zu doof?

Abgelaufen

Gibt es inzwischen wieder irgendwas vergleichbares?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text