70°
Black Friday Tado intelligente Heizungssteuerung für iOS, Android & jetzt NEU auch für Windows (Alternative RWE) 15% Rabatt

Black Friday Tado intelligente Heizungssteuerung für iOS, Android & jetzt NEU auch für Windows (Alternative RWE) 15% Rabatt

ElektronikTado Deals zum Black Friday 2016 Deals

Black Friday Tado intelligente Heizungssteuerung für iOS, Android & jetzt NEU auch für Windows (Alternative RWE) 15% Rabatt

Preis:Preis:Preis:211,65€
Zum DealZum DealZum Deal
Da im RWE SmartHome Artikel nach alternativen smarten Heizungssteuerungssystemen möchte ich euch das Black Friday Angebot von Tado nicht vorenthalten. Mit dem Gutscheinecode "Black15" im Warenkorb gibt es 15% beim Kauf aller Produkte. Somit fällt der Preis für das Standardset auf 211,65€ inkl. Versand. So niedrig wie noch nie direkt bei Tado.
Leider lässt sich der Gutschein nicht mit dem 10% Gutschein kombinieren den man Standardmäßig von Tado zugeschickt bekommt wenn man per Mail Interesse am System bekundet.

Das besondere an Tado ist das dies ein zentrales System ist das direkt an der Therme angeschlossen wird und nicht an den Thermostaten. Somit muss nur einmalig Geld ausgegeben werden. Auch gibt es keine monatlichen Gebühren (soweit mir bekannt ist).

Mit dieser Heizperiode hat das System außerdem ein Upgrade verpasst bekommen. Neben dem neuen viel schöneren Thermostat unterstützt Tado nun auch die OpenTherm Schnittstelle und somit 95% aller Heizungen.

Ich nutze derzeit EQ3 mit FHEM werde mir aber zu dem Preis definitiv zusätzlich Tado für meine 2 Jahre junge Paradigma Brennwertgasheizung holen da diese dank OpenTherm nun auch unterstützt wird.

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

16 Kommentare

Platzhalter

Sehe in dem System keinen Sinn. Wenn ich es direkt an die Therme anschließe, kann es nur an oder aus. Und das zentral für das ganze Haus. Ob ich da die 200€ jemals wieder reinhole!?

YgLL2lb.jpg

cMUftAl.jpg

Gutschein gültig bis 1.12.2014

BlueSkyX

Sehe in dem System keinen Sinn. Wenn ich es direkt an die Therme anschließe, kann es nur an oder aus. Und das zentral für das ganze Haus. Ob ich da die 200€ jemals wieder reinhole!?



Ob man das Geld was man bei EQ3/RWE oder wo auch immer ausgibt generell wieder rein holt ist auch so ne Frage.
In ner Mietwohnung, oder Eigentumswohnung u. U. - beim nem Haus m. U. nicht....
Gehe jetzt aber nicht ims Detail...

Es gibt wohl auch Raumthermostate. Also die an der Wand sind und nicht am Heizkörper direkt

@Bauarbeiter:

Danke, habe ich vergessen!

@BlueSky:
Und das verstehst du nicht?
Gerade wenn du keine super Moderne Therme hast die ganeu nur soviel Energie und Wärme produziert wie die Heizkörper fordern kannst du die besten Thermostate der Welt installiert haben und die Heizung läuft nach Innen oder Außen-Temperatur trotzdem durchgehend stark.

Tado macht die Therme nicht nur an oder aus sondern regelt die Temperatur je nach Einstellung und Entfernung der Nutzer immer weiter über das Thermostat das direkt an der Heizung hängt runter so wie man es auch machen könnte und sollte wenn man das Haus verlässt, aber wer macht oder denkt da schon immer dran. Der zweite Vorteil liegt darin das Tado die Temperatur wieder hoch heizt wenn du dich dem Haus näherst und somit es schon war ist wenn du das Haus betrittst und nicht zuerst wenn du die Heizung nach Ankunft wieder einschaltest über ein Thermostat.

App hat keine Edit Funktion:
Das Thermostat von Tado hängt niemals direkt an der Heizung / Therme dran sondern ersetzt entweder das alte mit Kabel verbundene Raumthermostat oder dient als neues Raumthermostat sofern ein Leerkanal oder blondes Kabel liegt (Set 1) oder man nimmt das Funktraumthermostat für 100€ mehr falls man kein Kabel liegen hat (Set 2).

Hatte anfangs die Heizung bei uns immer ausgemacht, wenn tagsüber keiner Zuhause war. Das Problem war dann, dass das Haus ziemlich auskühlt und abend wieder entsprechend aufgeheizt werden muss. Hatte nicht das Gefühl, dass das sparsamer ist als konstant 21 Grad zu halten.

Hab es gestern bestellt mit de, vorigem Ifa Code, ging auch einwandfrei... leider hängt meine Bestellung irgendwie, sollte eigentlich heute verschickt werden, aber leider hab ich keine Antwort erhalten. ich nutze im Moment auch noch RWE Smarthome womit ich einfach nur noch total unglücklich bin und ich auf Fibaro wechseln werde. Ich finde bei tado gerade die Geofencing Geschichte super weil ich so unregelmäßig zuhause bin machen Zeitprogramme bei mir relativ wenig Sinn.

Hab Holland bei mir um die Ecke, könnte mir sofort ein Nest Thermostat aus dem Media Markt mitbringen aber die Gefahr das das mit unseren deutschen Thermen nicht funktioniert ist mir zu groß, daher ist die Wahl auf Tado gefallen,

Hi Leute, als ich habe tado seit einem halben Jahr und finde es gut. Es lernt wie schnell ein Haus aufwärmt und auskühlt und regelt dann die Heizung so, dass das Haus nicht auskühlt aber wenn man näher kommt wieder warm wird. Und ich habe das Gefühl das sich mein Öltank seit dem nicht mehr so schnell leert... Kann natürlich auch mit den nicht mehr so kalten Wintern zu tun haben... Naja ich mag tado und find es gut. Doof nur ohne Smartphone, aber bei den Deals hier haben die meisten hier eh noch ein paar übrig

Ich hab mich mal kurz eingelesen!
Tado schaltet die Heizung nur ein und aus! Das kann ich bei einem geregelten Alltag auch mit einer 5 Euro Zeitschaltuhr.
Evtl. In Singlehaushalten mit langen Arbeitswegen und unterschiedlichsten Arbeitszeiten zu gebrauchen wenn die Heizung ne halbe stunde bevor man zu hause ist zu heizen beginnt damit es schön warm ist.
Um Zu einer wirklichen Ersparnis zu kommen gehören eine witterungsgeführte Regelung der vorlauftemperartur und eine einzelne temperaturregelung der Räume und das kann tado nicht. Bei sollte es morgens im Badezimmer und in der Küche warm sein und nicht im Wohnzimmer!
Also wie gesagt, tado schaltet die heizung nur ein bzw. Aus! Beachtet das bei eurer kaufendscheidung.

Nein, tut es nicht.

Was mich allerdings stört, ist die fehlende Einzelsteuerung der Räume. Da soll wohl was kommen, aber Genaues weiß keiner.

Spielerei für Nerds !

Ohne Einzelraumsteuerung macht das Ganze keinen Sinn !

... und "unterstützt Tado nun auch die OpenTherm Schnittstelle und somit 95% aller Heizungen" ist ja wohl nicht
mehr als ein Marketingspruch !

Nunja Nest und Honeywell lyric können ja auch keine einzelraumsteuerung. Aber die geofencing Geschichte ist gerade für leute die unregelmäßig zuhause sind eine super Sache. Mein Paket kommt heute an, bin echt gespannt drauf

Gibts hier noch ein paar Erfahrungswerte? Wir haben ein haus mit gastherme. ich bräuchte das Extension Kit +Raumthermostat..Da wäre ich bei knapp 350,- Im bad habe ich einen Zeitregler and er heizung. Wie sollen die 350,- wieder reinkommen? Wie lange dürfte es dauern bei einem 2 Personen Haus? Ich finde die Idee gut allerdings ganz schön teuer..Unsere Therme ist 10 Jahre alt also noch nicht so alt..Denke uch, das sie relativ sparsam ist bzw. wir..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text