248°
ABGELAUFEN
BlackBerry 9720 für 125€ @Amazon.co.uk

BlackBerry 9720 für 125€ @Amazon.co.uk

ElektronikAmazon UK Angebote

BlackBerry 9720 für 125€ @Amazon.co.uk

Moderator

Preis:Preis:Preis:124,86€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 183,07 €

Kreditkarte wird benötigt.

Testbericht
areamobile.de/new…tem

crackberry.com/bla…iew

notebookcheck.com/Bla…tml

Das BlackBerry ist das perfekte Arbeitshandy. Es bietet ein stabiles Betriebssystem, ein soliden und schnelle Prozessor und einen microSD-Karten Slot, damit Sie ihre wichtigsten Daten immer dabei haben. Wie bei BlackBerry üblich ist auch das 9720 mit einer QWERTZ-Tastatur ausgestattet, die sogar beleuchtet ist. Oberhalb der überarbeitetet Tastatur der ein 7,1cm (2,8") großer Touchscreen mit 480 x 360 Pixel zu finden. Darüber hinaus bietet das BlackBerry 9720 eine 5MP-Kamera, Bluetooth, GPS, WLAN und einen austauschbaren Akku.

Betriebssystem: BlackBerry® 7.1 OS
7,2cm (2,8") Touchscreen mit 480x 360 Pixel
512MB interner Speicher
512MB RAM
microSD Kartenslot (bis zu 32GB)
USB-High-Speed-Port 2.0
Kamera: 5MP mit Autofokus
Akku: 1450 mAH (austauschbar)
Wi-Fi: 802.11 b/g/n
Bluetooth 2.1 Low Energy
Größe: 114 x 66,3 x 12,7 mm
Gewicht: 120g

ACHTUNG: vermutlich QWERTY-Layout
- mexo

21 Kommentare

Dein Link ist weit entfernt von "Testbericht".

Ansonsten: Hat man momentan eine Alternative wenn man eine (gute, vollwertige) Tastatur an seinem Handy möchte?

Blulub

Dein Link ist weit entfernt von "Testbericht".Ansonsten: Hat man momentan eine Alternative wenn man eine (gute, vollwertige) Tastatur an seinem Handy möchte?


Klick

UK und QWERTZ- Tastatur?

Blulub

Dein Link ist weit entfernt von "Testbericht".Ansonsten: Hat man momentan eine Alternative wenn man eine (gute, vollwertige) Tastatur an seinem Handy möchte?



Haha, und eine Kutsche ist eine Alternative zu einem dieser 5000€ Franzosen die man hier manchmal sieht. Sorry aber da liegen immernoch Welten dazwischen, auch wenn BB7 nicht das modernste Betriebssystem ist.

Blulub

Dein Link ist weit entfernt von "Testbericht".Ansonsten: Hat man momentan eine Alternative wenn man eine (gute, vollwertige) Tastatur an seinem Handy möchte?


Was gibts denn am guten alten 3210 auszustzen? Du wolltest eine gute vollwertige Tastatur - dies ist beim 3210 durchaus gegeben.

Blulub

Dein Link ist weit entfernt von "Testbericht".Ansonsten: Hat man momentan eine Alternative wenn man eine (gute, vollwertige) Tastatur an seinem Handy möchte?



Was bringt mir eine Tastatur wenn das Handy dafür weder Email noch Whatsapp noch Internet beherrscht. Da kann ich auch ein Touchscreen-Smartphone nehmen und getrennt davon meine Computer-Tastatur mit mir rumschleppen. Auf der Tipp ich dann vor mir hin wenn ich das verlangen danach hab (mal schauen wann die Leute mit den weißen Turnschuhen mich aus dem Zug zerren). Ausserdem ist das Nokia weit entfernt von "vollwertig", da sind die Tasten 3fach belegt.

das beste smartphone mit tastatur ist wohl das
blackberry q10 (aber preislich ne andere liga)

alternative vielleicht noch das sony experia pro.

Bitte mal den ganzen Text lesen, zu dem Preis wird nur in UK kostenlos Ausgeliefert und nach Deutschland ???
£99.95 + £5,26 = 104,38£ = 129,72€

£99.95 & this item Delivered FREE in the UK

Sellers on Amazon.co.uk Marketplace can choose their own delivery destinations.

If during the ordering process you see a message that the item you want to buy can't be dispatched to your country, it's likely your Seller has specified domestic delivery (UK) only. If the item isn't available for delivery to your location you might want to check if other Sellers are offering the same item and can deliver to your address. You could also contact the Seller to let them know that you're interested in purchasing the item. The Seller may then choose to make it available for delivery to your location.

Moderator

nowant1

Versandkosten sind schon im Dealpreis enthalten und der Verkäufer ist Amazon.co.uk und kein kleiner Händler aus der liste deswegen macht dein beitrag recht wenig sinn.

Habe den Bestellvorgang durchgeführt und dann sind bei mir die Preise so vor dem Bezahlen angezeigt worden, habe ich da was übersehen?

nowant1

Moderator

nowant1

hmm du hast wohl nen anderen Umrechnungskurs ^^

wenn schon kein Q10 würde ich mir eher den 9790 bei Ebay holen.
Die Blackberries können nur ein paar Dinge, das können sie aber ziemlich gut, z.B. Telefon, Standby, Emailen, Whatsapp, Line und weiteres z.B. DB Fahrplan, Facebook, ein bisschen surfen (pdastart.de), Fotos sind nicht schlecht, ein kleiner Tresor für Passwörter (praktisch), youtube, nobex Radio. Klar ein gutes Android oder ein iphone kann viellllll mehr aber wenn man mal aus dem verspielten Alter raus ist.... ich schätze an den Geräten die Schlichtheit, die Abmessungen, die physische Tastatur und die Robustheit insgesamt. Hoffe die machens noch ein Weilchen

oh die Tastatur hier ist qwertY
Gibt schlimmeres, aber würde mich als 10 Jahre BB User stören. Nehmt lieber ein 9790 aus der Bucht, die kosten leicht gebraucht oder neuwertig auch kaum 100 Euro, ggf. noch mit Garantie. Dazu hat der 9790 etwas mehr RAM, einen stärkeren Prozessor und 8GB eingebauten Speicher.
Ausserdem wird man wohl ein anderes OS (multilanguage) aufspielen müssen (wg. Deutsch). Und dann stört das vertauschte Z und Y schon etwas arg.
Das kann dazu eine ziemliche Fummelei sein (Vendor löschen etc.) wer es noch nie gemacht hat. Wer noch nie einen Blackberry davor hatte, das Gerät nicht auf english nutzen möchte und den OS Tausch sich nicht zutraut, würde mit diesem Modell garantiert ziemlich unglücklich werden aus o.g. Gründen.



Admin

@nowant1:
Nicht den Currency Converter nutzen.

Mit QWERTY-Layout eher nicht so ein Knaller...
Enthalte mich

mit Prepaid kommt man ausserdem wohl nur mit Vodafone weiter...
für 10 Euro monatlich...

vodafone.de/pri…tml

Blulub

... Ansonsten: Hat man momentan eine Alternative wenn man eine (gute, vollwertige) Tastatur an seinem Handy möchte?

Ich finde das Blackberry Q5 ganz interessant. Aktuelles OS 10** und mit 300 € wesentlich günstiger als das Q10.
Nokia Asha 205/210 – Dual-SIM, ansonsten ist sogar mein 3 Jahre altes E5 besser (S60, Navi etc.), das ich immer noch gerne nutze.
Aktuelle QWERTY-Androiden gibt's nicht.

geizhals.at/de/…013

Nun, günstig ist es. Kamera ist auch nicht super schlecht, aber Fixed Focus. Was viel schlimmer ist und die meisten vergessen:

BB-Option wird im Vertrag (oder Prepaid) benötigt.

Und da wird es schwer und teuer.

come2tom1

Nun, günstig ist es. Kamera ist auch nicht super schlecht, aber Fixed Focus. Was viel schlimmer ist und die meisten vergessen:BB-Option wird im Vertrag (oder Prepaid) benötigt.Und da wird es schwer und teuer.




Ja das stimmt. Ich habs halt in meinen bestehenden Telekom Vertrag eingebunden. Da ich 2 Multisims habe nutze ich nun 1 fürs iphone, 1 für den Blackberry und 1 fürs Auto (noch ohne bluetooth). Das kostet ausnahmsweise nichts extra. Die Telekom-Gauner wollen jedoch neuerdings 5 Euro pro Multisim pro Monat!! D.h. wenn ich den Vertrag jemals umstellen muss wird es richtig teuer mit 120 Euro extra im Jahr für 2 blöde Multisims die zuvor 30 Euro bzw. nix gekostet haben. Entweder ich hab mich dann mal endlich entschieden welches Telefon ich nun nutze, oder Blackberry geht pleite oder meine Karre gibt den Geist auf. Oder die Mobilfunker finden eine kundenfreundlichere Geldquelle als die Multisim-Abzocke (machen jetzt natürlich wieder scheinbar alle). Wenn es so weitergeht steige ich um auf ein Android mit dual-sim und einer Bluetoothfreispr. in der Karre. Das kann ich mir mit den gesparten Kosten für 2 oder 2.5 Jahre 2 Multisim locker einbauen lassen.



hss-prod.hss.aol.com/hss…jpg

Blulub

Dein Link ist weit entfernt von "Testbericht".Ansonsten: Hat man momentan eine Alternative wenn man eine (gute, vollwertige) Tastatur an seinem Handy möchte?






Dein Kommentar
Avatar
@
    Text