BlackBerry Bold 9780  (Neuware) für 152€ @ DC
324°Abgelaufen

BlackBerry Bold 9780 (Neuware) für 152€ @ DC

Moderator 57
Moderator
eingestellt am 17. Jul 2013
Nutzt Code gutscheinsammler
Cashback via Qipu möglich

nächster Preis: 243,00€

Feature-Phone / Display: 2,44 Zoll / Bauform: Barren Handy / Serie: Blackberry Bold / Betriebssystem: Blackberry 6.0 / interner Speicher: 256 MB / CPU-Taktrate: 0,62 GHz / Kameraauflösung: 5 MP / Standby: 528 h / Gesprächszeit: 6 h / Displayart: TFT / Frequenzband: Quadband / Displayauflösung: 480 x 360 Pixel / Touchscreen: ohne / Abmessungen: 109 x 60 x 14,1 mm / Gewicht: 122 g / Arbeitsspeicher (RAM): 512 MB / Speichergröße (max): 32 GB / Kameraauflösung: 2592 x 1944 Pixel / Blitz: LED Blitz / Auflösung zweites Display: t.b.a. Pixel / Akku-Kapazität: 1500 mAh / Digital-Zoom: 2 fach / Datenübertragung: Bluetooth, EDGE, GPRS, HSDPA, UMTS, WLAN (Wi-Fi), WAP / Bluetooth-Version: Bluetooth 2.1 / Speicherkarte: Micro SecureDigital (Micro SD) / Outdoor-Funktion: GPS / Navigationssoftware: Blackberry Maps / Gehäuse: Kunststoff / Handy Kamerafunktion: Autofokus / Pixeldichte: 245,9 dpi / Pixelabstand: 0,1 mm / verfügbares Update: t.b.a. / geplantes Update: unbekannt / Schnittstellen: 3.5mm Klinke, USB 2.0, microUSB / Audioformate: MP3 / Klingeltöne: Polyphon, Vibrationsalarm / Eingabemethoden: Tastatur (physikalisch), Autovervollständigung / Audiofeatures: Freisprechen, MP3-Player, Spracherkennung, Hörgerätekompatibel / Bluetooth-Profil: rSAP / Messaging: MMS / SAR-Wert: 1,16 W/kg / Ausstattung: JAVA-Unterstützung, MicroUSB-Ladestecker / Sonstiges - optisches Trackpad / DivX-Unterstützung / Google Sprachsuche / Vielschreiber-Smartphone

Beste Kommentare

Verfasser Moderator

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.


Ich denke entgegen Spielen, Grafik oder Social Media wie bei Android oder IOS stehen bei Blackberry vor allem Zuverlässigkeit, einfache und durchdachte Bedienung, lange Akkulaufzeit und sichere Emailkommunikation in Vordergrund.

ivan1996

wann gehen die denn endlich pleite



Wann hörst du endlich auf zu trollen?

wann gehen die denn endlich pleite

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.



Sie haben Tasten aus dem jahre 1999
57 Kommentare

Verfasser Moderator

[Fehlendes Bild]2474076-Cqbow

wann gehen die denn endlich pleite

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.

zumindest die alten geräte haben ne geniale akkulaufzeit

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.



Sie haben Tasten aus dem jahre 1999

Verfasser Moderator

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.


Ich denke entgegen Spielen, Grafik oder Social Media wie bei Android oder IOS stehen bei Blackberry vor allem Zuverlässigkeit, einfache und durchdachte Bedienung, lange Akkulaufzeit und sichere Emailkommunikation in Vordergrund.

ivan1996

wann gehen die denn endlich pleite



Wann hörst du endlich auf zu trollen?

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.



Außer der Tastatur, die (leider) immer mehr zur Mangelware geworden ist, eigentlich nur zwei Sachen: vertraut sein und sich recht fein in die IT-Infrastruktur von Firmen integrieren und vor allem kontrollieren lassen. Beide Punkte sollte man nicht unterschätzen. Ist man die Dinger gewöhnt, kann man dabei nebenbei blind tippen. Was den zweiten Punkt angeht, ist es so oder so nicht viel wert, wenn es denn darum geht, dass jemandem sein Firmenhandy bewusst geklaut worden ist. Aber bei BB ging eben früher vieles, was die Konkurrenz noch nicht konnte. Früher ist aber nun mal nicht heute...

Sie (BB's) sind einfach nur "schnörkellos" und funktionieren zuverlässig.

Gibt's mittlerweile eine BB-Option für Prepaid oder sind die immer noch damit nutzlos?

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.

ivan1996

wann gehen die denn endlich pleite



wann werden solche Trolle denn gebannt?

Was hat das mit Trollen zu tun? Blackberry steht kurz vor dem Abgrund und ich stelle eine interessante Diskussionsfrage.

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.

ivan1996

wann gehen die denn endlich pleite



ja, lange Akkulaufzeit ist natürlich ein echtes Argument
Aber inwiefern ist die Email-Kommunikation sicherer, für die Privatperson?

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.


Ja, die Tastatur vermisse ich schon immer wieder.
zumal die immer wieder auftretenden Hänger bei Softwaretastaturen extrem nerven, weil man quasi seinen Sinnen nicht mehr trauen kann. Hab zur Zeit das Note 1 und das hänget oft genug...

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.


Es gibt immer noch einiges, was früher mal besser war.

Also der Deal ist doch echt stark, nächster Preis: 243,00€. Wie kann man das nur downvoten? Das Gerät ansich ist ja auch okay, wenn auch kein Touchscreen. Für den Preis trotzdem ein Top-Gerät.

Als du nicht geboren warst, zum Beispiel.

Verfasser Moderator

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.


Du schaffst dir als Firma einen BES an - die Kommunikation läuft dann über deine eigenen Server - nicht über Google und co.

Für Privatkunden so gut wie sinnlos... BB Option war/ist einfach zu teuer... Ansonsten schon geil wenn man viel chattet, z.B. WhatsApp oder so.

Hat sich hier im Privat-Mobilfunk einfach nie durchgesetzt...

So. Ich mach mir erstmal 'ne Suppe.

Ledermann

Aber inwiefern ist die Email-Kommunikation sicherer, für die Privatperson?



Da dürfte es keinen Unterschied geben. Man kann auch per Android sicher mailen (inkl. SMIME/GPG). Weil ohne Signatur/Verschlüsselung ist Mail eh nicht sicher.

Aber man sagt die Geräte selber sind generell sicherer. Bei Android (und vermutlich auch bei iOS und WP) kann jeder, der Zugang zu deinem Google Account hat (Oder Google oder die NSA) per Internet an alle deine Daten kommen. Oder auch die Kamera/Mikrofon aktivieren und dich abhören. Solche Features sind im Firmenumfeld evtl. nicht erwünscht

Das neue Blackberry 10 ist meiner Meinung nach das beste Betriebssystem auf dem Markt.
Man hört nicht monatlich von neuen Datenskandalen wie bei Android und die
USA liest nicht so mit wie bei Microsoft und Google
Dazu hat es ein Bedienkonzept und eine Tastatur an die zzt kein Handy rankommt.
Das einzige Problem ist ihre Marketingstrategie.
Wer einmal ein BB10 Smartphone in der Hand hatte, will nichts anderes mehr!

Vodafone callya Fun prepaid für 10€... Da ist die bb Option mit dabei. Wenn das Ding nur für whatsapp und für gelegentliche Multimedia Sachen gut sein soll, gibt's an sich nichts besseres. Das original Zubehör ist megagünstig (Akku ~3-4€ z.B.). Also ich hatte als privatanwender ein Bold 9700 und ich hab es geliebt. Leider ist das Teil jetzt irgendwo im Meer vor Miami

iPinguwin

Gibt's mittlerweile eine BB-Option für Prepaid oder sind die immer noch damit nutzlos?



Die BlackBerrys mit BB10 (derzeit Z10, Q10 und Q5) funktionieren auch mit Prepaid-Karten ohne BB-Option. Für den oben verlinkten 9780 z.B. gilt das nicht, da der noch mit OS6 läuft.

Den Vorgänger (9700) hatte ich über 4 Jahre (bis vor wenigen Wochen) im härtesten Einsatz, hat immer funktioniert. Sensationelle Laufzeit (ich habe ma1 1 Woche ohne Nachladen mit wenig telefonieren aber viel Mailen geschafft bei einem US-Aufenthalt) und hart im nehmen (beliebig oft runtergefallen, bis auf kleine Kratzer am gehaeuse nie was dran gewesen). Nutze jetzt ein android (HTC OneX) und - da ich mich von der Tastatur nicht trennen mag - zusätzlich (mit Multisim) ein Blackberry Q10 für das Messaging...... Touchscreen ist KEIN Ersatz, auf BB kann ich "blind" tippen(!)

ivan1996

Was hat das mit Trollen zu tun? Blackberry steht kurz vor dem Abgrund und ich stelle eine interessante Diskussionsfrage.



ja und? das ist doch vollkommen egal. rim kann schon aus dem grund nicht pleite gehen, da ihre patente und know-how milliarden wert ist. natürlich könnten sie zahlungsunfähig werden, es gibt aber genügend investoren die rim immer mit neuem kapital versorgen. rim wird vielleicht irgendwann an huawei oder samsung verkauft, jedoch pleite wird dieser laden niemals gehen. antwort genug zu deiner pleite theorie?

des weiteren haben blackberrys genau einen vorteil: echtes push. den unterschied solltest du als superheld ja kennen. aus diesem und anderen gründen hält der akku auch so lange. wenn samsung oder apple diese fähigkeit hätten, würden sie ein bombenprodukt haben. natürlich durch die riesen-displays nicht so lange wie ein blackberry, aber deutlich länger als zur zeit.

hmm...würde zu gerne mal ein Q10 ausprobieren, aber 550Euro sind schon etwas viel.

BB braucht kein mensch mehr

ivan1996

Was hat das mit Trollen zu tun? Blackberry steht kurz vor dem Abgrund und ich stelle eine interessante Diskussionsfrage.



duden.de/rec…kku

der Akku

ivan1996

Was hat das mit Trollen zu tun? Blackberry steht kurz vor dem Abgrund und ich stelle eine interessante Diskussionsfrage.



das ist also dein einziger kommentar?

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.


BB's können bzw. konnten vor allem 2 Dinge.
1. gab es den Email-Dienst über den BB-Server. Vor langer Zeit (als das Bier im Gasthaus noch eine Markt kostete und die Jugend noch Respekt vor dem Alter hatte) war dies die einzig brauchbare Möglichkeit, mit dem Handys Mails zu schicken und zu empfangen. In Zeiten von Smartphones und Datenflats bringt der Service mittlerweile keinen echten Nutzen mehr.
2. hatten die BB's eine QWERTZ-Tastatur, und die ist wirklich viel wert. Die Betatsch-Screens sind zwar modern, und dank Swype kann man auch einigermaßen komfortabel schreiben. Wie beim T9 ist man aber an ein Wörterbuch gebunden, und blind geht schon mal gar nix. Mit meinem alten Nokia E71 konnte ich um einiges schneller schreiben als mit meinem aktuellen Handy, und das ohne auf das Gerät gucken zu müssen. Leider gibt BB diesen Vorteil freiwillig her, damit sind sie nur noch ein weiterer Nischenanbieter mit exotischem OS ohne Tastatur. Schade.

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.


das führt jetzt etwas zu weit, aber wie bekommt man sowas hin, wenn man nicht die Möglichkeit hat nen Enterprise Server zu nutzen. Weg von Google ist mir sehr sympathisch.

Wenn man unterwegs viel (und auch mal ohne auf das Handy zu schauen) tippen muss, dann ist diese Tastatur Gold wert.

Ledermann

ja, lange Akkulaufzeit ist natürlich ein echtes ArgumentAber inwiefern ist die Email-Kommunikation sicherer, für die Privatperson?



in meinen Augen ist das BB kein Handy für privat Personen!

Email Kommunikation ist einfach in dem Punkt gut das man auch Emails ohne Internet per Push empfangen kann wenn ich mich nicht ganz irre! Somit für Manager und Außendienst Mitarbeiter perfekt!

Emails ohne Internet per Push? Und worüber werden die Mails gepusht? Detendienste werden auch beim BB benötigt.

Oh man, diese ganzen 18 jährigen Kiddies mit ihren 5 Zoll Geräten. Es bleibt doch jedem selbst überlassen, welches Gerät und OS er nutzt.

Ich selbst nutze nun seit über 2 Jahren äusserst zufrieden meinen Bold 9780.

Was er kann: Emailempfang quasi in Echtzeit, Akkulaufzeit bei normaler Nutzung locker 2 Tage, wobei email push dauerhaft on, über Nacht verbrauche ich inkl push ca 3-4 Prozent, extrem gute Tastatur und dadurch ein sehr komfortables Eingeben möglich, sehr guter Empfang, sehr guter Klang des Lautsprechers und über optionale in-ears ein sehr gutes Musikerlebnis, emails werden komprimiert und verschlüsselt, daher höhere Geschwindigkeit und mehr Sicherheit, offline oldschool Outlook-Sync möglich, einfaches Anlegen und switchen von Profilen, die Supersuche ist super praktisch

Was kann er nicht bzw nicht gut:
Surfen nur schwer möglich, whatsapp funktioniert gut, teilweise aber langsam, zb bei Bilderversand, Navigation ist furchtbar und hat mich schon oft im Stich gelassen, wenig Apps, da ich aber genügend Daddelkästen habe, genügen mir die vorhandenen, Kamera gut aber langsam, Prozessor bei grosser Bilderdatenbank etw überfordert


Für den Preis: sofort kaufen!

Der Akku hielt bei mir bei wenig Telefonie und durchgängigem push sowie etwas Whatsapp auch schon 4-5 Tage.

hatte diverse BB als Diensthandys, die Akkulaufzeit ist wirklich gut...

johnsinger9231

BB braucht kein mensch mehr



und ich hoffe das Blackberry nochmal kommt, Konkurenz belebt ja bekanntlich das Geschäft

AUSVERKAUFT!

Ich hatte das 9700 mehrere Jahre benutzt und verwende zurzeit gerade ein iphone. Die Schreibgeschwindigkeit und der Schreibkomfort ist mit dem BB viel besser. Zudem hat es zahlreiche harte Stürze überlebt und beim BB funktioniert Push-Mail, während beim iphone nicht.

Ledermann

hmmm...mal ne Frage: Was können die Blackberries was andere Smartphones nicht können? Bzw besser.



Es gibt diverse Anbieter, z.B. auch die Telekom, die eMail Accounts auf Exchange Server Basis inkl. BB Connectivity vertreiben. Halt nicht für lau wie Google und co dafür aber auch ohne NSA Direktzugriff.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text