395°
Blackberry Classic
Blackberry Classic
ElektronikVodafone Angebote

Blackberry Classic

Preis:Preis:Preis:379€
Zum DealZum DealZum Deal
Das neue Blackberry Classic bei Vodafone knapp 50 EUR günstiger als in anderen Shops.

Angeblich sofort lieferbar. Bestellt werden kann ohne Vertrag scheinbar nur per Nachnahme.


Preis bei anderen 429 EUR
Amazon: amazon.de/Bla…sic

Weitere Infos zum Blackberry classic direkt bei Blackberry:
de.blackberry.com/sma…tml

Neuer Deallink, kann den alten nicht aktualisieren:

shop.vodafone.de/Sho…ic/
- FabianHH

Beste Kommentare

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?

BB Homepage

Auf BlackBerry 10 können Sie auch Android Apps entdecken und über den Amazon Appstore downloaden, z. B. Kindle, Pinterest und Candy Crush Saga.6





39 Kommentare

Ich würde gerne mit meinem Nachnamen bestellen.

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?

sehr gutes Gerät, sehr geiler Preis!

Hot!!

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?



Was sind ,,derartige Handys"?

Einfach schöne Handys , nicht zu vergleichen mit dem Samsung-Müll

Handys mit physischer Tastatur

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?


kann leider nicht mit dem 150€ Q10 mithalten.

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?



Ist traumhaft wenn man längere Emails am Handy schreibt. Das ist auch eine der Sachen die ich an meinem Lumia tierisch vermisse.

Okay. Könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen.

Das BlackBerry Classic macht für mich keinen Sinn. Warum die Tasten und das Trackpad ? Ich hatte ein Bold 9900. Dort war es ok mit dem OS.

Beim Q10 hat man die Tasten bzw. das Trackpad doch gar nicht mehr benötigt bzw.vermisst. Sie hätten die Tasten weglassen können und das Display dafür vergrößern.

Und sagt jetzt nicht man kann ja auf das Passport umsteigen, wenn man ein größeres Display braucht - es ist einfach zu fett.

(Trotzdem ein HOT von mir, da BlackBerry)

antonshigur

kann leider nicht mit dem 150€ Q10 mithalten.



Genau ... das Q10 hat einfach die perfekte Grösse!
Empfang für Telefonie und Daten sind wirklich top!

Das Classic ist (mir persönlich) zu groß!

Trotzdem finde ich gut, das BB sein Geräte-Angebot immer breiter auffächert!

Grüße

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?



Ein Blackberry ist ein Businesshandy. Dass einige nichts damit zu tun haben dürften, sollte klar sein. Kleine Kinder greifen zu bunten Plastiksmartphones, damit Candy Crush auch richtig Spaß macht.

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?

BB Homepage

Auf BlackBerry 10 können Sie auch Android Apps entdecken und über den Amazon Appstore downloaden, z. B. Kindle, Pinterest und Candy Crush Saga.6





nie wieder BB

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?



Businesshandy, uiiiiiiiiiiiih. Der Herr spielen nicht auf dem Handy. Das machen nur die kleinen Kinder. Soso. Könnte ich doch bloß auch so cool sein und ein "Busninesshandy" für 430€ nutzen, mit dem ich telefonieren und Emails schreiben bzw. lesen kann... Auf einem 3,5" Screen. Da macht die Internetrecherche unterwegs gleich doppelt Spaß.
Das Gerät verliert zum Launch Schlappe 50€ am Preis. Weil die Welt drauf gewartet hat?

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?



naja nen iphone 5 ist auch nicht viel grösser vom bildschirm her. iphone 6 passt doch schon kaum in die tasche rein.

Businesshandy, uiiiiiiiiiiiih. Der Herr spielen nicht auf dem Handy. Das machen nur die kleinen Kinder. Soso. Könnte ich doch bloß auch so cool sein und ein "Busninesshandy" für 430€ nutzen, mit dem ich telefonieren und Emails schreiben bzw. lesen kann... Auf einem 3,5" Screen. Da macht die Internetrecherche unterwegs gleich doppelt Spaß. Das Gerät verliert zum Launch Schlappe 50€ am Preis. Weil die Welt drauf gewartet hat?



Mein Gott, was ein Troll. Such dir einen vernünftigen Job und dann wirste merken dass die Displaygröße so ziemlich eines der unwichtigsten Dinge ist.

Aber größer halt. Ich hab mir mit dem BB 9900 zuletzt den Spaß an BB kaputt gemacht. Die physische Tastatur war noch ok, das OS eine Herausforderung und der Bildschirm zum Lesen unterwegs mit 2,8" zu klein. Ich denke, die 3,5" sind zum Lesen einer DIN A4-Datei nicht der Brüller. Soviel zum Thema Business.

Aber: es soll der Deal ja bewertet werden, 50€ = 12% sind ein Wort.

Der Troll hat BBs genutzt und genießt jetzt im Job ein Display, auf dem ich unterwegs zugeschickte Dateien endlich vernünftig lesen kann. Aber so ein toller Held wie DU bin ich ganz sicher nicht. Vernünftiger Job, was für ein toller Kerl.

Gerät ist in den USA schon vorläufig ausverkauft. Hoffe BB kommt zu alten Stärken zurück. Das Gerät an sich ist super, vorallem der Toolbelt wird ältere Herrschaften wieder zurückbringen.

Da ich beim Q10 Deal zugeschlagen habe, besteht bei mir kein Bedarf. Aber wieso dieses Gerät auch für das Q10 wichtig ist: Beide Geräte basieren fast 1:1 auf der selben Hardware (selber SoC, beide 2GB RAM, beide 720x720), und somit wird es wohl so lange für das Q10 Updates geben, solange sie es für das Classic gibt

Quaschi

Das BlackBerry Classic macht für mich keinen Sinn. Warum die Tasten und das Trackpad ? Ich hatte ein Bold 9900. Dort war es ok mit dem OS. Beim Q10 hat man die Tasten bzw. das Trackpad doch gar nicht mehr benötigt bzw.vermisst. Sie hätten die Tasten weglassen können und das Display dafür vergrößern. Und sagt jetzt nicht man kann ja auf das Passport umsteigen, wenn man ein größeres Display braucht - es ist einfach zu fett. (Trotzdem ein HOT von mir, da BlackBerry)



Was meinste wozu es das Z10 und Z30 gibt?

hayabusa63

Der Troll hat BBs genutzt und genießt jetzt im Job ein Display, auf dem ich unterwegs zugeschickte Dateien endlich vernünftig lesen kann. Aber so ein toller Held wie DU bin ich ganz sicher nicht. Vernünftiger Job, was für ein toller Kerl.



Ach herrje, wie haben nur Generationen von BB-Usern mit diesem Display überleben können... Ein Skandal!

habe es heute schon im saturn am Alex in Berlin gesehen. sieht eigentlich ganz interessant aus

Lol Blackberry...dass es die noch gibt :D.

Blackberry kann nur wieder Bedeutung erlangen, wenn mit hochdruck am support für android apps gearbeitet wird. Die Rückkehrer und Neukunden haben zur Zeit noch Hoffnung. Das kann sich aber ehr bald wieder ändern.
PS: kennt einer ein app wie Öffi, die auch funktioniert?

antonshigur

Blackberry kann nur wieder Bedeutung erlangen, wenn mit hochdruck am support für android apps gearbeitet wird. Die Rückkehrer und Neukunden haben zur Zeit noch Hoffnung. Das kann sich aber ehr bald wieder ändern. PS: kennt einer ein app wie Öffi, die auch funktioniert?

Die App die du suchst heisst ganz einfach "Fahrplan ", funktioniert super und auch in ganz Europa.

Und mit sinnvollen Android apps gibt es bis auf Skype gelegentlich bei mir keine Probleme. Teamviewer geht einwandfrei und den Rest hat BlackBerry selber und mit unter auch besser...aber das ist meinErfahrungswert, kann gut sein das jemand eine andere Meinung hat. Für mich gibt es bei solchen Sachen sowieso kein Gut oder Schlecht. Es ist eben Ansichtssache und jeder gibt sein Geld so aus wie er meint;)

Perfekt zum Tippen von längeren Mails, aber ein iPhone (oder ähnliches Smartphone) kann es nicht ersetzen.

razputin

Perfekt zum Tippen von längeren Mails, aber ein iPhone (oder ähnliches Smartphone) kann es nicht ersetzen.

Das macht Sinn weil man mit dem Ding nicht telefonieren kann oder?

PDFs lesen und Apps meinte ich.

razputin

Perfekt zum Tippen von längeren Mails, aber ein iPhone (oder ähnliches Smartphone) kann es nicht ersetzen.


crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?



Ja, OS10 von BlackBerry ist ziemlich gut, genauso ist die Hardwaretastatur nach wie vor unschlagbar

antonshigur

Blackberry kann nur wieder Bedeutung erlangen, wenn mit hochdruck am support für android apps gearbeitet wird. Die Rückkehrer und Neukunden haben zur Zeit noch Hoffnung. Das kann sich aber ehr bald wieder ändern. PS: kennt einer ein app wie Öffi, die auch funktioniert?



oeffi funktioniert bei mir als port wenn auch in Karlsruhe ein wenig abweichend, da hier die Infos vom KVV murks sind aufgrund einiger weniger Baustellen. In Berlin lief es super auf dem Z10

PDF lesen geht...App ist wieder Geschmackssache was jeder halt braucht...aber einmal den HUB genutzt nimmst du nichts anderes mehr

Blackberry ist schon geil aber ich brauche ein DualSim Handy. So wird es eher das S5...

crashx33

Im Preisvergleich gibt es natürlich nichts zu meckern.. Aber gibt es echt noch so viele Leute, die sich derartige Handys "antun"?

antonshigur

Blackberry kann nur wieder Bedeutung erlangen, wenn mit hochdruck am support für android apps gearbeitet wird. Die Rückkehrer und Neukunden haben zur Zeit noch Hoffnung. Das kann sich aber ehr bald wieder ändern. PS: kennt einer ein app wie Öffi, die auch funktioniert?


öffi stürzt beimir bei der suche immer ab. Fahrplan tut seine dienst. ok.

Quaschi

Das BlackBerry Classic macht für mich keinen Sinn. Warum die Tasten und das Trackpad ? Ich hatte ein Bold 9900. Dort war es ok mit dem OS. Beim Q10 hat man die Tasten bzw. das Trackpad doch gar nicht mehr benötigt bzw.vermisst. Sie hätten die Tasten weglassen können und das Display dafür vergrößern. Und sagt jetzt nicht man kann ja auf das Passport umsteigen, wenn man ein größeres Display braucht - es ist einfach zu fett. (Trotzdem ein HOT von mir, da BlackBerry)




Das Ganze BlackBerry 10 wurde so entwickelt, dass man eigentlich keine Tasten mehr benötigt (Höchstens noch zum Ein und Ausschalten)

Hatte das Q10 und Aktuell das Z10. Und ich hab bei keinem vor allem beim Q10 keine Tasten oder Trackpad vermisst.

Schöner Deal, schönes Handy. Schaue neidisch auf den etwas größeren Screen 0,4" (ca.1cm) i.Vgl zum Q10. So sehr ich das Q10 mag, so sehr wünsche ich mir oft ein etwas größeres Display.

zurzeit gibt es wie letztes Jahr auch schon wieder jede Menge Free-Apps von BlackBerry. Ich bin mit meinem Gerät jedenfalls sehr zufrieden und bin an meinen Android Tablets schnell entnervt, sobald ich auch nur den kleinsten text tippen muss (sogar googlen nervt). Geht auf meinem Q10 einfach natürlicher.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text