BlackBerry Classic bei Amazon Warehouse 179,78.-€
220°Abgelaufen

BlackBerry Classic bei Amazon Warehouse 179,78.-€

30
eingestellt am 22. Mär 2016
BlackBerry Classic Q20 bei Amazon Warehousedeals, Gebraucht - Sehr Gut "Artikel ist original verpackt, aber die Verpackung hat kleine Schönheitsfehler". 20.-€ Rabatt werden an der Kasse abgezogen.

Idelao ab 300.-€ als Neuware.


Technische Daten:

Processor: Qualcomm MSM8960 Dual Core 1.5 GHz

Hauptspeicher: 2 GB DDR2 RAM + 16GB eMMC, erweiterbar durch Micro-SD-Karte mit bis zu 128 GB

3.46” LCD-Touchscreen mit einer Auflösung von 720×720 Bildpunkten (294 PPI)

Rückseitige Kamera mit 8 Mio Pixel, Auto-Fokus, F2.2 Linse, Blitz, kontinuierliche und manuelle Fokussierung, Bild- und Videostabilisierung, 5-fach Digital-Zoom, 1080p HD Videoaufnahme mit 30 fps

Frontkamera mit 2 Mio Pixel und festem Fokus, 3-fach Digital-Zoom und 720p HD Videoaufnahme

Physische Tastatur mit 35 Tasten

Tasten im Belt: Senden, Menü, Zurück, Ende
TrackPad

3,5 mm Klinkenanschluß für Headset

SlimPort-Anschluß (Micro-USB bzw. über Adapter HDMI/VGA)

WiFi inkl. Miracast, Bluetooth, NFC

Nicht wechselbarer Lithium-Ionen-Akku mit mindestens 2515 mAh

Beschleunigungsmesser, Kompass, Gyroskop, Näherungssensor, Hall-Sensor, Umgebungslichtsensor

Nano SIM – Steckplatz

Abmessungen: 131 x 72.4 x 10.2 mm bei 178g Gewicht

27 Kommentare

Sehr praktisch um mit allen zu kommunizieren, die BBM benutzen.

Hot. Danke.

Tendenz Cold
WhatsApp hat Unterstützung auch für BlackBerry eingestellt!

Tommm

Tendenz Cold WhatsApp hat Unterstützung auch für BlackBerry eingestellt!



Erst Ende vom Jahr und danach kann man es per Android App immer nocht weiter Nutzen.

Aber du hast recht ,wer Whatsapp ohne Umwege nutzen möchte ,sollte das schon vor dem Kauf wissen.

Gut zu wissen wußte ich jetzt auch nicht.

Preis hot!!

Leider echt sc***** dass whatsapp eingestellt wird -.-

Facebook wurde schon eingestellt: cnet.com/new…10/
Aber natürlich kommen jetzt hier gleich irgendwelche Fanboys und faseln etwas von wegen "die Plattform ist nicht tot".

Die Plattform ist nicht tot! Sie wird ewig weiterleben - mit den anderen, WIRKLICH sinnvollen Systemen wie OS/2, TOS und Ängstroem!

mactron

Facebook wurde schon eingestellt: http://www.cnet.com/news/facebook-whatsapp-messenger-pulls-app-support-blackberry-bb10/ Aber natürlich kommen jetzt hier gleich irgendwelche Fanboys und faseln etwas von wegen "die Plattform ist nicht tot".



A) Nimmt man halt dann die Android App für WhatsApp
B) Mir egal ob Fanboys anderer System BB OS10 für tot erklären, für mich nach wie vor das beste OS.

Symbian fehlt noch

Kommentar

mactron

Facebook wurde schon eingestellt: http://www.cnet.com/news/facebook-whatsapp-messenger-pulls-app-support-blackberry-bb10/ Aber natürlich kommen jetzt hier gleich irgendwelche Fanboys und faseln etwas von wegen "die Plattform ist nicht tot".



Da wird auch "nur" die Masseging-App eingestellt. Die normale FB-App läuft weiterhin und in der BB--Facebook-Anwendung ist die Nachrichtenfunktion nie gesperrt worden.

Schlechte Tastatur, hakeliges OS, wenig Apps --> nehme ich nicht mal geschenkt. Dann lieber für den Preis nach einer Androis oder ggf. Windows Alternative umsehen, BB ist toter als tot.

Hallo,
wie genau verhält sich das jetzt mit den BB Telefonen. Ich würde mir sehr gern eins zulegen jedoch nur wenn folgendes geht:
* Email (mehrere unterschiedliche)
* Facebook
* sms
* Whatsapp

Welche Möglichkeiten gibt es diese OHNE Probleme zu nutzen?
Kann man ggf. auch Android drauf spielen?

Danke

Ernsthaft - wer hier auf die Android App verweist hat diese wohl noch nie verwendet.
BB10 ist tot - genauso wie der hier angebotene Classic. Das Teil wäre um 100€ in Ordnung (mehr dürfte er auch kaum Wert sein in Anbetracht der verbauten Hardware) - alles über 150€ ist doch reine Phantasie.
Das Ding hab ich vor einem Jahr bereits um 200€ für die Frau gekauft. Es zwar prinzpiell nicht schlecht - aber hatl auch nicht so richtig gut.

PS: Hub und Android Whatsapp vertragen sich halt leider nicht sonderlich.....

Exoticcantor

Hallo, wie genau verhält sich das jetzt mit den BB Telefonen. Ich würde mir sehr gern eins zulegen jedoch nur wenn folgendes geht: * Email (mehrere unterschiedliche) * Facebook * sms * Whatsapp Welche Möglichkeiten gibt es diese OHNE Probleme zu nutzen? Kann man ggf. auch Android drauf spielen? Danke



E-Mail kann man mehrere Konten problemlos nutzen. Meiner Meinung nacho hat BB such die beste Integration. SMS, Facebook funktionieren auch problemlos. Z.zt. auch noch what's app, Amber wenn der support eingestellt weird kann nut noch die Android app Benetton werden und dann muss die app immer geöffnet stein und die Nachrichten werden nicht mehr im HUB angezeigt. Ein vollständiges android lässt sich auf dem classic nicht laden, nur einzelne apps. Es gibt aber das BB Priv welches ab Werk android hat.



Exoticcantor

Hallo, wie genau verhält sich das jetzt mit den BB Telefonen. Ich würde mir sehr gern eins zulegen jedoch nur wenn folgendes geht: * Email (mehrere unterschiedliche) * Facebook * sms * Whatsapp Welche Möglichkeiten gibt es diese OHNE Probleme zu nutzen? Kann man ggf. auch Android drauf spielen? Danke




Facebook funktioniert seit dem letzten Update von letzter Woche nicht mehr über die Offizelle App! Es gibt im AppStore zwar eine Inoffizelle App. Diese ist jetzt aber nicht der Hit!

Und die Whatsapp Androit Version läuft bisher auch nicht. Ob die zum Ende des Jahres läuft ist auch fraglich.

Ich bin seit 2010 BlackBerry User und lieber das Q10 aber im Herbst ist für mich Schluss mit BlackBerry - schade drum

Exoticcantor

Hallo, wie genau verhält sich das jetzt mit den BB Telefonen. Ich würde mir sehr gern eins zulegen jedoch nur wenn folgendes geht: * Email (mehrere unterschiedliche) * Facebook * sms * Whatsapp Welche Möglichkeiten gibt es diese OHNE Probleme zu nutzen? Kann man ggf. auch Android drauf spielen? Danke


Das stimmt so nicht - die Facebook App ist tot - der support für die notwendigen APIs wurde eingestellt. Du kannst facebook natürlich über den extrem schnellen integrierten Browser verwenden...das macht sicher einen riesen Spass.

Jetzt mal abwarten.

BB10 ist ein klasse Betriebssystem, wie es Webos auch war.

Ich erwarte, daß Whatsapp im nächsten Jahr nicht mehr im Hub läuft. Mehr nicht. Einfach abwarten, wie es dann aussieht.

Mein Galaxy werde ich aber trotzdem nicht nehmen.

Und ein I(dioten)-Phone ist allein vom Intellekt schon nichts für mich.

Mein Facebook funktioniert nach wie vor prima (BB Q10.3.2.2836), kann mir auch nicht vorstellen, dass What's App nicht mehr läuft, sobald es keine Updates bekommt. Win7 scheint ja auch hier und da noch zu laufen, obwohl es seit über einem Jahr keinen Support mehr gibt.

Es ist ein super Phone für 180 Euro. Falls man grad sein BB verloren hat ein guter Deal, einsteigen würde ich jetzt vielleicht nicht damit, sondern erstmal schauen, wo die Fahrt hin geht. BB-CEO Chen will BB10 ja noch nicht aufgeben, wir werden sehen..

btw.: wer schrieb die tastatur ist schlecht? das ist doch der Grund warum wir überhaupt ein BB haben, die ist großartig!

me_and_the_devil

Mein Facebook funktioniert nach wie vor prima (BB Q10.3.2.2836), kann mir auch nicht vorstellen, dass What's App nicht mehr läuft, sobald es keine Updates bekommt. Win7 scheint ja auch hier und da noch zu laufen, obwohl es seit über einem Jahr keinen Support mehr gibt. Es ist ein super Phone für 180 Euro. Falls man grad sein BB verloren hat ein guter Deal, einsteigen würde ich jetzt vielleicht nicht damit, sondern erstmal schauen, wo die Fahrt hin geht. BB-CEO Chen will BB10 ja noch nicht aufgeben, wir werden sehen.. btw.: wer schrieb die tastatur ist schlecht? das ist doch der Grund warum wir überhaupt ein BB haben, die ist großartig!




Dann lade nur nicht das neue Facebook update! Sonst ist aus die Maus mit FB. Wobei ende März auf FB den Support einstellt.

wie laufen denn die Android Apps von der performance her?

idkwtfisgoingon

wie laufen denn die Android Apps von der performance her?



Größtenteils sehr flüssig.
Man merkt halt teilweise, dass sie emuliert werden, aber mich persönlich stört es weiter nicht.


Schade, dass der WA support eingestellt wird. Hab keine ahnung wie ich mich wieder an Touchscreen tippen gewöhnen soll

MrKratzeis

Schade, dass der WA support eingestellt wird. Hab keine ahnung wie ich mich wieder an Touchscreen tippen gewöhnen soll



Warte bis der Zuckerberg mit WA Geld verdienen will, das wird dann den meisten vor den Kopf stoßen und dann wird es Zeit für was neues.

bebe1231

Warte bis der Zuckerberg mit WA Geld verdienen will, das wird dann den meisten vor den Kopf stoßen und dann wird es Zeit für was neues.



Ich hoffe, dass du Recht hast...

Guter Preis für das Gerät.
Ich persönlich habe mich damals für das Q10 entschieden (gebraucht gekauft) und ich bin zufrieden mit dem Gerät. Es ist etwas kleiner als das classic aber das stört nicht und es passt super in die Hosentasche. Die Tastatur ist spitze und ich komme damit besser zurecht als mit einer Touchscreen-Tastatur.
Bei den Android apps merkt man zuweilen schon Unterschiede in der Performance. Auch die 1:1 Skalierung des Displays ist nicht immer optimal bei den Android apps. Jedoch gibt es da einstellmöglichkeiten mit denen sich das einfach lösen lässt.
Zum Thema WhatsApp - klar wäre es schade wenn die durch die Umstellung auf Android Version die Hub Integration wegfallen würde. Aber das ist kein Beinbruch. Ich nutze noch threema wofür es keine Integration gibt(ist eine Android app). Ich bekomme eine Benachrichtigung dass ich eine Nachricht empfangen habe, öffne die app, antworte und schließe sie wieder. Ich sehe da kein Problem.

Habs als Diensthandy. So wie einige Kollegen auch. Zufrieden ist keiner.
iOS oder Android.

Hat hier jemand Interesse an einem Blackberry Classic? Sollte eigentlich ein Geschenk für Papa werden, er möchte allerdings bei seinem Telefon bleiben.

Bitte einfach melden, falls jemand Interesse hat.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text