BlackBerry KeyOne Black Edition
321°Abgelaufen

BlackBerry KeyOne Black Edition

449€649€-31%Media Markt Angebote
23
eingestellt am 28. Jan
KeyOne Black Edition für 449 € bei MediaMarkt + Adidas Fußball gratis
oder ohne Fußball zum gleichen Preis bei Saturn (auf 549 € reduziert + 100 € Sofortabzug). Die Black Edition ist besser ausgestattet als die Silver Edition (4 GB RAM + 64 GB Speicher statt nur 3 GB RAM + 32 GB Speicher). Letzte (abgelaufen) Deals waren bei 499 bzw. 549 €.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Ergänze doch bitte, dass die Black Edition besser ausgestattet ist. 4GB RAM und 64 GB Speicher. Sonst wird das unberechtigter Weise hier kalt.
16303270-Wb11a.jpgKayOne Edition
23 Kommentare
Ergänze doch bitte, dass die Black Edition besser ausgestattet ist. 4GB RAM und 64 GB Speicher. Sonst wird das unberechtigter Weise hier kalt.
pennyalbatros28. Jan

Ergänze doch bitte, dass die Black Edition besser ausgestattet ist. 4GB …Ergänze doch bitte, dass die Black Edition besser ausgestattet ist. 4GB RAM und 64 GB Speicher. Sonst wird das unberechtigter Weise hier kalt.


Oder wegen dem Preis Vergleich der fehlt
Finde ich irgendwie zu teuer....
pennyalbatros28. Jan

Ergänze doch bitte, dass die Black Edition besser ausgestattet ist. 4GB …Ergänze doch bitte, dass die Black Edition besser ausgestattet ist. 4GB RAM und 64 GB Speicher. Sonst wird das unberechtigter Weise hier kalt.


Erledigt, danke für den Tipp
Super Gerät und ordentlicher Preis, hot!
SteveBrickman28. Jan

Finde ich irgendwie zu teuer....


Ist auch irgendwie zu windig heute ....
Ein tolles Gerät,mir nur leider zu groß,viel zu groß.
Erwin.olsen28. Jan

Ein tolles Gerät,mir nur leider zu groß,viel zu groß.


Gut das wir diese Info haben ....
16303270-Wb11a.jpgKayOne Edition
cold.
vgl. Preis 449€, toll nen Fußball...
ebay.de/itm…rue
Das ist auch Media Markt
BlackBerry ist bzgl. Updates trotz seiner vollmundigen Werbeversprechen immer unzuverlässiger geworden. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie den kompletten Ausstieg aus Android und den Mobilfunkmarkt im Ganzen ankündigen. Mit dem Handy wird man somit nicht langfristig glücklich werden, was ich für den Preis aber erwarte. Daher: cold
Tja, das Angebot kommt zu spät für mich, aber trotzdem ist es heiss. Der Tastatur Mod von Indiegogo für mein Moto Z ist bald im Versand.
hodka28. Jan

BlackBerry ist bzgl. Updates trotz seiner vollmundigen Werbeversprechen …BlackBerry ist bzgl. Updates trotz seiner vollmundigen Werbeversprechen immer unzuverlässiger geworden. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie den kompletten Ausstieg aus Android und den Mobilfunkmarkt im Ganzen ankündigen. Mit dem Handy wird man somit nicht langfristig glücklich werden, was ich für den Preis aber erwarte. Daher: cold


Unzuverlässig? In wie fern? Mein Priv läuft schon 2 Jahre komplett ohne Probleme. Ich kann mich auch nicht erinnern dass das teil schonmal abgestürzt wäre. Das Passport welches ich 1,5 Jahre benutzt habe lief ebenfalls genau so gut
lupinglui28. Jan

cold.vgl. Preis 449€, toll nen F …cold.vgl. Preis 449€, toll nen Fußball...http://www.ebay.de/itm/BLACKBERRY-KEYone-Black-Edition-64-GB-Schwarz-/263206692072?clk_rvr_id=1426675129451&rmvSB=true


Welch Überraschung... beim gleichen Händler
hodka28. Jan

BlackBerry ist bzgl. Updates trotz seiner vollmundigen Werbeversprechen …BlackBerry ist bzgl. Updates trotz seiner vollmundigen Werbeversprechen immer unzuverlässiger geworden. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie den kompletten Ausstieg aus Android und den Mobilfunkmarkt im Ganzen ankündigen. Mit dem Handy wird man somit nicht langfristig glücklich werden, was ich für den Preis aber erwarte. Daher: cold


Spekulation über Spekulation. Das KeyOne ist, wenn man bedenkt, dass kurz vor VÖ des Nachfolgers noch eine weitere Farbvariante (Bronze) mit Dual-SIM aufgelegt wird, kein Flop. Das OS ist derzeit relativ aktuell (7.1.1), Oreo ist, einem wenige Tage alten Post auf IG nach, in der Entwicklung und wird in Bälde für alle KeyOne-Varianten erscheinen.

Klar, PRIV-User (einschl. mir damals) waren enttäuscht über die Absage zu Android 7. Nichtsdestotrotz war das PRIV ein klasse Gerät und selbst heute ist es zum NP von rund 250€ sein Geld wert: Das AMOLED finde ich sogar deutlich besser als das eher maue IPS des KeyOne. 449€ für die BE sind natürlich nicht ganz günstig- die Verarbeitungsqualität ist jedoch wirklich gut (kleine Mängel gibt es dennoch) und das Tastaturgefühl sehr gut.

Oder anders gesagt: Wer eine physische QWERTZ möchte, kommt an einer der beiden erhältlichen KeyOne-Varianten nicht vorbei.
Bearbeitet von: "KopfOderZahl" 28. Jan
KopfOderZahl28. Jan

[...] Oder anders gesagt: Wer eine physische QWERTZ möchte, kommt an einer …[...] Oder anders gesagt: Wer eine physische QWERTZ möchte, kommt an einer der beiden erhältlichen KeyOne-Varianten nicht vorbei.

Ist jemandem bekannt, ob sich die Black Edition bzgl. der Empfangsprobleme anders verhält als die silberne Version? Leider bin ich sehr deutlich davon betroffen (auch beim Austauschgerät) und wenn man mit so einem Gerät nicht zuverlässig telefonieren kann, ist das schon unglücklich. Laut diverser Foren handelt es sich dabei um einen Konstruktionsfehler. Der "Todesgriff" (wenn man beim Halten die Antennen überbrückt) funktioniert ja auch. Was soll ich bloß nehmen? Das Xperia XZ1 Compact plagt sich anscheinend auch mit abstürzenden Apps und zufälligen Reboots.Ich bin verzweifelt.
hodka28. Jan

BlackBerry ist bzgl. Updates trotz seiner vollmundigen Werbeversprechen …BlackBerry ist bzgl. Updates trotz seiner vollmundigen Werbeversprechen immer unzuverlässiger geworden. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie den kompletten Ausstieg aus Android und den Mobilfunkmarkt im Ganzen ankündigen. Mit dem Handy wird man somit nicht langfristig glücklich werden, was ich für den Preis aber erwarte. Daher: cold



Habe zwar weder Priv noch Keyone, aber das Passport. Und das aufgrund seiner Zuverlässigkeit seit den ersten Stunden der Veröffentlichungen im Jahr 2014. Es läuft immernoch sehr gut. Auch vom Akku. Das Classic davor ebenso, was ein Kumpel derzeit immernoch nutzt. Von Zuverlässigkeit der Hardware bin ich wirklich sehr überzeugt. Was TCL zu Updates aussagt, denke ich nicht dass es soweit kommen wird.
dynabook28. Jan

Ist jemandem bekannt, ob sich die Black Edition bzgl. der Empfangsprobleme …Ist jemandem bekannt, ob sich die Black Edition bzgl. der Empfangsprobleme anders verhält als die silberne Version? Leider bin ich sehr deutlich davon betroffen (auch beim Austauschgerät) und wenn man mit so einem Gerät nicht zuverlässig telefonieren kann, ist das schon unglücklich. Laut diverser Foren handelt es sich dabei um einen Konstruktionsfehler. Der "Todesgriff" (wenn man beim Halten die Antennen überbrückt) funktioniert ja auch. Was soll ich bloß nehmen? Das Xperia XZ1 Compact plagt sich anscheinend auch mit abstürzenden Apps und zufälligen Reboots.Ich bin verzweifelt.


Von Empfangsabbrüchen habe ich bisher nichts mitbekommen, meine aber, dass der LTE-Empfang im D1-Netz hin und wieder schwach ausfällt und das Fallback auf 2G/3G häufiger auftritt.

Ein Telefonat konnte ich bisher nicht durch den "Todesgriff" zum Abbruch bringen.

Was mich eher stört, sind Lichthöfe im Display (v.a. linksseitig, wo sich der Ein/Aus-Taster befindet), der schwache Kontrast (bei leicht seitlicher Betrachtung ist ein schwarzes Wallpaper sofort hellgrau), der wackelnde Ein/Aus-Taster und die eher grob steuernde Helligkeitsautomatik des Displays (da wird nicht stufenlos gedimmt sondern sehr zeitverzögert und dann abrupt). Ansonsten ist die QWERTZ nicht gleichmäßig ausgeleuchtet und die kapazitive Scroll-Funktion ist hakeliger und ungenauer als es beim PRIV der Fall war.

Designmäßig 1a, liegt wertig in der Hand, Fingerprint-Sensor sehr praktisch in der Leertaste, Kamera brauchbar, lange Akkulaufzeiten. Habe jetzt aber ein S8 zum Vergleich bestellt- evtl. will ich doch wieder zurück zu AMOLED und verzichte dafür auf die physische QWERTZ.

Der Nachfolger des KeyOne wird aller Voraussicht nach wieder kein AMOLED haben und nur geringfügige Änderungen mitbringen.
benbarian305a328. Jan

Habe [...] das Passport. Und das aufgrund seiner Zuverlässigkeit seit den …Habe [...] das Passport. Und das aufgrund seiner Zuverlässigkeit seit den ersten Stunden der Veröffentlichungen im Jahr 2014. Es läuft immer noch sehr gut. [...]


Dann behalte das Passport so lange du kannst. Das KeyOne ist keine würdige Alternative. Bildschirm, Tastatur, Android ... alles fällt deutlich gegen das Passport ab, so lange man keine große Auswahl von Android Apps benötigt. Aktuell bin ich mehr als bereit zu einer Onscreen-Tastatur zu wechseln, wenn das Gerät gut ist. Leider ist in Connect Bestenliste ein eher altes Gerät (das Sony X Compact) mit den besten Empfangswerten verzeichnet. die neueren Geräte fallen dagegen ab. Neuer ist also - wieder mal - leider nicht besser. Bis dahin nutze ich wieder das Passport.
KopfOderZahl28. Jan

[...] Was mich eher stört sind [...] die eher grob steuernde …[...] Was mich eher stört sind [...] die eher grob steuernde Helligkeitsautomatik des Displays (da wird nicht stufenlos gedimmt sondern sehr zeitverzögert und dann abrupt). [...]


Klappert bei dir der SIM-Slot auch? War bei meinem Erstgerät so und ist auch beim Austauschgerät der Fall. Die Foren sind voll davon. Peinlich. Ich bin drauf und dran, einen Streifen Klebefilm darüber zu kleben. Bumper und andere Hüllen kommen für mich nicht in Frage. Damit könnte man allerdings die Empfangsprobleme gleich noch mit in den Griff bekommen, da man beim Anfassen die Antennen nicht überbrücken kann.
dynabook29. Jan

Klappert bei dir der SIM-Slot auch? War bei meinem Erstgerät so und ist …Klappert bei dir der SIM-Slot auch? War bei meinem Erstgerät so und ist auch beim Austauschgerät der Fall. Die Foren sind voll davon. Peinlich. Ich bin drauf und dran, einen Streifen Klebefilm darüber zu kleben. Bumper und andere Hüllen kommen für mich nicht in Frage. Damit könnte man allerdings die Empfangsprobleme gleich noch mit in den Griff bekommen, da man beim Anfassen die Antennen nicht überbrücken kann.


Nein, der sitzt plan und fest. Dafür wackeln eben die anderen seitlichen Tasten minimal, weil sie etwas zu viel Spiel haben.
Bei mir kostet das Handy 649 -100€ direkrsbzug
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von rainerwinkl. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text