BlackBerry PlayBook 32GB bei Comtech
64°Abgelaufen

BlackBerry PlayBook 32GB bei Comtech

9
eingestellt am 10. Jul 2013
BlackBerry PlayBook mit 32GB in der comweek für 119,99€

Vergleichspreis bei Amazon 135€


• Cortex-A9-Dual-Core-Prozessor (2x 1 GHz)
• 17,8 cm (7") 1024 x 600 Display (kapazitives Multi-Touch Touchscreen)
• 1 GB RAM
• WLAN-N, BT, HD-Videokameras (Front-, Rückseite), Micro-HDMI, Micro-USB
• 0,42 kg, BlackBerry Tablet OS
• Abmessungen (HxBxT): 130 x 194.7 x 10 mm

Beste Kommentare

Es wird KEIN BB10 für das Playbook geben! Blackberry hat uns alle verarscht!

9 Kommentare

Gab es jetzt schon ein Update??

Das habe ich mich auch als erstes gefragt

Das mit dem jetzt doch abgeblasenen Update ist so krass... wenn das mal nicht der endgültige Todesstoß für Blackberry sein wird. Mit dem Preisverfall und dem Update auf BB10 für das Playbook hatten die ja im Winter richtig viele "Neu-User" gewonnen. Somit hätte eigentlich eine Consumer Basis entstehen können, das könnte jedoch nun als Bumerang wiederkommen...

Es wird KEIN BB10 für das Playbook geben! Blackberry hat uns alle verarscht!

Kann da nur zum kaufboykott aufrufen , ich gönne denen jetzt den völligen Abgang

Es ist schon ein starkes Stück, dass zunächst vom CEO persönlich ein Upgrade zugesagt wird, man dann aber ein halbes Jahr später nichts mehr davon wissen will. - Aber mit schon verkauften Playbooks kann man eben kein Geld mehr machen, sondern müsste nur Geld in die Entwicklung stecken. Kein gutes Geschäft. - Auf der anderen Seite konnte man mit der Ankündigung eines Upgrades sicher die Verkäufe noch einmal ankurbeln. - Ein Schelm, wer Böses dabei denkt... - Aber ob ich bei so einem Unternehmen noch einmal etwas kaufen würde?

Dabei hatte ich eine ähnliche Situation erst vor ein paar Monaten noch: Für das Tablet "Archos 80 G9" hatte der Hersteller ebenfalls zunächst ein Upgrade auf Android 4.1 versprochen, dann aber einen Rückzieher gemacht. - Und deswegen war das für mich definitiv auch das letzte Tablet, das ich von denen gekauft habe.

Wenn mein Playbook mit 64GB für 104€ nicht so verdammt günstig für die gebotene Leistung gewesen wäre hätte ich es längst wieder verkauft.

Die Probleme die mir auffielen:
Nur QWERTY Tastatur via Bluetooth!
Kein Skype!
Umständliche Appinstalation wenn man eine androidapp portieren will.
An den BB Account gebunden
Ungenau beim Link anklicken im Browser
Manchmal Probleme mit WLAN

Die Positiven Sachen:
Sehr gute Verarbeitung!
Lange Akkulaufzeit
Brauchbare Lautsprecher auch in der Öffentlichkeit.
Gutes Display
Einfache Bedienung
Gute Videoleistung
Video via Mini-HDMI auf TV und co.
Gute office to go Lösung
Gut geeignet zum PDF und andere Texte lesen

Ich werde es nicht verkaufen und wer weiß, evtl. kommt ja mal Android oder so als Port raus.

Miese Nummer von Blackberry, aber der Laden steuert eh schnurstracks auf die Pleite zu.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text