324°
ABGELAUFEN
Blackberry Playbook (7.0'' Display 1024x600) 64GB Tablet mit BB OS (kein Update auf OS10) - (refurbished)

Blackberry Playbook (7.0'' Display 1024x600) 64GB Tablet mit BB OS (kein Update auf OS10) - (refurbished)

ElektronikIBOOD Angebote

Blackberry Playbook (7.0'' Display 1024x600) 64GB Tablet mit BB OS (kein Update auf OS10) - (refurbished)

Preis:Preis:Preis:95,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bei iBood das Blackberry Playbook 64GB (refurbished).

Preisvergleich für Neugeräte: ab 130€
(idealo: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2702695_-playbook-64gb-blackberry.html)

Für alle die viele Apps benötigen um glücklich zu werden taugt das Tablet nichts, da 1. kaum Apps vorhanden und wenn teuer und 2. kein Update auf Blackberry OS10 - Schade!

Zum Surfen oder für den Urlaub ist es laut Rezensionen deutlich flotter und hochwertiger als alle anderen Tablets in diesem Preissegment.

--
Technische Daten copy&paste:
Typ: PlayBook 64GB (PRD-38548-003 )
7-Zoll BlackBerry Tablet
Betriebssystem: BlackBerry Tablet OS 2.0
Bildschirmauflösung: 1024 x 600
Prozessor: 1 GHz ARM dual-core CORTEX A9 OMAP 4
RAM: 1 GB DDR2
Speicher: 64 GB SATA
Chipset: Imagination Technologies
WiFi: 802.11 a/b/g/n
Durchschnittliche Akkuleistung: 10 Std.
Kameras: Nach vorne gerichtet 3 MP, nach hinten gerichtet 5 MP
Audio: Stereo Lautsprecher
GPS: Für Navigation und Location-based Dienste, beinhaltet Beschleunigungsmesser, 6-Achsen-Bewegungserkennung (Gyroskop) und digitaler Kompass (Magnetometer)
Schnittstellen: HDMI video output, Micro USB port
Bluetooth v2.1 + EDR
BlackBerry App World
Maße: 194 x 130 x 10 mm
Gewicht: 425 Gramm
Garantie: 6 Monate
Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 18 September 2013

Beliebteste Kommentare

UVP 679 hahahahahahah! muhahahha

37 Kommentare

Refurbished mit 6 Monaten Garantie hmmmmm....

blackberry-playbook-1.jpg

UVP 679 hahahahahahah! muhahahha

Mein olles WeTab läuft übrigens mit einem aktuellen OS wie zB. Win 8 ganz vorzüglich...

Angebot gilt noch: Verkaufe Siemens SimPad SL4 mit WLAN-Karte - läuft mit Windows CE irgendwas.... X)

als ich gepostet habe war es übrigens noch nicht auf der Hauptseite

Rotz

Spaceinvader

Mein olles WeTab läuft übrigens mit einem aktuellen OS wie zB. Win 8 ganz vorzüglich... :pAngebot gilt noch: Verkaufe Siemens SimPad SL4 mit WLAN-Karte - läuft mit Windows CE irgendwas.... X)


Yo, 2001 war das, weswegen ja auch Apple alle Nachahmer verklagen kann.....

Habe meins aus der letzten ibood Aktion auch wieder verkauft. So ohne Apps ist ein Tablet halt doch irgendwie witzlos, außerdem ist das Teil ziemlich schwer.

Gibts da ne Möglichkeit für Xbmc?

D.h. wenn man die WP8 Appauswahl schon unzureichend findet ist das hier nichts für einen, gell?

Man sollte noch 5.99 für den Kalemsoft Media Player hinzurechnen.. erst damit wird das Teil zu einem allesfressendem Media Player und Streamer. Ich persönlich bin damit hochzufrieden!

Mit BB10 wäre es eine Empfehlung wert gewesen. So ist es mMn keine 20€ wert.

Helmron

Man sollte noch 5.99 für den Kalemsoft Media Player hinzurechnen.. erst damit wird das Teil zu einem allesfressendem Media Player und Streamer. Ich persönlich bin damit hochzufrieden!



Einen Equalizer hat das PB wohl immer noch nicht.
Außerdem laggt es ganz schön mittlerweile.
Wenn man Asus und Nexi für 150+ EUR dagegen hält, wäre das PB für 20 EUR weniger noch einigermaßen ein Schnäppchen.

Ich warte lieber bis der Preis vom Playbook UMTS genau so wird

Spaceinvader

Angebot gilt noch: Verkaufe Siemens SimPad SL4 mit WLAN-Karte - läuft mit Windows CE irgendwas.... X)


Und einem Intel ARM-CPU oder?

Frage mich auch, warum sie der guten alten tabletmutti nicht mehr die OS10 Kur verpasst haben...

Das ding ist wohl einfach nicht tot zu kriegen.

War da nicht immer das argument das es ein update auf bb10 geben word?
Scheissteil

Absolut solides Tablet...natuerlich nichts fuer Kids, da keine PSP bzw Xbox oder so. Fuer Lesen, Arbeit und Web top Geraet.

Mit der aktuellen Software hat man schon ein etwas laggendes System, ich vermute
dass zum Einen die CPU zu langsam für einnen flüssigen Betrieb von BB10 ist, zum Anderen auch die App-Entwicklung einen maßgeblichen Schub durch mehrere Mio neuer BB10 Geräte bekommen würde. Allerdings hat das PB, im Gegensatz zu den BB10 Handys anstatt 2 GB nur 1 GB RAM. Damit würden die Apps die Möglichkeiten von BB10 nicht ausnutzen um RAM zu sparen. Damit wäre die App Entwicklung für die neuen Handys in einer Sackgasse.

Da BB kein neues Tablet anbieten will, erschließen sich für mich sonst keine Gründe für eine Nichtportierung von BB10 aufs PB.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text