324°
ABGELAUFEN
Blackberry Playbook (7.0'' Display 1024x600) 64GB Tablet mit BB OS (kein Update auf OS10) - (refurbished)
Blackberry Playbook (7.0'' Display 1024x600) 64GB Tablet mit BB OS (kein Update auf OS10) - (refurbished)

Blackberry Playbook (7.0'' Display 1024x600) 64GB Tablet mit BB OS (kein Update auf OS10) - (refurbished)

Preis:Preis:Preis:95,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute bei iBood das Blackberry Playbook 64GB (refurbished).

Preisvergleich für Neugeräte: ab 130€
(idealo: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/2702695_-playbook-64gb-blackberry.html)

Für alle die viele Apps benötigen um glücklich zu werden taugt das Tablet nichts, da 1. kaum Apps vorhanden und wenn teuer und 2. kein Update auf Blackberry OS10 - Schade!

Zum Surfen oder für den Urlaub ist es laut Rezensionen deutlich flotter und hochwertiger als alle anderen Tablets in diesem Preissegment.

--
Technische Daten copy&paste:
Typ: PlayBook 64GB (PRD-38548-003 )
7-Zoll BlackBerry Tablet
Betriebssystem: BlackBerry Tablet OS 2.0
Bildschirmauflösung: 1024 x 600
Prozessor: 1 GHz ARM dual-core CORTEX A9 OMAP 4
RAM: 1 GB DDR2
Speicher: 64 GB SATA
Chipset: Imagination Technologies
WiFi: 802.11 a/b/g/n
Durchschnittliche Akkuleistung: 10 Std.
Kameras: Nach vorne gerichtet 3 MP, nach hinten gerichtet 5 MP
Audio: Stereo Lautsprecher
GPS: Für Navigation und Location-based Dienste, beinhaltet Beschleunigungsmesser, 6-Achsen-Bewegungserkennung (Gyroskop) und digitaler Kompass (Magnetometer)
Schnittstellen: HDMI video output, Micro USB port
Bluetooth v2.1 + EDR
BlackBerry App World
Maße: 194 x 130 x 10 mm
Gewicht: 425 Gramm
Garantie: 6 Monate
Voraussichtliches Versanddatum für dieses Produkt ist der 18 September 2013

Beste Kommentare

UVP 679 hahahahahahah! muhahahha

37 Kommentare

Refurbished mit 6 Monaten Garantie hmmmmm....

Verfasser

2659972-0c1ED

UVP 679 hahahahahahah! muhahahha

Mein olles WeTab läuft übrigens mit einem aktuellen OS wie zB. Win 8 ganz vorzüglich...

Angebot gilt noch: Verkaufe Siemens SimPad SL4 mit WLAN-Karte - läuft mit Windows CE irgendwas.... X)

Verfasser

als ich gepostet habe war es übrigens noch nicht auf der Hauptseite

Rotz

Spaceinvader

Mein olles WeTab läuft übrigens mit einem aktuellen OS wie zB. Win 8 ganz vorzüglich... :pAngebot gilt noch: Verkaufe Siemens SimPad SL4 mit WLAN-Karte - läuft mit Windows CE irgendwas.... X)


Yo, 2001 war das, weswegen ja auch Apple alle Nachahmer verklagen kann.....

Habe meins aus der letzten ibood Aktion auch wieder verkauft. So ohne Apps ist ein Tablet halt doch irgendwie witzlos, außerdem ist das Teil ziemlich schwer.

Gibts da ne Möglichkeit für Xbmc?

D.h. wenn man die WP8 Appauswahl schon unzureichend findet ist das hier nichts für einen, gell?

Man sollte noch 5.99 für den Kalemsoft Media Player hinzurechnen.. erst damit wird das Teil zu einem allesfressendem Media Player und Streamer. Ich persönlich bin damit hochzufrieden!

Mit BB10 wäre es eine Empfehlung wert gewesen. So ist es mMn keine 20€ wert.

Avatar

GelöschterUser713

Helmron

Man sollte noch 5.99 für den Kalemsoft Media Player hinzurechnen.. erst damit wird das Teil zu einem allesfressendem Media Player und Streamer. Ich persönlich bin damit hochzufrieden!



Einen Equalizer hat das PB wohl immer noch nicht.
Außerdem laggt es ganz schön mittlerweile.
Wenn man Asus und Nexi für 150+ EUR dagegen hält, wäre das PB für 20 EUR weniger noch einigermaßen ein Schnäppchen.

Ich warte lieber bis der Preis vom Playbook UMTS genau so wird

Spaceinvader

Angebot gilt noch: Verkaufe Siemens SimPad SL4 mit WLAN-Karte - läuft mit Windows CE irgendwas.... X)


Und einem Intel ARM-CPU oder?

Frage mich auch, warum sie der guten alten tabletmutti nicht mehr die OS10 Kur verpasst haben...

Das ding ist wohl einfach nicht tot zu kriegen.

War da nicht immer das argument das es ein update auf bb10 geben word?
Scheissteil

Absolut solides Tablet...natuerlich nichts fuer Kids, da keine PSP bzw Xbox oder so. Fuer Lesen, Arbeit und Web top Geraet.

Avatar

GelöschterUser713

Mit der aktuellen Software hat man schon ein etwas laggendes System, ich vermute
dass zum Einen die CPU zu langsam für einnen flüssigen Betrieb von BB10 ist, zum Anderen auch die App-Entwicklung einen maßgeblichen Schub durch mehrere Mio neuer BB10 Geräte bekommen würde. Allerdings hat das PB, im Gegensatz zu den BB10 Handys anstatt 2 GB nur 1 GB RAM. Damit würden die Apps die Möglichkeiten von BB10 nicht ausnutzen um RAM zu sparen. Damit wäre die App Entwicklung für die neuen Handys in einer Sackgasse.

Da BB kein neues Tablet anbieten will, erschließen sich für mich sonst keine Gründe für eine Nichtportierung von BB10 aufs PB.

Lohnt sich nicht mehr! Leider !

BlackBerry ist so selten dämlich kein OS10 Upgrade zu liefern. Ich hoffe das dieser scheiß Laden pleite geht. So ein geiles Stück Hardware aufgeben und in ein Stück Technikschrott verwandeln.

Gut gemacht BB! Danke dafür

Helmron

Man sollte noch 5.99 für den Kalemsoft Media Player hinzurechnen.. erst damit wird das Teil zu einem allesfressendem Media Player und Streamer. Ich persönlich bin damit hochzufrieden!



Kann der Player tatsächlich AC3 abspielen?

Wenn er aktuelle Formate in Full Hd. Rückenfrei hinbekommt wuerd ich den holen (vorallem Codec Erweiterung) 64gb und HDMI Out hoeren sich nicht verkehrt an.. Kann jemand was dazu sagen?

petem

Wenn er aktuelle Formate in Full Hd. Rückenfrei hinbekommt wuerd ich den holen (vorallem Codec Erweiterung) 64gb und HDMI Out hoeren sich nicht verkehrt an.. Kann jemand was dazu sagen?



Ja, läuft ohne Probleme und sehr geschmeidig.

Hat jemand evtl. günstig eine 32 Gigabyte Version ohne Beleuchtungsfehler aus dem letzten Deal abzugeben? Nach dem letzten iBood Fiasko habe ich auf den Laden keinen Bock mehr.

BlackBerry hot iBood cold also hot
Wie mein Vorredner sagte nix für kiddies

Ich weiss sowieso nicht wieso ihr noch alle bei ibood bestellt. Nur schwachmaten und halsabschneider in dem laden. Ware wird schoen präsentiesrt und es kommt nur schrott an. 1mal und nie wieder!!!

Klasse für alle die es nutzen können...
Für alle anderen eher nicht :-)

Ich geb meins nicht mehr her :-)

So n' funktionierender Browser, dazu noch mit Flash Plugin entschädigt schon für einige fehlende Apps

SirHenry

So n' funktionierender Browser, dazu noch mit Flash Plugin entschädigt schon für einige fehlende Apps



Ist ja auch so! Ich habe hier alternativ ein iPad Mini rumfliegen und das kann man zum Surfen echt in die Tonne kloppen. Überall wo Flash benötigt wird tut sich gar nichts. Daran ändern auch solche Lösungen wie mit dem Puffin Webbrowser nichts. Ja, man bekommt tatsächlich ein Bild auf bestimmten Webseiten, aber die Performance ist abenteuerlich schlecht.

HTML5 soll irgendwann mal Flash ablösen, aber faktisch tut sich da auch die nächsten zwei Jahre nichts. Ein Tablet, was mir dann für 90 Euro Flash sogar auf den Fernseher zaubert, das lasse ich mir gefallen. Ich will nicht überall mein Notebook mitschleppen müssen, nur um mir einen Link anzusehen.

Dazu soll das Gerät äußerst solide verabeitet sein und als Multimediacenter taugt es allemal. Dafür nehme ich dann auch das veraltete Betriebssystem nebst fehlender Software in Kauf. Außerdem wird schon fleissig gebastelt, von daher kommt irgendwann sicherlich ein Androidsystem. Beim HP Touchpad war es auch so.....

ElNuntius

Da BB kein neues Tablet anbieten will, erschließen sich für mich sonst keine Gründe für eine Nichtportierung von BB10 aufs PB.


Vielleicht ist es auch ganz einfach und sie haben keine Kohle für die Entwickler...
Avatar

GelöschterUser713

Ok, das kann es auch sein.

Oder man will nicht einen App Markt schaffen, der sich nach den technischen Möglichkeiten des PBs richtet und nicht nach den Möglichkeiten der andere Geräte....

Bis auf die paar Spielchen, die eben eine potentere Hardware brauchen, würde jede andere App auch ohne Probleme auf ein Blackberry Playbook portiert werden können. Das Hauptproblem ist das Betriebssystem selbst, wie man seitens RIM mitgeteilt hat. Auf Grund des "geringen" Arbeitsspeichers wäre die Performance mit OS10 auf dem Gerät nicht akzeptabel, von daher hat man sich wohl dagegen entschieden.

Aber alles hat zwei Seiten, da man so die Playbook Nutzer quasi als Käuferschicht für Apps ausschliesst. Das dürften nicht gerade wenige sein, wenn das Gerät jetzt abverkauft wird. Aber ich hoffe immer noch auf einen Jellybean Port, den man alternativ verwenden kann. Ansonsten bleibt es eben bei den Grundfunktionen. Reicht ja auch! Das man das Ding nicht zum Zocken kauft, das sollte klar sein.

hat jemand sein Playbook schon erhalten? Versanddatum war ja der 18 September 2013.

“Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre E-Mail. Wie in unserer Rundmail von letzter Woche mitgeteilt, bitten wir die Lieferverzögerung vielmals zu entschuldigen. Aufgrund der hohen Anzahl an Bestellungen und Produkten, die für den Versand vorbereitet werden, benötigt unsere Logistik etwas mehr Zeit als gewöhnlich für die Wareneingangskontrolle. Als neuen Versandtermin wurde der 25.09. angekündigt. Wir hoffen, Ihnen Ihre Bestellung schnellst möglich zukommen zu lassen.

Besuchen Sie unsere Facebookseite unter facebook.com/iBO…Dde und liken Sie uns, wenn Ihnen unsere Angebote gefallen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr iBOOD Kundenservice

iBOOD GmbH
Unter den Linden 39, 10117 Berlin
Germany”
____________________

na super

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text