Blackberry Playbook WiFi 64GB Tablet PC 1 GHz 64 GB 17,8 cm 7 Zoll Display [wie Neu/Avides]
248°Abgelaufen

Blackberry Playbook WiFi 64GB Tablet PC 1 GHz 64 GB 17,8 cm 7 Zoll Display [wie Neu/Avides]

41
eingestellt am 18. Jun 2015heiß seit 18. Jun 2015
Bei Idealo Neuware nicht unter 99€ zu finden
idealo.de/pre…4GB

Amazon: 4.1 Punkte bei über 300 Bewertungen

Artikelzustand: Vom Verkäufer generalüberholt

Info:
Artikel-Kurzbezeichnung: BlackBerry® PlayBook™ Dual-Core Tablett PC mit hochauflösendem 17,78 cm (7 Zoll) Multitouch-Display mit 1024 x 600 Bildpunkten, Cortex-A9-Dual-Core-Prozessor (2x 1 GHz), 1 GB RAM, 64 GB Flashspeicher, WLAN-N, WiFi®, Bluetooth®, 2 HD-Videokameras (Front- & Rückseite) sowie Micro-HDMI- & Micro-USB-Anschluss.
Hersteller: RIM® Research In Motion Limited
Marke: BlackBerry®
EAN/ISBN/UPC: 0802975650682
Hersteller-Nummer/MPN: PRD-38548-003/PRD-38548-006/PRD-38548-009
Artikel-Nummer: 20383
Abmessungen (HxBxT): 1 x 19,47 x 13 cm (kpl. in Verpackung: 5 x 24,2 x 24,2 cm)
Gewicht: 425 g (kpl. in Verpackung: 1000 g)
Größe: 17,78 cm / 7"
Farbe: Schwarz
Version: 64 GB

Beste Kommentare

Wo haben sie die denn noch gefunden? Hat Atari zwischen E.T. the Extra-Terrestrial etwa nen paar Playbooks geschüttet?

41 Kommentare

Wo haben sie die denn noch gefunden? Hat Atari zwischen E.T. the Extra-Terrestrial etwa nen paar Playbooks geschüttet?

Bekommt das Teil überhaubt noch Updates?

Nein, keine Updates. Das letzte Update ist über ein Jahr her und war auch nur ein kleines. Und auch die Youtube App wurde vor ein paar Wochen abgeschaltet.

flaver77

Nein, keine Updates. Das letzte Update ist über ein Jahr her und war auch nur ein kleines. Und auch die Youtube App wurde vor ein paar Wochen abgeschaltet.



Hatte ich auch gerade gelesen, kein BB10

Ein Emailreader

fantastische Tablette, aber mit toten Betriebssystem
Ich habe eine LTE-Version

Imadog

Ein Emailreader



Aber nicht für 55€

Wikipedia

Mitte Juni 2011 wurde das Gerät auch in Deutschland verkauft


Hat wohl wirklich jemand noch im Keller gefunden.
Aber Hauptsache 64GB Speicher

zum surfen ist es auch brauchbar. leider aber meine größte fehlinvestition in sachen technik.

Ich mag meines gerne. Akku passt. Software ist klasse. Es ist zwar in die Jahre gekommen... Aber an sich ein tolles Teil gewesen. Jetzt holen würde ich es aber nicht. Ich denke auch nicht für 55€. Auch wenn ich nicht bereue es gekauft zu haben, damals.

kann man da denn kein Android draufspielen wie bei den hp tablet, das mit webOS lief?

Avatar

GelöschterUser177520

Mal ne ganz blöde Frage: Gibts da auch Apps für oder wurde der Store schon abgeschaltet? (Wie es bei WebOS glaube ich inzwischen ist).

Udo123

kann man da denn kein Android draufspielen wie bei den hp tablet, das mit webOS lief?


Nein. Es liefen mal Androis Apps auf dem Tab. Auch nicht viele. Aber auch das ist vorbei.

deletedUser177520

Mal ne ganz blöde Frage: Gibts da auch Apps für oder wurde der Store schon abgeschaltet? (Wie es bei WebOS glaube ich inzwischen ist).


Store ist noch offen. Aber eben mit sehr bescheidener Auswahl.

kultus

Hatte ich auch gerade gelesen, kein BB10



Deswegen hatte ich das Tab damals behalten, weil es immer hieß es bekommt bb10. Jetzt hab ich das Tab noch, weil es niemand mehr will

puh schwierig zu beurteilen

Mag jemand ein Original Blackberry Leder Convertible Case für das Teil haben? Ist nicht mehr ganz neu, aber zu schade zum wegwerfen. Gegen Porto gebe ich es ab.

Es gibt die Möglichkeit apks in bars umzuwandeln, das habe ich jedoch noch nie probiert, weil die wichtigsten Apps von Haus aus da sind. Ich mag mein Playbook sehr. Fürs inet finde ich es ein bischen langsam, aber für Ebooks und Musik ist es klasse. Und solange hält kein Akku eines Androidtablets. Außerdem bindet es sich problemlos ins heimische Netzwerk ein.

Das Ding ist doch schlechter als jedes X-beliebige 60€ Chinaandroidtablet. Warum wird hier es hier so heiß?

Da soll man doch nen cyanogen drauf bekommen

Paco

zum surfen ist es auch brauchbar. leider aber meine größte fehlinvestition in sachen technik.


Doch, Android APKs laufen drauf, lassen sich mit Tools installieren, nicht alle, aber sehr viele, auch Spiele.

Siehe hier:
soholab.de/how…ok/

Lustigerweise laufen auch flashbasierte Browser-Spiele, weil Flash geht, aber echt laaaaangsam. Die Hardware ist immer noch gut (die Auflösung des Displays ist halt nicht mehr up-to-date), aber leider hat BB die User hängenlasse, denn ein Update auf BB 10 war damals fest versprochen, habe mir nur dafür geholt (Aber auch nur für 110 Euro, ging also). Jetzt kann man es zum Mailen und Browsern und Filme gucken nutzen.

Das kleine Playbok möchte gerne vom Flohmarkt abgeholt werden....

der_marius

Das kleine Playbok möchte gerne vom Flohmarkt abgeholt werden....



Für ein paar Euro würde ich es auch abnehmen. 55€ sind aber zu viel =(

der_marius

Das kleine Playbok möchte gerne vom Flohmarkt abgeholt werden....



Nachdem ich so gelesen habe was alles nicht mehr geht, würde ich besser 15€ mehr investieren und den Kobo nehmen. Besserer Prozessor, besseres Display, Android, und und und...

Imadog

Ein Emailreader



Ich hab auch für jede App ein anderes Tablet

Eins zum Mails lesen, eins zum Zocken, eins für die Einkaufsliste...
Avatar

GelöschterUser8386

Der Bootloader ist speziell und ROM ist AES verschlüsselt, daher gibt es kein ROM und keine Cyanogenmods.
Blackberry hat damals das Tabelt nach NSA Vorgaben sicher gestaltet, dass es kein Custom ROM geben kann und auch hat Blackberry auch nuie das alte OS freigegeben.

Daher kaufe ich kein Blackberry produkt mehr, obwohl ich 2012 mein Playbook echt toll fand!
Lass mich nur einmal verarschen!


Aber....es gab Dinge die gut waren:
* Haptik und Verarbeitung
* Kamera und Mikro besser als beim Ipad 2
* gutes Display
* das Displayformat war sehr gut
* kompakt
* Playbook OS konnte Multitasking - ein Video laufen lassen und ein PDF anschauen!

der_marius

Das kleine Playbok möchte gerne vom Flohmarkt abgeholt werden....




Ja aber ich liebe solche Bastel-Teile. Für alles, was bestens läuft, hab ich Mipad, 6+ und diverse andere Geräte. Aber die Basteleien und die eher exotischen Sachen wie Pre 3 und co sind für's Sammlerherz =)

Muss...widerstehen..

Aber an dem Gerät ist ja leider nichts zu basteln. Kein anderes OS verfügbar.
Und nach meiner Erfahrung laufen auch nicht viele Android Sideloads.
Hatte mich mal ne Zeit damit beschäftigt.
Aber heute gibt es viel zu viele Apps und vor allem Spiele, die sich erst hinterher über den AppStore komplett installieren.
Und genau das geht dann mit dem Playbook eben nicht.

Ich nutze das alte Ding als Video-Player mit einer Brodit-Kopfstützenhalterung für die Kids im Auto. Perfekt, gute Akkulaufzeit und Bild.

stelo

Ich nutze das alte Ding als Video-Player mit einer Brodit-Kopfstützenhalterung für die Kids im Auto. Perfekt, gute Akkulaufzeit und Bild.


was für ein Format haben die? gibt es mittlerweile einen brauchbaren und kostenlosen mkv player?

Nutze das Teil immer noch, zum surfen emails und so gut wie alle android apps die auch unter android 2.3 laufen rennen auf dem dinge,
BB appstore geht immer noch ist aber nicht dolle.

Wie oben beschrieben, Cam und Micro sind in Ordnung.
Wichtig war für mich der HDMI Ausgang.

Suche immer noch die 3G Version.

Nutze meines auch noch als... Wecker.

Aber Emails, Musik und Videos gehen auch sehr gut. Surfen ist mittlerweile leider quälend langsam, da JavaScript extrem lahm verarbeitet wird. Schaltet man das ab, geht's super, aber dann funktioniert kaum noch eine Seite wie gewohnt.

Insgesamt würde ich anno 2015 vom Kauf abraten, sich wenn es nur 55€ sind.

Hab hier noch eins rumliegen,zwar 32GB aber wer Interesse hat soll sich bei mir melden....

stelo

Ich nutze das alte Ding als Video-Player mit einer Brodit-Kopfstützenhalterung für die Kids im Auto. Perfekt, gute Akkulaufzeit und Bild.


...ich nutze mp4

okay...danke für die info.

Kommentar

Guts

Hab hier noch eins rumliegen,zwar 32GB aber wer Interesse hat soll sich bei mir melden....

wie viel willst Du denn haben? Ich hab noch Zubehör, aber kein Tablet mehr :-)

Ehrlich gesagt wüsste ich nicht mal was ich noch dafür verlangen könnte?
Was würdest du angemessen ansehen?

Alan001

Der Bootloader ist speziell und ROM ist AES verschlüsselt, daher gibt es kein ROM und keine Cyanogenmods. Blackberry hat damals das Tabelt nach NSA Vorgaben sicher gestaltet, dass es kein Custom ROM geben kann und auch hat Blackberry auch nuie das alte OS freigegeben. Daher kaufe ich kein Blackberry produkt mehr, obwohl ich 2012 mein Playbook echt toll fand! Lass mich nur einmal verarschen! Aber....es gab Dinge die gut waren: * Haptik und Verarbeitung * Kamera und Mikro besser als beim Ipad 2 * gutes Display * das Displayformat war sehr gut * kompakt * Playbook OS konnte Multitasking - ein Video laufen lassen und ein PDF anschauen!




Seh ich absolut genauso. Das Tablet war zu seiner Zeit Klasse. Und imho vom Bedienkonzept her weit besser als z.b. Android. Aber das gecancelte BB10 Update war auch bei mir der endgültige Hinweis, nie wieder etwas von Blackberry zu kaufen.

Mein PlayBook macht allerdings immer noch eine gute Figur als Uhr. Im Dock stehend läuft und läuft und läuft das jetzt seit 3 Jahren anstandslos und zeigt schick die Datum und Zeit an....

Wurden ja offenbar 999 Stück verkauft?

Guts

Ehrlich gesagt wüsste ich nicht mal was ich noch dafür verlangen könnte? Was würdest du angemessen ansehen?


Habe letztens (vor 2 Wochen vielleicht) auf Kleinanzeigen mein 32er für 50 verkauft. Da hatte ich wohl Glück :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text