277°
BlackBerry Q5 LTE mit Vodafone branding schwarz für 232 statt 322. Preisfehler?!
BlackBerry Q5 LTE mit Vodafone branding schwarz für 232 statt 322. Preisfehler?!
Kategorien
  1. Elektronik

BlackBerry Q5 LTE mit Vodafone branding schwarz für 232 statt 322. Preisfehler?!

Preis:Preis:Preis:232€
Zum DealZum DealZum Deal
BlackBerry Q5 LTE mit Vodafone branding schwarz

Beste Kommentare

Ach Mädels, immer das Genörgel an den Blackberrys. Für Leute die eine Tastatur und Touchscreen haben wollen gibt es nichts bessere als die Blackberry Geräte. Die Smartphones sind einfach nichts für Kiddys die meinen sie müssen 41574 Apps draufnageln, die Akkulaufzeit auf unter 6h drücken und dann nach 6 Monaten nach einem neuen schnelleren Handy schreien.

Das sind Businessgeräte für den Unternehmenseinsatz. BlackberryBalance läuft wie ne Eins und endlich kann ich mein privates Handy in die Ecke werfen und schleppe nur noch das Unternehmenshandy mit und habe alle meine privaten Dinge auf dem dafür vorgesehenen Bereich.

Alle Standardapps sind vorhanden und laufen vernüftig. Ich finde das OS10 TOP und nach jedem Update wird es besser...achja, Updates gibt es tatsächlich, und das ohne das ich einen Mod brauche um die Dinger mit einem Update zu versehen.

Seit dem letzten Update hat sich dann auch die Akkulaufzeit beim Z10 verbessert und ist vom Akku auf Niveau der anderen Smartphoneanbieter in diesem Preissegment.

Grüße
urmel ... der mit seinem Z30 zufrieden ist.


Batman-Slapping-Robin.jpg

UVP des Herstellers: 1,00 €



Da grenzen die 232 Euro ja schon an Wucher .....

Selbst für 100€ würd ich mir ein Blackberry nicht antun...einfach zu outdated

50 Kommentare

UVP des Herstellers: 1,00 €

UVP des Herstellers: 1,00 €



Da grenzen die 232 Euro ja schon an Wucher .....

Selbst für 100€ würd ich mir ein Blackberry nicht antun...einfach zu outdated

Preisfehler wäre eher 23,20€. Das ist nur ein verzweifelter Versuch die Dinger loszuwerden.

Bin ja mal gespannt. Von der Verarbeitung her sind Blackberrys einfach top, das OS ist auch gut durchdacht und wenn ab Ende des Momats auch der Google Playstore darauf läuft ist auch das Manko mit den wenigen Apps erledigt

q10 hätte ich mitgenommen

Stryke

das OS ist auch gut durchdacht und wenn ab Ende des Momats auch der Google Playstore darauf läuft ist auch das Manko mit den wenigen Apps erledigt


Das glaubst du doch selber nicht! Warum sollte Google das tun?

Bei Amazon bietet er es für 270 € an. Berücksichtigt man die Gebühren, ist 232 Euro wohl kein Preisfehler.

Stryke

das OS ist auch gut durchdacht und wenn ab Ende des Momats auch der Google Playstore darauf läuft ist auch das Manko mit den wenigen Apps erledigt



Gibt ja schon inoffizielle Stores wie "Droid Store".

Mrgrizzly

Selbst für 100€ würd ich mir ein Blackberry nicht antun...einfach zu outdated


dito!

für ne Firma die es bald so nicht mehr gibt.... noch zu teuer.

BlueSkyX

Gibt ja schon inoffizielle Stores wie "Droid Store".


Wenn ich Gefrickel will, dann nehme ich CyanogenMod. Blackberry ist einfach tot!

Stryke

und wenn ab Ende des Momats auch der Google Playstore darauf läuft ist auch das Manko mit den wenigen Apps erledigt


red dir das nur ein. Auf den Blackberries werden die apps nie so gut laufen wie auf Android. Und du glaubst doch selbst nicht, dass bei bugs einer App diese extra für die 10 BB Nutzer gefixt werden...abgesehen davon läuft noch nichtmal jede Android app mit jedem "kompatiblen" Android handy problemlos...

Batman-Slapping-Robin.jpg

q10 hätte ich zu dem preis sofort gekauft

Guter Preis, hot. Kaum schlechter als Q10, Tastatur, OS10 > BB-Option unnötig

Ach Mädels, immer das Genörgel an den Blackberrys. Für Leute die eine Tastatur und Touchscreen haben wollen gibt es nichts bessere als die Blackberry Geräte. Die Smartphones sind einfach nichts für Kiddys die meinen sie müssen 41574 Apps draufnageln, die Akkulaufzeit auf unter 6h drücken und dann nach 6 Monaten nach einem neuen schnelleren Handy schreien.

Das sind Businessgeräte für den Unternehmenseinsatz. BlackberryBalance läuft wie ne Eins und endlich kann ich mein privates Handy in die Ecke werfen und schleppe nur noch das Unternehmenshandy mit und habe alle meine privaten Dinge auf dem dafür vorgesehenen Bereich.

Alle Standardapps sind vorhanden und laufen vernüftig. Ich finde das OS10 TOP und nach jedem Update wird es besser...achja, Updates gibt es tatsächlich, und das ohne das ich einen Mod brauche um die Dinger mit einem Update zu versehen.

Seit dem letzten Update hat sich dann auch die Akkulaufzeit beim Z10 verbessert und ist vom Akku auf Niveau der anderen Smartphoneanbieter in diesem Preissegment.

Grüße
urmel ... der mit seinem Z30 zufrieden ist.


Die ganzen hater sollen mir jetzt bitte erklären was sie denn kaufen wenn sie ein Smartphone mit Hardware Tastatur wollen. Motorola Milestone 2? X)

Ich sag ja nicht das Blackberry das Maß aller Dinge ist, aber die Konkurrenz im Hardwaretastatur-Markt ist überschaubar, und hier ist BB wohl eindeutig die #1. Klar, eure klickbunti Apps laufen da vielleicht nicht, aber für den produktiven Einsatz ist ein BB imho noch immer 1. Wahl.

Ich hätte eines in weiß zu verkaufen, Kaufdatum ist der 8. August 2013. Guter Zustand. Bei Interesse -> PN

Blackberry lernt auch dazu und geht auf Userwünsche ein. Bin mit meinem Z10 sehr zufrieden.

hmmhmm nicht schlecht

Bestellt und das Galaxy S4 entsorgt.

Für meine ganze family gekauft!

Großartiges Handy. Ich hatte es ein paar Tage. Musste aber dummerweise wieder aufs iPhone wegen einer App für den Job.

Für den Preis ein super Teil!

Was sind denn eigentlich die Vorteile einer Hardwaretastatur? Hatte früher auch mal ein Palm Treo 750, komme aber mittlerweile bestens mit den Bildschirmtastaturen klar (momentan S4 Mini mit SwiftKey) und sehe eigentlich keinen Bedarf mehr für Hardware Tastaturen an Smartphones..

Sry! Aber Blackberry ist einfach TOP! Android nur überlastet und Windows ist Geschmackssache wie Blackberry, dieses dumm Gelabber von manchen da könnte ich kotzen!

Die Qualität und Funktionsweiße von BB ist um längen besser als jedes Android Handy und ich hatte viele kann da sehr gut eine meinung abgeben genau so hatte ich auch WP7/7.5/8 und auch IPhone geräte doch kein gerät war so gut wie das BB 10

preisfehler kann ich seit dem huaweimist von simyo nichtmehr hören

Sobald APKs zuverlässig darauf laufen, wechsel ich wieder zum Q10. Tolles, geschmeidiges und stabiles OS. Echt traurig, wie viele Werbeverblendete Leute hier rumlaufen, die einfach keine Ahnung haben, aber trotzdem im Namen aller reden wollen. Es ist nicht wichtig, was für ein Chipsatz im Gerät ist, sondern wie das System läuft. Und das ist bei BB 1A!

.

Die Dinger verkaufen sich nicht mehr da haben die Schreiber hier schon Recht. Für Blackberry ist der Zug abgefahren.

Stryke

und wenn ab Ende des Momats auch der Google Playstore darauf läuft ist auch das Manko mit den wenigen Apps erledigt


Natürlich laufen die Apps auf dem BlackBerry genauso gut wie auf nem Androiden...

Ich hab's im Geschäft. Privat möchte ich damit nichts zu tun haben.

Benutze BB schon seit Ewigkeiten - wäre es Dualsim wäre es meins. So...:(

hot!

Kennt einer der Händler? vertrauenswürdig?

Yakodo, hat jemand in diesem Laden gute Erfahrungen gemacht?

Stryke

Bin ja mal gespannt. Von der Verarbeitung her sind Blackberrys einfach top, das OS ist auch gut durchdacht und wenn ab Ende des Momats auch der Google Playstore darauf läuft ist auch das Manko mit den wenigen Apps erledigt


Sorry, wolltest du nur trollen oder hast du mal eins von den alten Dingern mit der Kugel gehabt, z.B. das 8800? Da hatten wir so viele Defekte im Unternehmen. Die Verarbeitung mag bei den neuen besser sein, aber das kann man so pauschal einfach nicht sagen. Die alten haben sich außerdem sehr billig angefühlt (noch viel billiger als ein Samsung) und knarzen wenn man darauf herumdrückt.
Daneben assoziiere ich mit BB noch die miesen Displays damals und die 5MB-BB-Option-Tarife. Wenn man das alles zusammen nimmt ist die Marke BB einfach für viele verbrannt, egal wie gut die neuen sind.
Dazu kommt dann noch dass der eine oder andere ein wenig in Apps investiert hat und dadurch die Bindung an eine der beliebteren Plattformen zementiert hat.

Bei uns in der Firma gibt es nur noch 2-3% Angestellt die ein BB haben und die haben das "Ich brauche eine Hardware-Tastatur" im Hirn fest eingebrannt...

Wünsche natürlich trotzdem allen Glück mit dem Preisfehler und viel Spaß mit ihrem Wunschgerät

Z30 hat doch genauso ne Touchscreen Tastatur, oder? Also ich gehe mit für den Unternehmens Bereich. Da ist man eben geknebelt.. Aber wenn es nach mir geht, würde ich am liebsten einfach nur mein S3 nutzen. Allein die Swype Tastatur. Da gibt es einfach nicht eine vergleichbare Tastatur in anderen OS.
Und wenn man so'n Android nicht mit allen Apps des playstores befüllt, ist das Ding auch noch nach Jahren schnell.

Blackberry ist genauso Geschmackssache wie die anderen OS auch...

urmel

Ach Mädels, immer das Genörgel an den Blackberrys. Für Leute die eine Tastatur und Touchscreen haben wollen gibt es nichts bessere als die Blackberry Geräte. Grüße urmel ... der mit seinem Z30 zufrieden ist.

wenn meine android sygic auf blackberry laufen würde: ich wäre sofort wieder bei blackberry.. gimme back my hardware keyboard!!!

scuba303

wenn meine android sygic auf blackberry laufen würde: ich wäre sofort wieder bei blackberry.. gimme back my hardware keyboard!!!

Ich habe ein Android mit Hardware-Keyboard. Dafür musste ich leider auf Performance und gute Kamera verzichten. Leider gibt es keinen Markt für Android mit Hardware-Tastatur. Ich möchte dennoch nicht auf die Hardware-Tastatur verzichten. Bin einfach schneller damit.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text