174°
ABGELAUFEN
Blackberry Z10 Schwarz @ Amazon WHD
Blackberry Z10 Schwarz @ Amazon WHD
ElektronikAmazon Angebote

Blackberry Z10 Schwarz @ Amazon WHD

Preis:Preis:Preis:356,93€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei den Amazon WHD gibt es derzeit das Blackberry Z10 in der Farbe Schwarz als Zustand Gebraucht- Sehr Gut für 356,93€ oder als Wie Neu für 372,62€.

Vergleichspreis ist laut Idealo für Neuware 469€ oder mit Branding von T-Mobile 457,24€

Hier ein Testbericht von Connect zum Z10

connect.de/tes…tml

24 Kommentare

HOT !

Ich sehe gerade, wie den Early Adoptern die Tränen in die Augen schießen :-D

Blackberry stirbt langsam aber sicher.

JNK

Ich sehe gerade, wie den Early Adoptern die Tränen in die Augen schießen :-DBlackberry stirbt langsam aber sicher.



nur weil man den doppelten preis gezahlt hatte?

JNK

Ich sehe gerade, wie den Early Adoptern die Tränen in die Augen schießen :-DBlackberry stirbt langsam aber sicher.



Mein Kollege hat sich das Z10 geholt. Ja - er hat grad etwas Pippi in den Augen.

Tja, das ist der Preis fürs 'erster sein'. Aber ist doch bei nahezu allen Produkten so, weiss nicht, warum da geheult wird. Mal davon abgesehen, das es sich hier um ein WHD handelt.


Jap, aber das war auch klar. Der Q10 wird da deutlich preistabiler sein / werden, aufgrund der Hardwaretastatur.

So sicher wäre ich mir nicht, dass Blackberry stirbt.

Sie werden höchst wahrscheinlich nie die Verbreitung von IOS oder Android Geräten erreichen, aber das ist auch gar nicht geplant. Es bleiben eben Business Phones (und Spielzeuge für coole BWL Studenten),... und in den Punkten Tipp-Geschwindigkeit, Email- und Messaging Services, und vor allem Datensicherheit können Apple und Samsung von Haus aus nicht mal annähernd mithalten.

come2tom1

Jap, aber das war auch klar. Der Q10 wird da deutlich preistabiler sein / werden, aufgrund der Hardwaretastatur.



Ich hoffe nicht, hätte gerne das Q10 für den Preis demnächst...

Apple war angeblich schon so gut wie tot, Nokia war auch so gut wie tot und auch Blackberry wird es (wohl) überstehen. Totgesagte leben sowieso länger.

Und wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde ich ein BB auch einem Android vorziehen.

@schiller:

Das kannst du vergessen, denke ich. Bei der Telekom kostet es 549 Euro und dauernd ausverkauft. Die, die es haben, geben es nicht her.

Ja schon klar, aber das Q10 ist doch auch frisch auf dem Markt. Das Z10 gibt es ja auch schon länger. Ich denke abwarten heißt erstmal die Devise. Bei den whd wird das Q10 in paar Monaten auch günstiger werden. Hoffnung stirbt zumindest zuletzt

was ich mich bei warehousedeals immer gefragt habe.
Wie siehts denn mit der Herstellereigenen Garantie aus?

Gibts keine oder wie muss ich das verstehen?

Die Bewertungen bei Amazon sehen anders aus. Ich glaube allerdings, dass viele von Anfang an nicht kaufen wollen und Note2 oder Eifon5 bevorzugen.

JNK

Ich sehe gerade, wie den Early Adoptern die Tränen in die Augen schießen :-DBlackberry stirbt langsam aber sicher.

Zu der herstellereigenen Garantie kann ich nur sagen, dass ich bei meinem reklamierten Wakeup Light (iPhone Dock war defekt) ohne Zucken ein Ersatzgerät bekommen habe. Allerdings weiß ich nicht wie die Garantiedauer berechnet wird. Hatte meins nämlich binnen einer Woche nach Whd-kauf getauscht.

Mangels preisgünstiger Konkurrenz auch zu verstehen. Denn gerade um 200 € ist die Auswahl sehr dünn: Android, Einstiegs-WP8 oder 'altes' Symbian.

Aber vielleicht mischen Jolla und Firefox OS den Markt noch etwas auf.

Edit: Wobei, BB hat als Hipster-Phone echte Chancen, denn so nen iPhone ist doch schon ziemlich abgegrabbelt.

Das Blackberry Z10 hat eine super-einfache Bedienung,für den Preis nicht schlecht. Noch besser wird aber das Jolla-Smartphone mit Sailfish OS, kann man jetzt schon vorbestellen: join.jolla.com/en

Das Blackberry Z10 hat eine super-einfache Bedienung,für den Preis nicht schlecht. Noch besser wird aber das Nokia Lumia 925 mit Windows Phone 8, kann man jetzt schon vorbestellen: vodafone.de/pri…tml

xm_cruiser

Das Blackberry Z10 hat eine super-einfache Bedienung,für den Preis nicht schlecht. Noch besser wird aber das Jolla-Smartphone mit Sailfish OS, kann man jetzt schon vorbestellen: https://join.jolla.com/en



soll wohl ein witz sein?
das ding wird niemals ein Erfolg werden.
Konkurrenz ist zu groß und zu stark.

Das Nokia 925 ist großer Bullshit nur minimalste Veränderungen, dafuer ein hoher Preis. Auch ist Inductionsladen dann nur noch mit zukaufbaren wechselcover moeglich.

Avatar

GelöschterUser713

JNK

Ich sehe gerade, wie den Early Adoptern die Tränen in die Augen schießen :-DBlackberry stirbt langsam aber sicher.



Naja WHD ist halt schon gebraucht.

Avatar

GelöschterUser713

Turkishflavor

Das Blackberry Z10 hat eine super-einfache Bedienung,für den Preis nicht schlecht. Noch besser wird aber das Nokia Lumia 925 mit Windows Phone 8, kann man jetzt schon vorbestellen: http://www.vodafone.de/privat/angebote-aktuelles/nokia-lumia-925.html



WP8, ist das nicht das System wo es mehr Apps als User gibt?

ElNuntius

WP8, ist das nicht das System wo es mehr Apps als User gibt?



nein, ist das schnellste und flüssigste System mit dem besten Kompromiss zwischen Flexibilität und Stabilität.

Android ist zwar flexibel, dafür zu fehleranfällig, iOS ist zwar stabil, aber zu unflexibel. Windows Phone hat die perfekte Mitte getroffen und ist flexibel und stabil zugleich.

Avatar

GelöschterUser713

Klingt herrlich, bist Du dort befristet beschäftigt?

Wo isn Android fehleranfällig? Bloß weil man bei Android im Gegensatz zu allen anderen Systemen alles machen kann heisst das noch lange nicht dass es, wie so oft behauptet, fehleranfallig, instabil und was weiss ich noch alles sein sollte....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text