311°
ABGELAUFEN
Blackberry Z10 (schwarz) Demoware: absolut neuwertiger Zustand
Blackberry Z10 (schwarz) Demoware: absolut neuwertiger Zustand
ElektronikAllyouneed Angebote

Blackberry Z10 (schwarz) Demoware: absolut neuwertiger Zustand

Preis:Preis:Preis:166€
Zum DealZum DealZum Deal
Hab hier grade was gefunden

Gutschein: 7SPAREN

Vergleichspreis ist schwer zu finden, da es Demoware ist. Bei Ebay gehen mom Hersteller generalüberholte Geräte für 199€

Beste Kommentare

blooze

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.



Sorry aber du hast anscheinend echt keine Ahnung. Blackberry hat es als Einziger geschaft eine vernünftige Businesslösung für Mittel-/Großunternehmen anzubieten, die sich auch ganz gut verwalten lässt. Dazu kommt dann auch noch die Trennung von Arbeit/Privat Bereich auf einem Gerät.
Die Handys sind mittlerweile auch wieder besser, auch wenn ich selber Android bevorzuge. Aber bis BB mal "tot" ist, dauert es noch laaaaaange

blooze

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.



Die meisten Businesskasper können sich ihr Handy nicht frei auswählen, schon mal daran gedacht?

59 Kommentare

tot

BB meinst? Schon lang tot, aber kenne noch vereinzelte Fans, die den Umstieg nicht schaffen :-)

Ich benutze ein Q10 (Ja, es ist mein einziges Handy). Ich bin sehr zufrieden.

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.

Ein Preis von 99€ würde ich für angemessen halten. Dann wären die Geräte wenigstens für Sparfüchse interessant!

Eher 9,90€

eiskalt -.-

Ja echt schade um BB10, hatte ein Z10 und war vor allem vom Priority Hub sehr angetan. Ich würde das Teil heute noch benutzen, aber von einem Tag auf den anderen hat es einfach aufgehört zu funktionieren und was absolut nicht mehr zum Starten zu bewegen (sudden death-syndrom durch "unglückliches" entfernen des Akkus). Mein Android-Handy und das iPhone bekomme ich nicht tot.

Hier kann mal wieder sehen das es so viele Leute gibt die keine Ahnung haben.
BB tot! Überlegt erstmal was Ihr sagt.
Das Z10 ist mit das beste auf dem Markt was man für das Geld bekommt.
Aber kauft Ihr euch lieber ein Apfel-Gerät für 3 bis 5-fache!!
Schon mal das Passport gesehen. Nee ich glaube nicht, oder.
Bleibt Ihr bei euren Android Handys und werdet glücklich damit

Ja echt schade um BB10, hatte ein Z10 und war vor allem vom Priority Hub sehr angetan. Ich würde das Teil heute noch benutzen, aber von einem Tag auf den anderen hat es einfach aufgehört zu funktionieren und was absolut nicht mehr zum Starten zu bewegen (sudden death-syndrom durch "unglückliches" entfernen des Akkus). Mein OnePlus One und das iPhone bekomme ich nicht tot.

n1f0me

Hier kann mal wieder sehen das es so viele Leute gibt die keine Ahnung haben. BB tot! Überlegt erstmal was Ihr sagt. Das Z10 ist mit das beste auf dem Markt was man für das Geld bekommt. Aber kauft Ihr euch lieber ein Apfel-Gerät für 3 bis 5-fache!! Schon mal das Passport gesehen. Nee ich glaube nicht, oder. Bleibt Ihr bei euren Android Handys und werdet glücklich damit



Da spricht der Blackberry-Jünger, der mit seiner engstirnigen Art Andersdenkende verurteilt. Pfui, schäm dich!

PS: Blackberry ist tot!

n1f0me

Hier kann mal wieder sehen das es so viele Leute gibt die keine Ahnung haben. BB tot! Überlegt erstmal was Ihr sagt. Das Z10 ist mit das beste auf dem Markt was man für das Geld bekommt. Aber kauft Ihr euch lieber ein Apfel-Gerät für 3 bis 5-fache!! Schon mal das Passport gesehen. Nee ich glaube nicht, oder. Bleibt Ihr bei euren Android Handys und werdet glücklich damit




Mit der Haltung wurde bereits der gesamte Konzern vor die Wand gefahren.
MNokia hat es ähnlich gemacht. Und das ist sogar schon durch die Wand durch.

Ich habe das Handy seit einiger Zeit als Zweithandy im Einsatz. Der einzige Grund warum es nicht mein Hauptgerät ist - der schwache Akku. Vom Gerät, der Bedienung und den meisten Apps Top. Ich weiss nicht, weshalb Bb ständig als tot betitelt wird.

Hab das Z10 im Juni schon zu diesem Preis gekauft. Ist aber trotzdem ein heisses Eisen zu dem Preis!!!

Alle die sagen BlackBerry ist tot haben keine Ahnung!!!

blooze

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.



Die meisten Businesskasper können sich ihr Handy nicht frei auswählen, schon mal daran gedacht?

Ich bleibe dabei.
Viel Bla Bla..... und keine Ahnung!

n1f0me

Hier kann mal wieder sehen das es so viele Leute gibt die keine Ahnung haben. BB tot! Überlegt erstmal was Ihr sagt. Das Z10 ist mit das beste auf dem Markt was man für das Geld bekommt. Aber kauft Ihr euch lieber ein Apfel-Gerät für 3 bis 5-fache!! Schon mal das Passport gesehen. Nee ich glaube nicht, oder. Bleibt Ihr bei euren Android Handys und werdet glücklich damit


Lol, da ist ja ein Nexus 7 handlicher. Von Usability haben die wohl keine Ahnung und es kostet genauso viel wie ein iPhone 6 oder Note 4.

Wäre BB nicht abgeneigt. Funktionalität und keine OS zu haben was die breite Masse hat reizt schon...

Das z10 ist ein top Gerät. Dadurch dass Android Apps darauf laufen, wirklich eine Überlegung wert.
Ein bisschen günstiger dürfte es aber noch werden, um wirklich interessant zu sein.
Allein das BB Hub ist wirklich sehr durchdacht. Schade, dass BB sich nicht durchgesetzt hat. Läuft es doch stabiler als jedes Android Gerät...

wieso stabil ? Mein Androidgerät ist noch nie abgestürzt ...

zanshin108

Das z10 ist ein top Gerät. Dadurch dass Android Apps darauf laufen, wirklich eine Überlegung wert. Ein bisschen günstiger dürfte es aber noch werden, um wirklich interessant zu sein. Allein das BB Hub ist wirklich sehr durchdacht. Schade, dass BB sich nicht durchgesetzt hat. Läuft es doch stabiler als jedes Android Gerät...


zanshin108

Das z10 ist ein top Gerät. Dadurch dass Android Apps darauf laufen, wirklich eine Überlegung wert. Ein bisschen günstiger dürfte es aber noch werden, um wirklich interessant zu sein. Allein das BB Hub ist wirklich sehr durchdacht. Schade, dass BB sich nicht durchgesetzt hat. Läuft es doch stabiler als jedes Android Gerät...



Ganz Deiner Meinung!

Hätte ich mir nicht gerade ein Nokia Lumia 830 geholt, wäre es dieser Deal hier geworden. Sehr gutes Phone imho, obwohl ich eigentlich eher zum großen Bruder Z30 greifen würde.

blooze

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.



Sorry aber du hast anscheinend echt keine Ahnung. Blackberry hat es als Einziger geschaft eine vernünftige Businesslösung für Mittel-/Großunternehmen anzubieten, die sich auch ganz gut verwalten lässt. Dazu kommt dann auch noch die Trennung von Arbeit/Privat Bereich auf einem Gerät.
Die Handys sind mittlerweile auch wieder besser, auch wenn ich selber Android bevorzuge. Aber bis BB mal "tot" ist, dauert es noch laaaaaange

Sehr interessantes und innovatives Konzept, gutes Gerät, aber Jahre zu spät ... Schade. Für den Preis trotzdem hot.

schopper2

wieso stabil ? Mein Androidgerät ist noch nie abgestürzt ...



Krass, Du hast einen Prototypen aus der Zukunft :D.
Diesen Prototypen kannst Du an ein Technik-Museum verkaufen...!

Ich habe leider ein Android, das BB ist klar besser, nur stören mich die 4,3 Zoll Display Größe und dennoch ein extra große Hot

Global Mobile OS market share Blackberry Q2/14: 0.5% (Quelle)

Aber nein, BB ist nicht tot. Da gibt's global ja mehr IE6-User als BB-User.

Weint halt weiter. X)

blooze

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.



Ich glaube kein anderes System funktioniert im Business-Alltag ähnlich gut wie BB. Das wird schon seine Gründe haben, warum viele Großkonzerne nicht iOS oder Android einsetzen.

blooze

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.



Wir haben ca. 500 BB 10 Geräte im Einsatz und wirklich zufrieden ist niemand. Aber wenn man bedenkt, dass wir in der IT pro Gerät knapp 300-400 Euro einsparen und wesentlich weniger Verwaltungsaufwand aufgrund des tollen BlackBerry Enterprise Servers haben, dann wählt man doch gerne die BlackBerry Geräte

n1f0me

Ich bleibe dabei. Viel Bla Bla..... und keine Ahnung!



Genau, weil die so geil sind und die beste Geräte bauen, ist das BlackBerry auch so erfolgreich.
Warte mal, wie viel Marktanteil haben die gleich noch mal, ach ja,, jetzt fällt es mir wieder ein, es sind nicht mal 1%

Danke für das Gespräch.

Also ich habe das Z10 ein Jahr lang privat genutzt (Firmenhandy, was sonst). Davor hatte ich immer Android und jetzt auch, da ich das Unternehmen wechsel. Nach einem Jahr, kann ich sagen, dass einiges an dem OS wirklich super ist. Der Hub ist genial, die Gestensteuerung absolut super. Da hat BB wirklich nachgedacht. Die Verarbeitung ist ebenfalls sehr sehr gut. Das Handy hat mehrere Stürze (ohne Hülle) schadlos überstanden.

Leider ist die App-Auswahl recht bescheiden. Man kann zwar Android-Apps installieren. Allerdings laufen die teilweise sehr träge. Und alle Apps, die Google-Dienste benötigen laufen gar nicht. Aber das größte Manko ist die katastrophale Akkulaufzeit. Ohne das Handy zu benutzen, verbraucht es ca. 75% im Laufe eines Tages. Wechselbarer Akku ist ja super, aber wenn das Handy 5 Minuten für ein Reboot benötigt, auch nicht gerade top.

Wenn die Mängel nicht gewesen wären, hätte ich mir sogar privat ein BB gekauft. Aber leider sind einige Sachen wirlich nervig.

blooze

Naja, tot ist BB auf jeden Fall, aber es gibt immer noch genügend Businesskasper, die drauf abfahren. Warum weiß niemand.




Bist sicher der IT Fachmann in der Firma.
Es werden viel mehr iPhone in Firmen eingesetzt als BlackBerrys.

Da ich für dich die Arbeit nicht abnehmen werde, darfst du mal schön selbst nach
iPhone Enterprise googlen.
Lies dir mal einige Seiten durch und dann erzähl und noch mal wie es um BlackBerry in Firmen steht.

hansblafoo

Ich glaube kein anderes System funktioniert im Business-Alltag ähnlich gut wie BB. Das wird schon seine Gründe haben, warum viele Großkonzerne nicht iOS oder Android einsetzen.



Glauben hat zum Glück nichts mit Wissen zu tun.

Bud_Spencer

Genau, weil die so geil sind und die beste Geräte bauen, ist das BlackBerry auch so erfolgreich. Warte mal, wie viel Marktanteil haben die gleich noch mal, ach ja,, jetzt fällt es mir wieder ein, es sind nicht mal 1% Danke für das Gespräch.



Omnibusse haben auch einen Gesamtmarktanteil von <1% am Gesamtfahrzeugmarkt.
Sind Omnibusse deshalb tot? Wohl kaum.

Die Erklärung ist einfach: es gibt nicht besonders viele Leute, die privat einen Omnibus benötigen.
Dafür gibt es aber etliche Firmen, die sie nutzen - und dafür auch ziemlich gern ziemlich viel bezahlen, weil sie damit Geld verdienen.

Merkste was?



n1f0me

Ich bleibe dabei. Viel Bla Bla..... und keine Ahnung!



Falls Du es noch nicht bemerkt hast
muss BB nicht so viele Geräte verkaufen wie z.b Samsung oder Apple.
Die machen Ihre Kohle mit anderen Geschäftsfeldern. z.B Software

Es ist sogar Ihr Streben das solche Anwender wie Du diese
Geräte nicht kauft.

Buisinessteil, kein Consumergerät HOT von mir!!

Nokia ist nicht tod

Benutze selber das Q10 und bin mehr als zufrieden. Hatte zuvor mal ein Galaxy S3 und Iphone 5 und konnte so auch Android bzw. iOS kennenlernen - keines konnte mich so überzeugen wie das Q10. Vor allem die Mischung aus physischer Tastatur + Touchscreeneinheit ist perfekt gelungen. Diejenigen die hier was von wegen "Blackberry ist tot" quatschen, sollten sich vielleicht mal besser informieren... Ich bekomme noch laufend Updates (+ eine weitere Firmwareversion ist kurz vor dem Release) und kann mir sowohl alles aus dem Blackberry-Store, als auch aus dem Android-Store runterladen. Das neue Blackberry Classic wird übrigens auch bald released, werde jedoch bei meinem Q10 bleiben. Hatte kurzzeitig auch das Z10 und es ist sicherlich ein richtig gutes Handy und für den Preis durchaus zu empfehlen, nur hat mich dann die Tastatur vom Q10 überzeugt.

hansblafoo

Ich glaube kein anderes System funktioniert im Business-Alltag ähnlich gut wie BB. Das wird schon seine Gründe haben, warum viele Großkonzerne nicht iOS oder Android einsetzen.



Ist aber immer noch besser als kein Wissen was zusätzlich durch gar keine Argumente untermauert wird.

BB iat halt was anderes als diese Mainstream-EInheits-Soße. Jeder der einmal mit BB gearbeitet hat (Betonung liegt auf gearbeitet) nimmt nix anderes mehr. Klar wenn ich irgendwas hobbbymäßiges machen will, ist man bei Android und Apple gut aufgehoben. Die Technik und die Handhabung eines BB ist anderen Systemen weit voraus. Dass dies vom Konzern nicht gut vermarktet wurde (Ursache für geringe Verkaufszahlen), ist ein ganz anderes Thema. Diese Diskussionen gibts ja zuhauf im Netz. BB sind Arbeitsgeräte und nicht für Schicki-Micki gedacht, dafür reichen dann halt die übrigen Fabrikate. Ich habe noch nie ein Argument gehört, welches gegen ein BB im Arbeitsleben spricht (Betonung liegt auf Arbeitsleben).

Wenn dieser Blackberry Z10 mit diesem Mode-Accessoire wie Samsung von ebay.de , wird diese zu perfekt zu sein!

Gutes Gerät, gutes OS für Basisfunktionen wie Kalender, Mail, Telefonieren, aber die Akkulaufzeit ist wirklich unterirdisch. Der Telefonempfang hingegen ist ausgezeichnet. Sicherlich kein Gerät für alle, aber schlecht ist es nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text