Black+Decker Akku-Bohrschrauber ASD18KB + 2 Akkus [Amazon Prime]
391°Abgelaufen

Black+Decker Akku-Bohrschrauber ASD18KB + 2 Akkus [Amazon Prime]

70,07€108,57€-35%Amazon Angebote
21
eingestellt am 21. MärBearbeitet von:"akira86"
Liebe Leute, erster Deal und so.. bitte seid nachsichtig.

Gerade entdeckt, dass der Akku Bohrschrauber in den Amazon Osterangeboten ist. Das Teil hat solide 4,4 Sterne und sollte für den nicht gewerblichen Gebrauch ausreichen. Den ersten Deal im Werkzeugbereich einzustellen mag vielleicht Selbstmordgedanken gleichen, aber ich wage es einfach mal!

Lierferumfang und technische Informationen:
  • Leistungsstarker und handlicher Akku-Bohrschrauber
  • Mit Lithium-Ionen Technologie: Hält im Ruhezustand über 80% der Ladung länger als 90 Tage
  • LED-Arbeitslicht zum Ausleuchten dunklerer Arbeitsbereiche
  • Variable Geschwindigkeit, bedienbar durch praktische Fingertip-Kontrolle
  • Mit 10mm-Schnellspannbohrfutter für einen schnellen, einfachen Wechsel des Einsatzwerkzeugs
  • Lieferumfang: 1 x Autosense Akkubohrschrauber, 2 x Li-Ionen Akku, 1 x Doppelbit, 1 x 90min-Ladegerät, 1 x Koffer

Preisvergleich auf idealo

Auf den angegebenen Preis kommt man nach Nutzung des 15% Gutscheins auf Amazon!
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
Guter Preis!
Leider zu spät. Hab vor ein paar Tagen einen Einhell gekauft, welchen ich heute verschenken werde. Das Angebot hätte gerne ein paar Tage früher kommen dürfen
1,5 ah Akku. Das wird auf Dauer nicht gut gehen. Aber sonst ok
Hab mir vor 2 Tagen den hier geholt. Gibt's viele Unterschiede?

amazon.de/gp/aw/d/B00TYK8HKW?psc=1&ref=yo_pop_mb_pd

Hab den für 80 Euro bekommen, mit 2 Akkus auch. Unterscheiden sich wohl in der Akku Größe
Bearbeitet von: "KeRiM20" 21. Mär
Super, mitgenommen!
KeRiM20vor 24 m

Hab mir vor 2 Tagen den hier geholt. Gibt's viele …Hab mir vor 2 Tagen den hier geholt. Gibt's viele Unterschiede?amazon.de/gp/aw/d/B00TYK8HKW?psc=1&ref=yo_pop_mb_pdHab den für 80 Euro bekommen, mit 2 Akkus auch. Unterscheiden sich wohl in der Akku Größe


ja, zunächst, der Eine ist blau der Andere orange/schwarz. Dier Hersteller sind auch unterschiedlich
Der Bosch ist ein 10,8V Schrauber und aus der Profiserie. Es gibt sehr viele zusätzliche Geräte mit dem gleichen Akkusystem, z.B. Kantenfräse, Säbelsäge, Winkelschleiferchen, Stichsäge, ....
Der B&D ist ein 18V Schrauber und richtet sich an Heimwerker (ähnlich Bosch grün), es gibt auch einige weitere Geräte im Akkusystem, z.B. auch Rasentrimmer.
Der Bosch ist etwas kompakter als der B&D, aber nicht unbedingt handlicher da er einen dickeren Griff hat.
Beim Drehmoment sind sie sich recht ähnlich, der B&D 16/28 Nm, der Bosch 15/30 Nm

Es kommt also ganz drauf an, was du vor hast und ggf. an weiteren Akkugeräten möchtest. Hast du nen kleinen Garten, fährtst du ggf. mit dem B&D besser da es auch ein paar Gartengeräte mit den gleichen Akkus gibt. Bei B&D gibt es ein paar Features, die sich eher an Heimwerker richten wie z.B. die Autosensefunktion. da braucht man keine Drehmomentbegrenzung einstellen um zu verhindern, dass man den Schraubenkopf verhunzt (geht natürlich trotzdem, wenn man sich "bemüht"). Auch git es bei B&D Akkus mit eingebauter USB Schnittstelle, man hat dann gleich ne Powerbank.

Bosch hingegen bieten 3 Jahre Garantie aufs Gerät (aber nicht auf Akkus und Lader), die größere Auswahl an Werkzeugen und leistungsstärkere Akkus. Gartengeräte sind eine andere Akkuserie.
Geiler Akkuschrauber, leicht, wendig & der Akku hält lange
Danke! Mitgenommen! Suche schon länger einen Akkuschrauber für die alltäglichen Dinge.
mal mitgenommen mein alter 9,6 V Bosch kommt auf ebay
norinofuvor 48 m

ja, zunächst, der Eine ist blau der Andere orange/schwarz. Dier Hersteller …ja, zunächst, der Eine ist blau der Andere orange/schwarz. Dier Hersteller sind auch unterschiedlich Der Bosch ist ein 10,8V Schrauber und aus der Profiserie. Es gibt sehr viele zusätzliche Geräte mit dem gleichen Akkusystem, z.B. Kantenfräse, Säbelsäge, Winkelschleiferchen, Stichsäge, ....Der B&D ist ein 18V Schrauber und richtet sich an Heimwerker (ähnlich Bosch grün), es gibt auch einige weitere Geräte im Akkusystem, z.B. auch Rasentrimmer.Der Bosch ist etwas kompakter als der B&D, aber nicht unbedingt handlicher da er einen dickeren Griff hat.Beim Drehmoment sind sie sich recht ähnlich, der B&D 16/28 Nm, der Bosch 15/30 NmEs kommt also ganz drauf an, was du vor hast und ggf. an weiteren Akkugeräten möchtest. Hast du nen kleinen Garten, fährtst du ggf. mit dem B&D besser da es auch ein paar Gartengeräte mit den gleichen Akkus gibt. Bei B&D gibt es ein paar Features, die sich eher an Heimwerker richten wie z.B. die Autosensefunktion. da braucht man keine Drehmomentbegrenzung einstellen um zu verhindern, dass man den Schraubenkopf verhunzt (geht natürlich trotzdem, wenn man sich "bemüht"). Auch git es bei B&D Akkus mit eingebauter USB Schnittstelle, man hat dann gleich ne Powerbank.Bosch hingegen bieten 3 Jahre Garantie aufs Gerät (aber nicht auf Akkus und Lader), die größere Auswahl an Werkzeugen und leistungsstärkere Akkus. Gartengeräte sind eine andere Akkuserie.


Ich hab mir einen kleinen Polierteller gekauft inkl Adapter fürn 10er.
Mit dem tu ich meine Felgen polieren bzw kleine kratzer am Auto.
Kann man ja vieles damit anstellen hat richtig bums der kleine.
Aber mein Bosch hat 12V laut Amazon
Bearbeitet von: "KeRiM20" 21. Mär
KeRiM20vor 10 m

Ich hab mir einen kleinen Polierteller gekauft inkl Adapter fürn 10er.Mit …Ich hab mir einen kleinen Polierteller gekauft inkl Adapter fürn 10er.Mit dem tu ich meine Felgen polieren bzw kleine kratzer am Auto.Kann man ja vieles damit anstellen hat richtig bums der kleine.Aber mein Bosch hat 12V laut Amazon



12V ist reines Marketing. Eine Li-Ion Zelle hat 3,6V Nennspannung, mal Drei gibt das 10,8V. 4V ist ein Phantasiewert, denn die Ladeschlussspannung liegt irgendwo zwischen 4,2 und 4,35V. Wäre Bosch konsequent, würden sie die 18V Geräte 20V nennen.
Habe das Gerät im letzten Jahr 2 x zum kleinen Preis bei Amazon gekauft und kann nicht klagen.
Für den "normalen Heimwerkereinsatz" sollte das Gerät in der Regel passen.
Teurer und besser geht natürlich auch immer...
Bearbeitet von: "Spike" 21. Mär
norinofuvor 57 m

ja, zunächst, der Eine ist blau der Andere orange/schwarz. Dier Hersteller …ja, zunächst, der Eine ist blau der Andere orange/schwarz. Dier Hersteller sind auch unterschiedlich Der Bosch ist ein 10,8V Schrauber und aus der Profiserie. Es gibt sehr viele zusätzliche Geräte mit dem gleichen Akkusystem, z.B. Kantenfräse, Säbelsäge, Winkelschleiferchen, Stichsäge, ....Der B&D ist ein 18V Schrauber und richtet sich an Heimwerker (ähnlich Bosch grün), es gibt auch einige weitere Geräte im Akkusystem, z.B. auch Rasentrimmer.Der Bosch ist etwas kompakter als der B&D, aber nicht unbedingt handlicher da er einen dickeren Griff hat.Beim Drehmoment sind sie sich recht ähnlich, der B&D 16/28 Nm, der Bosch 15/30 NmEs kommt also ganz drauf an, was du vor hast und ggf. an weiteren Akkugeräten möchtest. Hast du nen kleinen Garten, fährtst du ggf. mit dem B&D besser da es auch ein paar Gartengeräte mit den gleichen Akkus gibt. Bei B&D gibt es ein paar Features, die sich eher an Heimwerker richten wie z.B. die Autosensefunktion. da braucht man keine Drehmomentbegrenzung einstellen um zu verhindern, dass man den Schraubenkopf verhunzt (geht natürlich trotzdem, wenn man sich "bemüht"). Auch git es bei B&D Akkus mit eingebauter USB Schnittstelle, man hat dann gleich ne Powerbank.Bosch hingegen bieten 3 Jahre Garantie aufs Gerät (aber nicht auf Akkus und Lader), die größere Auswahl an Werkzeugen und leistungsstärkere Akkus. Gartengeräte sind eine andere Akkuserie.



Sag' mal kennst du dich auch mit Akkurasenmähern aus und kannst dort etwas empfehlen?!
Hatte mich bei diesem Deal auch schon mal erkundigt...
Ohaaa der ist Oraaaaaaange
Spikevor 21 m

Sag' mal kennst du dich auch mit Akkurasenmähern aus und kannst dort etwas …Sag' mal kennst du dich auch mit Akkurasenmähern aus und kannst dort etwas empfehlen?!Hatte mich bei diesem Deal auch schon mal erkundigt...



Nicht direkt. Allerdings würde ich mir kein Gerät kaufen, bei dem ich die Akkus nur für den Mäher verwenden kann.
Bei Bosch gibt es zusätzlich noch Heckenschere, Trimmer und Kettensäge, die braucht man aber alle eher zur gleichen Zeit und im Winter liegen die dann rum. Bei anderen Herstellern sieht es ähnlich aus.
Einzige Ausahme die mir gerade einfällt, ist Makita / Dolmar. Die haben ein 2*18V System, man kann also die normalen 18V Akkus verwenden, nur eben zwei parallel. Braucht man den Mäher nicht, kann man die Akkus für andere Geräte wie. z.B. Akkuschrauber, Bohrhammer verwenden. natürlich brauchts du bei 500 m² nicht mit 2 Ah Akkus anfangen sondern wirs dich eher bei 4 oder 5 Ah orientieren müssen, sonst kannst du das Ladegerät gleich am Verlängerungskabel mitziehen
Auch würde ich bei der Fläche nach einem Mäher mit Mulchfunktion Ausschau halten, sonst darfst du ständig den Fangsack durch die Gegend tragen - oder gleich mit einem Mährroboter automatisieren.
Huebi2905vor 1 h, 17 m

Geiler Akkuschrauber, leicht, wendig & der Akku hält lange



Taugt das Schnellspannbohrfutter was ? Bei meinem aktuellen Bosch öffnet sich das gerne und entlässt die Bits in die Freiheit sobald die Schraube bis zum Anschlag eingedreht ist.
Ich hab mir am Montag diesen hier gegönnt. Er hat auch 15% Rabatt. Vorteil, das Teil kann mal auch ein Loch in die Wand bohren und hat Schlagfunktion.
norinofuvor 54 m

Nicht direkt. Allerdings würde ich mir kein Gerät kaufen, bei dem ich die A …Nicht direkt. Allerdings würde ich mir kein Gerät kaufen, bei dem ich die Akkus nur für den Mäher verwenden kann.Bei Bosch gibt es zusätzlich noch Heckenschere, Trimmer und Kettensäge, die braucht man aber alle eher zur gleichen Zeit und im Winter liegen die dann rum. Bei anderen Herstellern sieht es ähnlich aus.Einzige Ausahme die mir gerade einfällt, ist Makita / Dolmar. Die haben ein 2*18V System, man kann also die normalen 18V Akkus verwenden, nur eben zwei parallel. Braucht man den Mäher nicht, kann man die Akkus für andere Geräte wie. z.B. Akkuschrauber, Bohrhammer verwenden. natürlich brauchts du bei 500 m² nicht mit 2 Ah Akkus anfangen sondern wirs dich eher bei 4 oder 5 Ah orientieren müssen, sonst kannst du das Ladegerät gleich am Verlängerungskabel mitziehen Auch würde ich bei der Fläche nach einem Mäher mit Mulchfunktion Ausschau halten, sonst darfst du ständig den Fangsack durch die Gegend tragen - oder gleich mit einem Mährroboter automatisieren.


Danke für deine Infos und Hinweise!
Ein Mähroboter wäre auch 'ne tolle Option, nur da kenne ich mich noch viel weniger aus und die Preise schrecken mich auch immer noch extrem ab.
Mal ne Frage, bei mir wird nirgendwo ein Gutschein angezeigt?!
Verfasser
Ich kann den direkt klicken, noch bevor ich den Schrauber in den Warenkorb lege
Jetzt wieder zum Normalpreis bzw. 109,90 EUR von Amazon
Verfasser
ich aktualisiere auf abgelaufen!
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von akira86. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text