Black&Decker Heckenschere für Amazon Prime Mitglieder für 55,99€
313°Abgelaufen

Black&Decker Heckenschere für Amazon Prime Mitglieder für 55,99€

54,39€67,99€ -20% Amazon Angebote
15
eingestellt am 9. Nov 2017
Edit. Der Preis hat sich auf Amazon nochmal um 2 Euro reduziert
Somit kommt ihr mit den 20% auf 54,39 €


Habe zufällig bei Amazon einen 20% Gutschein für eine Black&Decker Heckenschere entdeckt. Die Heckenschere kostet für Prime Mitglieder 69,99€. Bei der Kasse wird dann automatisch nochmal 20% abgezogen. Dann kommt ihr auf 55,99€.

Der nächst beste idealo Preis beträgt 63,69€.

Paar Infos zur Heckenschere:


Black&Decker Elektro-Heckenschere (550W, 60 cm Schwertlänge, 25 mm Schnittstärke, asymmetrischer Klingenschliff) GT5560, schwarz orange

15 Kommentare

Der Preis ist gut, ohne Frage. Hab bei der Globus und PayDirect Aktion mir diese gegönnt: Bosch Elektro-Heckenschere AHS 70-34. Hab jahrelang mit einer günstigen von Obi gearbeitet, sind schon Welten dazwischen.

Was muss eine Heckenschere für Eigenschaften haben, um auch 3cm Äste zu schneiden? 30 mm Zahnabstand? Viel Power?

XYZschnappervor 12 m

Was muss eine Heckenschere für Eigenschaften haben, um auch 3cm Äste zu s …Was muss eine Heckenschere für Eigenschaften haben, um auch 3cm Äste zu schneiden? 30 mm Zahnabstand? Viel Power?




Power und gut gestellte Zähne.

Die 3cm sind außenrum gemessen und die absolute Grenze, nicht alle schafft er.

XYZschnappervor 24 m

Was muss eine Heckenschere für Eigenschaften haben, um auch 3cm Äste zu s …Was muss eine Heckenschere für Eigenschaften haben, um auch 3cm Äste zu schneiden? 30 mm Zahnabstand? Viel Power?

Darum habe ich die AHS 70-34 genommen.

Hat 34 mm Messerabstand und die 50 Nm des Motor-Drehmoments sorgen dafür, daß auch dickere Äste bis zu 31 mm Durchmesser geschnitten werden. Zusätzlich hat sie eine Sägefunktion, durch einen Spezial-Schliff der vorderen 5 Sägezähne sollen bis 38 mm dicke Äste möglich sein...

mm81vor 8 m

Darum habe ich die AHS 70-34 genommen.Hat 34 mm Messerabstand und die 50 …Darum habe ich die AHS 70-34 genommen.Hat 34 mm Messerabstand und die 50 Nm des Motor-Drehmoments sorgen dafür, daß auch dickere Äste bis zu 31 mm Durchmesser geschnitten werden. Zusätzlich hat sie eine Sägefunktion, durch einen Spezial-Schliff der vorderen 5 Sägezähne sollen bis 38 mm dicke Äste möglich sein...

Die 70er ist super. Ich habe dieselbe bei der Globus 25% Aktion gekauft. Preis war.reel fast 20% unter Idealo best Preis...

Das Teil wird zu 80% bei der Thuja Hecke eingesetzt (da langweilt sie sich) und der Rest sind Rosen, Sträucher, Gräser...

Einzig die Aufbewahrung der grossen Schere ist so ein Thema...
Bearbeitet von: "happyhardcore" 9. Nov 2017

Seit ich eine Akku-Schere hab will ich nie mehr Hecken mit Kabel-Wirrwarr schneiden. Akku ist so viel praktischer und auch leiser.
Bearbeitet von: "badner" 9. Nov 2017

badnervor 5 m

Seit ich eine Akku-Schere hab will ich nie mehr Hecken mit Kabel-Wirrwarr …Seit ich eine Akku-Schere hab will ich nie mehr Hecken mit Kabel-Wirrwarr schneiden. Akku ist so viel praktischer und auch leiser.




Mit Kabel wirst Kirre, die heutigen sind mit Akkus fast gleich Stark und halten auch bis zu 40 Minuten her.
Wenn erst mal das Kabel erwischt wurde, dann geht einem das Licht auf
Außerdem rutscht immer der Stecker raus, wenn man mal Schnur braucht, ist echt nervig.

Leute was macht ihr mit mir ???
Heute schon wieder über 200 Euro ausgegeben.
DANKE EUCH

Ich habe eine mit Benzinmotor, eine mit Kabel und auch eine mit Akku.
Alle haben ihre Daseinsberechtigung.
Für das Ferienhaus und bisserl Hecke klingt diese hier auch ganz gut.

Ich empfehle eher die GH-EH 6560. Fand ich im Vergleich wertiger und kräftiger.

Blauer_Eselvor 1 h, 15 m

Mit Kabel wirst Kirre, die heutigen sind mit Akkus fast gleich Stark und …Mit Kabel wirst Kirre, die heutigen sind mit Akkus fast gleich Stark und halten auch bis zu 40 Minuten her. Wenn erst mal das Kabel erwischt wurde, dann geht einem das Licht auf Außerdem rutscht immer der Stecker raus, wenn man mal Schnur braucht, ist echt nervig.



Kommt drauf an was du zu schneiden hast. Ne große und breite Hecke ist mit einer 70er Kabelschere einfach viel schneller geschnitten. Was vergleichbares mit Akku gibts fast nicht bzw. exorbitant teuer, die 70er Bosch neulich für 150 bei amazon. Eine Bonsai Hecke geht natürlich mit Akku auch gut zu schneiden, keine Frage.

ndorphinvor 4 m

Kommt drauf an was du zu schneiden hast. Ne große und breite Hecke ist mit …Kommt drauf an was du zu schneiden hast. Ne große und breite Hecke ist mit einer 70er Kabelschere einfach viel schneller geschnitten. Was vergleichbares mit Akku gibts fast nicht bzw. exorbitant teuer, die 70er Bosch neulich für 150 bei amazon. Eine Bonsai Hecke geht natürlich mit Akku auch gut zu schneiden, keine Frage.




Ich hab nen 100jährien Buchs bei mir im Garten stehen, 5 meter hoch, ca 15m², das ist kein Witz. Mit Kabel
brech ich mir alle Knochen. Hab ne Bosch 50er mit Akku, ist leicht und geht flotte Hotte.

Blauer_Eselvor 7 m

Ich hab nen 100jährien Buchs bei mir im Garten stehen, 5 meter hoch, ca …Ich hab nen 100jährien Buchs bei mir im Garten stehen, 5 meter hoch, ca 15m², das ist kein Witz. Mit Kabelbrech ich mir alle Knochen. Hab ne Bosch 50er mit Akku, ist leicht und geht flotte Hotte.



Sag ich doch, Bonsai Hecke. Hier 2m hohe und 50-60cm breite Lingusterhecke, 100m lang = ca. 450m2. Mit ner 50er mußt Du oben von beiden Seiten schneiden, bei der 70er reicht von einer Seite, da wird die ganze Breite in einem Zug abgesäbelt.

Mit 70er hätt ich da keine Chance, da er Oval ist, der ist ca 2-3m meter auf der schmalen Seite. Nur gut das ich ein Leichtgewicht bin, kann mich oben drauflegen und schneiden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text