120°
ABGELAUFEN
Black&Decker™ - Handkreissäge "CD601A" (1100W,55mm) für €59,90 [@ZackZack.de]

Black&Decker™ - Handkreissäge "CD601A" (1100W,55mm) für €59,90 [@ZackZack.de]

Home & LivingZackZack Angebote

Black&Decker™ - Handkreissäge "CD601A" (1100W,55mm) für €59,90 [@ZackZack.de]

Preis:Preis:Preis:59,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (Idealo.de) €75.- (Ersparnis 20 Prozent bzw. €15,10).
(Amazon.de 4,8 von 5 Sterne bei 5 Bewertungen).

Bei den heutigen "ZackZacks" gibt es gerade die Black&Decker™ Handkreissäge "CD601A" für günstige €59,99 (Versandkostenfrei).

Beschreibung:
Die Black & Decker Handkreissäge CD601A-qs ist eine robuste 1100 Watt Maschine für anspruchsvolle Anwender. Das hartmetallbestückte Sägeblatt ermöglicht präzise Schnitte bis zu 55 mm (Tiefe). Für problemlose Längs-, Quer- und Gehrungsschnitte (mit 0-45° Neigungseinstellung). Der Staubsaugeranschluss sorgt für ein sauberes Arbeitsumfeld und der beidseitige Sicherheitsschalter verhindert einen unbeabsichtigten Anlauf. Sauberes Arbeiten durch optimierten Sägespanauswurf und Staubsaugeranschluss.

11 Kommentare

p86bnee9.jpg

Der Parallelanschlag ist leider nicht für exakte Schnitte zu gebrauchen. Sonst ist das Teil für den Preis top.

Nette Säge, aber:
* die Ferm CSM1033 mit 1200W und 65mm Schnitt-Tiefe gefällt mir eigentlich besser. Gibt's gerade für 59,70€ (mit 5€-Gutschein 5EUROGH) bei Meinpaket:
meinpaket.de/de/…42/
* (edit) wie MaengelExemplar bemerkt gibt's die Deal-Säge bei einem anderen Anbieter günstiger

Bitte löschen doppelpost

Julzen

Der Parallelanschlag ist leider nicht für exakte Schnitte zu gebrauchen. Sonst ist das Teil für den Preis top.



Sonst was?

Für welchen (Einsatz-)Zweck ist denn diese Säge TOP?

Bitte nicht den Eindruck vermitteln man(n) ;-) könnte mit diesem Gerät(oder einem seiner Clone) nur halbwegs passabel Holz oder andere Werkstoffe sauber & exakt durchtrennen

jethro_gibbs

Für welchen (Einsatz-)Zweck ist denn diese Säge TOP?



Müsste doch eigentlich auf ne' Führungsschiene passen, damit kann man passabel gerade Schnitte machen

jethro_gibbs

Bitte nicht den Eindruck vermitteln man(n) ;-) könnte mit diesem Gerät(oder einem seiner Clone) nur halbwegs passabel Holz oder andere Werkstoffe sauber & exakt durchtrennen


Was genau stört dich an dem Teil (da du ja offensichtlich mehr als nur den Parallelanschlag zu bemängeln hast?
* Daß es eine Handkreissäge ist (und damit natürlich ungenauer als eine Tischkreissäge)?
* falls es was anderes ist: welche Handkreissäge wird denn der Aufgabe gerecht, Holz oder andere Werkstoffe sauber & exakt durchzutrennen?

jethro_gibbs

Bitte nicht den Eindruck vermitteln man(n) ;-) könnte mit diesem Gerät(oder einem seiner Clone) nur halbwegs passabel Holz oder andere Werkstoffe sauber & exakt durchtrennen



Wahrscheinlich sowas in der Art:
rubart.de/Fes…tml?utm_medium=cpc&refID=199&utm_source=google_shopping&cpkey=QKQfn8HSMpVlhWeLMF6QxTnmhvAHjEBC9IqwFSqr9RY~&gclid=CIC-w9HD8rkCFQjA3goduXoAPg

aber aus eigener Erfahrung,
muss ich zugeben das eine Handkreissäge ohne Führungsschiene nur eine bessere Stichsäge ist.

Mutsu

Wahrscheinlich sowas in der Art: (link)


ja, wahrscheinlich. daß sowas natürlich deutlich teurer ist, ist ein anderes (na ja, für den Heimwerker, der nicht unbedingt den Aufpreis für Profi-Equipment zahlen will, gibt es ja auch günstigere Modelle mit Führungsschiene, etwa die Bosch PKS66 für 170€ mit Schiene)

aber aus eigener Erfahrung,muss ich zugeben das eine Handkreissäge ohne Führungsschiene nur eine bessere Stichsäge ist.

ich würde ja auch sofort sagen, daß es total dämlich ist, eine Handkreissäge freihändig führen zu wollen (auch wenn man das immer wieder auf Videos sieht und manche da einen Laser vorne haben um zu sehen, wo man hinschneidet, freihändig ist das alles Murks).

Aber was für mich auch ohne teure Schienenführung geklappt hat, war eine an beiden Plattenenden angeklemmte Alu-Richtlatte (kostet 10€ für 2m) oder zur Not auch eine gehobelte Holzlatte. Dann führt man die Bodenplatte der Handkreissäge einfach an diesem geraden Teil entlang. Ist zwar nicht ganz so komfortabel wie eine Schienenführung (man muß halt die Säge mit leichem Druck gegen die latte führen), aber jedenfalls bekommt man damit auch mit einer Handkreissäge ordentliche gerade Schnitte hin.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text