Blackline 2.0 Curcumin 95% (60 Kapseln je 250mg) + 9.90 € Gutschein
54°Abgelaufen

Blackline 2.0 Curcumin 95% (60 Kapseln je 250mg) + 9.90 € Gutschein

9,90€16,90€-41%Amazon Angebote
20
eingestellt am 5. Mär
Mal gespannt wie der Deal ankommt. Da man aber indirekt eine Packung kostenlos bekommen kann. Werde ich es selber mal ausprobieren.

Curcumin gilt als Superfood dem viele eigenschaften bei der Schmerz oder Krebsbehandlung zugeschrieben werden. Auch die konzentration und der Fettstoffwechsel sollen davon proftieren.

Hier hat man 250mg pro Kapsel mit 95% Curcumin samt Schwarzen pfeffer für eine höhere Bioverfügbarkeit. Da das Produkt eine Phamazentralnummer hat kann es auch in eine Apotheke bestellt werden und man kann davon ausgehen hier ist drin was draufsteht.

Wer das Cashback Formular ausfüllt (Name, Mail und Amazon bestellnr samt Datum)
docs.google.com/for…ink

bekommt einen Gutschein über 9.90 € für den sinob onlineshop.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

20 Kommentare
"oder Krebsbehandlung zugeschrieben" mutige Aussage
bekomme ich davon muskeln?
bin ich dann noch natty?
Ich kaufe nur im Mizellenform, Bioverfügbarkeit ist höher und man bekommt kein Aufstossen von dem ekligen Pulver. 250 mg ist ausserdem wenig.

Mit Piperin erhöht sich die Bioverfügbarkeit um etwa 20 % und nicht 2000 % wie es in der Beschreibung steht
Bearbeitet von: "lipjan" 5. Mär
leckmaul5. Mär

bekomme ich davon muskeln?bin ich dann noch natty?



aufbauen geht nur mit 2 g Testo + 500mg Tren die woche plus 10 roten thais am tag
trendick? will ich net. hab hier hamsterol u stierostrol zum ausschleichen hengstinin
Bei der Konkurrenz kommt man ohne Cashback auf ähnliche Preis-Leistungs-Verhältnisse.
z.B.
amazon.de/Hoc…H6/
Wer wirklich dran glaubt: Einfach 30x250mg = 7.5g = 1/3 Teelöffel hiervon pro Tag nehmen. hat die gleiche Wirkung, hält aber 130 statt 60 Tage und kostet fast das gleiche:

amazon.de/Tur…uma
Bearbeitet von: "silbersattel" 5. Mär
Avatar
GelöschterUser467954
silbersattel5. Mär

Wer wirklich dran glaubt: Einfach 30x250mg = 7.5g = 1/3 Teelöffel hiervon …Wer wirklich dran glaubt: Einfach 30x250mg = 7.5g = 1/3 Teelöffel hiervon pro Tag nehmen. hat die gleiche Wirkung, hält aber 130 statt 60 Tage und kostet fast das gleiche:https://www.amazon.de/Turmeric-Gelbwurz-Kurkumin-gemahlen-vom-Achterhof/dp/B00I295GVO/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1520252715&sr=8-12&keywords=curcuma


Richtig!
Nuttela ist auch Superfood. Und günstiger!
<-- Superfood für alle, 20€ das Kilo und wird hauptsächlich durch Whey, hochwertige Kohlenhydrate und gesunde Fette produziert. Einnahme hilft auch gegen alle Krankheiten und wirkt auch gegen Bären. In unserem Test sind innerhalb von einer Woche keine Krankheiten aufgetreten und in der ganzen Umgebung wurden auch keine Bären gesichtet.

Ironie aus!
silbersattel5. Mär

Wer wirklich dran glaubt: Einfach 30x250mg = 7.5g = 1/3 Teelöffel hiervon …Wer wirklich dran glaubt: Einfach 30x250mg = 7.5g = 1/3 Teelöffel hiervon pro Tag nehmen. hat die gleiche Wirkung, hält aber 130 statt 60 Tage und kostet fast das gleiche:https://www.amazon.de/Turmeric-Gelbwurz-Kurkumin-gemahlen-vom-Achterhof/dp/B00I295GVO/ref=sr_1_12?ie=UTF8&qid=1520252715&sr=8-12&keywords=curcuma


der Extract des schwarzen Pfeffers fehlt da leider
und es ist wirklich was dran an Kurkuma, habe es schon länger ,und es hat positiv gewirkt
man lese sich mal ein dr-feil.com
Fairerweise muss man aber sagen, dass Kurkuma durchaus das nächste Wundermittel sein könnte. Leider ist unser Körper nicht in der Lage, davon viel aufzunehmen. Durch die Kapselform und dem damit enthaltenen Piperin steigert man diese Aufnahmequote, wie oben schon einer richtig beschrieb. Die Wissenschaft arbeitet gerade an einer höheren Quote, denn Kurkumin ist einer von ganz wenigen Stoffen auf der Welt, der die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann und steht stark im Verdacht, Alzheimer zu heilen. Von Krebs las ich noch nie was, aber bedenkt man, dass in Indien jährlich 5000 Menschen an Krebs erkranken, könnte da auch was dran sein. Wer mal Schmerzen im Kreuz hat, der sollte mal die Kapseln probieren. Kurkuma hier mit den anderen hier genannten Stoffen zu vergleichen, halte ich für Blasphemie ;-)
Nighting5. Mär

<-- Superfood für alle, 20€ das Kilo und wird hauptsächlich durch Whe … <-- Superfood für alle, 20€ das Kilo und wird hauptsächlich durch Whey, hochwertige Kohlenhydrate und gesunde Fette produziert. Einnahme hilft auch gegen alle Krankheiten und wirkt auch gegen Bären. In unserem Test sind innerhalb von einer Woche keine Krankheiten aufgetreten und in der ganzen Umgebung wurden auch keine Bären gesichtet. Ironie aus!


Kottransplantationen sind wirklich gesund und helfen Krankheiten vorzubeugen /zu heilen


Sooooo ironisch war es nicht, die Art und weise der Zufuhr ist noch fragwürdig... aber wenn dein Angebot nur so hilft
Superfood führt zu Superkrankheiten, das darf man nicht vergessen wenn man eine Supergrippe oder Superkrebs bekommt:D
Der einzige Vorteil von Superfood, in meine Augen ist, dass man Lebensmittel/zusätze teuer verkaufen kann die kaum was bringen und Langzeitstudien sowieso nicht vorliegen können.
Superfood, veggie, bio, RGB/Gaming, garanten die immer für umsatz sorgen.
Früher waren es Kaffeefahrten, jetzt ist es halt das....
Linse775. Mär

Fairerweise muss man aber sagen, dass Kurkuma durchaus das nächste …Fairerweise muss man aber sagen, dass Kurkuma durchaus das nächste Wundermittel sein könnte. Leider ist unser Körper nicht in der Lage, davon viel aufzunehmen. Durch die Kapselform und dem damit enthaltenen Piperin steigert man diese Aufnahmequote, wie oben schon einer richtig beschrieb. Die Wissenschaft arbeitet gerade an einer höheren Quote, denn Kurkumin ist einer von ganz wenigen Stoffen auf der Welt, der die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann und steht stark im Verdacht, Alzheimer zu heilen. Von Krebs las ich noch nie was, aber bedenkt man, dass in Indien jährlich 5000 Menschen an Krebs erkranken, könnte da auch was dran sein. Wer mal Schmerzen im Kreuz hat, der sollte mal die Kapseln probieren. Kurkuma hier mit den anderen hier genannten Stoffen zu vergleichen, halte ich für Blasphemie ;-)


"dass in Indien jährlich 5000 Menschen an Krebs erkranken, könnte da auch was dran sein" Bullshit!
Keine Ahnung haben aber dann der Meinung von esoterischen Seiten folgen? Hier ein richtige Quelle Zitat: Diese Zahl ist gleich 556.400 Krebstodesfälle im ganzen Land von Indien im Jahr 2010.
Der Rest deiner Aussage wird wohl auf gleiche Informationen zusammengefasst worden sein ohne Sinnhaftigkeit!

Ich hatte letzte Woche auch eine Erkältung. Als ich dann aber angefangen habe einen Tee aus Kardamom und Zimt zu trinken "ChaiTea" ist es stetig besser geworden - SUPERFOOD.. achne, Imunsystem!
Bearbeitet von: "Nighting" 5. Mär
Linse775. Mär

Fairerweise muss man aber sagen, dass Kurkuma durchaus das nächste …Fairerweise muss man aber sagen, dass Kurkuma durchaus das nächste Wundermittel sein könnte. Leider ist unser Körper nicht in der Lage, davon viel aufzunehmen. Durch die Kapselform und dem damit enthaltenen Piperin steigert man diese Aufnahmequote, wie oben schon einer richtig beschrieb. Die Wissenschaft arbeitet gerade an einer höheren Quote, denn Kurkumin ist einer von ganz wenigen Stoffen auf der Welt, der die Blut-Hirn-Schranke überwinden kann und steht stark im Verdacht, Alzheimer zu heilen. Von Krebs las ich noch nie was, aber bedenkt man, dass in Indien jährlich 5000 Menschen an Krebs erkranken, könnte da auch was dran sein. Wer mal Schmerzen im Kreuz hat, der sollte mal die Kapseln probieren. Kurkuma hier mit den anderen hier genannten Stoffen zu vergleichen, halte ich für Blasphemie ;-)



Herlich, wenn ich sowas lese.
Ich bin mir sicher dass in dritte Welt länder grundsätslich die Krebsrate niedrig ist, woran das wohl liegt???
Ahh am GELD! je weniger man hat, desto unwahrscheinlicher bekommt man Krebs.
Hiermir starte ich ein neues Foundry Projekt. Gibt mir all euer Geld, damit ihr nichtmal mehr genug zu Essen und Trinken habt, und ich Garantiere euch, die Wahrscheinlichkeit dass hier Krebs bekommt, tendiert gegen Null.
Wer gerne sein Krebsrisiko erniedrigen möchte, soll mich einfach anschschreiben.
Das ganze läuft dann unter SuperMONEY
M.Burzinskie5. Mär

Herlich, wenn ich sowas lese.Ich bin mir sicher dass in dritte Welt länder …Herlich, wenn ich sowas lese.Ich bin mir sicher dass in dritte Welt länder grundsätslich die Krebsrate niedrig ist, woran das wohl liegt???Ahh am GELD! je weniger man hat, desto unwahrscheinlicher bekommt man Krebs.Hiermir starte ich ein neues Foundry Projekt. Gibt mir all euer Geld, damit ihr nichtmal mehr genug zu Essen und Trinken habt, und ich Garantiere euch, die Wahrscheinlichkeit dass hier Krebs bekommt, tendiert gegen Null.Wer gerne sein Krebsrisiko erniedrigen möchte, soll mich einfach anschschreiben.Das ganze läuft dann unter SuperMONEY


Und mit dem gespendeten Geld können wir zusätzlich noch AIDS heilen! Eine konzentrierte Dosis von 100000$ reicht bereits aus. Wir verhindern Krebs und heilen AIDS. Genial!
Ich will gar nicht die Welt retten, ist unmöglich auch. Ich wollte nur sagen, dass Kurkuma eben nicht ein Wundersuperfood und damit nicht vergleichbar mit Goji Beeren (oder Whey) und Co ist. Ich wollte ausdrücken, dass Kurkuma schon in der Rangfolge ziemlich weit oben steht bzw. oben stehen wird.
Und ja, mit der Krebsrate habe ich mich vermacht, da fehlte ne 0. Das die Krebsrate in dritte Welt Ländern generell niedriger ist ist sowieso klar. Aber warum ist sie in Indien niedriger als in anderen dritten Welt Ländern?
Linse775. Mär

Ich will gar nicht die Welt retten, ist unmöglich auch. Ich wollte nur …Ich will gar nicht die Welt retten, ist unmöglich auch. Ich wollte nur sagen, dass Kurkuma eben nicht ein Wundersuperfood und damit nicht vergleichbar mit Goji Beeren (oder Whey) und Co ist. Ich wollte ausdrücken, dass Kurkuma schon in der Rangfolge ziemlich weit oben steht bzw. oben stehen wird. Und ja, mit der Krebsrate habe ich mich vermacht, da fehlte ne 0. Das die Krebsrate in dritte Welt Ländern generell niedriger ist ist sowieso klar. Aber warum ist sie in Indien niedriger als in anderen dritten Welt Ländern?



Lass es einfach... Niedriger? Quelle? wieder Bullshit
Hier eine Quelle die deine Aussage nicht wiederspiegelt das es in Indien am niedrigsten ist.
Oh vor allem Mund und Speiseröhrenkrebs ist in Indien sehr hoch o.O (höher als in anderen westlichen Ländern) kann das am Essen liegen?

Und: du hast dich nicht um eine 0 verschreiben. Deine angeblichen 5.000 Krebsfälle gegenüber 556.400 Krebstote!

Lass es!
Beim Asiaten hier um die Ecke kosten 400 Gramm Kurkuma 2,49 €. "Haldi" von "Schani", dieses:

indian-markt.com/SCH…0-g


Ich mische da auch immer schwarzen Pfeffer rein ("Black Pepper" auch von "Schani", 100 Gramm für 1 €) und mach mir weiter keinen Kopf, vielleicht hilft's was, schlimmstenfalls schadet es
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text