Blade Master - Der Rasierklingenschärfer
-79°Abgelaufen

Blade Master - Der Rasierklingenschärfer

33
eingestellt am 25. Jan 2011
Rasierklingen halten bis zu 4 mal länger.

Ich denke die Bewertungen sprechen für sich.

amazon.de/Bla…FZQ

forum.nassrasur.com/sho…297

hab das ding jetzt paar jahre und brauche ca. 5 klingen im jahr (wilk. quattro)

33 Kommentare

Der erste Bewertungskommentar ist wohl das KO-Kriterium schlechthin. Weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.

Und sowas soll funktionieren???

Cold, da zu teuer. Aber nichts gegen den Blademaster - ich benutze ihn seit Jahren, und meine Fusion-Klinge hält damit ein Vielfaches länger durch!

Die Massen an positiven Bewertungen auf Amazon ist wirklich "krass". Schon mein gesunder Ingenieurs-Verstand sagt mir, dass das Teil nicht funktionieren kann, der Test-Artikel bestätigt das

Die Meinungen über den BM gehen in der Tat sehr auseinander, was man auch in den einschlägigen Foren nachlesen kann. Für mich funktioniert er - und warum er das tut, das ist mir egal! X)

Crazysurfer

Und sowas soll funktionieren???


It's magic!!!
Nicht nachdenken und eine schicke Religion auswählen. So lebt es sich glücklich und zufrieden...

Ich habe mir das Teil mal vor nem Jahr bestellt. Und es ist absolut rausgeworfenes Geld.
So ein schwachsinn. Wenn jmd möchte, ich verschenke das teil. Ein Staubfänger, mehr nicht

Das Ding funktioniert tatsächlich, einfach selber ausprobieren bevor man unüberlegt herumunkt. Ich hab das 'Gerät' schon öfter um die €20,- gesehen, deswegen finde ich das Angebot jetzt nicht so hot...

Der Baldmaster funktioniert. Hatte vor ein paar Jahren bei der BR-Sendung Quer mal einen Bericht über den Blademaster gesehen. Dort wurde das auch bestätigt. Da Quer eine seriöse Sendung ist, gehe ich davon aus, dass das auch alles stimmt.

Seit dem ich das Teil kenne, bin ich der Meinung, dass es nicht funktionieren kann, obwohl immer wieder Leute und Tests sagen, dass es funktioniert.

Mein logischer Verstand sagt mir, wenn es ein schwacher Magnet schafft, dass die Klinge wieder gerade "gebogen" wird, dann schafft es ein Zug beim Rasieren locker sie wieder Krumm zu bekommen.

Quacksalberei.

sordey

zu teuer!http://cgi.ebay.de/Geld-Sparen-Rasierklingenscharfer-Blade-Master-/320646616460?pt=DE_Beauty_Rasur_Rasur&hash=item4aa807158c#ht_1030wt_1139


Ganz toll, wir vergleichen mit einer privaten Ebay-Auktion, die noch läuft und bestenfalls 14,94 Euro kosten wird.
Erst mal Augen aufmachen beim Surfen, dann sehen wir weiter.

Elvis

Das Ding funktioniert tatsächlich, einfach selber ausprobieren bevor man unüberlegt herumunkt.


Glaube ist ganz offensichtlich immun gegen Wissen...
Es gibt übrigens ähnliche Magnet-Wunderheiler-Geräte gegen alles Mögliche: gegen Kalk, gegen Elektrosmog, gegen Handystrahlen, für grössere Akkukapazität, gegen diverse Wehwehchen...
Aber wenn ich es mir recht überlege, sollte ich mich vielleicht mit solchem Plunder selbstständig machen. Genügend "Kunden"(!) scheint es ja zu geben. ;O)
test.de/the…04/

Jo, Keule...da haste schon Recht, beim Rasieren verformt man die Klingen wieder in die entgegengesetzte Richtung. Deswegen muss die Klinge ja auch nach dem Rasieren immer wieder auf dem Gerät ruhen, und zwar länger als bis zum nächsten Morgen, also immer mehrere Klingen in der Rotation haben. Und der Klingentod lässt sich auch nicht beliebig lang herauszögern, sie halten im besten Falle 2 oder 3 mal so lang wie ohne blademastering.

Auf jeden Fall sag ich aber: Zu teuer, dieses Angebot. Wer den echten Geiz für sich gepachtet und nicht gerade 2 linke Hände hat, beraubt einfach ein paar alte Festplatten (hat man als mydealzer doch ) ihrer Neodyme und schnitzt sich eine Halterung a la 'Blademaster' selber.

Vor dem Plan mit der Selbstständigkeit kann man übrigens nur eindringlich warnen. Hat ja beim Erfinder des Blademasters auch nicht geklappt.



Und wieso nimmt man dann nicht son Ding? Soll die Klingen schärfen. Hört sich gar nicht mal so dumm an, zumindest passiert hier wohl wirklich was Mechanisches. Leider keine Bewertungen dazu...

Rasierklingen Schärfer System

Hab mir das Teil mal vor zwei Jahren bei Amazon für EUR 11,95 gekauft. Ob es die Haltbarkeit der Klingen verlängert, wage ich zu bezweifeln. Eigentlich nur noch ein Staubfänger.

Elvis

Jo, Keule...da haste schon Recht, beim Rasieren verformt man die Klingen wieder in die entgegengesetzte Richtung. Deswegen muss die Klinge ja auch nach dem Rasieren immer wieder auf dem Gerät ruhen, und zwar länger als bis zum nächsten Morgen, also immer mehrere Klingen in der Rotation haben.


Ja, aber warum sollte ich der Klinge 12 Stunden Zeit geben sich gerade zu biegen, wenn ich sie in 2 Sekunden beim Rasieren wieder krumm bekomme.
Also selbst wenn es funktionieren würde, hätte man keinen Nutzen.

Ich war auch skeptisch, hab das Ding dann trotzdem mal gekauft und bin sehr zufrieden. Meine Klingen vom Rasierhobel (hier vor kurzem beworben) halten ewig, mit den 100 Stück komm ich somit wohl Jahre aus...

also das teil ist schrott (hab ich auch)

die idee die dahinter steckt funktioniert, aber nicht mit dem schwachen magneten der in dem bm verbaut ist. kauft euch einen starken magnetten und wer handwerklich begabt ist einen aufsatz mit der richtigen ausrichtung der klinge von dem rasierer auf magnetten und ihr werdet staunen.

der preis hier ist aber mehr als cold

ich habe vor 2 - 3 jahren 12,- euro für meinen bezahlt

hab den Blademaster seit 3 Jahren, kann ihn nur empfehlen!!!
nach ein paar Monaten hat man das Geld locker wieder raus.

Könnt ihr euch noch an "Aus Forschung und Technik" im ZDF erinnern? Den gleichen Effekt gabs auch mit ner selber gebauten Pyramide aus Draht. Eine gewisse Wirkung haben die im Raster-Elektronen-Mikroskop nachgwiesen.
Ich schwör da mehr auf die guten DERBY für 4 Cent das Stück.
Oder lege ich meine Alte jeden Abend ins MRT, da wird sie wieder jung....

Die Erklärung des Funktionsprinzips basiert zu 50 % auf Esoterik und zu 50 % darauf, auf Laien irgendwie wissenschaftlich zu klingen und sie damit dazu zu bringen, den Mist zu glauben und die Zweifler als "Nichtkenner" abzustempeln.

Wer das Teil kauft, glaubt auch an die Gleichgewichtsstärkung durch 'Power Balance'-Armbänder und die Verbrauchssenkung durch Benzinmagneten.

New-Age-Schrott für Leute mit zu viel Kohle. Das Teil wäre selbst für 0,00 € "COLD"!

Ich denke ich schmeiß auch noch den Placeboefekt mit ins Rennen. Denn wer an etwas glaubt, wird das auch merken. Denn wer schreibt sich schon auf wie lange er seine Klingen wirklich nutzt? Und um auch noch den Ing. raushängen zu lassen, WIE SOLL DAS DENN WIRKEN???

FWB

Denn wer schreibt sich schon auf wie lange er seine Klingen wirklich nutzt?


Ich habs mir tatsächlich mal aufgeschrieben, einfach bei jeder Rasur 'ne Strichliste erweitert. Sonst wüsste ich ja auch nicht, dass das Ding durchaus eine Wirkung hat.

FWB

Und um auch noch den Ing. raushängen zu lassen, WIE SOLL DAS DENN WIRKEN???


Schiet egal, wies wirkt. Die alten Ägypter haben auch mit einem hohen Maß an Präzison die Pyramiden errichtet - und heute, 4000 Jahre später, wissen die Gelehrten noch immer nicht genau, wie sie dies einst gemeistert haben.

Seppelfred

Sonst wüsste ich ja auch nicht, dass das Ding durchaus eine Wirkung hat.



Weißt du auch nicht. Du glaubst halt dran. Glauben heißt nicht wissen.
Dass das Ding nix kann, wurde ja bereits erwiesen.

da hat die uni-erlangen sich aber sicher bestechen lassen?

blade-master.de/ind…g=0

Ach, bei Power Balance wurden teils auch Leute zitiert, die davon gar nichts wussten. Das heißt gar nix... solche Fotos sind in 5 Minuten mit Paint zusammengepfuscht. Bis da mal jemand dahinterkommt und Klage erhebt, haben die schon genug Asche damit gemacht, um sich irgendwohin abzusetzen.

lustig ist das die meisten die hier kritik üben noch nie einen BM auch nur in den Händen gehalten haben, geschweige denn getestet haben.
nuff said

Seppelfred

Sonst wüsste ich ja auch nicht, dass das Ding durchaus eine Wirkung hat.


Der genaue Hintergrund, wie und warum der Blademaster wirkt, ist mir, wie ich oben auch schon schrieb, ziemlich egal. Meinetwegen lass es also nur der Glaube sein ...

Autosuggestion ftw!

otta548as78

lustig ist das die meisten die hier kritik üben noch nie einen BM auch nur in den Händen gehalten haben, geschweige denn getestet haben.nuff said



Wenn die Funktionsbeschreibung schon eine dreiste Verarsche ist, brauch ich den Schrott nicht in die Hände zu nehmen, um zu sehen, dass das Bauernfängerei ist.

Nach Herstellerangaben ( blade-master.de ) wird der enorm dünne Stahl durch den Spezialmagneten gehärtet und somit ein schnelles Umbiegen und Ausbrechen verhindert. Ein zweiter Effekt zieht die nach mehreren Rasuren evtl. umgefallene Klingenspitze wieder gerade.
Früher hat der Friseur mit Hilfe des Streichriemens und mit immer dem einzigen, gleichen Rasiermesser mehrere Hundert Bärte rasiert!!!
Das macht der BM heute einfacher und intelligenter. Sollte da "gesunder Ingeniers-Verstand" bemüht werden, um Industrieinteressen zu streuen?




OE42

Die Massen an positiven Bewertungen auf Amazon ist wirklich "krass". Schon mein gesunder Ingenieurs-Verstand sagt mir, dass das Teil nicht funktionieren kann, der Test-Artikel bestätigt das


keule68

Seit dem ich das Teil kenne, bin ich der Meinung, dass es nicht funktionieren kann, obwohl immer wieder Leute und Tests sagen, dass es funktioniert. Mein logischer Verstand sagt mir, wenn es ein schwacher Magnet schafft, dass die Klinge wieder gerade "gebogen" wird, dann schafft es ein Zug beim Rasieren locker sie wieder Krumm zu bekommen. Quacksalberei.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text