Blau Allnet Plus mit 8GB LTE + Samsung Galaxy A5 (2017) 32GB für 23,99€ monatlich + 1€ für die Hardware
234°

Blau Allnet Plus mit 8GB LTE + Samsung Galaxy A5 (2017) 32GB für 23,99€ monatlich + 1€ für die Hardware

576,76€
8
eingestellt am 26. Jul
Bei Blau.de gibt es gerade den Blau Allnet Plus mit 8GB LTE Datenvolumen und Samsung Galaxy A5 (2017) mit 32GB Speicher für 23,99€ im Monat und einem Euro für die Hardware.

■ Blau Allnet Plus
  • 8GB LTE (21,6 Mbit/s Download / 11,2 Mbit/s Upload, danach Drossel auf 32 Kbit/s)
  • Allnet- & SMS-Flat
  • keine Datenautomatik
  • EU-Roaming
  • Grundgebühr: 23,99€
  • Anschlussgebühr: entfällt
  • Zuzahlung Hardware: 1€
=========================
  • Gesamtkosten = 24x 23,99€ + 1€ = 576,76€

Würde man das Handy jetzt im Ankauf verticken, bekommt man nochmal 173,22€ aus dem Verkauf. Insgesamt wären das dann über 2 Jahre gerechnet Kosten in Höhe von 403,54€ bzw. 16,81€ im Monat.

Wer keine 8GB benötigt bekommt hier 5GB bzw 3GB im Angebot bei Handyflash für monatlich 4€ bzw. 9€ weniger.

■ Rufnummermitnahme
Eine Portierung ist generell möglich, sofern der Altvertrag nicht ebenfalls über Blau oder o2 läuft. Sogenannte interne Portierungen sind nicht möglich.

■ Wechselprämie
Wer seine alte Rufnummer zu Blau.de wechselt bekommt eine Prämie in Höhe von 25€.
Zusätzliche Info

Gruppen

8 Kommentare
Ich kann nur immer wieder vor blau.de warnen.
Gut, E-Plus-Netz .. weiß ja jeder, damit kann man leben bzw weiß worauf man sich einläßt.

Übel finde ich, dass nach Verbrauch des Datenvolumens KEINE NACHBUCHUNG möglich ist.

Und der Service ist unter aller Kanone.

Zeitweise gab es KEINEN Support (nicht per Mail, nicht telefonisch, nur Chat, der stats überlastet war)
Das haben sie wohl nicht durchhalten können ...

Das Onlineportal ist ne Katastrophe, viele Links führen ins Leere, und ich kann bei mir nicht mal richtig rausfinden welchen Tarif ich habe (gekündigt zum Ende 2018, leider muss ich solange noch durchhalten)

Für mich jedenfalls: nie wieder blau.
Bei Sparhandy für 6€ pro Monat mehr den gleich Vertrag aber mit deutlich besseren Handys (150€ über 2 Jahre mehr).
Bsp. Galaxy S8+ für 4,95€ Zuzahlung. Kann dann für 420€ verkauft werden... Wodurch man über 100€ sparen würde.
Kekskillervor 3 m

Bei Sparhandy für 6€ pro Monat mehr den gleich Vertrag aber mit deutlich b …Bei Sparhandy für 6€ pro Monat mehr den gleich Vertrag aber mit deutlich besseren Handys (150€ über 2 Jahre mehr). Bsp. Galaxy S8+ für 4,95€ Zuzahlung. Kann dann für 420€ verkauft werden... Wodurch man über 100€ sparen würde.


Es gibt aber auch Leute, die das Handy nicht verkaufen wollen und auch nicht 150€ mehr zahlen möchten.
Troetttttvor 50 m

Ich kann nur immer wieder vor blau.de warnen.Gut, E-Plus-Netz .. weiß ja …Ich kann nur immer wieder vor blau.de warnen.Gut, E-Plus-Netz .. weiß ja jeder, damit kann man leben bzw weiß worauf man sich einläßt.Übel finde ich, dass nach Verbrauch des Datenvolumens KEINE NACHBUCHUNG möglich ist.Und der Service ist unter aller Kanone.Zeitweise gab es KEINEN Support (nicht per Mail, nicht telefonisch, nur Chat, der stats überlastet war)Das haben sie wohl nicht durchhalten können ...Das Onlineportal ist ne Katastrophe, viele Links führen ins Leere, und ich kann bei mir nicht mal richtig rausfinden welchen Tarif ich habe (gekündigt zum Ende 2018, leider muss ich solange noch durchhalten)Für mich jedenfalls: nie wieder blau.


Hier mal meine persönliche Meinung:
- Nachbuchungen sind bei Tarifabschluss klar definiert (oder wie bei Blau eben nicht möglich), hast du dich da vorher nicht informiert?
- Das Kundencenter funktioniert bei mir problemlos (Tarif und Rechnung einsehen, Kontoverbindung ändern, Rufnummer portieren, Drittanbietersperre habe ich darüber bisher abgewickelt). Den Support habe ich darüber hinaus bisher nicht gebraucht.
- Netz muss natürlich jeder selber wissen.
Troetttttvor 1 h, 1 m

Ich kann nur immer wieder vor blau.de warnen.Gut, E-Plus-Netz .. weiß ja …Ich kann nur immer wieder vor blau.de warnen.Gut, E-Plus-Netz .. weiß ja jeder, damit kann man leben bzw weiß worauf man sich einläßt.Übel finde ich, dass nach Verbrauch des Datenvolumens KEINE NACHBUCHUNG möglich ist.Und der Service ist unter aller Kanone.Zeitweise gab es KEINEN Support (nicht per Mail, nicht telefonisch, nur Chat, der stats überlastet war)Das haben sie wohl nicht durchhalten können ...Das Onlineportal ist ne Katastrophe, viele Links führen ins Leere, und ich kann bei mir nicht mal richtig rausfinden welchen Tarif ich habe (gekündigt zum Ende 2018, leider muss ich solange noch durchhalten)Für mich jedenfalls: nie wieder blau.


Nachbuchung kommt bei mir ganz automatisch wie bei allen anderen Anbietern auch und Vertragsinformationen und Infos zum Tarif finde ich ganz übersichtlich in meinen Daten online. What r u sayiiiin
Troetttttvor 3 h, 22 m

Ich kann nur immer wieder vor blau.de warnen.Gut, E-Plus-Netz .. weiß ja …Ich kann nur immer wieder vor blau.de warnen.Gut, E-Plus-Netz .. weiß ja jeder, damit kann man leben bzw weiß worauf man sich einläßt.Übel finde ich, dass nach Verbrauch des Datenvolumens KEINE NACHBUCHUNG möglich ist.Und der Service ist unter aller Kanone.Zeitweise gab es KEINEN Support (nicht per Mail, nicht telefonisch, nur Chat, der stats überlastet war)Das haben sie wohl nicht durchhalten können ...Das Onlineportal ist ne Katastrophe, viele Links führen ins Leere, und ich kann bei mir nicht mal richtig rausfinden welchen Tarif ich habe (gekündigt zum Ende 2018, leider muss ich solange noch durchhalten)Für mich jedenfalls: nie wieder blau.



Also ich fand den Vertragsabschluss und die Kommunikation mit Blau besser als mit o2 direkt, obwohl die ja zusammen gehören. Auch das Kundencenter ist sehr übersichtlich im Vergleich zu dem von o2. Was mich aber extrem gewundert hat, dass ich besseren Empfang habe als vorher mit dem o2-Tarif. Die Hotline ist leider sehr überlastet wie auch bei o2, aber sehr hilfsbereit und freundlich. Wenn ich dann morgen meine alte o2-Rufnummer endlich habe, bin ich absolut zufrieden. Habe übrigens den 5GB-Tarif über curved.de mit dem P20 lite abgeschlossen und zahle 15€ im Monat. Wollte eigentlich auch erst das A5 2017, aber da gab es nix in dem Preisbereich.
dageekvor 4 h, 20 m

Hier mal meine persönliche Meinung:- Nachbuchungen sind bei Tarifabschluss …Hier mal meine persönliche Meinung:- Nachbuchungen sind bei Tarifabschluss klar definiert (oder wie bei Blau eben nicht möglich), hast du dich da vorher nicht informiert?- Das Kundencenter funktioniert bei mir problemlos (Tarif und Rechnung einsehen, Kontoverbindung ändern, Rufnummer portieren, Drittanbietersperre habe ich darüber bisher abgewickelt). Den Support habe ich darüber hinaus bisher nicht gebraucht.- Netz muss natürlich jeder selber wissen.



Bei Tarifabschluss war ich bei simyo, die wurden von blau gekauft.
Als die Daten mal aufgebrauht waren (eine App hat durchgedreht und 3 GB runtergeladen) hat man mir an der Hotline zweimal gesagt, man schicke mir jetzt ne SMS / Link und die kam nicht ... bei dritten Anruf, dann: Wechseln Sie doch in einen besseren Tarif ...

Vielleicht hätte ich auf die simyo-Regelung bestehen sollen, da ging das ganz einfach. Daten weg, SMS, JA zurücksenden, gleiches Datenvolumen zum gleichen Preis von vorn.
Troetttttvor 56 m

Bei Tarifabschluss war ich bei simyo, die wurden von blau gekauft.Als die …Bei Tarifabschluss war ich bei simyo, die wurden von blau gekauft.Als die Daten mal aufgebrauht waren (eine App hat durchgedreht und 3 GB runtergeladen) hat man mir an der Hotline zweimal gesagt, man schicke mir jetzt ne SMS / Link und die kam nicht ... bei dritten Anruf, dann: Wechseln Sie doch in einen besseren Tarif ...Vielleicht hätte ich auf die simyo-Regelung bestehen sollen, da ging das ganz einfach. Daten weg, SMS, JA zurücksenden, gleiches Datenvolumen zum gleichen Preis von vorn.


Ah alles klar, das mit der Zwangsmigration ist natürlich ein anderes Thema - damit ist deine Kritik für mich nachvollziehbar.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text