Blaupunkt 23" LED-TV mit DVD und USB-PVR - FullHD
-34°Abgelaufen

Blaupunkt 23" LED-TV mit DVD und USB-PVR - FullHD

11
eingestellt am 5. Feb 2012
Habe auf der Suche nach einem TV-Zweitgerät (23") folgendes Angebot gefunden:

Full HD 23“ LED-TV (58 cm Bilddiagonale), 16:9
DVD-Player
Integrierter DVB-T Tuner
2 x HDMI-Anschluss
USB-Anschluss
PVR-Funktion

Preis bei Abholung in Filiale.
Bei Onlinekauf kann ein noch ggfs. vorhandener Gutscheincode (Newsletteranmeldung) genutzt werden. "promarkt-tv" geht nicht.

Nicht vergessen: Qipu 2% nutzen

In der Werbung steht LCD-TV, online steht aber LED-TV. Für ein LED-TV mit DVD und PVR ist der Preis aus meiner Sicht ungeschlagen, was meint ihr?

>>‌ promarkt.de > Suche > "B23P28TFHDD"
Zusätzliche Info

Gruppen

11 Kommentare

Dein Link führt ins Leere.

Ansonsten, naja Blaupunkt ist ja auch eher keine Marke in dem Segment.

so toll ist der dvd nicht... bisl laut...

kein kauftip von mir

andip1971

so toll ist der dvd nicht... bisl laut...



Würde ich persönlich auch nicht nutzen, lieber nen Blueray Spieler. Den hier sowieso bestimmt ale haben
Wie ist der TV sonst so, nur an dem DVD Player würde ich es nicht festmachen.

Das Ding ist für das Schlafzimmer mehr als ausreichend. Empfange über DVB-T ein super Bild, leider keine privaten Sender was aber am Bundesland liegt (BW). Die Fernbedienung ist wertig und über den USB Anschluss kannst du DIVX Filme abspielen, musst nur auf die Tonspur achten.

Das Modell OHNE DVD habe ich für 200,- bei Conrad gekauft und wir sind mehr als zufrieden damit. Als einer von ganz wenigen zeichnet Blaupunkt auch auf USB-Datenträger auf. Bild ist prima, Einsatz als PC-Monitor (Full HD, Konkurrenz ist oft nur HD-ready) auch. Für 179,- MIT DVD? Top. Macht man nichts verkehrt.

Link: promarkt.de und dann nach Blaupunkt B23P28TFHDD suchen.

Verfasser

Klar hat jeder nen Bluray Player, aber als Zweitfernseher reciht doch auch DVD. In Rhein Main haben wir zum Glück ne mächtige DVB-T Programmauswahl.
CT999: Wenn du das Gerät hast: ist es LED oder LCD?
Scrambler: Danke für den Hinweis, habe den Link und die Beschreibung angepasst.

Hat der Befestigungslöcher für eine Wandhalerung und wenn ja bekommt man dann noch einen Scart Stecker eingesteckt?
Gerät soll in die Küche und dafür reicht es bzw. DVD Player ist fast überflüssig.

Grüße

mcbue

Klar hat jeder nen Bluray Player, aber als Zweitfernseher reciht doch … Klar hat jeder nen Bluray Player, aber als Zweitfernseher reciht doch auch DVD.



Ich meinte eigentlich eher, das ich persönlich daran einen anschließen würde. Wenn der wie beschrieben schlecht ist.
Es gab hier neulich einen, der hatte LED und kostete 10€ weniger, aber ich meine der hat keine USB Aufnahmefunktion:
mydealz.de/dea…976

Und gerade beim PVR (Aufnahme auf USB), aber auch bei der Qualität des OSD-Menüs scheidet ein riesiger Teil des Angebotes aus. Ich denke, der Blaupunkt hebt sich sehr angenehm hervor, nachdem ich mir z.B. zuvor einen "AGFA" angesehen habe. Der machte den Eindruck, das Menü sei von "Hello Kitty". Wie es halt fünfjährige Chinesinnen mögen...

Avatar
GelöschterUser28836
baerry

Dein Link führt ins Leere.Ansonsten, naja Blaupunkt ist ja auch eher … Dein Link führt ins Leere.Ansonsten, naja Blaupunkt ist ja auch eher keine Marke in dem Segment.



War es aber mal. Jedenfalls waren die Geräte früher top, Die hochwertigen Videorecorder kamen von Panasonic und die Fernseher von Grundig.
Jetzt ist das leider nur, wenn überhaupt, Durchschnittsware aus dem Chinaregal.
baerry

Dein Link führt ins Leere.Ansonsten, naja Blaupunkt ist ja auch eher … Dein Link führt ins Leere.Ansonsten, naja Blaupunkt ist ja auch eher keine Marke in dem Segment.


...und wo, denkst Du, kommen die teureren Markengeräte her? Richtig.
Die Zeiten, als Grundig in Fürth saß, sind dank mydealz und Co. längst vorbei. Heute wird alles in China gefertigt -und Blaupunkt ist noch ein qualitativ gutes Gerät davon, was ich zumindest durch eigene Benutzung weiß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text