236°
ABGELAUFEN
Blaupunkt BLA-32-133-2 für 159€ @ NBB - HD-ready 32" TV mit Triple-Tuner (und DVB-T2)
Blaupunkt BLA-32-133-2 für 159€ @ NBB - HD-ready 32" TV mit Triple-Tuner (und DVB-T2)

Blaupunkt BLA-32-133-2 für 159€ @ NBB - HD-ready 32" TV mit Triple-Tuner (und DVB-T2)

Redaktion
Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
230€ im Preisvergleich; der nächste billig-TV startet bei 179€

  • Sichtbare Bildschirmdiagonale: 81 cm ( 32 Zoll )
  • Auflösung: 1366x768 - HD ready (720p)
  • Helligkeit: 300cd/m²
  • Kontrast: 1.200:1 (statisch), 1.000.000:1 (dynamisch)
  • Reaktionszeit: 8ms
  • Audio-Gesamtleistung: 16W (2x 8W)
  • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)
  • Anschlüsse: 3x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbPr), Composite Video, Digital Audio Out, 1x Kopfhörer (3.5mm) ,
  • 2x USB 2.0, 1x CI+ 1.3

Specs: Diagonale: 32"/81cm • Auflösung: 1366x768 • Panel: LCD, LED (Direct-lit) • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1.200:1 (statisch), 1.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 8ms • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out, 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, 1x CI+ 1.3 • Audio-Gesamtleistung: 16W (2x 8W) • Abmessungen mit Standfuß: 73.9x49.3x17.9cm • Abmessungen ohne Standfuß: 73.9x44.5x8.6cm • Gewicht mit Standfuß: 4.90kg • VESA: 200x100

15 Kommentare

720p.... Das Ding ist echt nur was für den Hobbyraum wo man ab und an mal guckt, aber ansonsten taugt das nichts mehr. Dafür finde ich den preis schon fast wieder zu hoch, meinen FullHD von Conrad hab ich letztes Jahr in gleicher Größe für 179 Euro bekommen.

Mit DVB-T2 HD Tuner, schaftt aber keine 1080p. Was soll denn das? COLD.

Naja eigentlich verkauft NNB den nächsten Billigfernseher auch gleich selber (169€)... Hatte das Angebot die Tage auch auf dem Schirm. Bin gerade für Bekannte auf der Suche, das Gerät ist aber glaube ich doch zu schrecklich.
Bearbeitet von: "short_round" 3. Mär

Fruit_Loopvor 4 m

720p.... Das Ding ist echt nur was für den Hobbyraum wo man ab und an mal …720p.... Das Ding ist echt nur was für den Hobbyraum wo man ab und an mal guckt, aber ansonsten taugt das nichts mehr. Dafür finde ich den preis schon fast wieder zu hoch, meinen FullHD von Conrad hab ich letztes Jahr in gleicher Größe für 179 Euro bekommen.


Und man muss mindestens noch 70€ drauflegen für ein CI-/Freenet-Modul (und 6€ im Monat), sonst gibts in 3 Wochen nur noch die öffentlichrechtlichen über Antenne zu sehen.

bei dem budget holt man sich doch lieber was gebrauchtes

Nun ja, bei übersichtlichen 32" ist 720p statt FHD für mich kein Ausschlusskriterium, wenn der Preis stimmt.

Absolut nicht guckbar. Meine Schwägerin hat einen Blaupunkt und das Bild zieht gefühlte 0,3 sek schlieren.

BargainShoppervor 2 h, 20 m

Mit DVB-T2 HD Tuner, schaftt aber keine 1080p. Was soll denn das? COLD.

Was hat FullHD mit dvb-T2 zu tun? Der hat ja auch FullHD-taugliche dvb-c und -s Tuner. Da nörgelt bei anderen HDready TVs ja auch keiner rum.
Dass die Kiste kein FullHD hat sehe ich nicht als Ausschlusskriterium. Die frei empfangbaren HD-Sender senden sowieso nur in 720p. Gibt genügend Leute, die in erster Linie fernsehen und gelegentlich mal eine DVD gucken. Dass man zu diesem Preis bei der Qualität Abstriche machen muss, ist auch klar. Preis ist objektiv hot, ob man damit zufrieden ist, eine ganz andere Frage.

6€ Shoop Cashback bei Versand nicht vergessen
Bearbeitet von: "Steve096" 3. Mär

nik222vor 23 m

Die frei empfangbaren HD-Sender senden sowieso nur in 720p.


DVB-T2 sendet in FULL-HD (1080p), auch die frei empfangbaren !

Perfekt für meine Switch, die heute gekommen ist

No Deal, ganz einfach.

BargainShoppervor 1 h, 50 m

DVB-T2 sendet in FULL-HD (1080p), auch die frei empfangbaren !

​Okay, war mir neu. Wobei man schon sehr dicht vor einem 32" Bildschirm sitzen muss, um den Unterschied wirklich deutlich zu sehen. Ich würde in dieser Größe einen guten HDready-TV einem mäßigen FullHD-Gerät jedenfalls vorziehen - der Blaupunkt hier ist aber wohl weder noch...
Wie dem auch sei: 159,- EUR für einen Fernseher mit kompletter Tuner-Ausstattung ist ja wohl eine Ansage.

Was ist denn hier los?

Ihr müsst nicht den internen Tuner, oder das freche dvb-t2 der Privaten, nutzen, ihr könnt aber - wie auch bei anderen, teuren TVs.
Was ist denn das für ein Argument? Natürlich kostet DVB-T2 / Freenet TV - wie auch bei jedem anderen TV.

HD-ready reicht nicht? Wie ist es für Leute, denen Fernsehen nicht sooo wichtig ist? Die sich nicht täglich die Palme streicheln wegen ihrer geilen Multimedia-Ausstattung?
Einfacher gesagt: wer dvb-c oder dvb-s nutzt, dem reichen 720p aktuell bis auf extrem wenige Ausnahmen.
Obendrein: Wer einen normalen Abstand einhält, der merkt bei 32" nicht ob es Full hd ist oder hd-ready!

Hauptsache die JTC Schrottkisten hochloben, die sind wirklich Murks. Ob der hier nichts taugt, muss man ggf. ausprobieren, aber alle genannten Kontras sind keine. Einzig der Hinweis, dass ein anderer Blaupunkt TV kein gutes Bild bot, ist ein erster Anhaltspunkt- sagt aber ebenfalls noch nichts über dieses Modell aus.

Kauft euch doch lieber einen 32" mit UHD und schaut SD-Fernsehen .

zyphvor 8 h, 56 m

Was ist denn hier los? Ihr müsst nicht den internen Tuner, oder das freche …Was ist denn hier los? Ihr müsst nicht den internen Tuner, oder das freche dvb-t2 der Privaten, nutzen, ihr könnt aber - wie auch bei anderen, teuren TVs. Was ist denn das für ein Argument? Natürlich kostet DVB-T2 / Freenet TV - wie auch bei jedem anderen TV. HD-ready reicht nicht? Wie ist es für Leute, denen Fernsehen nicht sooo wichtig ist? Die sich nicht täglich die Palme streicheln wegen ihrer geilen Multimedia-Ausstattung? Einfacher gesagt: wer dvb-c oder dvb-s nutzt, dem reichen 720p aktuell bis auf extrem wenige Ausnahmen. Obendrein: Wer einen normalen Abstand einhält, der merkt bei 32" nicht ob es Full hd ist oder hd-ready! Hauptsache die JTC Schrottkisten hochloben, die sind wirklich Murks. Ob der hier nichts taugt, muss man ggf. ausprobieren, aber alle genannten Kontras sind keine. Einzig der Hinweis, dass ein anderer Blaupunkt TV kein gutes Bild bot, ist ein erster Anhaltspunkt- sagt aber ebenfalls noch nichts über dieses Modell aus. Kauft euch doch lieber einen 32" mit UHD und schaut SD-Fernsehen .

Kann dir nur recht geben!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text