Blaupunkt SB X50e 2.1 Soundbar m. Bluetooth features für 111€ - 26% sparen
143°Abgelaufen

Blaupunkt SB X50e 2.1 Soundbar m. Bluetooth features für 111€ - 26% sparen

9
eingestellt am 30. Apr 2014
Heut in den WOW´s bei Ebay die 2.1 Soundbar von Blaupunkt.

Mit Kabellosem Subwoofer und netten Bluetooth Funktionen für 111€

Im Preisvergleich ab 149.99 zu haben von daher, wer´s gebrauchen kann, kann knappe 39€ bzw. 26% Sparen

Technische Details:

Blaupunkt SB X50e 2.1 Soundbar, Schwarz

Ausgangsleistung 300 W
Integriertes Bluetooth
Inkl. kabellosem Subwoofer
Ideal für 112 cm (50") TV´s und größer

Beschreibung

Blaupunkt SB X50e 2.1 Soundbar.
Die SB X50e Soundbar ist ein 2.1 System mit 300 Watt. Der kabellose Subwoofer ermöglicht eine freie Platzierung im Wohnzimmer. Mit der Bluetooth-Schnittstelle können Sie Ihr Smartphone oder Tablet drahtlos mit der Soundbar verbinden, um Ihre Musik zu genießen.

Ausstattung

Kabellose Verbindung zwischen Subwoofer und Soundbar
Bluetooth für Musikwiedergabe von Smartphone oder Tablet
Audio-Einstellungen: Normal/Music/Movie
Tiefen- und Höheneinstellungen
Frequenzbereich (Subwoofer): 30 -170 Hz
Frequenzbereich (Soundbar): 170 Hz - 20 KHz
Power Management: Schaltet sich automatisch in Stand-by-Modus nach 30 Min. ohne Eingangssignal
Subwoofer Abm. (L x H x B): 15,5 x 25 x 33,4 cm.


Technische Daten
Max. Belastbarkeit (Musik) 300 W
Farbe Schwarz
Anschlüsse Digital Eingang, Analog Eingang (Coaxial und optisch)
Breite 1120 mm
Tiefe 58 mm
Höhe 48 mm


Lieferumfang

Fernbedienung
3,5 mm line-in Kabel
Bedienungsanleitung.

9 Kommentare

Verfasser

Redaktion

Scheint mir gut zu sein, aber leider noch keine Tests oder Erfahrungsberichte der Preis ist top!

Verfasser

leider nicht!

Nice!

Der übliche Schrott, sowohl technisch als auch klanglich.

Verfasser

Realist2408

Der übliche Schrott, sowohl technisch als auch klanglich.



Die üblichen belegten Aussagen inhaltlich so wie auch hilfreich.

Realist2408

Der übliche Schrott, sowohl technisch als auch klanglich.



Ignoranten gibt es immer die solchen Schrott schönreden oder gar kaufen. Man muss aber nicht tausendmal wiederholen warum sowas nicht vernünftig klingen kann. Minlautsprecherchen unter den TV gequetscht, Trennfrequenz zu einem "Subwoofer" bei 170 Hz - das ist technisch und eben auch akustisch Sondermüll.
Da kanns du mit noch so schlauen Sprüchen kommen, das ändert nichts an den Fakten.
Wie man auch für etwas mehr als 100 Euro brauchbaren Klang erreichen kann, wurde nicht nur hier schon x mal durchgekaut. Aber das hält einen Ignoranten natürlich nicht davon ab stur an solchem Müll festzuhalten.

Verfasser

Realist2408

Der übliche Schrott, sowohl technisch als auch klanglich.



Geht ja nicht darum, "Sondermüll" schön zu reden, und an den "Man" zu bringen.....
Du hättest ja einfach mal deine Erklärungen da gleich schreiben können(Das war übrigens mit belegten aussagen gemeint) Und nicht immer dahin geballert ---> Schrott Spamm blaa blaaa...

Und dann macht halt auch der Ton die Musik. Wie man seine Kritik rüber bringt.

Dennoch halte ich an meiner These fest, was für Dich vielleicht grausam klingt, reicht Anderen völlig aus.

111€ sind nicht die Welt, und ich wette, das es mit Soundbar immer noch wesentlich besser Klingt als manch großer Günstiger Flat mit den internen Original Boxen.
Und Oft auch schon gesehen, Bild und alles Top, nur der Ton war nicht so prall, und mit dieser günstigen Soundbar vielleicht doch eventuell zu optimieren/verbessern?

Und immernoch gilt, gute 2 Wochen Testen, und bei nicht zusagen, zurück und fertig!

Dieser Rücksendewahn wird ja nun langsam mal aufhören da die Kunden eben nicht mehr einfach mal alles kostenlos zwei Wochen testen können und dann einfach zurückschicken.
Und dann überlegt man sich vielleicht vorher etwas genauer ob man etwas wirklich braucht oder nicht bzw. was besser ist.
Und beim Thema Lautsprecher muss man nur einmal paar Euro mehr ausgeben und hat viele Jahre etwas davon, so war das früher und schon und bei vernünftigen Produkten ist das auch heute noch so. Zwei Regallautsprecher um 100 Euro nebst kleinem Verstärker sind allemal besser, damit kann man auch eine vernünftige Stereobasis realisieren was bei einer Soundbar völlig fehlt. Ausserdem lassen die sich genausogut später als Rear für eine 5.1 Anlage verwenden oder oder für einen zweiten Raum oder wofür auch immer. So eine Soundbar ist irgendwann für die Tonne, vor allem bei so einem Hersteller.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text