Blendtec 775 Chef [Amazon]
47°Abgelaufen

Blendtec 775 Chef [Amazon]

470,04€795€-41%Amazon Angebote
22
eingestellt am 22. Mär
Ich habe mir gestern "diesen Billigmixer" bestellt. Bei der Mixerrecherche hier auf mydealz bin ich u.a. auf den Blendtec 775 aufmerksam geworden.

  • Leistungsstarker Motor (1775 Watt)
  • Vielseitung und leistungsstark
  • Innovative Smart-Blend-Technologie (Eigenständige Problemerkennung beim Blendvorgang)
  • plus 10 Sekunden Funktiontaste
  • Sehr kompaktes und platzsparendes Design


1148882-z4Rnq.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Avatar
GelöschterUser792086
Will it blend?!
Günstig
Wozu brauch man den Quatsch jetzt? Einfach mal sinnlos Geld ausgeben?
Die einzige Frage ist doch. Schafft der auch einen anderen Blendtec zu zerhäckseln? Nur dann wärs wirklich cool. Aber kann ja nicht gehen, die Messer müssen ja praktisch unzerstörbar sein...
Bearbeitet von: "stafic" 22. Mär
Das Ding muss doch laut sein, dass einem die Ohren zerbersten...
staficvor 3 m

Wozu brauch man den Quatsch jetzt?


Leider weiß ich auch nicht wofür so ein Mixer zu gebrauchen ist. Scheint ein ganz neues Gerät zu sein. Den Deal habe ich nur eingestellt um über dieses neuartige Produkt aufgeklärt zu werden.
Aliasssvor 56 s

Leider weiß ich auch nicht wofür so ein Mixer zu gebrauchen ist. Scheint e …Leider weiß ich auch nicht wofür so ein Mixer zu gebrauchen ist. Scheint ein ganz neues Gerät zu sein. Den Deal habe ich nur eingestellt um über dieses neuartige Produkt aufgeklärt zu werden.


Ich mein die Ersparnis ist ja klasse, ohne Frage^^
staficvor 5 m

Ich mein die Ersparnis ist ja klasse, ohne Frage^^


Der wird schon irgendwas gut können. Mir wird wird wie gesagt bestimmt was billigeres ausreichen. Einige Leute können bestimmt so ein Gerät gebrauchen. Wofür man das braucht muss jeder individuell beantworten. Wofür braucht man eine S-Klasse, First-Class Tickets, 1800€ Macbooks und 800€ Smartphones...?
Aliasssvor 4 m

Der wird schon irgendwas gut können. Mir wird wird wie gesagt bestimmt was …Der wird schon irgendwas gut können. Mir wird wird wie gesagt bestimmt was billigeres ausreichen. Einige Leute können bestimmt so ein Gerät gebrauchen. Wofür man das braucht muss jeder individuell beantworten. Wofür braucht man eine S-Klasse, First-Class Tickets, 1800€ Macbooks und 800€ Smartphones...?


Jetzt mal aber im Ernst, was ist dass den für ein Vergleich Wer zum Teufel braucht einen Mixer mit dem man Tablets zerstückeln kann. Das ist nun wirklich Spielerei... Jeder 100 Euro Mixer, wird jede normale Zutat locker bewältigen. Das ist immer noch ein Küchengerät.
Bearbeitet von: "stafic" 22. Mär
staficvor 5 m

Jetzt mal aber im Ernst, was ist dass den für ein Vergleich Wer zum …Jetzt mal aber im Ernst, was ist dass den für ein Vergleich Wer zum Teufel braucht einen Mixer mit dem man Tablets zerstückeln kann. Das nun wirklich Spielerei...


Ähm, na ja das ist nur ein Werbevideo. Wenn das Teil ein iPad zu Staub zermahlen kann wird es auch mit einem anderen Dingen die normalerweise in einen Mixer geworfen werden kein Problem haben. Ich hoffe mal was Werbung bewirken ist klar und so ein iPad kommt halt eher an 20 Mio Aufrufe als ein Avocadokern.
Bearbeitet von: "Aliasss" 22. Mär
Das grenzt an Stabilität
staficvor 5 m

Jetzt mal aber im Ernst, was ist dass den für ein Vergleich Wer zum …Jetzt mal aber im Ernst, was ist dass den für ein Vergleich Wer zum Teufel braucht einen Mixer mit dem man Tablets zerstückeln kann. Das ist nun wirklich Spielerei... Jeder 100 Euro Mixer, wird jede normale Zutat locker bewältigen. Das ist immer noch ein Küchengerät.


Aliasssvor 15 m

Leider weiß ich auch nicht wofür so ein Mixer zu gebrauchen ist. Scheint e …Leider weiß ich auch nicht wofür so ein Mixer zu gebrauchen ist. Scheint ein ganz neues Gerät zu sein. Den Deal habe ich nur eingestellt um über dieses neuartige Produkt aufgeklärt zu werden.


Euch ist schon klar, dass es angeblich ein professionelles Mixergerät ist. Sollte wohl für die Smoothie-Shop-Besitzer interessant sein, und weniger für den normalen mydealzer

Mehr Kunden bedienen. Geld verdienen und einsparen. Was auch immer Ihr Ziel sein mag: Mit dem professionellen Equipment von Blendtec ist es leichter zu erreichen.
Avatar
GelöschterUser813168
Da ist nirgends erwähnt, aus welchem Material der Mixbehälter ist. Aber es wird damit geworben, dass dieser besonders viel Reibung erzeuge.:/ Da mehr Reibung ja zumindest bei Kunststoff zwangsläufig mehr Abrieb bedeuten sollte (Mikroplastik), wäre es enorm wichtig, das Material genau zu benennen.
staficvor 2 h, 8 m

Jetzt mal aber im Ernst, was ist dass den für ein Vergleich Wer zum …Jetzt mal aber im Ernst, was ist dass den für ein Vergleich Wer zum Teufel braucht einen Mixer mit dem man Tablets zerstückeln kann. Das ist nun wirklich Spielerei... Jeder 100 Euro Mixer, wird jede normale Zutat locker bewältigen. Das ist immer noch ein Küchengerät.


Sobald irgendwas mit Eiswürfeln ins Spiel kommt und die Masse am Ende zähflüssig wird, versagt jedes Küchengerät oder es dauert einfach ewig bis die gewünschte konsistent erreicht wird.
Die dinger haben kein Problem damit.
Wobei man nur ca. 100 dieser Getränke trinken müsste und die Kosten dafür wieder drin wären .

Wobei mir das ding nur für Frozenzeug zu teuer wäre.
Bearbeitet von: "JohnnyA" 22. Mär
GelöschterUser81316822. Mär

Da ist nirgends erwähnt, aus welchem Material der Mixbehälter ist. Aber es …Da ist nirgends erwähnt, aus welchem Material der Mixbehälter ist. Aber es wird damit geworben, dass dieser besonders viel Reibung erzeuge.:/ Da mehr Reibung ja zumindest bei Kunststoff zwangsläufig mehr Abrieb bedeuten sollte (Mikroplastik), wäre es enorm wichtig, das Material genau zu benennen.


Bei den leistungsstärkeren Mixern ist Tritan ein übliches Material für den Mixbehälter, so auch bei blendtec.

Deal ist leider abgelaufen, preis war für das Gerät allerdings extrem heiß. Und Diskussionen über Sinnhaftigkeit solcher Geräte, mit Leuten die nichtmal wissen was man damit machen kann, es aber trotzdem als Quatsch verurteilen, sind fehl man Platz in meinen Augen. Von den Standard <100€ Mixern haben bei mir schon mehrere den Geist aufgegeben, weshalb ich mir einen Vitamix zugelegt hab und sehr zufrieden damit bin (rein private Nutzung).

Wirklich extrem Laut und unangenehm sind im übrigen besonders die billig Nachbauten von Amazon alà Klarstein etc...
Avatar
GelöschterUser813168
donPeilervor 3 h, 44 m

Bei den leistungsstärkeren Mixern ist Tritan ein übliches Material für den …Bei den leistungsstärkeren Mixern ist Tritan ein übliches Material für den Mixbehälter, so auch bei blendtec.


Ja genau, eben drum. Die Diskussionen dazu sind dir ja sicher bekannt. Aber Glasbehälter sind jetzt auch bei neuesten "Hochleistungsmixern" (Philips) verfügbar, insofern jeder wie er mag.
GelöschterUser81316822. Mär

"Hochleistungsmixern" (Philips) verfügbar, insofern jeder wie er mag.


Philips hat schon sehr lange runde Glasbehälter. Allerdings gibt es von Philips keine wirklichen Hochleistungsmixer. Das sind eher Blender im doppelten Sinne. Philips Problend 6

Edit: evtl. ist dieser Philips brauchbar, allerdings ebenfalls mit Tritan-Behälter
Bearbeitet von: "Aliasss" 22. Mär
Avatar
GelöschterUser813168
Aliasssvor 11 m

Philips hat schon sehr lange runde Glasbehälter. Allerdings gibt es von …Philips hat schon sehr lange runde Glasbehälter. Allerdings gibt es von Philips keine wirklichen Hochleistungsmixer. Das sind eher Blender im doppelten Sinne. Philips Problend 6Edit: evtl. ist dieser Philips brauchbar, allerdings ebenfalls mit Tritan-Behälter


Ja, etwas weniger Leistung, aber dafür ohne unerwünschte Kunststoffzugabe im Smoothie. Wie gesagt, jeder wie er mag.
GelöschterUser81316823. Mär

Ja, etwas weniger Leistung, aber dafür ohne unerwünschte Kunststoffzugabe i …Ja, etwas weniger Leistung, aber dafür ohne unerwünschte Kunststoffzugabe im Smoothie. Wie gesagt, jeder wie er mag.


Glas Behälter werden bei der Leistung und Handhabung von tatsächlichen Hochleistungsmixern (blendtec, Vitamix etc.) allgemein als ungeeignet betrachtet, da ein zu hohes Bruchrisiko besteht. Insbesondere im Bereich der Kupplung vom Motor zum Mixbehälter wirken hohe Kräfte die bspw durch eine „Pulse“ Funktion immer wieder starke Schläge auf das Messer und damit letztlich auch auf den Behälter ausüben. Der Abrieb am Tritanbehälter ist wirklich ziemlich gering und wird als unbedenklich betrachtet. Ich habe meinen schon seit 2-3 Jahren im Einsatz und sehe keinerlei Spuren von Abrieb. Sollte man den Mixer allerdings zum mahlen von Mehl oder Kaffee nutzen, gebe ich dir recht, dabei werden mit der Zeit definitiv Spuren von Abrieb festzustellen sein.
Mittlerweile gibt es zumindest von der Marke „Harrexco“ auch Edelstahl Mixbehälter, eventuell bieten das auch andere Hersteller an. Nachteil ist dabei natürlich dass man das Mixgut während des Mixvorgangs nicht sehen kann.
Hatte kurz befürchtet, dass es ein Preisfehler sein könnte. Gerät ist aber jetzt im Versand. Nochmal Danke für den Deal.
Bearbeitet von: "speedypro" 23. Mär
Avatar
GelöschterUser813168
donPeilervor 1 h, 14 m

Glas Behälter werden bei der Leistung und Handhabung von tatsächlichen H …Glas Behälter werden bei der Leistung und Handhabung von tatsächlichen Hochleistungsmixern (blendtec, Vitamix etc.) allgemein als ungeeignet betrachtet, da ein zu hohes Bruchrisiko besteht. Insbesondere im Bereich der Kupplung vom Motor zum Mixbehälter wirken hohe Kräfte die bspw durch eine „Pulse“ Funktion immer wieder starke Schläge auf das Messer und damit letztlich auch auf den Behälter ausüben. Der Abrieb am Tritanbehälter ist wirklich ziemlich gering und wird als unbedenklich betrachtet. Ich habe meinen schon seit 2-3 Jahren im Einsatz und sehe keinerlei Spuren von Abrieb. Sollte man den Mixer allerdings zum mahlen von Mehl oder Kaffee nutzen, gebe ich dir recht, dabei werden mit der Zeit definitiv Spuren von Abrieb festzustellen sein.Mittlerweile gibt es zumindest von der Marke „Harrexco“ auch Edelstahl Mixbehälter, eventuell bieten das auch andere Hersteller an. Nachteil ist dabei natürlich dass man das Mixgut während des Mixvorgangs nicht sehen kann.


Jein. Aber da die Diskussion bereits hier in einem anderen Mixer Deal detailliert geführt wurde und im Internet, sogar in den Massenmedien, dazu alles zu finden ist, brauchen wir das hier nicht voll zu wiederholen. Fakt ist, nur bei Glas sind sich alle Experten über die Schadstoffsicherheit weitestgehend einig. Zudem gibt es absolut bruchsicheres und abriebfestes Glas. Das wird also nicht wegen der angeblichen Bruchgefahr nicht eingesetzt, sondern da die Gewinnmargen das in der Branche nicht hergeben sollen. Bei Kunststoffen gibt es immer nachweisbaren Abrieb oder Auslösungen, je nach Mixgut natürlich verschieden stark. Übrigens sind demgemäß folgende Bereiche in der Diskussion: Mikroplastik mit seinen Auswirkungen auf den Konsumenten und die Umwelt / und die östrogene, sprich verweiblichende, Wirkung, auch in BPA-freien Kunststoffen, wobei umstritten ist, welchen Stoffen genau solche Wirkungen zugeschrieben werden können. Edelstahl ist natürlich weitestgehend sicher, außer dass Allergiker vielleicht auf den Nickelanteil schielen müssten, aber da sind Alternativen vorhanden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text