Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Blink XT Outdoor HD Kamera - Zusatzkamera zu bestehendem System
199° Abgelaufen

Blink XT Outdoor HD Kamera - Zusatzkamera zu bestehendem System

79,66€109,99€-28%notebooksbilliger.de Angebote
13
eingestellt am 18. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Für einen wirklich guten Kurs gibt es heute bei notebooksbilliger die Zusatzkameras für den Außenbereich zum BLINK XT-System.

Ich habe in der vergangenen Woche noch 91,99 € gezahlt und meinte, dass das schon ein guter Preis war, da das System ziemlich preisstabil daherkommt.

Außereichend informieren über das gesamte System kann man sich bei Amazon, wo die Cam derzeit 109,99 € kostet.

Ich nutze zurzeit 3 Cams die Bilder und Videosequenzen sind zumindest für mich völlig ausreichend. Die Daten werden auf einer kostenlos zur Verfügung gestellten Cloud Amazons gespeichert.

Ein Monatsabo oder ähnliches, wie es teilweise durch die Konkurrenz angeboten wird, ist nicht erforderlich. Ein weiterer Vorteil ist zumindest für mich, dass die Cams über zwei AA-Batterien betrieben werden können, ein Stromanschluss somit nicht notwendig ist.

Die Cam funktioniert nur mit der Bridge bzw. bei Blink „Sync-Modul“ genannt. Diese ist hier selbstverständlich nicht dabei.
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Die Auflösung bei Nacht sowie die Verbindung zur " Blink Box" sind ne Katastrophe
läuft einwandfei !Die nachfolger sind gerade in den USA rausgekommen .. deswegen startet jetzt der resteverhau .. nachfolger ist deutlich besser ( bi ton und auflösung ) und sind deutlich günstiger.
Kann Bewegungserkennung mit zeitgleicher Zusendung von Bildern/Frames per Mail genutzt werden?
ich meine nein / du bekommst alarm aufs handy und wird in der cloud gespeichert udn du kanst dann auch live reinschauen
Besser warten for XT2. 1 camera + hub USD 99,-
Ikbenhet18.05.2019 11:44

Besser warten for XT2. 1 camera + hub USD 99,-


Prinzipiell sicher richtig, aber wer sein vorhandenes System erweitern will, kann hier im Verhältnis zu den sonstigen Blink-Preisen einen guten Schnitt machen.
NickCroft18.05.2019 10:55

Kann Bewegungserkennung mit zeitgleicher Zusendung von Bildern/Frames per …Kann Bewegungserkennung mit zeitgleicher Zusendung von Bildern/Frames per Mail genutzt werden?


Wie DIES-IST-SPARTA schon schrieb, Du bekommst eine Push-Up-Meldung und hast dann die Möglichkeit Deine aufgenommenen Videos zu sichten bzw. kannst auf die jeweilige Cam live zugreifen. Ich bleibe dabei, für die Eingangsbereiche vollkommen ausreichend. Für größere Hofzufahrten allerdings weniger geeignet, da sind Schwenk-/ Neigekameras sicher die bessere Alternative. Die brauchen dann aber nach meinem Kenntnisstand Stromzufuhr.
Es sollte erwähnt werden, dass ein "blink Sync-Modul" erforderlich ist.
Ich hatte oben „Bridge“ geschrieben, werde aber „Sync-Modul“ noch ergänzen. Danke 🏻.
Deal nicht schlecht, obwohl die Nachfolger XT2 bereits in Kanada und USA (ab 22.05.) um 25% billiger vermarktet werden. Hab mir jetzt trotzdem über den Deal noch eine zusätzliche Cam bestellt.
Ikbenhet18.05.2019 11:44

Besser warten for XT2. 1 camera + hub USD 99,-


Wobei US Preise immer ohne Steuer sind. Es kommen in D also noch Zoll, EUSt (=MwSt) Versandkosten hinzu. Trotzdem interessante Preise.
Ich hatte beim Ebay Australien Deal im März schon gekauft, beim letzten BlinkXT Deal hier Ende April ergänzt und jetzt nochmal.
stadt-bremerhaven.de/ama…en/

Technische Daten der Blink XT2

  • Field of view: 110°
  • Maße: 71 x 71 x 34 mm
  • Gewicht: 89 g
  • CPU: Immedia Proprietary – AC1002B, 4 cores / 200 MHz
  • Power: 2 AA 1.5V lithium
  • Laufzeit: bis zu zwei Jahre
  • Wi-Fi
  • Videoauflösung: 1080p bei bis zu 30 fps
  • Infrarot-Nachtsicht
  • Schutzklasse: IP65
  • 2-Wege-Audio (Mikrofon und Speaker)
  • LEDS. Blaue LED
  • Farbe: Schwarz
  • Voraussetzungen: Apple iOS 10.3 oder neuer, Android 5.0 oder neuer, Fire OS 5.1 oder neuer
  • Blink App: Blink Home Monitor App
  • Lieferumfang: Blink XT2, 1 Sync-Modul, 2 AA 1.5V Batterien, Mounting Kit, User Guide, USB-Kabel, Netztei


liest euch das mal dies zum Nachfolger ich warte auch !!

Für alle die nicht mehr warten wollen bis Amazon in Amerika die zum Verkauf frei gibt kann die sich heute schon hier kaufen
amazon.ca/dp/…8Q8
Bearbeitet von: "Amboss2017" 18. Mai
Hat jemand mal heraus gefunden ob die neue Blink XT2 mit dem vorhanden alten Sync Modul Kompatibel ist oder ob man da auch ein neues brauch ? Den Preislich gesehen, wird die neue XT2 wirklich richtig günstig werden und ich werde mir davon einige zu meinem vorhanden System zulegen, da diese ein zwei Wege Audio System hat was mir ehrlich gesagt bei der aktuellen sehr fehlt. Ansonsten muss ich sagen, habe ich von den aktuellen bereits 3 Stück im Einsatz und kann die nur empfehlen.Ich kann die negativen Aussagen bezüglich des Sync Modul vielmehr die Empfangsabbrüche usw. nicht verstehen. Ich habe es zentral stehen und habe kein Problem damit obwohl die noch dazu über einen VPN Router laufen. Vielleicht liegt es auch an dem Router an den man das Sync angeschlossen ist. Ich würde z.b. keinen Repeater dazwischen empfehlen, da bricht immer wieder die Leistung ab wenn man auch da nur die billigen teile aus dem Aldi und co hat. Ich habe die über eine Fläche von fast 90 qm installiert sowohl innen als auch außen und kann mich nicht beschweren. Auch in kombination mit Alexa Show tauchen keine Probleme auf. Einzge was mich stört ist wirklich das man dort keine dauerhafte Überwachung einschalten kann und das es keine Möglichkeit gibt, diese über einen Browser laufen zu lassen. Weiter hoffe ich das vielleicht das neue Modell sich irgendwie mit einem NAS betreiben lassen, aber solange wohl das Sync Modul nötig ist wird dieses wohl nicht der Fall sein. Oder hat es jemand geschafft das z.b das NAS das Sync als Kamera erkennt und einspeisen lässt, oder irgendwie sogar die Kameras selbst erkennt so das man die Aufanhmen direkt über eine eigene Cloud laufen lassen kann ? Aber ich habe in der hinsicht die Hoffnung aufgegeben, es ist ähnlich aufgebaut wie Smartfrog das die Kameras an der Cloud bzw. in diesem Fall am Sync Modul und dort mit der Cloud betrieben werden kann. Wenn jemand noch eine andere Idee hat oder vielleicht ein gutes anderes und ähnliches System nutzt würde ich mich freuen wenn man dort seine Erfahrungen mit uns teilt. Ansonsten allen einen schönen Sonntrag zusa,,em. lg Nicky
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text