152°
ABGELAUFEN
Blinkist 3 Monate Kostenlos

Blinkist 3 Monate Kostenlos

FreebiesStack Social Angebote

Blinkist 3 Monate Kostenlos

Moderator

Um an dem Freebie teilzunehmen braucht ihr ein FB Account, meldet euch an und folge den Instruktionen der Seite, am ende erhaltet ihr euren Gutscheinlink für 3 Monate Blinkist. Jetzt registriert euch bei Blinkist und klickt nach der Registrierung auf den Gutscheinlink bei Stacksocial, nun wurden die 3 Monate gutgeschrieben. Unter dem Menü Punkt Einstellungen seht ihr wie lange das Abo gültig ist. Eine iPhone App ist ebenfalls vorhanden.

Veschiedene Artikel über Blinkist:
gruenderszene.de/all…usa

netzwertig.com/201…en/

thenextweb.com/app…st/!udmk9

gruenderzeit.morgenpost.de/201…pt/
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir haben Blinkist gegründet, um fundamental zu verändern, wie Menschen lesen und lernen. Wir glauben daran, dass großartiges
Wissen jedem jederzeit zugänglich sein sollte – ganz egal, wie sein Alltag aussieht. Wie wir das möglich machen: indem wir aus den wichtigsten Sachbüchern – Klassikern wie Neuerscheinungen – die Kerngedanken herausarbeiten. Diese bringen wir in einem neuen Format auf den Punkt, das einfach zu lesen und für unterwegs gemacht ist: unseren blinks.

Ein blink ist ein kurzer Text, der den Kerngedanken eines Buchs zum Inhalt hat und in weniger als zwei Minuten gelesen werden kann. Fast jedes Buch lässt sich auf 8-12 dieser blinks verdichten. Mit ihnen kannst du immer, wenn du ein paar Minuten Zeit hast, etwas Neues lernen, und neue Bücher für dich entdecken. Unsere blinks sind so einfach und bildlich gehalten, dass du ihre Inhalte leicht aufnehmen und anwenden kannst.

20 Kommentare

Hab kein fb... mag mir jemand nen Code schicken?

Klingt witzig...

Verlängert sich das Abo automatisch?

Moderator

dinoo

Verlängert sich das Abo automatisch?


Nein, es läuft automatisch ab. Keine Kündigung notwendig!

Redaktion

b3nnn

Hab kein fb... mag mir jemand nen Code schicken?Klingt witzig...

Wollte ich gerade für dich machen - ist Emailgebunden und wird automatisch aktiviert. Sorry!

Ich kriegs nicht hin Ich muss da irgendwelche Steps abschließen und kann nichts anklicken^^

Auf der Seite steht, dass es eine iPad APP gebe.
Bei der Suche im APP Store aufm iPad wird nichts gefunden.
Wenn ich eine Websuche per Google mache, dann lande ich bei der iPhone Version, die auf dem iPad schwarze Balken zur Folge hat.

Hey,

ist der Gutschein wird ja angeblich automatisch aktiviert/übernommen?
Aber unter Einstellungen steht immer noch 3 Tage Test.

Soll das so? Wo kann ich den Voucher sonst manuell eintragen?
Danke :-D

Moderator

SweetFinny90

Hey,ist der Gutschein wird ja angeblich automatisch aktiviert/übernommen?Aber unter Einstellungen steht immer noch 3 Tage Test.Soll das so? Wo kann ich den Voucher sonst manuell eintragen?Danke :-D

Du musst den link in deinem Account bei Stacksocial anklicken danach werden dir 3 Monate gutgeschrieben.

Marcel

Ich kriegs nicht hin Ich muss da irgendwelche Steps abschließen und kann nichts anklicken^^

Zumindest der Facebook-Like wurde bei mir auch nicht erkannt. Hab's dann über Twitter gemacht.

Ah ok, erst anmelden bei Blinkist, dann nochmal bei Stacksocial klicken. Umständlich. Na hoffentlich taugt der Service was :-)

Hört sich wirklich interessant an. Stören tut mich, dass es das allerdings nicht für Android gibt

.. ich lese Bücher gerne selber, .. dann will ich wissen, was drinsteht und das sind mehr als ein paar Sätze..

.. oder auch gar nicht. Dann will ich auch gar nicht wissen was drinsteht.

Evtl. für manche "möchte noch Dr. werden" ganz interessant ...

Memphi

.. ich lese Bücher gerne selber, .. dann will ich wissen, was drinsteht und das sind mehr als ein paar Sätze.... oder auch gar nicht. Dann will ich auch gar nicht wissen was drinsteht.Evtl. für manche "möchte noch Dr. werden" ganz interessant ...



Du musst ein Buch ganz lesen, um den Inhalt zu verstehen? Mein Beileid

Hm, also ist auch noch eher beschränkt (da wäre man blöd aktuell ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen) und bis auf einige Ausnahmen ist das auch viel "Bahnhofsliteratur". Wie werde ich glücklich und schön in 3 Tagen. Lebensberatungskram.
Aber es finden sich auch ein paar relevante Titel.

Doch ohne Android-Support wird sich zeigen ob ich da wirklich was lese, am Rechner.

Moderator

SweetFinny90

Hm, also ist auch noch eher beschränkt (da wäre man blöd aktuell ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen) und bis auf einige Ausnahmen ist das auch viel "Bahnhofsliteratur". Wie werde ich glücklich und schön in 3 Tagen. Lebensberatungskram.Aber es finden sich auch ein paar relevante Titel.Doch ohne Android-Support wird sich zeigen ob ich da wirklich was lese, am Rechner.

Du kannst es auch auf dem Smartphone im Browser nutzen, ich hab es eben getestet

Ich wusste doch, dass das irgendwer kommentiert

Antics

Du musst ein Buch ganz lesen, um den Inhalt zu verstehen? Mein Beileid



Kommt auf das Buch an. Ich habe aber Zweifel, dass du verstanden hast, was ich meinte. Daher noch einmal. Will ich wissen, was in einem Buch drinsteht, lese ich es. Und ich lese auch gerne. Und ich lese Bücher dann auch ganz.

Das hier ist interessant, falls man grob wissen will, ob der Inhalt zur eigenen Arbeit passt. Da könnte aber auch das Inhaltsverzeichnis schon hilfreich sein Und dann muss man es doch noch lesen....

Antics

Du musst ein Buch ganz lesen, um den Inhalt zu verstehen? Mein Beileid



Auch wenn mich das Studium dazu zwingt, hin und wieder ein Buch in die Hand zu nehmen, tue ich es nur, wenn's wirklich nicht vermeidbar ist (Literatur für Hausarbeiten etc.).
Mit anderen Worten: Ich bin absolut keine Leseratte. Deshalb kommt mir sowas gelegen. Ob diese Zusammenfassungen tiefgründiges Wissen vermitteln, steht natürlich auf einem anderen Blatt

SweetFinny90

Hm, also ist auch noch eher beschränkt (da wäre man blöd aktuell ein kostenpflichtiges Abo abzuschließen) und bis auf einige Ausnahmen ist das auch viel "Bahnhofsliteratur". Wie werde ich glücklich und schön in 3 Tagen. Lebensberatungskram.Aber es finden sich auch ein paar relevante Titel.Doch ohne Android-Support wird sich zeigen ob ich da wirklich was lese, am Rechner.



Klar das geht auch. Aber wenn man da schon einen Premiumdienst startet wundern mich doch die wenigen Funktionen. Keine Exportmöglichkeit als Epub oder PDF. Nur im Browser lesen geht, oder selbst basteln. Bisschen schwach.

Leandros

Mit anderen Worten: Ich bin absolut keine Leseratte. Deshalb kommt mir sowas gelegen. Ob diese Zusammenfassungen tiefgründiges Wissen vermitteln, steht natürlich auf einem anderen Blatt



Kann es natürlich nicht. Wäre ja das Armutszeugnis eines jeden Buches

hukd.mydealz.de/dea…850

Hier ein neuer Deal. Sparpotential liegt bei fast 60%

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text