Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Blinkist - Kernaussagen der besten Sachbücher - 30% Rabatt
344° Abgelaufen

Blinkist - Kernaussagen der besten Sachbücher - 30% Rabatt

55,99€79,99€-30%Blinkist Angebote
31
eingestellt am 16. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Blinkist bekommt man durch den o.g. Code 30% Rabatt auf ein Jahresabo als Trost, dass man einen abgelaufenden Coupon angeklickt hat.



Blinkist verwandelt die Kernaussagen der besten Sachbücher in 15-minütige Kurztexte und Audiotitel in Hörbuchqualität.

15 Minuten Lesezeit
Jeder Titel kann in durchschnittlich 15 Minuten gelesen oder als Audio in Hörbuchqualität angehört werden.

Mehr als 3.000 Titel
Unsere Bibliothek umfasst die Kernaussagen von mehr als 3.000 Sachbüchern aus 27 Kategorien. Jeden Monat kommen über 40 Titel neu hinzu.

Über 12 Millionen Nutzer
Millionen Nutzer aus Deutschland und der ganzen Welt nutzen Blinkist regelmäßig.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
xelayz16.12.2019 22:51

Echt? Wundert mich, dass das so viele so sehen.Finde 4,50€ pro Monat für da …Echt? Wundert mich, dass das so viele so sehen.Finde 4,50€ pro Monat für das was geboten wird ehrlich gesagt mehr als ein super Angebot. Finde das Wissen was man sich dort aneignen kann deutlich wertvoller als manch andere Dinge, welche man zu ähnlichen Preisen bekommt.


Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe dargestellt. Gut, daß ist der Sinn der Blinks, aber mir persönlich zu wenig. Manche Blinks wirken wie ein ausführlicher Buchrücken. Gerade bei etwas komplexeren Themen wird zu wenig in die Tiefe gegangen, so dass man sich Gedanken machen kann und was mitnimmt. Da gibt's genug podcasts die machen das kostenlos und besser.
31 Kommentare
zwar nicht so gut wie 25 Euro im ersten Jahr und danach 50 Euro. Aber besser als gar nix. Insb. auch ein Hot von mir für den ersten Deal!
39,99€ fürs Jahr OK
59,99€ fürs Jahr neeeee

Aktuell aber offenbar nicht günstiger zu bekommen daher hot🐉
55 zu viel für die Leistung
SeidochkeinSparten16.12.2019 22:30

55 zu viel für die Leistung


Echt? Wundert mich, dass das so viele so sehen.
Finde 4,50€ pro Monat für das was geboten wird ehrlich gesagt mehr als ein super Angebot. Finde das Wissen was man sich dort aneignen kann deutlich wertvoller als manch andere Dinge, welche man zu ähnlichen Preisen bekommt.
xelayz16.12.2019 22:51

Echt? Wundert mich, dass das so viele so sehen.Finde 4,50€ pro Monat für da …Echt? Wundert mich, dass das so viele so sehen.Finde 4,50€ pro Monat für das was geboten wird ehrlich gesagt mehr als ein super Angebot. Finde das Wissen was man sich dort aneignen kann deutlich wertvoller als manch andere Dinge, welche man zu ähnlichen Preisen bekommt.


Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe dargestellt. Gut, daß ist der Sinn der Blinks, aber mir persönlich zu wenig. Manche Blinks wirken wie ein ausführlicher Buchrücken. Gerade bei etwas komplexeren Themen wird zu wenig in die Tiefe gegangen, so dass man sich Gedanken machen kann und was mitnimmt. Da gibt's genug podcasts die machen das kostenlos und besser.
SeidochkeinSparten16.12.2019 22:57

Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe …Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe dargestellt. Gut, daß ist der Sinn der Blinks, aber mir persönlich zu wenig. Manche Blinks wirken wie ein ausführlicher Buchrücken. Gerade bei etwas komplexeren Themen wird zu wenig in die Tiefe gegangen, so dass man sich Gedanken machen kann und was mitnimmt. Da gibt's genug podcasts die machen das kostenlos und besser.


Okay, verstehe die Sichtweise. Mich stellt es jedoch zufrieden, gerade wenn man zu einem Thema einfach nur Grundwissen und Anregungen haben will.
SeidochkeinSparten16.12.2019 22:57

Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe …Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe dargestellt. Gut, daß ist der Sinn der Blinks, aber mir persönlich zu wenig. Manche Blinks wirken wie ein ausführlicher Buchrücken. Gerade bei etwas komplexeren Themen wird zu wenig in die Tiefe gegangen, so dass man sich Gedanken machen kann und was mitnimmt. Da gibt's genug podcasts die machen das kostenlos und besser.


Kann es ur bestätigen. Zu oberflächlich. Es funktioniert nicht ein 300 Seiten Buch in 5min zusammen zu fassen. Und wenn ja, dann ist es wahrscheinlich ein Malbuch.
Dfkudshknvf16.12.2019 23:04

Kann es ur bestätigen. Zu oberflächlich. Es funktioniert nicht ein 300 S …Kann es ur bestätigen. Zu oberflächlich. Es funktioniert nicht ein 300 Seiten Buch in 5min zusammen zu fassen. Und wenn ja, dann ist es wahrscheinlich ein Malbuch.


Meine Blinks gehen eher 20 Minuten. Aber davon abgesehen hängt es vermutlich von deiner Nutzungsmotiviation ab. Als Methode, um den eigenen Horizont etwas zu erweitern oder sich auf neue Themen einzulassen... optimal. Wer tatsächlich Lust auf ein neues Thema hat oder gar Recherche betreiben möchte, findet bestimmt bessere Angebote.

Aber letztlich hast du recht, es ist eben eine Zusammenfassung. Schon der Begriff schließt Vollständigkeit aus
Bin von dem täglich wechselnden, kostenlosen Blinks auch enttäuscht. Um eine ganz grobe Ahnung vom Buch zu haben ist es okay, aber das ist dann eher Werbung für das Buch, für die ich eher weniger geneigt bin Geld auszugeben ;-).
scorpion_zone16.12.2019 23:15

Meine Blinks gehen eher 20 Minuten. Aber davon abgesehen hängt es …Meine Blinks gehen eher 20 Minuten. Aber davon abgesehen hängt es vermutlich von deiner Nutzungsmotiviation ab. Als Methode, um den eigenen Horizont etwas zu erweitern oder sich auf neue Themen einzulassen... optimal. Wer tatsächlich Lust auf ein neues Thema hat oder gar Recherche betreiben möchte, findet bestimmt bessere Angebote.Aber letztlich hast du recht, es ist eben eine Zusammenfassung. Schon der Begriff schließt Vollständigkeit aus


Kann ich so unterschreiben. Ich finde die Zusammenfassungen super und wenn mich ein Thema wirklich tiefergehend interessiert, lese ich mich auf Fachseiten weiter ein oder schaue Dokus/Videos.

Ist halt immer der persönliche Anspruch, den man an Dienste wie Blinkist stellt.
Ich finde getabstract besser als blinkist blinkist macht aktuell nur deutlich mehr Marketing
E: bei getabstract gibts n Jahr kostenlos als Student
Bearbeitet von: "JartySharky" 16. Dez 2019
Dfkudshknvf16.12.2019 23:33

Kommentar gelöscht


Quatsch. Mitunter ist das schon ganz gut und ausreichend.
JartySharky16.12.2019 23:32

Ich finde getabstract besser als blinkist blinkist macht aktuell nur …Ich finde getabstract besser als blinkist blinkist macht aktuell nur deutlich mehr MarketingE: bei getabstract gibts n Jahr kostenlos als Student

24302407-Wj1U5.jpg


Die pro version auch?
Dfkudshknvf17.12.2019 00:27

Siehst du doch


Da steht nichts von einem Jahr. Nur unten, also war meine Hoffnung, dass er das meinte.
Mit wie vielen Leuten kann man sich einen Account maximal teilen?
Super. Danke. Wollte ich die Tage eh abschließen. Zusammen mit Skoobe perfekt
Dfkudshknvf16.12.2019 23:33

Kommentar gelöscht



Für neuen Input benötigt es keine zeitliche Beschränkung. Würden Menschen zur Entwicklung von Interesse an einem neuen Thema jedes Mal ein komplettes Fachbuch benötigen, wären wir wohl immernoch in der Steinzeit. Auch deine "Febreze-Dose" im Gästeklo kann mit dem Aufkleber Aufmerksamkeit generieren... auch wenn der Vergleich zu einer vernünftigen Zusammenfassung etwas gewagt ist.

Du darfst mich gerne zitieren, dann antworte ich auch zeitnah.
Bitte neue Metapher + zusätzlichen 5min. Blinkist-Zeit
Bearbeitet von: "scorpion_zone" 17. Dez 2019
scorpion_zone17.12.2019 09:08

Für neuen Input benötigt es keine zeitliche Beschränkung. Würden Menschen z …Für neuen Input benötigt es keine zeitliche Beschränkung. Würden Menschen zur Entwicklung von Interesse an einem neuen Thema jedes Mal ein komplettes Fachbuch benötigen, wären wir wohl immernoch in der Steinzeit. Auch deine "Febreze-Dose" im Gästeklo kann mit dem Aufkleber Aufmerksamkeit generieren... auch wenn der Vergleich zu einer vernünftigen Zusammenfassung etwas gewagt ist.Du darfst mich gerne zitieren, dann antworte ich auch zeitnah.Bitte neue Metapher + zusätzlichen 5min. Blinkist-Zeit


"Horizont erweitern" und "Interesse wecken" sind schon zwei verschiedene Dinge
Dfkudshknvf17.12.2019 09:10

"Horizont erweitern" und "Interesse wecken" sind schon zwei verschiedene …"Horizont erweitern" und "Interesse wecken" sind schon zwei verschiedene Dinge



Zugegeben. Einigen wir uns darauf, dass man durch solche Zusammenfassungen auf neue Themen aufmerksam werden und somit über seinen eigenen Tellerrand hinausschauen kann?
Unter folgendem Link aus der Black Friday Aktion erhält man es, zwar nicht zum damaligen Preis von 24,99 EUR aber immerhin günstiger für 34,99 EUR.
scorpion_zone17.12.2019 09:15

Zugegeben. Einigen wir uns darauf, dass man durch solche Zusammenfassungen …Zugegeben. Einigen wir uns darauf, dass man durch solche Zusammenfassungen auf neue Themen aufmerksam werden und somit über seinen eigenen Tellerrand hinausschauen kann?


Ich habe eine Erfahrung mit dem Dienst gemacht. Eine subjektive, wohlgemerkt, aber die Meinung darüber ist nicht grundlos und theoretisch. Diese werde ich auch nicht "anpassen", damit es allen Recht ist.

Was Fakten angeht: oben wird berichtet, dass man mit den 10-20min Zusammenfassungen die eigenen Horizonte erweitern kann. Und das ist unerhörte Dummheit. Das ist die heutige Google-Experten-Generation, die nach einem Youtube-Video der ganzen Menschheit erklären kann, wie die zu funktionieren soll. Dunning-Kruger-Effekt.
SeidochkeinSparten16.12.2019 22:57

Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe …Ich finde die Themen werden zu oberflächlich und in zu wenig Tiefe dargestellt. Gut, daß ist der Sinn der Blinks, aber mir persönlich zu wenig. Manche Blinks wirken wie ein ausführlicher Buchrücken. Gerade bei etwas komplexeren Themen wird zu wenig in die Tiefe gegangen, so dass man sich Gedanken machen kann und was mitnimmt. Da gibt's genug podcasts die machen das kostenlos und besser.


Deswegen kauft man sich danach auch das Buch und kann die entsprechende Tiefe finden.
eaudefrance17.12.2019 09:23

Unter folgendem Link aus der Black Friday Aktion erhält man es, zwar nicht …Unter folgendem Link aus der Black Friday Aktion erhält man es, zwar nicht zum damaligen Preis von 24,99 EUR aber immerhin günstiger für 34,99 EUR.


Ich sehe da nirgends etwas von 34,99€.
Dfkudshknvf17.12.2019 09:29

Ich habe eine Erfahrung mit dem Dienst gemacht. Eine subjektive, …Ich habe eine Erfahrung mit dem Dienst gemacht. Eine subjektive, wohlgemerkt, aber die Meinung darüber ist nicht grundlos und theoretisch. Diese werde ich auch nicht "anpassen", damit es allen Recht ist. Was Fakten angeht: oben wird berichtet, dass man mit den 10-20min Zusammenfassungen die eigenen Horizonte erweitern kann. Und das ist unerhörte Dummheit. Das ist die heutige Google-Experten-Generation, die nach einem Youtube-Video der ganzen Menschheit erklären kann, wie die zu funktionieren soll. Dunning-Kruger-Effekt.


Also ich konnte meine Horizonte damit erweitern.
Ich hoffe das lässt Dich jetzt nicht komplett verrückt werden, dass es wirklich so sein kann.

Deiner Ausdrucksweise nach zu urteilen hattest Du einen schlechten Tag, denn so vulgär muss man dem Dienst doch nicht entgegen treten.

Horizont erweitern heißt nicht, dass man direkt Experte auf dem Gebiet ist. Geht bei so vielen Themen auch nicht, wie es bereits gesagt wurde.

Außerdem denke ich, dass Blinkist weit mehr als nur auf Themen aufmerksam macht. Denn Plakete, die ich vllt. wenige Sekunden anschaue, machen auch auf ein Thema aufmerksam.

Es ist einfach gut in verschiedene Themen rein zuschnuppern, um dadurch ein paar Zusammenhänge zu knüpfen, welche einem vorher nicht ganz klar waren.
Wir sind in vielen Bereichen keine Experten, manche nicht mal in einem Gebiet. Deshalb halte ich es für unsinnig hier jetzt infrage zu stellen, dass man sich nur mit wenigen Infos berieseln lässt, als sich direkt mit dem Thema intensiv auseinander zu setzen und das Buch komplett zu lesen.

Beispiel: Habe gestern den Blink zu Edward Snowden's Buch angehört. Immerhin weiß ich nun Details über seinen Werdegang und wie das alles seinen Lauf genommen hat.

Kritik 1: Und was bringen Dir diese belanglosen Infos?
Antwort: Mich hat das Thema einfach interessiert, jeder hat andere Interessen.

Kritik 2: Und die ganzen Zwischeninformationen der einzelnen Geschehnisse fehlen.. Les doch das Buch einfach, wenn es Dich so interessiert.
Antwort: Die Zeit fehlt vielen Menschen, um sich mit Themen sehr genau zu beschäftigen. Diese Menschen will Blinkist erreichen und denen dennoch die Möglichkeit geben an grundlegende Informationen zu kommen.

Kritik 3: Und bestimmt werden in den Blinks oft wichtige Informationen weg gelassen, bei der kurzen Zeit..
Antwort: Kann gut sein, doch da muss man Blinkist etwas vertrauen, dass die wirklich alle wichtigen Informationen aufbereiten und nichts vergessen.
Außerdem ist es sehr individuell, was einem wichtig an einem bestimmten Thema ist. Muss man dann mal eine Testphase solcher Dienste wahrnehmen, um zu schauen, ob es mit seiner persönlichen Zeit und dem eigenen Wissensbedarf im Einklang ist.
xelayz17.12.2019 15:24

Also ich konnte meine Horizonte damit erweitern.Ich hoffe das lässt Dich …Also ich konnte meine Horizonte damit erweitern.Ich hoffe das lässt Dich jetzt nicht komplett verrückt werden, dass es wirklich so sein kann.Deiner Ausdrucksweise nach zu urteilen hattest Du einen schlechten Tag, denn so vulgär muss man dem Dienst doch nicht entgegen treten.Horizont erweitern heißt nicht, dass man direkt Experte auf dem Gebiet ist. Geht bei so vielen Themen auch nicht, wie es bereits gesagt wurde.Außerdem denke ich, dass Blinkist weit mehr als nur auf Themen aufmerksam macht. Denn Plakete, die ich vllt. wenige Sekunden anschaue, machen auch auf ein Thema aufmerksam. Es ist einfach gut in verschiedene Themen rein zuschnuppern, um dadurch ein paar Zusammenhänge zu knüpfen, welche einem vorher nicht ganz klar waren.Wir sind in vielen Bereichen keine Experten, manche nicht mal in einem Gebiet. Deshalb halte ich es für unsinnig hier jetzt infrage zu stellen, dass man sich nur mit wenigen Infos berieseln lässt, als sich direkt mit dem Thema intensiv auseinander zu setzen und das Buch komplett zu lesen. Beispiel: Habe gestern den Blink zu Edward Snowden's Buch angehört. Immerhin weiß ich nun Details über seinen Werdegang und wie das alles seinen Lauf genommen hat. Kritik 1: Und was bringen Dir diese belanglosen Infos?Antwort: Mich hat das Thema einfach interessiert, jeder hat andere Interessen.Kritik 2: Und die ganzen Zwischeninformationen der einzelnen Geschehnisse fehlen.. Les doch das Buch einfach, wenn es Dich so interessiert.Antwort: Die Zeit fehlt vielen Menschen, um sich mit Themen sehr genau zu beschäftigen. Diese Menschen will Blinkist erreichen und denen dennoch die Möglichkeit geben an grundlegende Informationen zu kommen.Kritik 3: Und bestimmt werden in den Blinks oft wichtige Informationen weg gelassen, bei der kurzen Zeit..Antwort: Kann gut sein, doch da muss man Blinkist etwas vertrauen, dass die wirklich alle wichtigen Informationen aufbereiten und nichts vergessen.Außerdem ist es sehr individuell, was einem wichtig an einem bestimmten Thema ist. Muss man dann mal eine Testphase solcher Dienste wahrnehmen, um zu schauen, ob es mit seiner persönlichen Zeit und dem eigenen Wissensbedarf im Einklang ist.


tl;dr
xelayz17.12.2019 15:11

Ich sehe da nirgends etwas von 34,99€.


Tatsache, zum Zeitpunkt des Posts waren es besagte 34,99 EUR.
eaudefrance17.12.2019 17:30

Tatsache, zum Zeitpunkt des Posts waren es besagte 34,99 EUR.


Irgendwie schwer zu glauben. Hoffe Du hast zugeschlagen!
xelayz17.12.2019 17:59

Irgendwie schwer zu glauben. Hoffe Du hast zugeschlagen!


Ehrlich gesagt, war es mir u klar warum nicht vorher einer die Suche bedient hat und auf den Liink vom BF Deal geklickt hat. Nein habe ich nicht, auch nicht beim BF Deal. Zum Lesen fehlt mir die Zeit, auch für Zusammenfassungen.
eaudefrance17.12.2019 22:30

Ehrlich gesagt, war es mir u klar warum nicht vorher einer die Suche …Ehrlich gesagt, war es mir u klar warum nicht vorher einer die Suche bedient hat und auf den Liink vom BF Deal geklickt hat. Nein habe ich nicht, auch nicht beim BF Deal. Zum Lesen fehlt mir die Zeit, auch für Zusammenfassungen.


Finde keinen Deal zum Black Friday. Meinst wohl eher den für den Cybermonday? Den hatte ich ja gefunden und darüber wurde ich dann ja auf diesen 30% Deal aufmerksam.
dropzoneforveterans


gibt immer noch 30% Rabatt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text