[Blitzangebot] AOC AGON AG251FZ 63 cm (25 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, Displayport, USB 3.0, 1920x1080, 240 Hz, 1ms, FreeSync) schwarz/rot | PVG 448,94
254°Abgelaufen

[Blitzangebot] AOC AGON AG251FZ 63 cm (25 Zoll) Monitor (DVI, HDMI, Displayport, USB 3.0, 1920x1080, 240 Hz, 1ms, FreeSync) schwarz/rot | PVG 448,94

17
eingestellt am 16. Mär 2017
240HZ Monitor mit 1ms Reaktionszeit, vllt. was für ein paar Hardcoregamer hier. ;-)

PVG 448,94€


Diagonale: 24.5"/62.2cm
• Auflösung: 1920x1080, 16:9
• Helligkeit: 400cd/m²
• Kontrast: 1.000:1 (statisch), 50.000.000:1 (dynamisch)
• Reaktionszeit: 1ms

• Blickwinkel: 170°/160°
• Panel: TN
• Bildwiederholfrequenz: 240Hz

• Anschlüsse: 1x VGA, 1x DVI, 2x HDMI, 1x DisplayPort 1.2
• Weitere Anschlüsse: 4x USB 3.0
• Ergonomie: höhenverstellbar (130mm), Pivot, Swivel (±20°)
• VESA: 100x100 (belegt)
• Leistungsaufnahme: 18W (typisch), 0.5W (Standby)

Besonderheiten:
LED-Backlight
Lautsprecher (2x 3W)
flicker-free
Adaptive Sync/
AMD FreeSync (48-240Hz)

• Herstellergarantie: drei Jahre
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    17 Kommentare
    240 Hz?!
    Wow Super Preis!
    379 für FreeSync naja sind immerhin 240hz aber wer hat denn schon amd gpu die dafür stark genug ist
    Mhmm... ich bin echt am überlegen
    Wow! Ich denke den Unterschied von 180 auf 240 würde ich dann tatsächlich wirklich nicht mehr merken. Vernunft sagt nein für mich. Trotzdem hab ich ein gewisses Bedürfnis
    den AOC Agon AG271QX für den Preis wäre nice
    wo bleiben die ueblichen sprueche -> wer einmal mit 240 hz gespielt hat moechte es nicht mehr missen

    ...usw
    Sind das denn echte 240hz oder wie bei eizo so hoch gerechnet? Gibt t ja Netmal echte 165hz sind ja auch nur oc
    Immer alle mir FreeSync, sehr schade
    Fl4mmus16. Mär 2017

    379 für FreeSync naja sind immerhin 240hz aber wer hat denn schon amd gpu …379 für FreeSync naja sind immerhin 240hz aber wer hat denn schon amd gpu die dafür stark genug ist

    ​Was laberst du? Schonmal was von Csgo oder Lol gehört?
    verdammt, verpasst
    GottDerDeals16. Mär 2017

    ​Was laberst du? Schonmal was von Csgo oder Lol gehört?



    jo aber ein Großteil hat Nvidia und die wenigen die tatsächlich amd habe die besitzen in der Regel nicht eine High End AMD Karte
    Fnatic_Olofm16. Mär 2017

    Sind das denn echte 240hz oder wie bei eizo so hoch gerechnet? Gibt t ja …Sind das denn echte 240hz oder wie bei eizo so hoch gerechnet? Gibt t ja Netmal echte 165hz sind ja auch nur oc


    Ja sind es habe den BenQ mit 240 Hz seit November 2016 hier alle 4 die zZ 240Hz native haben: geizhals.de/?ca…_23
    Fl4mmus16. Mär 2017

    jo aber ein Großteil hat Nvidia und die wenigen die tatsächlich amd habe d …jo aber ein Großteil hat Nvidia und die wenigen die tatsächlich amd habe die besitzen in der Regel nicht eine High End AMD Karte


    Selten so einen scheiss gelesen. Die Leistung der üblichen amd karten reicht für die Mehrheit der spiele absolut aus und die meisten leute die amd karten haben, haben karten die relativ leistungsstark sind. Es muss nichteinmal eine fury x sein um dota2, lol, cs:go oder ähnliches mit hoher framerate zu berechnen. Zumal amd bald wieder neue karten releasen wird.
    Davon abgesehen können die nvidia nutzer sich dann ja einen gsync monitor für 200 euro mehr kaufen.
    Bearbeitet von: "Kebapeintopf" 17. Mär 2017
    Kebapeintopf17. Mär 2017

    Selten so einen scheiss gelesen. Die Leistung der üblichen amd karten …Selten so einen scheiss gelesen. Die Leistung der üblichen amd karten reicht für die Mehrheit der spiele absolut aus und die meisten leute die amd karten haben, haben karten die relativ leistungsstark sind. Es muss nichteinmal eine fury x sein um dota2, lol, cs:go oder ähnliches mit hoher framerate zu berechnen. Zumal amd bald wieder neue karten releasen wird. Davon abgesehen können die nvidia nutzer sich dann ja einen gsync monitor für 200 euro mehr kaufen.

    ​Da fühlt sich wohl jmd auf den Schlips getreten, nicht jeder spielt Dota usw. also Games die wenig Ressourcen verlangen und es ist einfach nun einmal so das es wenige gibt die AMD im HighEnd Bereich benutzen und was in der Zukunft ist, das ist wohl hier unwichtig
    Fl4mmus17. Mär 2017

    ​Da fühlt sich wohl jmd auf den Schlips getreten, nicht jeder spielt Dota u …​Da fühlt sich wohl jmd auf den Schlips getreten, nicht jeder spielt Dota usw. also Games die wenig Ressourcen verlangen und es ist einfach nun einmal so das es wenige gibt die AMD im HighEnd Bereich benutzen und was in der Zukunft ist, das ist wohl hier unwichtig

    ​Nicht jeder, aber allemal genügend. Leute die viel spielen, spielen in der regel kompetitiv und da werden lol, dota oder cs:go schlichtweg viel gespielt. In dem falle ist eine hohe bildwiederholrate einfach sinnvoll und auch durch mittelklasse gpus zu realisieren. Da ein monitor obendrein ein relativ langlebiges objekt ist, ist auch die zukunftssicherheit wichtig und da schadet eine überzogene bildwiederholrate nunmal absolut nicht. Dass amd im high end segment momentan nicht wirklich vertreten ist stimmt, was hier aber nur in manchen Anwendungsfällen ins Gewicht fällt.
    Fuck, fuck fuck, leider verpasst
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text