344°
ABGELAUFEN
[Blitzangebot bei Amazon] devolo dLAN 500 duo Starter Kit (500 Mbit/s, 2 Adapter) für 37€

[Blitzangebot bei Amazon] devolo dLAN 500 duo Starter Kit (500 Mbit/s, 2 Adapter) für 37€

ElektronikAmazon Angebote

[Blitzangebot bei Amazon] devolo dLAN 500 duo Starter Kit (500 Mbit/s, 2 Adapter) für 37€

Preis:Preis:Preis:36,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis: 48,50€
4 Amazon Sterne bei 264 Bewertungen


Der ideale Einstiegsadapter für das eigene Heimnetz über die Stromleitung, Einfache und schnelle Verbindung mit bis zu 500 Mbit/s
Herstellergarantie: 36 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
Einfache Überwachung des dLAN Heimnetzwerks via dLAN Cockpit App
Kompakte Bauweise, Dezentes Design
Devolo dLAN Powerline 500 duo Starter Kit (500 Mbit/s, 2 Adapter, 2 LAN Ports, Kompaktgehäuse) weiß

56 Kommentare

Admin

Vergleichspreis: 48,50€

Ich editier das mal noch mit rein, ist ne wichtige Info, die nicht fehlen sollte. Sonst aber ein guter Deal

super Preis, bin schon fast am Überlegen. Hab selber ein 500 MBit Set von TP-Link und bin damit nicht mehr zufrieden. Die Verbindung sackt ständig ein.

ohne Steckdose, schade

Ich hatte heute Morgen eigentlich schon die 550er bestellt für 75. leider fehlt die zusätzliche Steckdose, aber der Preis ist so gut.

Ich hab hier eine Wohneinheit, erstbezug 2013, also Neubau. Würde ich da überhaupt nen Unterschied zu den neuen 550er merken ?

Glaube die hier sind von 2012. hoffe er der Verbrauch ist nicht so hoch. Bei einigen älteren habe ich was von. Is zu 6,4 Watt pro Adapter gelesen. Finde ich heftig.

Wie ist das bei den Dingern mit Leistungsverlust? Kommt da an der zweiten Dose das gleiche raus, wie an der ersten Telefondose? Über WLAN hat man ja derbe Einbussen auf ein paar Meter. Hier nicht?

ok..überredet..ich werds auch nochmal mit den steckdosendingern versuchen..hat die dinger jemand an einem t-entertain receiver? läuft das vernünftig?
mist, gibt ja gar keine schokolade mehr dazu X)

regnared

ok..überredet..ich werds auch nochmal mit den steckdosendingern versuchen..hat die dinger jemand an einem t-entertain receiver? läuft das vernünftig? mist, gibt ja gar keine schokolade mehr dazu X)

habe die hier TP-LINK TL-PA4020PKIT im Einsatz, läuft wunderbar mit Entertain Receiver (Schlafzimmer)

Werde es auch für die Eltern testen mit Entertain laut Amazon Rez. gehts wohl


5.0 von 5 Sternen Devolo sind die Besten, 23. Dezember 2014
Von n (Berlin)
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: devolo dLAN 500 duo Starter Kit (500 Mbit/s, 2 Adapter, 2 LAN Ports, Kompaktgehäuse, Powerline) weiß (Zubehör)
Ich habe nun schon gefühlt alles ausprobiert an Powerline Adaptern. Für den Einsatz über sehr lange Distanzen und bei hohem Bandbreitenbedarf sind die von devolo allerdings unschlagbar. Außerdem lassen sich die Teile per Software auch prima administrieren. Beim Einsatz für mein T-Entertain verrichten die Adapter wirklich den besten Job. Ich habe kein Flackern mehr und keine Verbindungsabbrüche mehr über zwei Stockwerke.

500 MBit über einen 100 MBit LAN Anschluss - eigentlich ist das Betrug, weil es gar nicht funktionieren kann. Selbst wenn die Dinger mit 500 MBit syncen würden, käme die Geschwindigkeit niemals zwischen 2 Geräten zustande. Das wäre erst ab den 650+ möglich.

Habe die Dinger im Einsatz gesehen und viel getestet, man kann wenige Räume weiter mit ca. 10 bis 20 MBit rechnen.

Der 100Mbit LAN Anschluß passt gut zu dem "500 Mbit" Gerät:
Die "500 Mbit" sind die theoretische Gesamtübertragungsrate in beiden Richtungen.
Über den LAN-Anschluß gehen bis zu 200Mbit/s netto (full-duplex), das sind dann mit dem Powerline Overhead ca. 250-300 Mbit/s.

Wie ist das mit den Fieps Geräuschen, sind die wirklich so störend oder wurde das mit einem Upgrade behoben?

Die sind dafür dann aber stabil und das macht unter Umständen mehr Sinn als WLAN, wo vielleicht kaum noch was ankommt wegen dicken Wänden etc.

müssen die zwei Steckdosen auf der selben Phase liegen?

bunk

500 MBit über einen 100 MBit LAN Anschluss - eigentlich ist das Betrug, weil es gar nicht funktionieren kann. Selbst wenn die Dinger mit 500 MBit syncen würden, käme die Geschwindigkeit niemals zwischen 2 Geräten zustande. Das wäre erst ab den 650+ möglich.


Hallo bunk, es klingt im ersten Moment komisch lässt sich technisch aber relativ leicht deuten.
Wenn wir davon ausgehen das die Daten als 100% Nutzdaten am Devolo ankommen, müssen den Paketen als übertragungsfähiges DLAN Paket noch Infos und Redundanzen beigefügt werden. Um die dadurch größeren Pakete am Modul schnell genug auf die Stromleitung zu bekommen, bevor die nächsten Nutzdaten über die 100Mbit Schnittstelle herein kommen, muss die Geschwindigkeit zwischen den DLAN Modulen höher sein als die einkommende über das LAN. Am Empfänger Modul werden die Redundanzen und Zusatzinfos verworfen und wieder auf die "langsamere" LAN Verbindung geschoben. Effektiv wirst du am Sender und Empfänger Gerät nie 500Mbit haben. zwischen den DLAN Modulen aber unter umständen schon. Ist insgesamt ein interessantes aber auch nicht ganz unkompliziertes Thema.

Ich hoffe ich konnte dir etwas Licht ins Dunkel bringen.
p.s. ich arbeite nicht bei Devolo ;-)

burschi7

Wie ist das bei den Dingern mit Leistungsverlust? Kommt da an der zweiten Dose das gleiche raus, wie an der ersten Telefondose? Über WLAN hat man ja derbe Einbussen auf ein paar Meter. Hier nicht?


Prinzipiell leidet Powerline Communication, also die Datenübertragung über das Stromnetz, unter starken Leitungsverlusten und netzseitigen Störungen, es kommt also niemals die gleiche Leistung am Empfänger an, die gesendet wurde. Ob die Einbußen stärker oder schwächer ausfallen als bei WLAN lässt sich pauschal nicht sagen, dass hängt u.a. vom Aufbau deines Hausnetzes und den weiteren, angeschlossenen Verbrauchern ab. Als Faustregel ist dLAN über Distanzen von 10-20 Metern meist recht zuverläsig einsetzbar, darüber wird es kritisch...

Wie schaut es bei alten Alu Stromleitungen aus ? Haben hier noch alte DDR Leitungen verbaut ? Ich denke keine Chance oder ?

Ich habe die mal bestellt! Wobei ich dann gesehen habe, dass um 14Uhr die TP-LINK TL-WPA4226KIT AV500 mit WLAN im Blitzangebot sind.

maxii

Wie schaut es bei alten Alu Stromleitungen aus ? Haben hier noch alte DDR Leitungen verbaut ? Ich denke keine Chance oder ?


Habe bei meinen Eltern (auch altes DDR Haus) D-Lan Adapter von Zyxel am laufen und das läuft schnell und stabil. Also es reicht um Full-HD Filme vom Keller ins Wohnzimmer zu streamen. Genaue Geschwindigkeit weiß ich jetzt nicht.

Eine schwere Entscheidung, denn die Preise verlaufen ziemlich fließend: Für 29,13 Euro kriegt man dieselbe Ausstattung von TP-Link, für 29,90 dasselbe von Zyxel.

500 MBit/s sind andererseits nicht mehr der letzte Schrei. Von Belkin finde ich ein Pärchen im 1000er-Standard schon für 36,99 Euro.

Wenn man sich die Testberichte im Detail anguckt, sind die Unterschiede in der Leistung nicht besonders herstellerabhängig, zumal drin oft derselbe Chip steckt.

Trotzdem kein schlechter Deal.

LenyKarl

super Preis, bin schon fast am Überlegen. Hab selber ein 500 MBit Set von TP-Link und bin damit nicht mehr zufrieden. Die Verbindung sackt ständig ein.


Ich nutze die 600er Adapter Asus PL-E52P und die Nutzung der besten von 3 Adern macht sich deutlich bemerkbar.
Mit den Asus habe ich eine 160/180 Verbindung mit diesen Devolo 500er hatte ich nur 70/80 geschafft. Das war teilweise zu wenig für 1080p Streaming und gleichzeitges Surfen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text